Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

Simovative 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,5
kununu Score42 Bewertungen
92%92
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 4,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,6Image
    • 4,4Karriere/Weiterbildung
    • 4,7Arbeitsatmosphäre
    • 4,0Kommunikation
    • 4,7Kollegenzusammenhalt
    • 4,5Work-Life-Balance
    • 4,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,5Interessante Aufgaben
    • 4,6Arbeitsbedingungen
    • 4,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,7Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager:in4 Gehaltsangaben
Ø53.000 €
Teamleiter:in3 Gehaltsangaben
Ø67.700 €
HR-Manager:in2 Gehaltsangaben
Ø59.200 €
Gehälter für 7 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Simovative
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Mitarbeiter fördern.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Simovative
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 36 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    92%92
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    89%89
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    86%86
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    75%75
  • HomeofficeHomeoffice
    75%75
  • InternetnutzungInternetnutzung
    69%69
  • BarrierefreiBarrierefrei
    39%39
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    39%39
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    31%31
  • CoachingCoaching
    28%28
  • ParkplatzParkplatz
    19%19
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    17%17
  • RabatteRabatte
    11%11
  • KantineKantine
    3%3
  • FirmenwagenFirmenwagen
    3%3
  • DiensthandyDiensthandy
    3%3

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ich schätze die offene Kommunikation, das freundschaftliche Miteinander unter allen Kolleg:innen und Vorgesetzten, die Flexibilität bei Home Office und Arbeitszeit sowie die freie Entfaltung bei der Aufgabengestaltung. Ich hatte bisher noch keinen Arbeitgeber, der all diese Punkte so zufriedenstellend erfüllt hat.
Bewertung lesen
Heimarbeit absolut problemlos möglich
Einfacher Zugang zu ergonomischer Hardware
Es ist einfach, sich in Themen einzubringen und Eigeninitiative wird geschätzt und gefördert -> Kurs des Unternehmens wird mitgeformt
Weiterbildung wird betrieblich bezahlt(inkl. Zertifizierungen)
Bewertung lesen
Das Produkt ist sehr innovativ. Die Kollegen sind sehr kompetent. Ich habe noch nie in einer Firma gearbeitet in der die Mitarbeiter so motiviert und engagiert sind.
Bewertung lesen
Abwechslungsreiche Aufgaben sorgen selten für Langeweile :)
Bewertung lesen
Die lockere, fast schon freundschaftliche Atmosphäre sorgt dafür, dass man sich schnell im Unternehmen zurechtfindet und zwischendurch mal auf einen Plausch anhalten kann. Es wird viel für die Mitarbeiter getan, gerade die Events sind ein wichtiger Bestandteil.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Meiner Meinung nach lässt sich das Management teilweise von dem nicht geschulten Führungspersonal beeinflussen. Das schadet der Firma und der Atmosphäre im Unternehmen und bringt auf Dauer nichts Gutes für die Firma.
Bewertung lesen
Manchmal gibt es gewisse Wachstumsschmerzen da die Strukturen noch nicht immer an die Größe des Unternehmens angepasst wurden
Bewertung lesen
Es ist ein agiles Unternehmen - das sich bei ständig wechselnden Aufgaben und Irritationen gerne genau damit aus der Verantwortung zieht. Aufgaben dürfen sich ändern, die Kommunikation ist jedoch entscheidend.
Bewertung lesen
Da fällt mir leider nichts ein ;-)
Die Versuchung zu viel Essen an Foodtrucks zu kaufen (sind aber auch wirklich sehr lecker)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Die Einarbeitung in diesem Unternehmen ist nicht so durchdacht. Sie verfügen über gute Einrichtungen, aber es wird nicht berücksichtigt, wie unterschiedlich die Menschen unterschiedliche Dinge verstehen.
Bewertung lesen
Das Management muss geschult werden, um zu lernen was Strategie und Personalführung bedeuten. Wenn man mit dem Wachstum der Firma nicht klar kommt, weil neue Prozesse entwickelt und die ganze Organisation neu gedacht werden müssen, ist es keine Schande sich Hilfe von externen Beratern zu holen. Um Geld zu sparen, werden halbe Entscheidungen ohne Plan getroffen, um sie nach ein paar Monaten wegzuschmeißen, weil man doch denkt, dass sie nicht gut sind. Am besten sollten alle Mitarbeiter mit involviert werden ...
Bewertung lesen
Das Thema Zeiterfassung nochmals angehen. Ja, es ist vertraglich vereinbart, 40 Stunden zu leisten. Aber es ist nicht sinnvoll, dass effiziente Mitarbeiter dafür "bestraft" werden und die Stunden voll bekommen müssen. Sie werden also entweder mit immer mehr Arbeit überhäuft, oder aber es lohnt sich mehr zu trödeln - was nicht im Sinne des Unternehmens sein kann. Das so detaillierte Tracken der Arbeitszeit kostet zudem wertvolle Zeit.
Bewertung lesen
Auf dem richtigen Weg.
Bewertung lesen
Aufpassen, dass wir uns beim Wachstum nicht übernehmen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsatmosphäre

4,7

Der am besten bewertete Faktor von Simovative ist Arbeitsatmosphäre mit 4,7 Punkten (basierend auf 22 Bewertungen).


