Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Junge Fahrzeugbau 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,9Image
    • 2,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,1Arbeitsatmosphäre
    • 2,6Kommunikation
    • 3,4Kollegenzusammenhalt
    • 3,1Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,0Arbeitsbedingungen
    • 3,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,1Gleichberechtigung
    • 3,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 48 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der Branche Automobil (3,3 Punkte).

Alle 48 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 43 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    79%79
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    63%63
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    44%44
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    42%42
  • InternetnutzungInternetnutzung
    35%35
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    26%26
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    23%23
  • FirmenwagenFirmenwagen
    21%21
  • KantineKantine
    16%16
  • HomeofficeHomeoffice
    16%16
  • EssenszulageEssenszulage
    9%9
  • DiensthandyDiensthandy
    9%9
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    5%5
  • BarrierefreiBarrierefrei
    2%2
  • CoachingCoaching
    2%2
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Den Zusammenhalt und die Wertschätzung der Mitarbeiter. Die Entwicklung in die Moderne( Teilw. Home-Office+ intensive Nutzung von MS Teams.
Bewertung lesen
Das Gehalt kam immer pünktlich
Pünktliche Bezahlung, Urlaub unkompliziert
Bewertung lesen
Gleitzeit, Internetnutzung auch mal privat i.O., Parkplatz vor der Tür, Work-Life-Balance, Home-Office bei Terminen i.O.
Bewertung lesen
Work-Life-Balace
Was Mitarbeiter noch gut finden? 25 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das haben wir schon immer so gemacht....!
Es könnten mehr Weiterbildungen angeboten werden und am Lohn sollte sich was ändern.
Bewertung lesen
Zahlt zu wenig Lohn Leistungsdruck ist hoch
Bewertung lesen
keine Mitarbeitergespräche; Personalabteilung entfremdet sich ihrer Mitarbeiter; es wird alles dafür in Bewegung gesetzt, dass ein Betriebsrat nicht zustande kommen kann - durch den Druck traut sich auch kein Arbeitnehmer eine Betriebsversammlung einzuberufen; die soziale Ungleichheit wird stärker
Siege oben, Personalführung
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 23 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Siehe Vorgesetztenverhalten und Kommunikation
Wiedereinführung einer flexiblen Arbeitszeit.
Bewertung lesen
Gleichheit schaffen und fachspezifisch mindestens durchschnittlich bezahlen - wir kommen alle nicht zum Spaß hier her.
Bewertung lesen
Mehr Geld zahlen und bessere Arbeitsbedingungen
Bewertung lesen
Angestellte fair bezahlen sonst alles ganz gut
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 23 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

3,6

Der am besten bewertete Faktor von Junge Fahrzeugbau ist Interessante Aufgaben mit 3,6 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Das ist natürlich nicht immer möglich.
3
Bewertung lesen
Die normale Monotonie in der Produktion
3
Bewertung lesen
Monotonie. Wenig Entscheidungsspielraum. Es wird nur von oben nach unten entschieden. Freiräume für Gestaltung und Entscheidung gibt es wenig.
Etwas monoton
3
Bewertung lesen
die Aufgaben sind vielseitig und zukunftsorientiert
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 12 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Junge Fahrzeugbau ist Kommunikation mit 2,6 Punkten (basierend auf 18 Bewertungen).


Die Kommunikation läuft größtenteils sehr gut. Man wurde sehr regelmäßig über laufen Corona- Maßnahmen und die Lage der Firma informiert.
4
Bewertung lesen
Einzelne Teamleiter bemühen sich, aber es ist noch immer viel Potential zur Verbesserung. Die GF muss hier vorlegen!
1
Bewertung lesen
Also angehört werden funktioniert, die folgliche Umsetzung der angehörten Dinge funktioniert kaum. Kommunikation ist hier sehr zwispältig, einerseits gerade und direkt andererseits total unschön und verkantet.
2
Bewertung lesen
In der Produktion bekommt man nicht viel mit
2
Bewertung lesen
Über Firmenerfolge wird nur wenig berichtet; es finden wenig bis gar keine Mitarbeitergespräche statt; die Abteilungen untereinander kommunizieren, dennoch bleibt viel auf der Strecke, dadurch wird die Arbeit häufig nicht einfacher; häufig bleiben wichtige Informationen auf der Strecke liegen dadurch ensteht doppelte Arbeit und Frustration
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 18 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,7 Punkten bewertet (basierend auf 10 Bewertungen).


Es finden keine Entwicklungsgespräche statt. Es gibt kein Schulung-, Weiterbildungskatalog.
2
Bewertung lesen
Nicht besonders gut
2
Bewertung lesen
Man sagt viel, aber die Umsetzung ist immer mit viel Gelaber verbunden... "brauchst du das wirklich? Geht das auch günstiger? Muss das sein?"
2
Bewertung lesen
für 95% der Mitarbeiter nicht möglich, Schulungen kennt man hier nicht, somit ist auch keine Weiterentwicklung zu erkennen; Veränderungen sind für die meisten Arbeitnehmer nicht so willkommen, da sie schon in ihrem Arbeitstrott, der von Vorgesetzten gefördert wird, gefangen sind (Devise: besser alle Arbeitnehmer möglichst einfach halten, als sie zu fördern)
Aufstiegschancen nicht vorhanden
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 10 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Junge Fahrzeugbau
Branchendurchschnitt: Automobil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich am Markt ausrichten und Einsatz wertschätzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Junge Fahrzeugbau
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Awards