Navigation überspringen?
  

SAE Schaltanlagenbau Erfurt GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
SAE Schaltanlagenbau Erfurt GmbHSAE Schaltanlagenbau Erfurt GmbHSAE Schaltanlagenbau Erfurt GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    25%
    Gut (2)
    16.666666666667%
    Befriedigend (3)
    25%
    Genügend (4)
    33.333333333333%
    2,90
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

SAE Schaltanlagenbau Erfurt GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,90 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 07.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Vergiftet. Der Druck von oben auf die Mitarbeiter muss so groß sein, dass diese konsequent nach unten treten und damit den Druck weitergeben.

Vorgesetztenverhalten

Verdient nicht mal einen Stern. Siehe andere Punkte. Von oben herab, ohne Plan wie viele Aufgaben jemand bereits hat, keine Empathie. Lassen einen spüren, dass sie was Besseres seien, man könnte sogar glauben, sie erfreuen sich an dem Leid der Leute, die unter Ihnen stehen. Äußert man Kritik, wird man ganz schnell gegangen.

Kollegenzusammenhalt

kreative, es gibt nur wenige schwarze Schafe, die Ihre Ellenbogen ausfahren, um das zu kriegen, was sie wollen. Vor allem muss man auf bestimmte Kollegen aufpassen das sie gerne an die GF berichten.

Leider schlucken zu viele Leute das Fehlverhalten der Vorgesetzten. Dennoch schweißte das auch zusammen.

Interessante Aufgaben

Keine Weiterbildung. Wenn man Sich schulen lassen will wird man mit einem Vertrag geknebelt das das man sich an die Firma für mehrere Jahre binden muss sonst muss man zurückzahlen.

Kommunikation

sehr schlecht, intransparent.man muss sich alles selbst beibringen. es gibt keine Feedbacks oder Informationen über interne Veränderungen.

Gleichberechtigung

Frauen mit Kind werden in der Einstellung benachteiligt und zurückkehren aus der Elternzeit wird nicht unterstützt.

Umgang mit älteren Kollegen

Währe der Zusammenhalt unter den Kollegen nicht, wüsste ich nicht was alles passiert.

Karriere / Weiterbildung

Es wird einem immer vorgebetet, wenn man sich an die Richtlinien hält, steigt die Performance und man wird befördert, selbst nach mehreren Monaten und intensiver Analyse keine Verbesserung. Ist auch schwierig wenn die Kundenbasis nicht gefiltert wird und jeder bestellen kann und alles zurückgeschickt wird.

Man wartet gut 4 Jahre auf eine interne Beförderung. Es gibt keine Weiterbildungsmöglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

das Einstiegsgehalt liegt bei lächerlichen 1.750 bis 1.950 Euro Brutto
im Durchschnitt gibt es ein mal jährlich eine Gehaltserhöhung von circa 5%man hat (das nimmt sich aber leider der Staat wieder) weniger als 30 Urlaubstage

Arbeitsbedingungen

Alles sehr alt. Es wird voll auf verschleiß gearbeitet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt und Sozialbewusstsein, war ein mal nach Außen HUI innen Pfui.

Work-Life-Balance

nach der Arbeit ist man zu geschlaucht für private Aktivitäten. In der Content Créations gibt es keinen weiteren Angebote nach der Arbeit.
es gibt keine flexiblen Arbeitszeiten oder entsprechende Zeit Modelle für Eltern.
zudem gibt es nur 25 Urlaubstage

Image

schöne Kampagnen, gerade jetzt das Image etwas auf zu polieren ??? Facebook, Linkend In

Verbesserungsvorschläge

  • Vielleicht mal anfangen, Kritik an Führungspositionen - wie es sie zuhauf hier gibt - ernst zu nehmen. Das Verhalten einiger Vorgesetzten führt zu einer regelrechten "Hire & Fire"-Mentalität im gesamten Unternehmen. So habt ihr mich und viele weitere gute Leute, die - ohne Zweifel - besser führen würden, vergrault und die seht ihr auch nicht mehr wieder.

Pro

vielleicht ändert sich wieder was ich glaube aber nicht mehr daran.

Contra

null Kommunikation , keine Reaktion auf Verbesserungsvorschläge, keine Transparenz, für die Abrechnung ist ein Mathe-Bachelor von Vorteil weil die niemand kapiert.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SAE Schaltanlagenbau Erfurt GmbH
  • Stadt
    Erfurt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 24.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre und der Zusammenhalt unter den Kollegen ist gut. Jedoch ist die Stimmung sehr schlecht. Es gehen ständig wichtige Säulen der Firma.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Vorgesetzten nicht gut. Oft fehlt es einfach an Know-how und Erfahrungen um Mitarbeiter zu leiten oder zu schulen. Man kann Probleme ansprechen, aber das wird nicht gern gesehen und es verändert sich dennoch nichts.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist gut

Interessante Aufgaben

Da kann man nicht viel erwarten.