Das Arbeitsklima aller Kollegen, mit Ausnahme der Kundenbetreuung, ist ausgezeichnet. Leider haben die Kolleg*innen in der Kundenbetreuung eine sehr spezifische und nicht sehr angenehme Einstellung und es ist überhaupt nicht einfach, mit ihnen zusammenzuarbeiten.
4
Bewertung lesen
Wenn man ins Büro kommt, fühlt man sich einfach wohl. Das liegt an den Räumlichkeiten und der Ausstattung, an den Kolleg:innen, an den vielen Benefits und an der Wertschätzung, die einem für seine Arbeit entgegengebracht wird.
5
Bewertung lesen
kollegialer Umgang und Flexibilität
5
Bewertung lesen
Die Münchener Räumlichkeiten sind hell, freundlich und modern - man kommt gerne ins Büro. Auch, um die Kollegen persönlich zu sehen. Es herrscht ein kollegiales und freundschaftliches Arbeitsklima. Tenor ist, gemeinsam etwas zu erreichen.
5
Bewertung lesen
Es herrscht eine lockere und angenehmen Atmosphäre, auch die Vorgesetzten zeigen sich nahbar. Feedback ist ausdrücklich erwünscht und wird auch proaktiv gegeben.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsatmosphäre sagen?

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

4,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Simovative ist Kommunikation mit 4,0 Punkten (basierend auf 18 Bewertungen).


Es gibt einmal die Woche ein Teammeeting und manchmal sogar eine zusätzliche Veranstaltung im Anschluss, um die Informationen zu verteilen.
Dennoch weiß man nicht immer, was das Ziel oder die Strategie der Firma ist. Zum Beispiel, wenn ein neues Team ins Leben gerufen wird oder ein neuer Bereich aufgebaut werden soll, werden die konkreten Vorstellungen nicht explizit mitgeteilt. Vielleicht, weil das Management selbst keine Ahnung hat...
1
Bewertung lesen
Leider ist das eines der größten Mankos, denn es zwickt und zwackt bei der Kommunikation zwischen den Abteilungen und auch von Vorgesetzten ins Team. Das führt oft zu doppelter Arbeit, Auseinandersetzungen zwischen den Abteilungen und vor allem Unstimmigkeiten im Team. Aufgaben aufgrund von Fehlkommunikation doppelt zu machen, ist auf Dauer frustrierend.
2
Bewertung lesen
Ist manchmal noch verbesserungswürdig, hat sich aber in den letzten Monaten stark verbessert so dass es nun regelmässig Feedbackgespräche und Review Meetings zu diversen Themen gibt.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,4 Punkten bewertet (basierend auf 16 Bewertungen).


Theoretisch hat das Unternehmen schon Möglichkeiten hierfür. Man kann intern auch seinen Posten wechseln. Problematisch ist nur, dass es keine wirklichen Rollenbeschreibungen gibt und das Management oft die einzelnen Aufgaben der Abteilungen und dementsprechend der dort arbeitenden Personen umstrukturiert wird. Und dieses meiner Meinung nach teilweise ohne Sinn und Verstand und manchmal ohne Absprache mit den betroffenen Personen. Somit verändern sich teilweise ohne das Wissen der Personen ihren Aufgabenbereich. Problem hierbei ist nicht nur die fehlende Kommunikation, sondern auch, dass ...
1
Bewertung lesen
Die Hierarchie ist relativ flach, wodurch es nicht viele Management-Ebenen gibt, die man erklimmen kann. Man hat aber Möglichkeiten, sich innerhalb seines Bereiches weiterzuentwickeln, in andere Bereiche zu wechseln oder vllt. sogar (begünstig durch die aktuelle Expansion) einen ganz neuen Bereich zu starten.
Weiterbildung ist gewünscht, wird gefördert und Kosten durch die Firma getragen.
3
Bewertung lesen
Aktuell lässt sich dazu noch nicht allzu viel sagen, aber das Thema Weiterbildung wird proaktiv angegangen. Das Unternehmen wächst stark, sodass sich auch interessante Karriereoptionen ergeben können.
4
Bewertung lesen
Läuft eine Aufgabe nicht so gut, wird man unterstützt und bekommt Hilfestellungen, um sich weiterzuentwickeln.
5
Bewertung lesen
Das Unternehmen bildet aus, um Azubis nach der Ausbildung unbefristet einzustellen und das ist auch bei mir so passiert.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Simovative wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 4,5 von 5 Punkten bewertet. In der Branche IT schneidet Simovative besser ab als der Durchschnitt (4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 92% der Mitarbeitenden Simovative als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 42 Bewertungen schätzen 97% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 21 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Simovative als eher modern.
Anmelden