Navigation überspringen?
  

Michaeler & Partner Services GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
Michaeler & Partner Services GmbHMichaeler & Partner Services GmbHMichaeler & Partner Services GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    50%
    Genügend (2)
    50%
    1,71
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Michaeler & Partner Services GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,71 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 16.Aug. 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben sich nicht ordnungsgemäß Verhalten. Es gab deutliches Mobbing um Mitarbeiterinnen aus dem Unternehmen zu bekommen.

Verbesserungsvorschläge

  • Coaching für Führungspersönlichkeiten.

Contra

, dass man nicht darauf Wert legt Mitarbeiter/-innen zu halten.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Michaeler & Partner Services GmbH
  • Stadt
    WIEN
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 28.Apr. 2016 (Geändert am 02.Mai 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Teils lockere Arbeitsatmosphäre, die von gegenseitigem Misstrauen begleitet wird.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Vorgesetzten deutet auf soziale Inkompetenz und mangelndes Führungswissen hin. Mit anscheinlicher Sympatie des Vorgesetzten sollen die Mitarbeiter motiviert werden. Nicht die Führungqualitäten des Vorgesetzten führen zum Erfolg der Projekte. Sondern vielmehr der starke Zusammenhalt der Kollegen untereinander in den Subteams.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt in den Subteams ist ausgesprochen gut und untereinander loyal. Trotz einer geringen Belegschaftsgröße gibt es klare Hierachien, welches Subteam bevorzugt und welches vernachlässigt wird. Mobbing und Gerüchte verbreiten war in einem Subteam an der Tagesordnung.

Interessante Aufgaben

Bevor man ein Arbeitsverhältnis mit dieser Firma eingeht, sollte man unbedingt auf eine detailierte Job Discription bestehen und auf die Einhaltung dieser achten. Querschnittsmaterien verwässern leicht die Tätigkeit, für diese man ursprünglich eingestellt wurde.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen Vorgesetzten und Mitarbeiter verläuft grundsätzlich gut. Mitarbeiter werden regelmäßig über den Unternehmenserfolg in Kenntnis gesetzt. Aus Gründen der Beweissicherung sollte jedoch mit dem Vorgesetzten per E-Mail kommuniziert werden.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer werden gleichberechtigt. Jedoch nicht die Mitarbeiter untereinander.

Karriere / Weiterbildung

Karriere war nicht möglich. Berufsbegleitende Weiterbildungen waren auf Grund der hohen Arbeitsbelastung nicht möglich. Interne Fortbildungen wurden mit "das brauchst du eh nicht" abgetan. Bildungskarenz wurde verweigert.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter dieser Firma sind unter dem Maß des Erträglichen!! Das Gehalt setzt sich aus dem Kollektivvertrag für Handel und Gewerbe (Consulting) und einer Überstundenpauschale zusammen. Bei der Vertragsunterzeichnung unbedingt auf die Eingruppierung in eine angemessene Tarifgruppe achten und sich das Maß an inkludierten Überstunden vertraglich festschreiben lassen (üblich sind 10h pro Monat). Somit entgeht man Missverständnissen und trägt zu seinem eigenem work-life-balance erheblich bei!

Arbeitsbedingungen

Angenehme Arbeitsbedingungen (bezogen auf die Ausstattung im Office, Lage, Erreichbarkeit, Arbeitsmittel)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Unternehmen untersützt Umweltstandards. Das soziale Verhalten gegenüber den eigenen Mitarbeitern und Projektpartnern ist jedoch fraglich.

Work-Life-Balance

Urlaubsansprüche stehen zur Disposition! Unausgewogener work-life-balance bei Projekten. Überstunden werden auf Grund des All-in Vertrages nicht vergütet oder ausgeglichen. Der Gruppenzwang zum längeren Arbeiten bzw. zum Arbeiten in der Freizeit wird von den Vorgesetzten aktiv unterstützt.

Image

Die Anzahl und Häufigkeit der Konflikte mit den Mitarbeitern und mit externen Planungspartnern nimmt zu. Von einem positiven Image kann nicht ausgegangen werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Langfristiger Entwicklungsplan, Schulungen der Vorgesetzten und der Mitarbeiter, faires Tarif- und Arbeitszeitenmodel, Aufstellung eines Betriebsrates (!!!)

Pro

Den Zusammenhalt der Kollegen in den Subteams, Erreichbarkeit, Rabatte in den eigenen Hotels

Contra

Mangelnde Führungskompetenz der Vorgesetzen, Mobbing durch einzelne Mitarbeiter, work-life-balance, Vergütung(!!!), Ausgleich der Überstunden, Möglichkeiten der Weiterbildung, Kompetenzuneinigkeiten der Vorgesetzten, mangelnder Rückhalt durch den Vorgesetzen, Projekte werden weggenommen und an die "Lieblinge" vergeben.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Michaeler & Partner Services GmbH
  • Stadt
    WIEN
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 28.Apr. 2016 (Geändert am 29.Apr. 2016)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Michaeler & Partner Services GmbH
  • Stadt
    WIEN
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 4 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    50%
    Genügend (2)
    50%
    1,71
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Michaeler & Partner Services GmbH
1,71
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,70
83.235 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.612.000 Bewertungen