abas Software GmbH Logo

abas Software 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,0
kununu Score127 Bewertungen
79%79
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 4,2Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 4,0Work-Life-Balance
    • 4,1Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,5Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

70%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 113 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler:in23 Gehaltsangaben
Ø54.000 €
ERP Consultant13 Gehaltsangaben
Ø62.900 €
Berater:in7 Gehaltsangaben
Ø64.100 €
Gehälter für 12 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
abas Software
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Langfristigen Erfolg anstreben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
abas Software
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

abas gehört zu den deutschen Software-Pionieren. Gegründet 1980, organisch gewachsen und weltweit expandiert. Ohne Investoren, aus eigener Kraft. Eine klassische deutsche Mittelstandsgeschichte, getragen von vielen kreativen, engagierten Köpfen.

Diese Entwicklung hat uns geprägt. Bei abas sind wir erfolgreich, weil wir einen Markt adressieren, den wir genau kennen: mittelständische Fertigungsunternehmen.

Von derzeit 7 Standorten in Deutschland beraten wir im Direktgeschäft mittelständische Unternehmen in den Branchen Metallindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Automotive, Elektronik, Kunststoffindustrie und Medizintechnik.

Weltweit beraten und unterstützen zertifizierte Vertriebs- und Consulting-Partner unsere Kunden vor Ort. Egal, wo auf der Welt - die abas Branchenexperten beraten mittelständische Unternehmen darin, wie sie mit optimierten Geschäftsprozessen die Herausforderungen der Zukunft meistern und die eigene Wettbewerbsfähigkeit erhöhen können.

Die abas Software GmbH ist einer der führenden Anbieter von Business Software (ERP) für mittelständische Unternehmen. Wir gehören zu den vielen Hidden Champions in unserem Land und stehen stolz für das Qualitätssiegel "Made in Germany". 4.000 Kunden weltweit setzen unsere ERP Lösungen ein.

Produkte, Services, Leistungen

Damit ein Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt, kommt es auf die Geschäftsprozesse und den Kapitaleinsatz an – vor allem aber auf die Menschen. Gelingt es, diese drei Komponenten effizient und mit Weitsicht zu orchestrieren, werden auch die disruptivsten technologischen Veränderungen einer Organisation nichts anhaben. Doch diese unternehmerische Agilität herzustellen, ist angesichts komplexer Infrastrukturen, hoher Transaktionsvolumina und dynamischer Geschäftsmodelle alles andere als trivial.

Genau das ist unser Geschäft. Seit über 40 Jahren versetzen wir bei abas fertigungsnahe Unternehmen weltweit in die Lage, Veränderung zu gestalten, um Gewinner des digitalen Wandels zu sein. Mit fortschrittlichster ERP Software, kluger Prozessberatung und dem überragenden Wissen unserer Mitarbeiter und Partner.

Eine flexible, anpassbare ERP Software ist der Schlüssel, um das Potenzial einer Organisation voll auszuschöpfen. Ob Management oder Controlling, Einkauf oder Vertrieb, Service oder Rechnungswesen, Produktion oder Lager: Als Komplettlösung stellt abas ERP jedem Anwender genau die Funktionen und Informationen zur Verfügung, die er braucht.

Sämtliche Geschäftsbereiche profitieren von unserem breiten Produktportfolio, das neben ERP-Kernfunktionen eine große Palette wertvoller Lösungen von APS bis Projektmanagement umfasst. Und dank mobiler Apps haben unsere Anwender ihre Daten und Prozesse immer und überall im Griff.

Perspektiven für die Zukunft

Digitalisierung, Industrie 4.0, Internet of Things, neue Geschäftsmodelle – das sind die kritischen Trends und Marktentwicklungen, die Unternehmen vor große Herausforderungen stellen. Mit welchen Strategien kann sich der Mittelstand rüsten, um wettbewerbsfähig zu bleiben? abas bietet seinen Kunden Perspektiven für die Zukunft:

Bereit für das Internet der Dinge:
abas ERP ist Ihr Gateway zum Internet of Things: Seit jeher ist es unser Ziel, abas-Kunden durch offene Schnittstellen und sichere Konnektoren die nahtlose und komfortable Einbindung von Drittsystemen zu ermöglichen und alle technischen Ressourcen für Ihre IoT-Readyness bereitzustellen.

