Navigation überspringen?
  

BHL Plastics GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Chemie
Subnavigation überspringen?
BHL Plastics GmbHBHL Plastics GmbHBHL Plastics GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    100%
    1,36
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,50
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

BHL Plastics GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,36 Mitarbeiter
1,50 Bewerber
0,00 Azubis
  • 08.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • Firma
    BHL Plastics GmbH
  • Stadt
    Königswinter
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 03.März 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    BHL Plastics GmbH
  • Stadt
    Königswinter
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 02.Nov. 2014 (Geändert am 08.Aug. 2015)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Die negativen Aspekte einzeln überdenken und ins Positive umkehren.

Pro

-Die Mitarbeiter ohne Führungsverantwortung sind menschlich/kollegial korrekt und definitiv allesamt auch meiner Meinung über die negativen Aspekte dieser Firma (dies zeugt von deren Verstand)
-Pünktliche Bezahlung der Mitarbeiter.
-Sanitäre Einrichtungen sauber und weit verbreitet.
-Kein offensichtliches Mobbing.
-Fachlich hohe Kompetenz, Leistung und unnormal hohe Einsatzbereitschaft der Führungsebene und mancher Mitarbeiter.
-Führungsebene hat Erfahrung, Ahnung, gute Ideen, tritt akkurat auf und ist gastfreundlich Besuchern gegenüber.
-Führungsebene guckt über den Tellerrand hinaus um Lösungen zu finden.
-Sauberkeit und Ordentlichkeit im Allgemeinen.
-Hohes Potenzial an Büroräumlichkeiten, was leider nicht voll genutzt wird.
-Zulage bei Nachtschicht.
-Führungsebene in Privatgesprächen nett.
-Guter Firmenstandort
-Gute Verkehrsanbindung (bis auf Bahn)

Contra

-Absolut keine Einarbeitung.
-Unangebrachtes Verhalten mancher Firmen-Kontaktpersonen.
-Führungsebene z.T. zwangsläufig immer hektisch und gestresst.
-Z.T. gestellte und übertriebene Freundlichkeit am Telefon (Führungsebene).
-Utopische Forderungen der Führungsebene.
- Es wird erwartet allwissend in sämtlichen Fachbereichen zu sein, die einen betreffen. Wobei die Führungsebene selber fachlich nicht allwissend ist.
-Fast alle rauchen überall rücksichtslos um die Wette.
-Firmentelefone dürfen maximal 1x klingeln.
-Erworbene Titel werden entweder nicht anerkannt oder respektlos behandelt und unangemessen mit umgegangen.
-Endlos lange Entscheidungswege.
-Es wird nicht Klartext geredet.
-Man muss Vitamin B (Beziehungen) haben, darf nicht selbstbewust sein und muss sich extrem stark unter Wert anbieten um dort Fuß fassen zu können.
-Keine Zeit um Dinge vernünftig zu machen.
-Keine Chancen um zu zeigen was man kann.
-Führungsebene macht unwahre Behauptungen laut mancher Mitarbeiter (kann ich selber nicht 100%ig belegen, vermute dies aber auch sehr stark nach diversen Kommentaren der Führungsebene).
-Keine Zeit um sich zu etablieren.
-Z.T. zu unrechte Urteilung der Führungsebene über die restlichen Mitarbeiter (negative Abstempelung).
- Es kann vorkommen, dass ein lange geplanter, ursprünglich genehmigter Urlaub kurz vor Antritt mal eben gestrichen wird.
- Keine zusätzliche Freiheiten und mürrige Reaktion der Führungsebene bei persönlichen, externen Weiterbildungsmaßnahmen.
-Es wird nur gefordert, nicht gefördert.
-Arbeitszeiten für viele sehr oft über 8h/Tag (10-12h). Muss selbstverständlich (normal) sein lt. Führungsebene. Wer regulär geht bekommt mittelfristig Ärger.
-Manchmal Samstagsarbeit.
-Im Extremfall Sonntagsarbeit.
-Z.T. keine sichere Registrierung von Überstunden.
-Unvollständige und langdauernde Bereitstellung von Arbeitskleidung bei Angestellten und Arbeitern.
-Man soll an den Betrieb immer mal ein paar Stunden verschenken.
-Kein Arbeitszeitkonto.
-Keine Honorierung von Überstunden.
-Versprechen werden nicht eingehalten.
-Kein wirklicher Teamgeist.
-Unterdrückung und Entwürdigung der Mitarbeiter "von oben"
-Keine pädagogisch sinnvolle Vorgehensweise.
-Parkprobleme.
-Keine vernünftige Planung.
-Kein Lob, nur Kritik und Zurechtweisung.
-Führungsebene oft ( z.T. zwangsläufig) nicht ansprechbar.
-Merkwürdige Arbeitsprozesse.
-Täglich ist irgendwas defekt oder es läuft etwas schief oder beides.
-Wenig Urlaubstage.
-Manchen Mitarbeitern wird nicht vertraut auf Seiten der Führungsebene.
-Pausenzeiten werden nicht überall eingehalten (es wird erwartet das Angestellte wie die Führungspersonen roboterhaft durcharbeiten).
-Unzureichende Mittel in sämtlichen Bereichen.
-Am besten Arbeitsmaterial selber mitbringen.
-Man ist immer allein auf sich gestellt.
-Schuldverschiebungen stets auf die Mitarbeiter unterhalb der Führungsebene.
-Rücksprache halten und hinterfragen verboten.
-Führungsebene manchmal eingebildet (nicht beleidigend gemeint, ist nur eine Feststellung!), was nur teilweise berechtigt ist.
-Führungsebene sieht die Firma als Mittelpunkt des Lebens und akzeptiert kein Privatleben.
-Es wird versucht die Mitarbeiter scheinheilig bei Laune zu halten.
-Bewerbungen werden nicht richtig analysiert und sich im Nachhinein gewundert.
-Man muss Hellsehen können.
-Führungsebene hat Vorurteile.
-Der Zeitpunkt in dem man etwas bestimmtes macht (für die Firma erarbeitet nach direkter Aufforderung) ist im Nachhinein doch fast immer falsch laut Führungsebene.
-Überall läuft permanent 1Live im Radio.
-Normal gehen wird nicht gerne gesehen, man geht schnell oder läuft in dieser Firma.
-Es werden einem grundlos Türen verschlossen.
-Man wird von der Führungsebene zu unrecht vor versammelter Mannschaft vollkommen respektlos runter gemacht, kindisch imitiert und für dumm verkauft. (Pädagogisch gesehen Note 6). Auf sowas sollte man immer vorbereitet sein um die unglaublich dreiste Frechheit sofort im Keim zu ersticken.
-Krank sein: sehr problematisch und ungerne gesehen.
-Kunststoffdämpfe in der Luft. (Nicht vermeidbar in der Branche)
-Z.T. Verschimmelte Paletten.
-usw….
-Die Mitarbeiter unterhalb der Führungsebene trauen sich
leider nicht gegen das alles an zu gehen und lassen alles mit sich machen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten
  • Firma
    BHL Plastics GmbH
  • Stadt
    Königswinter
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 3 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    100%
    1,36
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,50
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

BHL Plastics GmbH
1,39
4 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Chemie)
3,05
18.592 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.611.000 Bewertungen