Kommunikation

Die Kommunikation in alle Richtungen ist schlecht. Entscheidungen brauchen teilweise über ein Jahr und den Mitarbeitern werden nur positive oder sogar falsche Informationen mitgeteilt.

Gleichberechtigung

Die Gründer des Unternehmens haben ihre Lieblinge. Diese Mitarbeiter werden auch immer bevorteilt

Umgang mit älteren Kollegen

Die Gründer des Unternehmens haben ihre Lieblinge. Diese Mitarbeiter werden auch immer bevorteilt

Karriere / Weiterbildung

Wenn man bereit ist keine Anforderungen zustellen und man durch arbeitet, kommt man schnell nach oben, allerdings gibt es keinerlei Weiterbildungen. Zu beachten ist allerdings dass Mitarbeiter kurz vor einem unbefristeten Vertrag nicht verlängert werden!

Gehalt / Sozialleistungen

Metalltarif...ist nicht wirklich viel. Ältere Kollegen bekommen noch weit aus mehr Gehalt. Neue werden meistens mit einer E4 eingestellt. Man muss zu sehen wie man zurecht kommt.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind lieblos eingerichtet. Konzentriertes Arbeiten ist nicht immer möglich, Räume sind nicht klimatisiert gerade im Sommer ist es unerträglich. Auf spezielle Anpassungen der Büros wird seit über einem Jahr gewartet. Toiletten sind sehr alt, traut man sich nicht immer dorthin zu gehen

Work-Life-Balance

Wenn man mal länger machen muss oder Termine hat, kann man entweder seine Zeit ausgleichen oder frei machen. Überstunden bezahlen gibt es nicht !!!

Image

Das Image intern ist sehr sehr schlecht. Viele haben kein gutes Bild von der Firma. Nach außen hin wird es aber als das non plus Ultra gepusht

Verbesserungsvorschläge

  • Das a und o ist das Team, die Mitarbeiter. Solange der Fokus nicht auf die Basis (die Mitarbeiter) gelegt wird, werden weiterhin alle Mitarbeiter nach kurzer Zeit wieder gehen. Somit leider auch die Qualität enorm. Bessere Gehälter, mehr Weiterbildungsmaßnahmen und Aufstiegschancen, mehr Transparenz bei Entscheidungen, flexiblere Arbeitszeiten, Überstunden-Ausgleich, mehr darauf achten, dass die Leute nicht alle kündigen, nicht die wichtigen Positionen mit Praktikanten besetzen.

Contra

Die Ausbeutung, die Uneinsichtigkeit, dass sich etwas drastisch ändern muss.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SAE Schaltanlagenbau Erfurt GmbH
  • Stadt
    Erfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 20.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kaum noch Arbeit!!! Keine Aufträge!!! Kurzarbeit ist Standard!!!

Vorgesetztenverhalten

Wenn man so eine junge GF hat der es nur ums Geld geht und nicht um die Menschen in ihrem Unternehmen. Alles sehr schlecht und es wird sich auch nichts ändern!!!

Kollegenzusammenhalt

Wenn die letzten alten gegangen sind ist da auch nicht mehr viel übrig. Es wird viel gemobbt und es gibt Spitzel für die Geschäftsführung!!!!

Interessante Aufgaben

Naja wer Kabel mag und sich gerne die Hände Trecking macht und für einen Hungerlohn gerne Arbeit dem wird es hier wohl Spaß machen !!!

Kommunikation

Man bekommt gar nichts mit. Es wird nur getuschelt nie was konkretes gesagt wie es der Firma wirklich geht!!!

Umgang mit älteren Kollegen

Es war mal besser alles. Seit ein paar Jahren (kam alles mit neuer GF und Ihren Freunden ) ist es schlecht geworden. Hauptsache man ist sie los.

Karriere / Weiterbildung

Muss man alles selber bezahlen.

Gehalt / Sozialleistungen

Einmal auf einem Posten immer auf einem Posten. Tarifvertrag ja aber man muss sich trotzdem meist einen zweitjob holen damit man über die Runden kommt.

Arbeitsbedingungen

Alles sehr alt kaum neue Technik.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wenn man hinter die kullissen schaut wird man erschrecken !

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Wenn es mal Arbeit gibt muss man fast für umsonst Arbeiten!!!

Image

Man versucht sein bestes. Aber ich denke der Zug ist abgefahren da wird nicht mehr viel passieren und ich bin froh das ich den Absprung geschafft habe.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Umgang mit seinen Mitarbeitern

Pro

da immer schön der Mund gehalten wird...

Contra

Da reicht der Platz hier nicht aus...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    SAE Schaltanlagenbau Erfurt GmbH
  • Stadt
    Erfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    25%
    Gut (2)
    16.666666666667%
    Befriedigend (3)
    25%
    Genügend (4)
    33.333333333333%
    2,90
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

SAE Schaltanlagenbau Erfurt GmbH
2,90
12 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,34
207.630 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.677.000 Bewertungen