Navigation überspringen?
  
IB Scholz GmbH & Co. KGIB Scholz GmbH & Co. KGIB Scholz GmbH & Co. KGIB Scholz GmbH & Co. KGIB Scholz GmbH & Co. KGIB Scholz GmbH & Co. KG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,50
  • 28.11.2014

Tolles Team

Firma IB Scholz GmbH & Co. KG
Stadt Regensburg
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Personal / Aus- und Weiterbildung

Pro

dass es ein angenehmes Arbeitsklima ist. Nette Kollegen. Respektvolles miteinander. Ständiges Angebot von persönlicher und beruflicher Weiterbildung.

2,66
  • 29.08.2013
  • Standort: Regensburg

tolle Projekte jedoch schlechter Arbeitgeber

Firma IB Scholz GmbH & Co. KG
Stadt Regensburg
Jobstatus Ex-Job seit 2013
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

schlechte Stimmung im Unternehmen

Vorgesetztenverhalten

Früher familiärer Betrieb, heute sind die Prokuristen und Teamleiter nur auf ihren Profit aus.
"Wem es nicht passt, kann gehen"

Kollegenzusammenhalt

nette, hilfsbereite Kollegen die leider sehr oft überlastet sind

Interessante Aufgaben

tolle Projekte

Kommunikation

fehlende Kommunikation zwischen Führung und ausführenden Mitarbeitern

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

IB Scholz GmbH & Co. KG
3,42
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Baugewerbe / Architektur  auf Basis von 15.416 Bewertungen

IB Scholz GmbH & Co. KG
3,42
Durchschnitt Baugewerbe / Architektur
3,13

Bewerbungsbewertungen

3,10
  • 01.04.2015

6 Monate sind keine 2 Wochen

Firma IB Scholz GmbH & Co. KG
Stadt Regensburg
Beworben für Position Sachbearbeitung
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Allgemeine Fragen: Was sind Ihre Stärken/ Schwächen? usw.

Kommentar

Die Dame mit der ich das Gespräch hatte war sympatisch - nur leider konnte ich ihr nicht oft in die Augen sehen beim Gespräch, da sie sich ein vorgefertigtes Formular ausgedruckt hat, ihre Fragen abgelesen hat und meine Antworten notierte. Dies schaffte keine angenehme bzw. lockere Gesprächsatmosphäre, sondern wirkte eher bedrückend. Nach dem "Fragenkatalog" folgte ein Test am PC - an sich nichts außergewöhnliches, aber der Ort war nicht passend, man setzte mich an den Empfang und während des Tests kam schon eine weitere Bewerberin zu ihren Gespräch. Das fand ich nicht ganz passend und wirkte wie am Massenabfertigung am Fließband. Nach dem Test wurde mir gesagt, dass man sich in zwei Wochen bei mir melden würde - aus den zwei Wochen wurde ein halbes Jahr - erst dann kam die Absage. Fand ich nicht korrekt!

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen