Navigation überspringen?
  

BVZ GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
BVZ GmbHBVZ GmbHBVZ GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 15 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    33.333333333333%
    Gut (3)
    20%
    Befriedigend (6)
    40%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    3,16
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht


Die BVZ GmbH betreibt als größter freier und unabhängiger Träger von Kindertageseinrichtungen im Frankfurter Raum 160 Kitas mit weit über 6000 Betreuungsplätzen für Kinder im Alter von drei Monaten bis zwölf Jahren. Sie beschäftigt inklusive Hauswirtschaftskräften und Zusatzkräften mehr als 2000 Mitarbeiter*innen.

In unseren Kindertagesstätten (Krippen, Kindergärten, Horte und altersgemischte Einrichtungen) finden Kinder die Sicherheit und emotionale Geborgenheit, die es ihnen ermöglicht, ihre größer werdende Welt zu erkunden, eine positive und lebensbejahende Haltung zu entwickeln und die Freude am Leben und den Spaß am Tun zu bewahren. Unser Ziel ist es, die Kinder dabei zu unterstützen, selbstbewusste, selbstverantwortliche, konfliktfähige und tolerante Menschen zu werden und zu bleiben, die solidarisch und demokratisch denken und handeln.

Die BVZ GmbH steht in der Tradition der Kinderladen- und Elterninitiativbewegung und ist keiner Weltanschauung oder Religion verpflichtet. Sie wurde im Juni 2015 gegründet und übernahm zum 1. Januar 2016 die Trägerschaft der Kindertagesstätten der Gesellschaft für Jugendarbeit und Bildungsplanung e.V., des Vereins zur Unterstützung berufstätiger Eltern e.V. und der Gesellschaft zur Förderung betrieblicher und betriebsnaher Kindereinrichtungen e.V. Die Gesellschaft für Jugendarbeit und Bildungsplanung e.V. besteht weiterhin. Die beiden anderen Vereine wurden aufgelöst. Als gemeinnütziger Verein ist die Gesellschaft für Jugendarbeit und Bildungsplanung e.V. alleiniger Gesellschafter der BVZ GmbH.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

100Mio

Mitarbeiter

ca. 2200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir betreiben Kitas mit dem klaren Schwerpunkt Frankfurt am Main. Der Großteil der Kinderbetreuung ist durch stadtteiloffene Arbeit dargestellt. Somit ist es die Aufgabe der BVZ den öffentlichen kommunalen Bedarf nach Kinderbetreuung im Alter von 0-12 Jahren abzudecken. Gleichzeitig betreiben wir Kitas in Kooperationen mit Organisationen und Unternehmen. Hier gibt es zwei Modelle: 1. Hybrid aus frei kommunal zugänglicher Kita und betriebsnaher Kita. Ein definiertes Kontingent der Plätze ausschließlich für Angestellte des kooperierenden Unternehmens der Rest für die bewohne des entsprechenden Stadtteils. 2. Das andere Model sind reine zu hundert Prozent in Kooperation betriebenen Einrichtungen. Hier haben ausschließlich Mitgleider der kooperierenden Organisation Anspruch auf Kinderbetreuung.

Perspektiven für die Zukunft

DDie BVZ GmbH legt ihren Fokus darauf, die Qualität der Organisationsstruktur weiterzuentwickeln und das Betreuungsangebot moderat zu steigern.ren Fokus darauf, die Qualität der Organisationsstruktur weiterzuentwickeln bei gleichzeitig moderatem Wachstum

Benefits

Wir bieten einen Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum ohne religiöse Ausrichtung. Bezahlt wird nach Haustarif (vergleichbar S8b TVÖD-SuE). Es gibt eine Sonderzahlung am Jahresende in Höhe von 1/12 des durchschnittlichen Jahresbruttogehaltes, und 30 Tage Urlaub sowie ein Job-Ticket für das gesamte RMV-Gebiet (50 € Eigenanteil). Die Einstellung für Fachkräfte erfolgt in Festanstellung ohne Befristung. Es gibt geregelte kinderfreie Zeiten zur Vorbereitung und Fortbildung und regelmäßige Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Standort

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Pädagogische Arbeit in Krippe, Kindergarten und Hort

Gesuchte Qualifikationen

Qualifizierte pädagogische Ausbildung (z.B. Erzieher*innen , abgeschlossenes Studium Pädagogik, Sozialpädagogik, soziale Arbeit, Lehramt für Grund- oder Förderschule (2.Examen). Im Krippenbereich auch Kinderpfleger/innen mit staatl. Anerkennung.

