Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,5Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 2,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 81 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Beratung/Consulting (3,9 Punkte).

Alle 81 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 77 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    53%53
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    49%49
  • InternetnutzungInternetnutzung
    42%42
  • ParkplatzParkplatz
    36%36
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    34%34
  • HomeofficeHomeoffice
    23%23
  • DiensthandyDiensthandy
    22%22
  • CoachingCoaching
    18%18
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    10%10
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    9%9
  • FirmenwagenFirmenwagen
    5%5
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    5%5
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    5%5
  • BarrierefreiBarrierefrei
    4%4
  • KantineKantine
    4%4
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    1%1
  • EssenszulageEssenszulage
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Starker Zusammenhalt im Team; Spannendes und abwechslungsreiches Business/Aufgabengebiet; zentrale und gut ausgestattete Standorte
Bewertung lesen
Ausbildungsbetrieb; familiär, kurze Dienstwege
Bewertung lesen
Die Geschäftsleitung steuert das Unternehmen zügig und sicher durch den Markt und passt das Portfolio auch kurzfristig den Marktgegebenheiten an. Die Erarbeitung dieser manchmal auch kurzfristigen Changes bringt Herausforderung mit sich aber der Unternehmenserfolg zeigt, dass da sehr viel richtig gemacht wird! Die Belegschaft hat nicht umsonst eine hohe Identifikation mit dem Unternehmen!
Bewertung lesen
-Für mich persönlich stimmt die Wertschätzung. Es wird aufmerksam zugehört und nach Lösungswegen gesucht, wenn es Probleme gibt.
-Klasse finde ich die Mitarbeiterbenefits, die uns seit ein paar Monaten zur Verfügung stehen.
Bewertung lesen
Die Stimmung unter den Mitarbeitern, die flexiblen Arbeitszeiten, die Büros und die Möglichkeit, schnell Eigenverantwortung zu tragen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 45 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die Stimmungsschwankungen in der Geschäftsführung
Die Sparpolitik ist teilweise grotesk. Wenn ich mir alleine ansehe wie die Verpflegung für externe Kursteilnehmer, die tausende Euro für einen Einwochenkurs ausgeben, in den letzten Jahren abgebaut hat. Am Arbeitnehmer wird ähnlich gespart. Für ein Unternehmen dass jedes Jahr Rekordumsatze feiert ist das traurig.
-Man ist mehr Maschine als Mensch
-Mgmt interessiert sich kein bisschen für Mitarbeiter, fordert viel - leistet wenig
-Ausbeutung der Mitarbeiter in allen Bereichen
Alles außer kostenloses Wasser.
Bewertung lesen
Wirklich schlecht finde ich nichts. Es gibt halt gute Dinge und Dinge, die verbessert werden können :)
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 30 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Firmenphilosophie und Identität stärken; sich mehr gesellschaftlich und bzgl. Umweltaspekte Engagieren.
Bewertung lesen
Bessere Ausbildungsvergütung und regelmäßig Putzen ist während eine Ausbildung nicht eine erlaubte Tätigkeit.
Bitte die gesetze noch mal lesen: "für jeden Beruf gibt es einen allgemeinen Ausbildungsrahmenplan in dem genau steht, was du wann in deiner Ausbildung lernen sollst. Außerdem muss deinem Ausbildungsvertrag ein grober Ausbildungsplan angefügt werden, in dem der Verlauf deiner Ausbildung in deinem Betrieb aufgezeigt wird. Der Ausbilder darf dir nur Arbeiten auftragen, die dem Ausbildungszweck dienen (§14 Berufsbildungsgesetz)."
Bewertung lesen
Mehr auf die Mitarbeiter Förderung eingehen
Ein richtiger Pausenraum wäre praktisch (momenten ist es einfach nur ein Durchgang ohne Fenster). Bessere Ausbildungsvergütung. Mehr Festangestellte am Empfang und bessere Organisation im Trainingscenter!
regelmäßige Mitarbeitergespräche
Mitarbeiterbefragung
ergonomische Arbeitsplätze (größerer höhenverstellbarer Schreibtisch - jedoch standortabhängig)
bluetooth headsets für den Arbeitsplatz
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 29 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Fast Lane Institute for Knowledge Transfer ist Kollegenzusammenhalt mit 3,9 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


Hier würde ich am liebsten 6 Sterne für das Team in Münster vergeben #Mettwoch ;)
5
Bewertung lesen
Ein tolles Team in Hamburg
5
Bewertung lesen
man arbeitet zusammen an einem Strang und teilt viel Humor miteinander.
5
Bewertung lesen
Einiger super Kollegen, mit denen das Arbeiten einfach Spaß macht. Ausnahmen gibt es natürlich. Insgesamt könnte es besser sein.
3
Bewertung lesen
Die Zusammenarbeit mit den engagierten und sympathischen Kollegen ist menschlich angenehm und fachlich auf hohem Niveau.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 14 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Fast Lane Institute for Knowledge Transfer ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 2,9 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


beim Thema Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutz gibt es noch viel Potenzial nach oben.
2
Bewertung lesen
Der eine mehr, der andere weniger. Wir arbeiten dran.
3
Bewertung lesen
Sehr viel Papierverschwendung
2
Bewertung lesen
Keinerlei Stellenwert. Billig ist die Devise
1
Bewertung lesen
Es geht dem Unternehmen nur um das Geld!
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 9 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet (basierend auf 24 Bewertungen).


gute Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich IT. Kleine Firma, daher wenig Karrierechancen.
4
Bewertung lesen
Zwei Sterne nur, da man die Möglichkeit hat an Schulungen teilzunehmen. Welche entscheidet leider der Ausbilder und richtet sich danach was im Unternehmen gebraucht wird. Man hat kein Mitsprache-Recht.
Ansonsten wird überhaupt nichts in die Azubis investiert. Minimal Prinzip -> Wenig reinstecken, möglichst viel raussaugen.
2
Bewertung lesen
Als Azubi wurde mir schon bei der Einstellung nahegelegt, dass die Übernahmechancen gering sind. Letztendlich ändern überdurchschnittliche Leistungen nichts daran. Für den Arbeitgeber scheinen Azubis eher günstige Arbeitskräfte zu sein.
1
Bewertung lesen
Man lernt jeden Tag dazu und erhält umfangreiche Informationen über Marktentwicklungen. Im Bereich Sales und Technik sind zahlreiche Zertifizierungen möglich
5
Bewertung lesen
Hatte 3 gute Angebote schon zum Ende der Ausbildung. Danke an die Fast Lane. Um meine Zukunft brauch ich mir keine Sorgen mehr machen
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 24 Bewertungen lesen

Gehälter

52%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 60 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Informatik-Ausbilder4 Gehaltsangaben
Ø55.500 €
Leiter:in Vertrieb3 Gehaltsangaben
Ø79.300 €
Vertriebsassistent:in3 Gehaltsangaben
Ø37.200 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wirtschaftlich handeln und Gute Arbeitsqualität erwarten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Awards