Navigation überspringen?
  

Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS)Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS)Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS)
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,00
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,00 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 22.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt ist weitgehend gut.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen sind größtenteils ein Fremdwort. Interne Veranstaltungen (wie Tagungen) sind ja genug Weiterbildung ;)
Aufstiegschancen sind sehr begrenzt. Die alt eingesessenen Personen sind zumeist in Bereichsleiterpositionen, alle alle anderen sind Projektmanager. Die einzige Möglichkeit an mehr Gehalt und mehr Verantwortung zu kommen, ist eine Bereichleiterposition zu besetzen. Das ist aber so gut wie unmöglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Alle Projektmanager werden größtenteils in die gleiche Gehaltsstufe (TV-L E10 - E11) eingruppiert. Eine höhere Gehaltsstufe als Projektmanager zu erreichen ist nahezu unmöglich. Dabei ist es gleichgültig ob man 6 Projekte gleichzeitig bearbeitet oder 1 Projekt. Im Grunde wird damit ein erhöhtes Engagement nicht beloht bzw. bestraft, wie man es sehen will.
Zudem gibt es nur Zeitverträge (1 Jahr), die dann wieder um 1 Jahr velängert werden. Ja, in diesem Institut ist das auf eine unbegrenzte Zeit durch eine Gesetzeslücke bzw. durch die Ausnutzung dieser möglich (Wissenschaftszeitgesetz) Diese Zeitverträge und die ständige Ungewissheit können auf lange Sicht sehr belastend sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Erhöhung der Aufstiegschancen Belohnung von hohem Engagement und zwar nicht nur für die Bereichsleiter Angemessenes Gehalt bei entsprechend guter Leistung einführen Abschaffung der Zeitvertäge
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS)
  • Stadt
    Birkenfeld
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 12.Nov. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Einheitliche Aufstiegsperpektiven und Zugeständnisse
  • Ggf. Einführung einer Funktionstitel-Hierarchie ähnlich wie bei den Big4; konkret für das IfaS z.B. Junior-Projektmanager (Einstieg), Projektmanager (nach 1 Jahr), Senior Projekt-Manager (nach 3 bis 4 Jahren), Projektkoordinator (nach 6 bis 8 Jahren), etc.) und ein damit verbundener Aufstieg von TV-L 9 bis TV-L 12 (nach "Höhergruppierungsmatrix" genauer gesagt von 9/1 nach 10/2 nach 11/3 nach 12/3). So wäre nach 6 bis 8 Jahren wenigsten ein Gehalt von ca. 2.230 € Netto (TV-L 12/3; Stand: 2015) erreichbar, welches sich nach weiteren drei Jahren auf ca. 2.370 € (TV-L 12/4) und nochmals nach weiteren vier Jahren auf 2.590 € Netto (TV-L 12/5) steigern ließe... das sollte zumindest m. E. nach 13 bis 15 Jahren Berufserfahrung als Akademiker schon drin sein... Hinweis: Alle Gehaltsangaben in € bezogen auf einen Monat für eine 100%-Stelle in 2015, LSt.-Kl. I, keine Kifr, 15,5% Krankenkasse).

Pro

- Flexible Arbeitszeit
- 39h-Woche

Contra

- Unattraktive Bezahlung nach TV-L (IN-Institut) obwohl Aufträge selbst generiert werden müssen und keine Zugehörigkeit zum Verwaltungsapparat besteht: Diesbezüglich liegt z. B. das Einstiegsgehalt in 2015 für Master (M.A./M.Sc.) in LSt.-kl. I, ohne Kifr bei ca. 1.730 € Netto, auch nach 6 bis 9 Jahren Betriebszugehörigkeit sind kaum mehr als ca. 2.080 € Netto zu erreichen).
- Alle Mitarbeiter, unabhängig von der Gehaltsstufe, sind befristet - die meisten davon auf drei bis 12 Monate - und werden dann ggf. i. d. R. verlängert.
- Sich verschlechterndes Gehaltsgefüge: BAT - TV-L (ist aber ein grundsätzliches Problem im öffentlichen Dienst)
- Nicht selten wird man auch im Urlaub und anderen Freizeiten von der Arbeit wieder eingeholt...
- Ungleichbehandlung von Mitarbeitern: Manche bekommen Homeoffice, andere die eigentlich nur vom Schreibtisch aus arbeiten aber nicht...

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS)
  • Stadt
    Birkenfeld
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (0)
    0%
    3,00
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS)
3,00
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,26
148.582 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,29
2.614.000 Bewertungen