Navigation überspringen?
  

Enterpriseals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
EnterpriseEnterpriseEnterprise
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (2)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,64
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,40
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Enterprise Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,64 Mitarbeiter
4,40 Bewerber
0,00 Azubis
  • 05.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Am Arbeitsplatz herrscht viel Publikums- und Durchgangsverkehr, saisonal kann es laut werden.

Vorgesetztenverhalten

Meine direkte Vorgesetzte gibt alles für das Team, unterstützt organisatorisch jeden der Hilfe braucht und sie verliert ihren Humor auch dann nicht wenn es wieder einmal stressig wird. Kritik ist konstruktiv und bringt messbar bessere Ergebnisse.

Kollegenzusammenhalt

Das Team zu dem ich gehöre funktioniert sehr gut, getroffene Absprachen werden eingehalten, Hilfe und Informationen sind immer schnell verfügbar.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist meiner Meinung nach von vielen Faktoren abhängig: Aufstiegsschancen? Die gibt es! Gute Vorgesetzte? Auch die gibt es. Angenehme Kollegen: selbstverständlich! Gute Organisation? Dein Job! Eigene Einstellung? Das wichtigste daran!

Vorgesetztenverhalten

Das kann man ja schlecht pauschalisieren. Ich habe in meiner Zeit bei Enterprise ganz wunderbare Vorgesetzte erlebt und auch Vorgesetzte, die mit ihrer Position heillos überfordert waren oder sie einfach anders ausgeführt haben, als ich es persönlich "gut" fand. Fakt ist, dass bei Enterprise immer intern befördert wird. Jeder fängt als Management Trainee an und wird, wie der Name es schon sagt, zum Manager. Teilweise sogar sehr flott und teilweise sehr "jung", was die Erfahrung angeht. Somit muss jeder Manager selbst erst einmal lernen, was es bedeutet, jetzt für andere Leute, das Geschäft und die Kunden verantwortlich zu sein. Nämlich dass er für Fehler geradestehen muss und dass Erfolge seinen Mitarbeitern zuzuschreiben sind. Das ist kein einfacher Prozess und diese "Umstellung" geht definitiv auf Kosten der Mitarbeiter, für die der Manager in diesem Moment verantwortlich ist. Dem ist aber nicht lange so und der Umkehrschluss ist ja durchaus positiv: Jeder Manager weiß, wie es sich anfühlt in den Schuhen seines Mitarbeiters zu sein & auch wie seine eigene Beziehung zu seinem Vorgesetzten war. War diese gut, eifert man ihr nach. War diese schlecht, versucht man es besser zu machen

  • 17.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mit dem Personal freundlicher Umgehen

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (2)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,64
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,40
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Enterprise
3,75
7 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,21
73.721 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.542.000 Bewertungen