Navigation überspringen?
  
Naketano GmbHNaketano GmbHNaketano GmbHNaketano GmbHNaketano GmbHNaketano GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Bewerbungsbewertungen

1,00
  • 23.08.2016
  • Neu

Seriosität?

Firma Naketano GmbH
Stadt Essen
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis k.A.

Kommentar

Auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung fand ich zu der Webseite des Unternehmens Naketano.
Nachdem ich bereits die, meiner Meinung nach der negativen Berichte von bisherigen Bewerbern gelesen habe, wollte ich mich vorab telefonisch über die vakante Position informieren und auch um mir einen ersten persönlicheren Eindruck zu verschaffen.

Jedoch gibt es auf der Homepage nur eine Faxnummer, eine eMailadresse für den "Shop" und eine weitere eMailadresse für Bewerbungen.

Bei Google fand ich dann zwei Telefonnummern.
Die eine Nummer war nicht mehr aktuell. Bei der zweiten Nummer kam eine seltsame Ansage (mit einem "möchtegern-ausländischen-Akzent") mit dem Text "Dreyzisch Öyrö Zwanzick Minut"...was wohl lustig sein soll und "30 Euro für 20 Minuten" heißen soll.
Okay, das Unternehmen stellt coole Mode für junde Leute her, aber dennoch erwartet man eine gewisse Seriosität.

Firma Naketano GmbH
Stadt Essen
Beworben für Position Kundenbetreuung E-Commerce
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Nach Versand meiner Bewerbung wurde ich nach nur wenigen Tagen zu einem unprofessionellen Bewerbungsgespräch mit der Geschäftsführung eingeladen. Es wurden keine weiteren Fragen zu Qualifikationen oder dem beruflichen Werdegang gestellt. Stattdessen wurde die ausgeschriebene Stelle sehr negativ und abwertend beschrieben.
Nach 10 min. war das Gespräch beendet und ein Probearbeitstag vereinbart.

1 Stunde später bekam ich per E-Mail eine Absage ohne Begründung. Als ich daraufhin bei der zuständigen Person anrief, wollte man mir keine weiteren Informationen, die zu dieser Entscheidung führten, geben.

Am Bewerbungsablauf und dem Umgang mit interessierten Bewerbern sollte Naketano noch einiges ändern.

Firma Naketano GmbH
Stadt Essen
Beworben für Position Sachbearbeiterin
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Das Vorstellungsgespräch lief gut, es hat mit Rundgang ca. 45 Min gedauert. Meiner Meinung nach schien die mich befragende Person auch interessiert und lud mich mich für zwei Tage später zum Probearbeiten ein. Am nächsten Morgen kam dann die E-Mail mit der Absage des Probearbeitens (ohne Begründung).

Wieso kann man sich nicht erst überlegen, ob man Interesse an einem Bewerber hat und diesen dann kontaktieren und zum Probearbeiten einladen, anstatt erst einzuladen, dem Bewerber Hoffnungen zu machen und am nächsten Tag ohne Begründung wieder abzusagen? Meiner Meinung nach läuft der Bewerbungsprozess nicht korrekt in diesem Unternehmen... Schade!

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen