Navigation überspringen?
  

wabsoluteals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?
wabsolutewabsolutewabsolute
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 22 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (20)
    90.909090909091%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    4.5454545454545%
    Genügend (1)
    4.5454545454545%
    4,54
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,88

Arbeitgeber stellen sich vor

wabsolute Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,54 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
4,88 Azubis

Kollegenzusammenhalt

Super. Hier steht jeder für den anderen ein. Wer sich hier hilfsbereit zeigt, der wird nicht hängen gelassen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind spannend und man hat die Möglichkeit auch mal in andere Bereiche hinein zu schauen. Die Firma ist kein Konzern, jedoch kann man sich hier entwickeln. Die persönliche Entwicklung wird hier stark unterstützt, wenn man sich entwickeln möchte.

Kommunikation

Die Unterhaltungen sind immer sehr freundlich und professionell, meist sogar mit etwas Humor vermischt. Manche Kollegen hinterfragen allerdings nicht immer, was sie aufschnappen und tragen dies an andere Kollegen weiter, was dann zu Gerüchten und manchmal etwas Unruhe führt. Aber das ist ja ganz normal bei so einer großen Gruppe. Positiv ist auch, dass es seit kurzem Möglichkeiten gibt, Ideen und Wünsche öffentlich oder anonym kund zu tun, worauf auch eingegangen wird.

Gleichberechtigung

Niemand wird bevorzugt und niemand unbeachtet gelassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt ein starkes Team-Gefühl in dem ALLE Kollegen inbegriffen sind. Alle Kollegen arbeiten unabhängig vom Alter Hand in Hand und feiern gemeinsam auf den Teamevents.

Karriere / Weiterbildung

Da das Unternehmen nicht so groß ist, gibt es nur flache Hierarchien. Verantwortung zu übernehmen und sich persönlich weiterzuentwickeln ist hier dennoch definitiv möglich und erwünscht. Unterstützt wird dies durch das kostentreie Trainingsangebot zum Persönlichkeitscoaching.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist nicht auf dem höchsten Niveau für die Branche, jedoch für die Firmengröße schon sehr gut. Es gibt aktuell ein Projekt, eine Gehaltsstruktur zu entwickeln, in das die Mitabeiter intensiv einbezogen werden.
Neben dem Gehalt gibt es hier eine Feel-Good-Managerin, welche sich um das leibliche Wohl der Kollegen mit einer Snackbar, Smoothies, Gemüse- & Obstplatten, etc. sowie die Gesundheit mit Rückenschulungen und Stressbustern für die Augen kümmert. Darüber hinaus gibt es kostenfreie Trainings zur Persönlichkeitsentwicklung, wenn man möchte. Betriebliche Altersvorsorge, kostenfreie Geteänke & Kaffee wie zahlreiche Teamevents schaffen eine Atmosphäre, in der man gerne arbeitet.

Arbeitsbedingungen

Es gibt ein Großraumbüro und kleinere Büros mit freien Arbeitsplätzen,an die man sich zurück ziehen kann, wenn es mal zu laut wird. Es gibt flexible Arbeitsplätze und bei benötigter Technologie muss man nur fragen. Das Bürogebäude ist ok. Positiv ist die Klimaanlage bei den beiden Tagen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten und kein Stempeln, eigenverantwortliches Arbeiten, Home-Office möglich mit Ankündigung und volles Verständnis bei spontanen Verhinderungen. Deutet sich eine Krankheit an, wird man hier lieber gebeten nach Hause zu gehen und vorzubeugen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    wabsolute GmbH
  • Stadt
    Paderborn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung
  • 05.Juli 2018 (Geändert am 27.Sep. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das vermittelte Bild ist ein sehr positives. Man darf in viele erfreute Gesichter blicken, viele scheinbar zufriedene Menschen. Der Umgang ist angenehm. So viel zum ersten Blick. Ein zweiter Blick, hinter die Türen zeigt: unter den Mitarbeitern werden Hierarchien aufgestellt, welche nicht auf Erfahrungswert und Wissensschatz in Bezug auf das Einsatzfeld aufgebaut werden, sondern schulhofähnliche Strukturen aufweisen.