Geschäftsprozesse wie Apps ausrollen und anwenden – einfach und intuitiv:
Sie modellieren betriebliche Abläufe mit Hilfe eines benutzerfreundlichen Editors am digitalen Zeichenbrett – ganz ohne Programmierkenntnisse. So können Sie Prozesse nicht nur designen, sondern auch zeitnah auf sich ändernde Anforderungen reagieren und Abläufe anpassen. Neue Workflows und Prozesse werden auf Knopfdruck ausgerollt und in die Dashboards der Anwender integriert.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 116 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    84%84
  • HomeofficeHomeoffice
    75%75
  • InternetnutzungInternetnutzung
    70%70
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    66%66
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    66%66
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    61%61
  • DiensthandyDiensthandy
    60%60
  • ParkplatzParkplatz
    59%59
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    55%55
  • FirmenwagenFirmenwagen
    53%53
  • RabatteRabatte
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    40%40
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    35%35
  • CoachingCoaching
    34%34
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    20%20
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2
  • EssenszulageEssenszulage
    2%2
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was abas Software GmbH über Benefits sagt

Das Arbeitsumfeld bei abas ist geprägt durch vielfältige Aufgaben, die selbständig und eigenverantwortlich gelöst werden. Motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer großen Portion Teamgeist und eine junge, offene Firmenkultur tragen zu einem attraktiven Betriebsklima bei. Neben einem leistungsgerechten Gehalt und Sozialleistungen eröffnen zusätzliche Benefits hervorragende Perspektiven.

Uns ist es wichtig, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wohl fühlen, Spaß an der Arbeit haben und ihre Talente entfalten können. Chancen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung bieten u.a. produkt- und fachbezogene Schulungen, Teilnahme an Seminaren und Kongressen, Englisch-Unterricht, Präsentationstrainings etc.

Ihre Perspektiven im abas Team:

  • Sicherheit eines wirtschaftlich gesunden und zukunftsorientierten Unternehmens
  • Transparenz der Unternehmensentwicklung und -strategie
  • attraktiver und moderner Arbeitsplatz mit eigenverantwortlicher Arbeitsgestaltung
  • anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem innovativen Team
  • gründliche Einarbeitung
  • stets neue Herausforderungen durch kontinuierliche Modernisierung der Software und stetige Erweiterung des Anwenderumfeldes
  • langfristig ausgerichteter Arbeitsplatz in einem Unternehmen, das Wert auf Freiraum für Engagement und Eigeninitiative legt
  • Sozialleistungen und leistungsgerechte Vergütung
  • Gleitzeitregelung
  • diverse Mitarbeiter-Vergünstigungen

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

6 Fakten, die Sie über uns wissen sollten:Fakt #01 Perspektivenvielfalt

Ob Sie im nationalen oder internationalen Partnerumfeld, als Projektleiter beim Kunden oder in der abas Produkt- und Entwicklungswelt eingesetzt werden wollen: Nutzen Sie unsere Vielfalt! Es gibt bei abas stets genügend Themen anzugehen – das gilt für alle nationalen und internationalen Geschäftsbereiche.

Fakt #02 Mit Profis arbeiten

Wir sind stolz auf unsere Professionalität sowohl bei der Einführung als auch bei der Entwicklung unserer Software. Sie sind sozusagen auf Du und Du mit den Profis.

Fakt #03 Leidenschaft: Hervorragende Lösungen entwickeln und der Welt Nutzen bringen

Ob Sie unser System entwickeln, verkaufen oder implementieren, Sie leisten Ihren Beitrag zum langfristigen Erfolg unserer Kunden. Sie tragen die Leidenschaft für unsere Produkte, die innovativ, praxisorientiert und wandlungsfähig sind, in die Welt hinaus.

