Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Leiner & kika Möbelhandels 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,2
kununu Score435 Bewertungen
51%51
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,1Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 3,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,4Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

40%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 403 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Einrichtungsfachberater40 Gehaltsangaben
Ø26.700 €
Verkaufskraft im Einzelhandel20 Gehaltsangaben
Ø25.600 €
Einzelhandelskauffrau / Einzelhandelskaufmann16 Gehaltsangaben
Ø27.500 €
Gehälter für 41 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Leiner & kika Möbelhandels
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wenn nötig länger bleiben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Leiner & kika Möbelhandels
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 416 Mitarbeitern bestätigt.

  • RabatteRabatte
    72%72
  • ParkplatzParkplatz
    62%62
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    56%56
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    41%41
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    34%34
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    32%32
  • KantineKantine
    30%30
  • BarrierefreiBarrierefrei
    29%29
  • CoachingCoaching
    27%27
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    27%27
  • DiensthandyDiensthandy
    23%23
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    23%23
  • EssenszulageEssenszulage
    20%20
  • FirmenwagenFirmenwagen
    20%20
  • InternetnutzungInternetnutzung
    19%19
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    13%13
  • HomeofficeHomeoffice
    10%10
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    7%7
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Dynamisches Unternehmen, dass sich zukunftsfit aufstellt. Wenn man Leistung bringt, kann man hier viel erreichen. Toller Zusammenhalt in der Abteilung.
Bewertung lesen
- pünktliche Auszahlung des Lohnes
- immer für Gespräche offen
Bewertung lesen
Mitarbeiter Rabatte, Mitarbeiter Handy, Mitarbeiter Auto
Bewertung lesen
Man bekommt Essen als Restaurant Mitarbeiter kostenlos
Bewertung lesen
Kollegen, Arbeitsklima, Weiterbildungsmöglichkeiten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 260 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Mir wurde gedroht, wenn ich die einvernehmliche Kündigung nicht unterschreibe, dass ich vors Sozialministeriumsgericht gebracht werde und sie so lange weitermachen bis sie gewinnen. Sollte ich in der Firma doch bleiben, würde ich ein kleines, dunkles Büro irgendwo weit weg von allen Leuten bekommen, wo ich meine Zeit absitzen muss ohne Arbeitsaufgaben. Nach so einer Drohung trotz meines Kündigungschutzes wegen Behinderung unterschrieb ich "freiwillig" die einvernehmliche Kündigung mit einer kleinen Abfindung und ging nach Hause.
Bewertung lesen
Bei gleicher Arbeit das Personal reduziert wurde und die Mittarbeiter gesundheitlich auf der Strecke bleiben, Einer macht die Arbeit für 3 für den gleichen Lohn ! zählt nicht mehr der Mensch nur noch der Gewinn
Bewertung lesen
Ich wurde in meiner Lehrzeit nicht fachlich ausgebildet sondern wurde für schwerste dreckigste Arbeiten verwendet und das als zartes Mädchen. Die Arbeiten wären Arbeiten für ausgewachsene Männer gewesen.
Es wird viel schlecht geredet untereinander, grenzt an mobbing meiner meinung nach. Und sollte endlich offen ausgesprochen werden. Teilweise wie im Kindergarten.
Bewertung lesen
dass wir zu einem Konzern gehören, der mit Immobilien handelt und wir nie wissen wann unser Haus geschlossen wird
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 244 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Haus schließen, sanieren, umbauen und dann neu durchstarten, mit neuer Führung vor allem. Alles andere wird für die letzten Mitarbeiter und auch für den Umsatz zur Katastrophe.
Augen auf bei Personalentscheidungen in gehobenen Dienstverhältnis und Mal auf die kleinen hören dabei
Bewertung lesen
Vorgesetzte für das Top Management finden die wissen was sie tun und nicht vollkommen veraltet vom Denken sind. Was früher gut war muss nicht jetzt auch gut sein. Zumindest sollten sie sich in der geltenden Gesetzgebung auskennen, was man aktuell so nicht behaupten kann.
Bewertung lesen
Bessere Führungskräfte einsetzen und keine alten Tattergreise die sich auch noch Berater schimpfen! Es muss mehr auf die Belegschaft gehört werden. KEINER WILL EINE ZENTRALISIERUNG… sieht man am jetzigen Projekt das es nicht funktioniert…
Bewertung lesen
Lehrlingen wirklich das lernen, was sinnvoll ist und nicht nur die Arbeit machen lassen, die sonst keiner machen will (Bildschirme putzen, Papier holen, usw.)
Bewertung lesen
Sollten mehrere Samstagkräfte einstellen,dass die fixe angestellten öffterers mit der Familie am Wochenende zu hause bleiben können.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 231 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,7