Vorgesetztenverhalten

+: fair und motiviert.
-: unerfahren und beeinflussbar.

Es ist Potential vorhanden. Leider muss der Vorgesetzte dies noch freisetzen. Mein Tipp: alle Stimmen sollten gehört und bei Möglichkeit gesucht werden.

Kollegenzusammenhalt

Wie bereits angesprochen, ist nicht alles Gold was glänzt. Solange der Vorgang geschlossen bleibt heißt es dennoch: im Notfall ein starkes Team! Leider wird der Wille zu Leisten durch viele andere Faktoren getrübt.

Interessante Aufgaben

Wichtig: zeige deine Stärken, zeige deinen Willen, sprich es an! Dann bleibt es spannend. Es hängt durchaus viel mit der persönlichen Einstellung zusammen. Spannende Herausforderungen lassen sich in jedem Bereich finden, sofern sie gefunden werden wollen.

Kommunikation

Hier darf man durchaus neutral bewerten. Es werden diverse Muster gelebt. Die Betonung liegt auf "diverse". Dabei sind viele gute Ansätze, welche eine Konfliktvermeidung und Zufriedenheit auf Seite der Kunden und Mitarbeiter potentieren. Leider sind es in vielen Fällen "Proben", welche in kurzen Intervallen gelebt werden, den Mitarbeitern in Fleisch und Blut übertragen werden und dann gemerkt wird, es hat doch nicht funktioniert. Viel Zeit geht für neue Organisationsformen in Hinblick auf die Kommunikation verloren, die Mitarbeiter sind unzufrieden. Bekanntlich ist Zeit = Geld.

Gleichberechtigung

Leider nein. In 80% der Fälle, wird Verantwortung falsch verteilt. Auch hier wird viel probiert und aus Emotionen und Stimmen Dritter entschieden.

Karriere / Weiterbildung

Es werden gute Prognosen gestellt. Die Umsetzung zeigt sich in mehr Verantwortung und mehr Aufgaben. Auf interner Ebene und dem Ansehen bei Kollegen sicherlich interessant, karrieretechnisch legt dies leider keinen Meilenstein.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist nicht Wettbewerbsfähig.

Arbeitsbedingungen

Mitarbeitern wird einiges abverlangt. Erreicht eine jeweilige Person die gesetzten Ziele, gibt es ein Lob vor der Gruppe. Werden die (durchaus optimistischen) Ziele nicht erreicht, wird verlangt länger als vereinbart zu arbeiten.

Hier gibt es viele Verbesserungsmöglichkeiten.

Work-Life-Balance

Es wurde viel versprochen. Zeigt sich der Erfolg auf Unternehmensebene, wird es eingehalten. Bleibt der Erfolg aus, werden Schuldige gesucht und die Basis geht verloren, welche vor dem Niederlegen der Unterschrift zugesagt wurden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    wabsolute GmbH
  • Stadt
    Paderborn
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Einige Personen in der richtigen Position lassen es sich gut gehen. Alle anderen da drunter haben Pech.
Bei Problemen kann man sich hauptsächlich auf Google verlassen, denn etwas anderes als schlechte Kommentare sind dort schwer zu finden.

Vorgesetztenverhalten

Bei Fehlverhalten des teilweise überarbeiteten Mitarbeiters wird in einem Vorgesetzten Gespräch der Mitarbeiter keineswegs gedeckt.

Kollegenzusammenhalt

Bei Fragen bezüglich Umsetzungen oder zweiten Meinungen hat man statt konstruktiver Antwort oder Kritik bloß destruktivitat und Sticheleien erfahren.