Fakt #04 Geht nicht, gibt’s nicht

Herausforderungen lösen und scheinbar Unmögliches möglich machen, gelingt nur, wenn alle an einem Strang ziehen. Deshalb wollen wir keine Ego-Typen, dafür aber „Ärmel-hoch-Krempler“ und „Getting-Things-Done“-Kollegen. Packen Sie mit an und zeigen Sie, was Sie möglich machen können.

Fakt #05 Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiräume

Unsere Mitarbeiter wissen selbst am besten, wie sie ihren Job optimal ausführen. Einer unserer wichtigsten Werte ist die Eigenverantwortung. Den Satz „Dafür bin ich nicht zuständig“ gibt es bei uns nicht. Jeder erhält ausreichend Freiräume, um mit Kreativität und gesundem Ehrgeiz den entscheidenden Unterschied zu machen.

Fakt #06 Teil einer weltweiten Gemeinschaft werden

Wer Teil von abas wird, gehört zu einem tragfähigen Team, das auf Verlässlichkeit und Verbindlichkeit baut. Das Miteinander steht bei der gemeinsamen Arbeit an erster Stelle.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ob als Entwickler, Consultant oder in der Verwaltung - im abas Team erwarten Sie spannende Aufgaben. Insbesondere in den folgenden Aufgabengebieten suchen wir Verstärkung:

  • Entwicklung
  • Anwendungsberatung
  • Anwendungsentwicklung
  • Projektmanagement

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei abas Software GmbH.

  • Unsere Mitarbeiter sind ein wichtiger Erfolgsfaktor für abas, dabei zählt nicht nur Fachwissen, sondern jeder bringt auch seine individuelle Persönlichkeit und seinen Charakter mit ein. Das abas Team geht Aufgaben kreativ und lösungsorientiert an. Dabei kommt es darauf an, dass die „Chemie stimmt“, denn nur in einem funktionierenden Team kann jeder Einzelne seine Möglichkeiten voll entfalten.

    Uns ist es wichtig, dass jeder Mitarbeiter sich mit dem Unternehmen, den Leitlinien und den Werten von abas identifizieren kann. Wir bei abas wünschen uns, dass jeder unserer Mitarbeiter eigenverantwortlich, unternehmerisch und zielorientiert arbeitet und so seinen Teil zum Erfolg beisteuert.

  • Bitte fügen Sie alle relevanten Zeugnisse bei, z.B.: Zeugnisse Ihres Schulabschlusses, Ihres Ausbildungs- oder Studienabschlusses bzw. ein aktuelles Zwischenzeugnis, Praktikumszeugnisse, Arbeitszeugnisse, Zertifikate zu Zusatzqualifikationen.

  • Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerberformular. Wir bitten Sie darum, Ihre Unterlagen im PDF-Format zuzusenden, um eine reibungslose Weiterbearbeitung zu gewährleisten. Idealerweise fassen Sie Anschreiben, Lebenslauf und sämtliche Anlagen in einem PDF-Dokument zusammen.

  • Wir möchten ein umfassendes Bild Ihrer Fähigkeiten, Qualifikationen und Ihrer Persönlichkeit gewinnen. Deshalb wird jede Bewerbung sorgfältig geprüft. In den nachfolgenden Gesprächen sollen sowohl der Bewerber als auch das abas-Team einen umfassenden Eindruck voneinander bekommen und sich gegenseitig „beschnuppern“, um eine sichere Entscheidung treffen zu können.

    So läuft der Bewerbungsprozess bei abas ab:

    Eingang Ihrer Bewerbung

    Sie haben Ihr Profil in einer Stellenausschreibung wiedererkannt und uns Ihre aussagekräftige Bewerbung geschickt. Nach Eingang Ihrer Unterlagen erhalten Sie eine Eingangsbestätigung.

    Vorauswahl

    Gemeinsam mit der jeweiligen Fachabteilung folgt nun eine Analyse Ihrer schriftlichen Bewerbung, Ihre Bewerbungsunterlagen werden mit dem Stellenprofil abgeglichen. Konnte Ihre Bewerbung uns überzeugen, werden Sie zum Vorstellungsgespräch eingeladen.