Der am besten bewertete Faktor von Leiner & kika Möbelhandels ist Kollegenzusammenhalt mit 3,7 Punkten (basierend auf 79 Bewertungen).


Man kann in einem großen Unternehmen nie mit allen klar kommen, aber im großen und ganzen super!
4
Bewertung lesen
War früher in der Logistik besser, jetzt sind wir ein eigenes Haus und das ist nicht gut. Die Führungsebene sieht das aber nicht ein.
3
Bewertung lesen
Super nettes Team
5
Bewertung lesen
Beste Kollegen
5
Bewertung lesen
Viel Lästerein
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 79 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Leiner & kika Möbelhandels ist Work-Life-Balance mit 2,9 Punkten (basierend auf 66 Bewertungen).


In den Filialen gibt es die Super Wochenenden Regelung. Drei Samstage durcharbeiten und danach hat man einen Samstag plus einen zusätzlichen Tag frei. In den kleineren Filialen wird mit den Mitarbeitern gemacht was man will und trägt ohne Einverständnis sogar die Urlaube raus, wenn nicht genug Besetzung da ist. Als Führungskraft musste man immer vorbildlich sein. Immer "ja" sagen.
1
Bewertung lesen
Was ist das? Man hätte im Büro vor Erschöpfung umfallen können und es hätte keinen interessiert! Ist einem Kollegen ja sogar auch mal passiert, hier war die erste Frage wer seine Arbeit mit übernimmt. Vor lauter Stress und Druck kann man nichtmal mehr zuhause abschalten.
1
Bewertung lesen
Wird auch immer schlimmer, Gott sei Dank sitzen wir noch in der Logistik … die Reklamationen in Linz wurde ja bereits abgedreht und alle gekündigt… kann man ja von Graz und Wien machen
3
Bewertung lesen
Bekommt immer wieder sogenannte Superwochenenden gestrichen. Überstunden darfst gern machen, welche aber nicht bezahlt werden.
2
Bewertung lesen
Wegen der langen Arbeitszeit (19:00), nicht empfehlenswert. Kommt aber auf die Abteilung an in der man arbeitet.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 66 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 57 Bewertungen).


Ich denke nicht, dass irgendjemand einen Lehrling nimmt, der in seiner Lehrzeit nur Bilder aus einer Zeitung geschnitten hat.
1
Bewertung lesen
Es gibt interne und externe Weiterbildungen und Kurse. Die internen sind für Neueinsteiger in der Branche am Anfang interessant, später dann aber nur noch langweilig. Einige der Kurse fanden erst nachdem ich es bereits in der Filiale praktisch angewendet habe statt. Die externen Kurse werden von vielen Mitarbeitern sehr geschätzt, da bemüht sich das Unternehmen.
1
Bewertung lesen
Nur wer schleimt oder jemanden kennt der jemanden kennt bewegt sich eventuell etwas.
1
Bewertung lesen
Angebote zur Weiterbildung werden vermisst. Keine Schulungen etc
1
Bewertung lesen
Aufstiegschancen in der Filiale sind eigentlich kaum möglich, da hauptsächlich das Verkaufpersonal wechselt. Höhere Positionen werden behalten.
Es gibt immer wieder Produktschulungen von Firmen wo man sehr gut informiert wird. Auch als Lehrling bekommt man extra Seminare. Allerdings gibt es zu viele Verkaufsschulungen wo man regelrecht darauf gedrängt wird den Kunden zu manipulieren damit er kauft.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 57 Bewertungen lesen