Navigation überspringen?
  

Artwizz GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?
Artwizz GmbHArtwizz GmbHArtwizz GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    50%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (3)
    30%
    Genügend (1)
    10%
    3,44
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    40%
    Befriedigend (2)
    40%
    Genügend (1)
    20%
    2,72
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Artwizz GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,44 Mitarbeiter
2,72 Bewerber
4,00 Azubis
  • 02.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Was mir besonders gut an Artwizz gefällt, ist, dass die Meinung jedes Mitarbeiters zählt. In wöchentlichen Meetings wird mit dem gesamten Team über Themen aus allen Unternehmensbereichen diskutiert. Dabei hat jeder Einzelne Mitspracherecht und darf seine Meinung äußern. So wird zum Beispiel gemeinsam über neue Produkte oder Produktnamen abgestimmt. Solche Entscheidungen wurden in meiner Vergangenheit bei anderen Unternehmen nur innerhalb einer Abteilung getroffen und nicht abteilungsübergreifend besprochen. Ich finde schön, dass Artwizz jeden Mitarbeiter nach seiner Meinung befragt. Es gibt mir das Gefühl, die Zukunft und den Erfolg des Unternehmens mitzubestimmen. Generell ist die Zusammenarbeit innerhalb der Teams sehr gut, auch wenn natürlich stets Verbesserungspotenzial besteht. Mit meinen Kollegen habe ich ein freundschaftliches Verhältnis. Wir sind ein junges und dynamisches Team!

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsleitung und Abteilungsleiter haben auf jeden Fall ein offenes Ohr für ihre Mitarbeiter bzw. Kollegen. Sie lassen Kritik zu und lassen sich bei Meinungsverschiedenheiten zudem auch gerne vom Gegenteil überzeugen. Natürlich ist aber auch nicht immer alles nur Friede, Freude, Eierkuchen. Vor allem in stressigen Situationen kann es auch mal heiß hergehen. Wenn dann ein etwas härterer Ton fällt, sollte man sich davon aber nicht einschüchtern lassen, denn genauso schnell ist wieder Gras über die Sache gewachsen.

Kollegenzusammenhalt

Ich verstehe mich mit meinen Kollegen sehr gut. Besonders gefällt mir die familiäre Atmosphäre im Team. Ich finde es zudem schön, dass den Kollegen ermöglicht wird sich bei regelmäßigen Team Events noch besser kennenzulernen. Somit kann man auch mal über Privates sprechen und nicht nur über die Arbeit.

Interessante Aufgaben

Im Büro wird mir auf jeden Fall nie langweilig! ;-) Es gefällt mir besonders, dass mir auch die Gelegenheit geboten wird, neue Dinge auszuprobieren. Meine Vorgesetzte ist stets offen für Ideen und Vorschläge, um mein Aufgabengebiet noch spannender zu gestalten.

Kommunikation

Ich denke, eine tadellos perfekte Kommunikation gibt es in keinem Unternehmen. Die zuvor genannten wöchentlichen Meetings sind jedoch bereits ein erster Schritt, um allen Mitarbeitern einen offenen Austausch zu ermöglichen. Innerhalb der Marketing-Abteilung arbeiten wir zudem mit zwei Tools, um die Kommunikation im Team zu verbessern und Projekte erfolgreicher zu managen. Natürlich kommt es aber trotzdem auch mal vor, dass man etwas länger auf Feedback warten muss. In solchen Fällen ist der Weg zu den Kollegen oder dem Vorgesetzten aber nicht weit, um Fragen oder Probleme persönlich zu klären.

Gleichberechtigung

Definitiv vorhanden! Der Frauenanteil im Unternehmen ist auf jeden Fall sehr hoch, auch in höheren Positionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind ein sehr junges Team. Das Durchschnittsalter liegt circa bei Anfang 30. Ich denke aber, dass sich auch ältere Kollegen bei uns wohlfühlen werden.

Karriere / Weiterbildung

Auf Wunsch des Mitarbeiters werden Weiterbildungen genehmigt, solange sie sinnvoll sind und das Arbeitsgebiet bereichern. Aufstiegschancen gibt es leider kaum, da das Unternehmen sehr klein ist.