    Vorstellungsgespräch

    Im Vorstellungsgespräch möchten wir mehr zu Ihrem Werdegang und Ihrer Person erfahren. Als Bewerber können Sie sich ausführlich über die zu besetzende Stelle und das Unternehmen informieren. Sie können Ihre offenen Fragen zu abas, Ihren Karrierechancen, Ihren Aufgaben und Ihrem künftigen Team klären. Am Vorstellungsgespräch nehmen Mitarbeiter des jeweiligen Fachbereichs teil.

    Schnuppertag

    Nach Möglichkeit laden wir Sie zu einem Schnuppertag ein: Sie lernen Ihren potenziellen neuen Arbeitsplatz und die Kollegen kennen. Beide Seiten können sich näher „beschnuppern“ und finden so heraus, ob „die Chemie stimmt“. Natürlich erfahren Sie auch Details zu der ausgeschriebenen Position und den vielseitigen Aufgaben. Erleben Sie den „Spirit of abas“ live und schnuppern Sie Praxisluft!

    Zweites Vorstellungsgespräch

    Eventuell findet ein zweites vertiefendes Gespräch mit weiteren Team-Mitgliedern und ggf. der Geschäftsleitung statt.

    Vertragsangebot

    Sie konnten im bisherigen Bewerbungsprozess punkten und können sich Ihre Zukunft bei abas vorstellen? Dann erhalten Sie ein konkretes Angebot und die nächsten Schritte Ihres Einstiegs werden geklärt.

    Herzlich willkommen bei abas!

    Sobald Sie uns Ihren Arbeitsvertrag unterschrieben zurückgesandt haben, bereiten wir Ihren Arbeitsplatz vor und informieren Ihre neuen Kollegen, damit Sie an Ihrem ersten Arbeitstag sofort starten können.

Standorte

Von derzeit 7 Standorten in Deutschland beraten wir im Direktgeschäft mittelständische Unternehmen in den Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Automotive und Supply, Elektronik, Komponentenfertigung - v.a. Metallverarbeitung und Kunststoff, sowie Kleinserien- und Einzelfertiger.

Darüberhinaus stehen Ihnen in ganz Deutschland weitere zertifizierte abas Partner mit Rat und Tat zur Seite. Weltweit beraten und unterstützen zertifizierte Vertriebs- und Consulting-Partner unsere Kunden vor Ort. Egal, wo auf der Welt - die abas Branchenexperten beraten mittelständische Unternehmen darin, wie sie mit optimierten Geschäftsprozessen die Herausforderungen der Zukunft meistern und die eigene Wettbewerbsfähigkeit erhöhen können.

Einen Überblick über die weltweiten Standorte von abas und den abas Vertriebspartnern finden Sie hier.

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sehr flexible Gestaltung des Arbeitsalltages möglich. Soziales Unternehmen, in dem der Mitarbeiter im Fokus steht.
Bewertung lesen
Arbeitgeber versucht sich an den Arbeitsmarkt anzupassen und die Work-Life-Balance zu verbessern.
Bewertung lesen
Generelles offenes Mindset: egal welche Kompetenzebene oder Management-Level: es waren immer alle Türen offen.
Bewertung lesen
Sehr transparent , sehr kollegial
Bewertung lesen
Sehr angenehme Kollegen und ein gutes Miteinander.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 55 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