Gesuchte Studiengänge

Pädagogik, Sozialpädagogik, soziale Arbeit, Lehramt für Grund- oder Förderschule (2.Examen).

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unsere Kindertageseinrichtungen sind Orte der Bildung, Erziehung und Betreuung der Kinder. Selbstvertrauen und Vertrauen in andere Menschen aufbauen und den Zusammenhang von Freiheit und Verantwortung erkennen und leben, so lauten unsere Grundsätze für das Miteinander. Diese Grundsätze bestimmen die Verhältnisse der Mitarbeiter*innen zu den Kindern wie zu den Eltern, die Verhältnisse der Kinder untereinander und die Verhältnisse zwischen den Mitarbeiter*innen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Mitdenken und Mitgestalten ist ausdrücklich erwünscht.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Unser Ziel ist es, die Kinder dabei zu unterstützen, selbstbewusste, selbstverantwortliche, konfliktfähige und tolerante Menschen zu werden und zu bleiben, die solidarisch und demokratisch denken, reden und handeln. Dazu wollen wir ihr Selbstgefühl stärken und ihre Würde achten.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Von unseren Mitarbeiter*innen erwarten wir grundsätzlich folgende Qualifikationen: Eine qualifizierte pädagogische Ausbildung, Grundkenntnisse der rechtlichen und pädagogischen Rahmenbedingungen in der Arbeit von Kindertageseinrichtungen, Fachwissen und Methodenkompetenz. Eine Grundvoraussetzung für das Gelingen unserer Arbeit ist die Beziehungsfähigkeit unserer Mitarbeiter*innen sowie deren Fähigkeit zur Reflexion ihres Handelns und ihrer Haltung. Deshalb wünschen wir uns Mitarbeiter*innen mit Teamfähigkeit, kreativer Einsatzfreude und der Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln.

Bevorzugte Bewerbungsform

gerne bei den Einrichtungen direkt bewerben oder bei uns im allgemeinen Bewerberpool.

Eine Übersicht zu unseren Einrichtungen findet ihr hier: https://www.bvz-frankfurt.info/Kinder-Einrichtungen/ 

Allgemeine Bewerbungen bitte per Mail an: bewerbung@bvz-frankfurt.de 

Auswahlverfahren

Gespräche und Hospitation

FAQ

Sind die Fachkrafttellen bei der BVZ GmbH befristet?

Nein sie sind in der Regel für pädagogische Fachkräfte unbefristet.

Wird ein Jobticket vorgehalten?

Ja, das Job Ticket gilt im ganzen RMV Tarif-Verbund (Südhessen) und kann auch privat genutzt werden. Werktags nach 19:00 Uhr und am Wochenende ist es möglich, weitere Personen kostenfrei mitzunehmen. Der Preis beträgt monatlich 49,50 EUR.

Gibt es Einarbeitungsstrukturen?

Einmal im Monat gibt es für alle neuen Mitarbeiter*innen einen eintägigen Informationstag. Neue Mitarbeiter*innen erhalten Informationen über die Historie der BVZ GmbH, die Organisationsstruktur und die Rahmenkonzeption. Weiterhin hat jede Einrichtung ihr individuelles Einarbeitungskonzept. Ein Leitfaden für neue Mitarbeiter*innen dient der Orientierung. 

Hat man als Erzieher*n Aufstiegsmöglichkeiten?

Bei entsprechender Qualifizierung und Eignung gibt es die Möglichkeit auch stellvertretende Leitung oder Leitung zu werden.

Gibt es ein 13. Monatsgehalt?

Ja, 1/12 des Jahresbruttogehaltes.

Gibt es Fort- und Weiterbildungstage?

Jedem Mitarbeiter*in stehen fünf Tage im Jahr zur Weiterqualifizierung zur Verfügung. Die Einrichtungen nehmen regelmäßigkostenfreie Supervision in Anspruch.

Welche Inhalte umfasst das hauseigene Fortbildungsprogramm?

Das Fortbildungsprogramm hat sich seit 1999 stetig weiterentwickelt und hält ein vielfältiges Angebot vor. Es gibt zielgruppenspezifische Angebote für Erzieher*innen, Leitungen, Praxisanleitungen oder Nichtfachkräfte. Ergänzt wird das Programm unter anderem durch spezifische Themenschwerpunkte, zu unterschiedlichen pädagogischen Ansätzen oder Methoden wie beispielsweise Emmi Pikler oder Marte Meo. Die Mitarbeiter*innen können auch selbstverständlich externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen.