Arbeitsbedingungen

Wir arbeiten hauptsächlich mit Apple Produkten, was ich als Apple Fan super finde! Ich verwende ein Firmen MacBook und habe eins der neuesten iPhone Modelle zur privaten Nutzung zur Verfügung gestellt bekommen. Was kann man sich mehr wünschen! :-) Einziger kleiner Nachteil für mich ist ein länger Anfahrtsweg aus dem Norden Berlins. Und ja, im Sommer kann es vor allem in der Marketing-Abteilung sehr heiß werden, da wir den gesamten Tag Sonne abbekommen. Wir wissen uns aber zu helfen und fangen dann eben einfacher eher an zu arbeiten. Es gab aber auch schon Tage, wo wir Hitzefrei bekommen haben bzw. dann von zu Hause weiter arbeiten durften. Die Urlaubssperre im Sommer ist sicherlich auch nicht jedermanns Sache. Man kann sich aber gut damit arrangieren und in Absprache mit dem Abteilungsleiter darf man in dieser Zeit auch einen Tag pro Woche Urlaub nehmen. Ist die stressige Phase einmal überstanden, wird einem danach auch erlaubt bis zu drei Wochen Urlaub an einem Stück zu nehmen, was ich persönlich bisher sehr gerne wahrgenommen habe.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Artwizz legt auf jeden Fall Wert auf Umweltbewusstsein. Es gibt bereits erste ökologische Produktverpackungen und letztes Jahr kam zudem der Eco BackPack auf den Markt, unser erstes Produkt, dessen Material vollständig aus recycelten Plastikflaschen besteht. Auch innerhalb des Teams wird auf Recycling geachtet. Wir trennen unseren Müll und haben erst neulich im Team darüber abgestimmt, die Nespresso Maschine gegen eine umweltbewusstere Variante auszutauschen.

Work-Life-Balance

Bei Artwizz wird von keinem erwartet bis spät im Büro zu sitzen. Und man wird auch nicht schief angesehen, wenn man einmal vor fünf das Büro verlässt. (Solange man seine Wochenstunden einhält.) Überstunden sind freiwillig und werden von jedem auf Vertrauensbasis notiert. Anschließend können diese ebenso auf Vertrauensbasis wieder abgebaut werden. Generell werden flexible Arbeitszeiten ermöglicht.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Einführung eines regelmäßigen Home Office Tages für Mitarbeiter, die einen sehr langen Anfahrtsweg haben, wäre das i-Tüpfelchen der eh schon guten Arbeitsbedingungen. Auch könnte man die Urlaubssperre meiner Meinung nach auf nur 2 Monate reduzieren.

Pro

- Mitspracherecht bei Unternehmensentscheidungen
- Junges Team, das offen für neue Ideen ist
- Regelmäßige Team-Events
- Super Work-Life-Balance

Contra

Über wirklich schlechtes in dem Sinne kann ich nicht berichten. Natürlich gibt es aber immer Potential für Veränderungen / Verbesserungen. Wenn Probleme bestehen, sollte man meiner Meinung nach diese jedoch in einem persönlichen mit dem Vorgesetzten oder Kollegen klären, als sich hier negativ auszulassen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Artwizz GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 28.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kollegen sind (fast alle) sehr nett.

Vorgesetztenverhalten

Kritik wird nicht sehr sachlich geäußert. Meinungen von Mitarbeiter oft ignoriert oder nicht wirklich Ernst genommen. Mitarbeiter wird zu wenig Kompetenzen zugestanden, so dass Projekte nicht effizient ausgearbeitet werden können. Dieser Prozess minimiert auf Dauer die Motivation und Freude an der Arbeit.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind sehr hilfsbereit und sehr nett.

Kommunikation

Es mangelt oft an klarere Kommunikation. Der Umgangston von Oben ist teilweise grenzwertig und kann einschüchtern wirken. Zu wenig Anerkennung für Mitarbeiter. Teilweise kein Mitsprachrecht an Projekten.

Arbeitsbedingungen

Büro ist mit guter Technik ausgestattet. Im Sommer leider unerträglich heiße Räumlichkeiten.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind gut. Einschränkend ist leider die jährliche Urlaubssperre von 2 bis 3 Monaten gegen Ende Sommer.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Toleranz und Wertschätzung für Meinungen der Mitarbeiter. Mehr Vertrauen in die Kompetenzen der Mitarbeiter, so könnten oft Fehlinvestition vermieden werden.

Pro

Eine lockere Arbeitsatmosphäre und ein sehr nettes Team. Ab und An nette Team-Events.

Contra

Immer mehr strenge Regeln und ein härterer Tonfall sorgt nur für mehr Frust und nicht für Produktivität. Mehr positive Bestärkung, Anerkennung und sachliche Kritik äußern wäre wünschenswert. Keine Perspektive auf Aufstiegsmöglichkeiten.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Artwizz GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Kollege/in, gerne möchten wir uns die Zeit nehmen, Deine Bewertung zu kommentieren. Es tut uns sehr leid, wenn Du das Gefühl hast, Deine Meinung in der Firma nicht offen äußern zu können und deshalb nur diesen Weg der Kommunikation aufsuchst. Natürlich können Kritik und Änderungsvorschläge zu jeder Zeit im Team oder in einem Einzelgespräch beim Abteilungsleiter oder bei der Geschäftsleitung angebracht werden. Solange man über etwaige Bedenken jedoch nicht in Kenntnis gesetzt wird, kann man auch nicht gemeinsam an einer Problemlösung arbeiten. Die Meinung jedes einzelnen Mitarbeiters ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund wurden auch unsere wöchentlichen Teammeetings eingeführt, um offen über Themen innerhalb des Unternehmens zu diskutieren. Dabei hoffen wir jedoch auch auf Verständnis, wenn wir zur Hauptsaison Ende des Sommers / Anfang Herbst jeden Mitarbeiter im Betrieb brauchen. Die erwähnte Urlaubssperre wurde in der Vergangenheit bereits gelockert. Zusätzlich ist es möglich, in bestimmten Fällen in Absprache mit dem jeweiligen Abteilungsleiter Ausnahmen zu vereinbaren. Gerne möchten wir Dich hiermit ermutigen, ein persönliches Gespräch aufzusuchen, um offen über Deine Kritikpunkte zu sprechen und gemeinsam einen Lösungsweg zu finden.