sehr unterschiedliche Ansichten/Führungsverhalten/Ehrlichkeut/Offenheit abhängig von Abteilung und Hierarchie
Bewertung lesen
Wenig Aufstiegs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Bewertung lesen
Teilweise komplexe Prozesse/langwierige Entscheidungsfindung
Bewertung lesen
Work-Life Balance ist eher mittel. Hohe Arbeitslast.
Bewertung lesen
Ich hätte im Getränkeraum gerne Coke Light vorgefunden wie noch damals an meinem Schnuppertag. ;)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 34 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Definitiv den gestarteten Veränderungsprozess, der die Belegschaft einbezieht, weiter verfolgen und regelmäßige Reviews dazu machen.
Möglichkeiten für berufsbegleitende Weiterbildung (VWA, IHK, Ferninstitute) anbieten. Speziell das ist auch für Absolventen mit noch nicht vieljähriger Erfahrung von Interesse.
Thema Tarifvertrag: gibt's noch nicht, würde ich aber empfehlen. Ich kam zuvor aus einem tarifgebundenen Unternehmen und dort wurde das auch seitens der Unternehmensführung ganz klar als Vorteil kommuniziert. Alle was ausgehandelt worden ist, konnte der Arbeitgeber als Benefit präsentieren.
Da Tarifvertrag = kollektiver ...
Bewertung lesen
Inflationsausgleich zeitnah aufgrund der gestiegenen Preise
Bewertung lesen
Proaktiv Mitarbeiter fördern und Weiterbildung anbieten
Bewertung lesen
Breiter aufstellen, nicht nur auf ERP setzen
Bewertung lesen
weiter so an den Potentialen arbeiten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 27 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,5

Der am besten bewertete Faktor von abas Software ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,5 Punkten (basierend auf 16 Bewertungen).


Aus meiner Sicht sehr gut.
5
Bewertung lesen
Auch hier keine Beanstandungen mitbekommen. Alter ist kein Hindernis für die Einstellung und Erfahrung wird sehr geschätzt.
5
Bewertung lesen
Die älteren Kollegen sind die "alten Hasen". Sie sind wertvoll für die Weitergabe des Wissens an die "jüngere Generation".
5
Bewertung lesen
Nachdem die Firma sehr bunt gemischt ist, sagt das sehr viel über das Unternehmen aus.
Tendenziell ist abas ein junges Unternehmen. Ich glaube weniger, dass der Umgang mit "älteren" Kollegen wirklich eine Altersfrage ist. Wenn "alt" auch "langgedient" bedeutet, kann ich behaupten, dass bereits geleiststes auch dann noch geschätzt wird, wenn es zeitlich lange oder auch sehr lange her ist. JA - auch "ältere Kollegen" werden hier weiterhin integriert und geschätzt.
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 16 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von abas Software ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,7 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Inflationsausgleich wäre gut. Gerade in der aktuellen Lage.
3
Bewertung lesen
Gehalt weiter unter Durchschnitt für den normalen "Arbeiterpöbel". Im Schnitt verdient man hier ca. 30% weniger als bei vergleichbaren Arbeitgebern in derselben Position
2
Bewertung lesen
Auch hier, mehr wäre immer schön
3
Bewertung lesen
Für die Branche sehr gut.
3
Bewertung lesen
nicht furchtbar schlecht, aber auch nicht reizvoll. Einstiegsgehalt 45.000EUR ist für technischen Bereich grundsätzlich möglich. Gehaltserhöhungen danach nicht erwünscht. Werden durch ausfallende Jahresgespräche umgangen.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 19 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 16 Bewertungen).


Ein Karrieremodell befindet sich im Aufbau, das hat mich aber nicht mehr tangiert. Somit kann ich es nicht bewerten.
Die Situation zuvor würde ich als eher mau einschätzen. Das hat sich aber durch den Investor geändert.
Dieser will das Geschäft ausbauen und skalieren und bringt die branchentypische Erfahrung mit ein. Da kommt sicher noch einiges.
3
Bewertung lesen
Ich habe bisher keine Firma kennen gelernt, die der Belegschaft so ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungen/ Trainings/ Coachings/ etc. zur Verfügung stellt.
Man muss ständig nachhaken. Budget vorhanden, jedoch wird oftmals die Sinnhaftigkeit hinterfragt
3
Bewertung lesen
Weiterbilden wird großgeschrieben und auch aktiv von der Firma betrieben und unterstützt.
5
Bewertung lesen
Wird immer angeboten und mehr oder weniger beworben.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 16 Bewertungen lesen