Interessante Aufgaben

Eine Variation der Tätigkeiten, sprich ein Wechsel der Abteilung ist durch die mangelnde Unternehmensstruktur und der Fülle an Aufgaben eines einzelnen Mitarbeiters nicht möglich.

Kommunikation

Projektmanager, die weder kommunizieren noch Projekte managen. Entwickler betreiben Projektmanagement , das dazugehörige Projektcontrolling sowie die komplette Entwicklung und Kommunikation mit dem Kunden. Da spielt es auch keine Rolle, wenn der Entwickler gut 7 Projekte gleichzeitig betreiben muss.

Karriere / Weiterbildung

Nur möglich wenn man diese neben den regulären Überstunden bewältigen kann.

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird im Gehalt an allen Ecken gespart und falsche Versprechungen gemacht.
Auszahlung ist ebenfalls mehrere Male nicht am Ende des Monats, wie vertraglich geregelt, erfolgt.

Arbeitsbedingungen

Überstunden werden vorausgesetzt. Abbau nicht möglich wie zuvor bereits erwähnt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Um Ausgaben zu erzeugen wurde ein Kaffeevollautomat und eine Wasserfiltrierungsanlage installiert.

Work-Life-Balance

Es wird groß mit weitestgehend flexibler Arbeitszeit geworben. Dass diese aber nur auf die Zeit nach der regulären Arbeitszeit, sprich durch Überstunden angewandt wird, merkt man wenn man pünktlich Feierabend machen möchte und sich entsprechend abwertende Reaktionen anhören kann.
Ein damit zusammenhängender Abbau der Überstunden wird ebenfalls nicht gerne gesehen.
Jeglicher geplanter Urlaub wird durch mehrere Rückfragen für eine kurzfristige Absage ebenfalls in Frage gestellt.

Image

Es wird aus gutem Grund versucht, sich besser darzustellen als man ist. Ob die 100% Weiterempfehlung hier stimmen kann ich keineswegs unterstützen.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unternehmen sollte sich Gedanken über klare Unternehmensstrukturen machen und die Grundhaltung gegenüber der "flexiblen Arbeitszeiten" überdenken. Zusätzlich sollte mehr Wert auf eine ausreichende Rücklagenbildung statt Steuereinsparungen durch die bekannte schwarze 0 gelegt werden, sodass auch in schlechter Auftragslage die laufenden Kosten gedeckt werden können. Ebenfalls sollte auch innerhalb einer wirtschaftlich schlechten Zeit das Gehalt pünktlich und nicht erst auf Nachfrage ausgezahlt werden.

Contra

- großer Fokus auf Steuerersparnis
- falsche Versprechungen in Hinsicht der
Work-Life-Balance
- überhebliches Verhalten bestimmter
Mitarbeiter die trotz nicht vorhandener
Fähigkeiten gänzlich von sich überzeugt
sind
- branchenübliche Bezahlung unterhalb des
Standard
- nicht vereinheitlichte
Unternehmensprozesse
- Überlastung der Auszubildenden. Bei
Problemstellungen wird nicht geholfen, da
der Ausbildende selbst im Vertrieb und
nicht in der Entwicklung beschäftigt ist