Das Artwizz Team

  • 08.Dez. 2017 (Geändert am 12.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

50er Jahre Amts Atmosphäre, grelles Neonlicht

Vorgesetztenverhalten

Absolut unfähig.
Kein Feedback, man arbeitet ins Blaue.

Kollegenzusammenhalt

Nicht vorhanden.

Interessante Aufgaben

Nicht vorhanden.

Kommunikation

Es gibt kein Feedback. Es herrscht überall Chaos.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ist laut Arbeitsvertrag Privatsache.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich musste mit einem Anwalt drohen um mein ausstehendes Gehalt zu erhalten

Arbeitsbedingungen

Chaos wo man hin schaut.
Grelles Neonlicht.
Alles in allem sehr ungemütlich, vor allem der Pausenraum.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein? Hat die Firma glaube ich noch nie gehört.

Bei der hohen Fluktuation wundert mich das auch nicht.

Work-Life-Balance

Man kommt pünktlich aus dem Büro. Das ist wirklich der einzige Pluspunkt.

Image

Muss wohl sehr schlecht sein, da mich Kollegen gefragt haben, warum ich überhaupt bei Artwizz angefangen habe...

Hab jetzt auch schon des öfteren gehört, dass die Produkte Billigware sind und nicht lange halten.

Pro

Dass man zeitig nachhause kommt.

Contra

Ich musste mit einem Anwalt drohen um mein ausstehendes Gehalt zu erhalten
Kaufmännisch absolut planlos.
Konzeptionell sehr schwach.
Keine Transparenz.
Planlos - daher auch 3 Monate Urlaubssperre mitten im Sommer.
Kommunikation gibt es nur in eine Richtung.
Sehr hohe Fluktuation.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    Artwizz GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Gerne möchten wir die Gelegenheit nutzen, Deine Bewertung zu kommentieren. Dein Gehalt wurde, wie bei uns in der Firma üblich, fristgerecht zu Ende des Monats überwiesen. Wir können versichern, dass in unserem 13-jährigen Bestehen noch kein Mitarbeiter benachteiligt wurde - dies gilt insbesondere auch für unsere ehemaligen Kollegen. Es ist schade, dass Du Dich bei uns nicht wohl gefühlt hast, da wir als Team mit den Räumlichkeiten wie auch mit unserer Arbeitsweise zufrieden sind. Auch wenn eine gute Atmosphäre herrscht, gibt es natürlich stets Raum für neue Ideen und Veränderungen. Vorschläge unserer Mitarbeiter werden in regelmäßigen Meetings mit der gesamten Belegschaft besprochen und anschließend bei gemeinsamer Zustimmung umgesetzt. Auch dienen moderne Kommunikationssysteme innerhalb des Unternehmens dazu, anstehende Aufgaben und anschließendes Feedback besser zu koordinieren. Es tut uns leid, dass Du dies in der kurzen Zeit bei uns nicht schätzen lernen konntest. Wir möchten unseren Mitarbeitern auch zukünftig den Raum geben, Unstimmigkeiten, Fragen und Anregungen in einem persönlichen Gespräch mit dem jeweiligen Teamleiter zu besprechen. Dabei möchten wir zusätzlich darauf hinweisen, dass Anfragen für Weiterbildungen durchaus genehmigt werden, wenn dem Teamleiter oder der Geschäftsleitung sinnvolle Vorschläge unterbreitet werden. Wir sind stets bemüht, die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter zu fördern und hoffen, dass langjährige Kollegen, die bereits über 10 Jahre Teil unseres Unternehmens sind, dies auch bestätigen. Auch hoffen wir, dass die Qualität unserer Produkte, auf die wir sehr hohen Wert legen, zukünftig weiterhin von unseren Mitarbeitern wie auch Kunden geschätzt wird. Schade, dass Du Dir in Deiner Zeit bei uns davon nicht selbst ein Bild machen konntest. Auf Deinem weiteren Berufsweg wünschen wir Dir alles Gute sowie viel Erfolg und verbleiben mit freundlichen Grüßen.

Das Artwizz Team


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 10 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    50%
    Gut (1)
    10%
    Befriedigend (3)
    30%
    Genügend (1)
    10%
    3,44
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    40%
    Befriedigend (2)
    40%
    Genügend (1)
    20%
    2,72
  • 1 Azubi sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,00

kununu Scores im Vergleich

Artwizz GmbH
3,25
16 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro / Elektronik)
3,27
44.336 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.610.000 Bewertungen