Navigation überspringen?
  

Klinikum Wolfsburgals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
Klinikum WolfsburgKlinikum WolfsburgKlinikum Wolfsburg
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    50%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (3)
    25%
    Genügend (2)
    16.666666666667%
    3,38
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Klinikum Wolfsburg Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,38 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 19.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Ausgeprägte Hierarchien. Einige Chefärzte bestimmen hier das Geschehen. Sinnhaftigkeit von Entscheidungen oft nur interessengebunden. Vorgesetzte versuchen stark auf Mitarbeiter einzuwirken. Nur sehr selten Mitarbeiterzufriedenheit angestrebt.

Kollegenzusammenhalt

Berufsgruppenspezifisch sehr gut, darüber hinaus ausbaufähig.

Kommunikation

Untereinander tolerabel, mit Vorgesetzten sehr schlecht. Mit Chefärzten muss sogar ein „ guten Tag“ geübt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine wirklichen Ideen, um älteren Arbeitnehmern die Arbeit zu erleichtern. Bei Umsetzung nach längerer Krankheit von Mitarbeitern auch nur wenig Entgegenkommen oder Ideen wegen künftigen Arbeitsplatz. Oft wird eher Kündigung von Mitarbeitern in Kauf genommen, statt nach Lösungen zu suchen.

Karriere / Weiterbildung

Nur wenig Unterstützung bei Fortbildungen. Trotz Stipendium für Weiterbildung werden einem noch Steine in den Weg gelegt. Nur auf Drängen mit DP zusammen, wird einem für diese Tage frei gegeben. Fortbildungen werden nur im minimalen Bereich übernommen.

Arbeitsbedingungen

Sehr viele ausländische Mitarbeiter. Sprachverständnis oft mangelhaft.

Verbesserungsvorschläge

  • Regelmäßige Abfragen von Mitarbeiterzufriedenheit mit Lösungsvorschlägen Flache Hierarchien leben! Gesundheitsmanagment anbieten Bevor teure Anschaffungen gemacht werden, auch mal die Abteilungen fragen, die damit arbeiten müssen, wegen Sinnhaftigkeit( Cuvos, Bettenbestellung) Interesse an den Mitarbeitern zeigen! Nicht nur an den zukünftigen Mitarbeiter, sondern auch an den langjährigen Mitarbeitern. Kritik zulassen Sprachkurse für ausländische Mitarbeiter Flexibilität bei Arbeitszeit
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Klinikum Wolfsburg
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Arbeitsatmosphäre

In der Abteilung freundlich, fröhlich und gut.

Vorgesetztenverhalten

Chef- und Oberärzte verlangen viel, sind dabei freundlich, korrekt und hilfreich

Kollegenzusammenhalt

Verschiedene Gruppen, bei 50 Ärzten aber normal

Interessante Aufgaben

viel klinische Erfahrung in kurzer Zeit

Kommunikation

Viel mündliche und email Kommunikation

Gleichberechtigung

>50% Frauen, fast 50% weibliche OÄ

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Arzt > 60, kein Problem bisher

Karriere / Weiterbildung

Wöchentliche Fortbildung in der Klinik, Freistellung für externe Kurse (Notarzt, Sonographie), Kurse im Simulationszentrum der Klinik

Gehalt / Sozialleistungen

Wer will und qualifiziert ist, kann jederzeit Oberarzt werden.

Arbeitsbedingungen

sehr gutes Klima zwischen Ärzten und Pflege

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Starke Position des Personalrats.

Work-Life-Balance

Pünktlicher Arbeitsbeginn, pünktlicher Feuerabend, Ablösung zur Mittagspause, gemeinsame Kaffee-Teekasse,

Verbesserungsvorschläge

  • Die Stadt Wolfsburg sollte für junge Ärzte attraktiver sein als die Konkurrenz. Da die Ausbildung in großen Krankenhäusern überall gut, werden lokale Standortfaktoren immer wichtiger: Internetzugang, Wohnraum, Mobilität, Kinderbetreuung und am Ende auch die Bezahlung werden die Entscheidung für oder gegen Wolfsburg bestimmen. Warum als Arzt in Wolfsburg arbeiten, wenn man die gleiche Tätigkeit bei gleicher Bezahlung auch in Braunschweig, Hannover oder Magdeburg ausüben kann?

Pro

Die Stadt Wolfsburg ist ein sehr sozialer Arbeitgeber.

Contra

Keine Anstrengungen, dass Wolfsburg für Ärzte genauso attraktiv wird wie VW für Ingenieure.

Warum ich gegangen bin? Höheres Gehalt, Dienstwagen, geringere Arbeitsintensität, günstigerer Wohnraum.