Gibt es spezifische Ansprechpartner für Sprachförderung oder Inklusion?


Acht Regionalleitungen beraten und unterstützen die Einrichtungen in inhaltlichen, organisatorischen und personellen Fragen. Die Regionalleitungen sind unter anderem mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten befasst. Diese umfassen: Kinder unter 3 Jahren, Kinderschutz §8, Inklusion, Sprachförderung und Fachkräftegewinnung.

Gibt es ein standardisiertes Konzept für alle Einrichtungen?

Alle 150 Einrichtungen orientieren sich an unserem Rahmenkonzept. Grundsätzlich unterscheiden sich unsere Einrichtungen durch Einrichtungsgröße, unterschiedliche Schwerpunkte und Sozialräume. Bei der Entwicklung von individuellen konzeptionellen Schwerpunkten hat jede Einrichtung ihren eigenen Gestaltungsspielraum.

Welcher Aspekt aus dem Rahmenkonzept ist für alle Einrichtungen wichtig?

Grundsätzlich sind alle Aspekte wichtig. Da der Sozialraum von vielfältigen Lebenslagen geprägt ist, kommt einem Aspekt besondere Bedeutung zu. In unseren Kindertagesstätten leben Kinder aus ganz unterschiedlichen Kulturen zusammen. Aktuell kommen die Kinder aus 97 Nationen und unsere Mitarbeiter*innen kommen aus 76 Nationen. Unsere Einrichtungen stehen für alle Familien und Kinder offen, unabhängig von ihrer Herkunft. Wir akzeptieren und respektieren grundsätzlich die kulturellen Orientierungen und Lebenslagen der Familien. Zur Grundvoraussetzung für das stabile Zusammenleben in einer multikulturellen Gesellschaft gehört für uns, sich bewusst mit den Normen und Werten der verschiedenen Kulturen auseinanderzusetzen. So lernen die Kinder, dass ihre eigene Herkunftskultur eine unter vielen Kulturen ist und dass zwischen den verschiedenen Kulturen Gemeinsamkeiten und Unterschiede existieren. Auch die inklusive Arbeit ist ein Aspekt der ein besonderes Augenmerk in der täglichen pädagogischen Arbeit bekommt.

BVZ GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,16 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 02.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Tarifvertrag abschließen

Pro

Unkomplizierte Möglichkeit zur Teilzeit

Contra

kein Tarifvertrag

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00
  • Firma
    BVZ GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter, vielen Dank für das ausführliche Feedback! Wir schätzen Ihre Meinung sehr und wissen, dass Themen wie „Vorgesetztenverhalten“, „Umgang mit älteren Kollegen“, „Umwelt- / Sozialbewusstsein“ und „Work-Life-Balance“ eine große Bedeutung zukommt. Wir bemühen uns, hier Wege und Lösungen zu finden, die den Bedürfnissen aller Beteiligten entsprechen. Bezüglich Ihrer Kommentierung zum Thema „Gehalt / Sozialleistungen“ möchten wir darauf hinweisen, dass wir als gemeinnützige Gesellschaft zwar nicht dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes angeschlossen sind, unsere Fachkräfte aber auf Grundlage unseres Haustarifes in gleicher Höhe vergütet werden. Wir tun alles um die Arbeit in unseren Einrichtungen so attraktiv wie möglich zu machen und bieten zum Beispiel seit Anfang 2019 allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Job-Ticket an, das das gesamte RMV-Gebiet abdeckt.

Philipp Langer
Regionalleitung Kindertagesstätten

  • 19.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Kominikation ist Grade 0

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    BVZ GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Umgang mit älteren Kollegen

Werden nicht gut bezahlt

Karriere / Weiterbildung

Mobbing bis in die Geschäftsführung

Arbeitsbedingungen

Fachleitung kümmert sich zu wenig und die Einrichtungen.arbeiten mit riesen Personal Mangel

Image

Das Bild nach Außen wird immer schön gewahrt..... Vertuscht, Leute weggelobt mit Abfindung etc

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Präsenz in den Kitas und mehr Qualität statt Quantität

Pro

Selbstbestimmung innerhalb der Strukturen

Contra

Wenig Unterstützung, Hauptsache die Zahlen stimmen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten
  • Firma
    BVZ gGmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 15 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (5)
    33.333333333333%
    Gut (3)
    20%
    Befriedigend (6)
    40%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    3,16
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

BVZ GmbH
3,16
15 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,38
125.066 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.350.000 Bewertungen