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    wabsolute GmbH
  • Stadt
    Paderborn
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, durch eine zunehmende Anzahl von Kollegen bin ich in diesen Tagen auf deinen Erfahrungsbericht hingewiesen und angesprochen worden und wurde gebeten, auf diesen einzugehen, da sich in unserem Team Irritation und Unverständnis hinsichtlich deiner Aussagen ausweitete. Gehen wir also einmal davon aus, dass dieser Erfahrungsbericht wirklich von einem ehemaligen Mitglied unseres Teams stammt, so möchte ich mich zunächst einmal für das offene Feedback bedanken. Da wir konstruktives Feedback jederzeit annehmen und ernst nehmen, möchte ich auch gerne darauf eingehen. Bitte entschuldige jedoch, dass ich nicht jeden Aspekt aufgreife, da manche Aussagen einfach nicht nachzuvollziehen sind oder diesen Erfahrungsbericht für uns unglaubwürdig erscheinen lassen. Dein Feedback zu den flexiblen Arbeitszeiten und den Überstunden ist jedoch ein guter Ansatzpunkt. Das eigenverantwortliche Arbeiten ist ein zentraler Bestandteil unserer Zusammenarbeit. Hört sich widersprüchlich an, aber wenn man mal drüber nachdenkt…Dabei kommt es natürlich ab und an vor, dass einzelne Kollegen Überstunden rocken, um Deadlines einzuhalten, einem Kollegen auszuhelfen oder weil sie einfach gerne mit unserem Kunden zusammenarbeiten. Durch dein Feedback haben wir jedoch soeben beschlossen vermehrt darauf zu achten, uns selbst und auch unsere Kollegen mehr dazu anzuhalten, angefallene Überstunden auf jeden Fall zeitnah abzufeiern. Gleichwohl habe ich mich jedoch weiterhin gegen die strenge Überwachung der Arbeitszeiten ausgesprochen. Ich erachte jeden einzelnen in unserem Team als erwachsen genug dies selbst im Blick zu halten und Vertrauen wird bei uns ebenfalls groß geschrieben! Aber das weißt du ja… Zusätzlich werden wir in der internen Kommunikation noch mehr betonen, dass in unseren Büros zwar zu jeder Zeit gearbeitet werden kann und darf, es jedoch Kernarbeitszeiten gibt, die im Normalfall auch eingehalten werden sollen. Sonderlocken gehen natürlich weiterhin in Absprache, um Privatleben und Job unter einen Hut bringen zu können. Wie sollten es die Mütter und angehenden Väter, die Langschläfer und frühen Vögel in unserem Team auch sonst gebacken kriegen?! Nach meiner Erfahrung schätzen unsere Auszubildenden die Herausforderung in ihrer Arbeit, wie auch ganz besonders die Unterstützung durch Kollegen, Ausbilder und manchmal sogar mich sehr. Diese Kollegialität ist mir einer der wichtigsten Aspekte im gegenseitigen Umgang miteinander, da ich den familiären Charakter in unserer zugegebenermaßen gewachsenen Firma gerne beibehalten möchte. Ich nehme dein Feedback jedoch als Anlass, deine doch recht gegensätzliche Wahrnehmung noch einmal zu überprüfen und habe mich dazu entschlossen im gesamten Team eine anonyme Zufriedenheitsbefragung zu starten, in der wir explizit auch zu diesem Aspekt befragen werden. Ich möchte ausschließen, dass diese etwas anderes ergibt, als uns nahezu täglich (durch Praktikanten, Auszubildende oder Festangestellte) wiedergespiegelt wird. In der Annahme, dass du tatsächlich Kollege in unserem Team gewesen bist, möchten wir uns abschließend noch einmal bedanken, da uns jedes Feedback besser werden lässt. Unsere Feel-Good Managerin spricht mir aus dem Herzen, wenn sie sagt: "Das Wohlergehen eines jeden Kollegen liegt mir am Herzen!" Die Auseinandersetzung mit deinem Beitrag hat dazu geführt, mir auch noch einmal die Bewertungen anderer (ehemaliger) Mitarbeiter anzuschauen. In der Tat fehlt uns doch ab und an mal ein Sternchen zur Bestnote. Das hat mich motiviert an genau den Punkten zu arbeiten und wir gehen diese nun mit Nachdruck an. Vielen Dank also und alles Gute für deine Zukunft! Beste Grüße auch im Namen des gesamten Team WABSOLUTE

Christoph Meironke
Geschäftsführung


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 22 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (20)
    90.909090909091%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    4.5454545454545%
    Genügend (1)
    4.5454545454545%
    4,54
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,88

kununu Scores im Vergleich

wabsolute
4,59
26 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Internet / Multimedia)
3,84
47.863 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.964.000 Bewertungen