Ich habe hart gearbeitet, erhielt eine tolle Ausbildung, für die ich woanders aber ab jetzt mehr bekomme.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Klinikum Wolfsburg
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

offen und ehrlich

Vorgesetztenverhalten

Sehr netter und freundlicher Chef. Durch ausgewogene Mischung von Oberärztinnen und Oberärzten eher flache Hierarchien, wenn es darauf ankommt stehen Chef und OÄ hinter einem.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich bei den Anwesenden sehr gut! Nörgler und Unzufriedene gibt es überall. Einige Ehemalige waren wohl AfD Wähler, sind jetzt aber weg.

Interessante Aufgaben

Neben der Kernarbeit (Narkose, Intensiv, Notarztwagen fahren) gibt es spannende Bereiche, wo man sich einbringen kann: Schmerztherapie: ambulant und stationär; Simulationzentrum (Kurse für ACLS, Airway, Kreissaal- und Zwischenfall-Management; TEE-in der Intensivmedizin; Sonographie in der Anästhesie; Telemetrie in der Rettungsmedizin, ATLS-Kurse.

Kommunikation

Tägliche Besprechungen, OÄ immer ansprechbar, wöchentliche Fortbildung mit regelmäßigen allgemeinen Informationen, Fortbildungspunkte, Newsletter monatlich, Standards für alle klinischen Bereiche, tägliche Supervision durch Oberärztinnen und Oberärzte, man/frau ist nie allein bei Problemen

Gleichberechtigung

Bei mehr Frauen als Männern in der Abteilung kein Problem.

Umgang mit älteren Kollegen

Insgesamt ist der Altersdurchschnitt eher im jüngeren Bereich anzusiedeln, da ca. 50% in der Weiterbildung sind. Das macht es für die Jungen ganz angenehm, die noch Probleme mit dem Intubieren haben. Die Ü50 Fraktion ist zwar in der Minderheit, fällt die Abteilung aber aufrecht, weil hier die erfahrenen Ober- und Fachärzte angesiedelt sind.

Karriere / Weiterbildung

Facharztausbildung, Notarztausbildung, Spezielle Intensivmedizin vor Ort möglich, wer möchte kann anschliessend Titularoberarzt und Oberarzt werden. Gleiche Chancen für Alle, auch in Teilzeit ist Karriere möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Besser geht nur außertariflich.

Arbeitsbedingungen

Neues Parkhaus am Klinikum, daher ab jetzt keine Parkprobleme mehr. Komplett neue Räumlichkeiten (2018) für den Office Bereich mit Besprechungsräumen usw.. Neue Intensivstation (2016) mit Top-Ausstattung (Monitoring, Beatmungsgeräte, CVVHDF-Geräte, Cytosorb-Filter bei Sepsis, ILA, Sonographie, TEE, Hirndruckmesssung usw.), Hybrid-OP und neurochirurgischer OP neu (2017), Bettenhausneubau, neue Kinderklinik, Kantinenessen wird subventioniert und ist sehr zu empfehlen, Hörsäle für Weiterbildungsveranstaltungen, Bibliothek, Amboss und eRef für free, Gehalt nach TVöD-VKA-Ärzte, engagierter Dienststellenpersonalrat.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist im Klinikum Wolfsburg sehr stark ausgeprägt.

Work-Life-Balance

Viele Teilzeitstellen, >80% pünktliche Arbeitszeitende, immer Ablösung zur Mittagspause, wenn Überstunden dann zeitnah Freizeitausgleich

Image

Sehr gut: 7 operative Kliniken mit überregionalem Einzugsgebiet und top medizinischer Qualität.

Verbesserungsvorschläge

  • Besonders arbeitsintensive Bereiche (Dienste, Schichtdienst, Intensivmedizin) sollten mit einem Bonussystem versehen werden. Daher bin ich auch gegangen, die Konkurrenz zahlt in diesen Bereichen auch in Ostdeutschland mehr.

Pro

Soziale Gesichtspunkte werden sehr stark berücksichtigt. Sehr ausländerfreundlich. Sehr familienfrendlich.

Contra

Das in Wolfsburg die Mitarbeiter/innen im Klinikum schlechter gestellt sind als die Mitarbeiter bei VW obwohl ein Fachkräftemangel in der Pflege und der Ärzteschaft besteht, der die Versorgung der Bevölkerung absehbar beeinträchtigen wird.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Klinikum Wolfsburg
  • Stadt
    Wolfsburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    50%
    Gut (1)
    8.3333333333333%
    Befriedigend (3)
    25%
    Genügend (2)
    16.666666666667%
    3,38
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Klinikum Wolfsburg
3,38
12 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,35
204.287 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.572.000 Bewertungen