Navigation überspringen?
  

Pflegewohnstift Am Thonberg Pflegeheimals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Pflegewohnstift Am Thonberg PflegeheimPflegewohnstift Am Thonberg PflegeheimPflegewohnstift Am Thonberg Pflegeheim
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,95
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Pflegewohnstift Am Thonberg Pflegeheim Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,95 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 21.März 2012
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unter den Team herrscht ein familiäres Verhältnis , man hört sich zu und nimmt sich ernst.
Die Leitungsebene ist teilweise nicht begeistert das sich das Team untereinander versteht und verursacht teilweise Unruhe . Vertrauen zu der Leitungsebene ist auf gesunken , da man sich meist nicht ernst genommen fühlt und auch nicht auf gewisse Problematiken ( gerade in der Teamarbeit / Arbeitsbedingungen ) eingegangen wird.Personal wird vertröstet .

Vorgesetztenverhalten

Je nach Stimmungslage ist die Leitung aufmerksam und teilweise bekommt man das Gefühl nicht gehört zu werden. Es wird teilweise versucht das Problem anzugehen.
Die Chefs sind manchmal einfach nicht erreichbar , was schade ist
Papier ist wichtiger als der Mensch .

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind gut eingespielt , jeder kennt seine Aufgaben . Die Hirachie ist jedoch deutlich zu spüren. Jedoch ist das Team sehr lieb und versucht die Probleme im Kreise zu lösen. Man kann schon auch mal Privat mit den Kollegen kommunizieren.

Interessante Aufgaben

Hierarchie deutlich spürbar. Der Arbeitsablauf ist organisatorisch vorgegeben - darf aber variieren . Die Hauptaufgaben müssen jedoch ( logischerweise ) planmäßig erledigt werden

Kommunikation

Gewinne , Ergebnisse und Erfolge werden nur in geringer oder gar keiner Weise an die Mitarbeiter weitergegeben. Sei es in Motivation und Gesprächen sowie mit Boni´s . Jährliche Betriebsversammlung mit zu knappen Info´s .

Gleichberechtigung

keine nennenswerten Erfahrungen

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt zu knapp - jahrelang keine Lohnerhöhung - keine nennenswerten Extras .
Sozialleistungen sind versicherungstechnisch unrentabel . Lieber Privat versichern !

Arbeitsbedingungen

Dienstzimmer zu klein , keine Fenster - KEINE PERSONALAUFENTHALTSRÄUME . Ordentliche Umkleiden , mit Duschen und Toiletten.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Beteiligung der Mitarbeiter an Veränderungen - >Personal wird ehrlich und fair behandelt. Keine leeren Versprechen. Personal wird am Erfolg beteilig , da dieses ja auch zum größten Teil dazu beiträgt. Monatliche oder 3 Monatliche Einzelgespräche mit jeden Mitarbeiter , damit dieser die Situation und das Geschehne aus seiner Sicht erklären kann, um Kritik oder Lob auszusprechen.

Pro

sehr gut geschultes Personal - und das Arbeitsklima unter den Kollegen . Kein Zeitdruck bei der Grundpflege . Hilfsmittel werden gestellt ( leider zu wenig ) . Man kann für einen kleinen Unkostenbeitrag Speisen mit einnehmen . Lockerer Umgang , aber respektvoller mit den verschiedenen Berufsgruppen ( außer Leitung)

Contra

Unklare Strukturen auf Leitungsebene
Problemlösungen mangelhaft
Geringe Wertschätzung von Mitarbeitern.
Das die Leitung keine Motivation des Personales vollbringt, d.h. keine vernünftige und angemessene Dienstplan Gestaltung ( bei den Überstunden angefangen - bis hin zum erscheinen des Dienstplanes ) , Lohn bzw. Gehaltserhöhungen , Extras ( wie Gesundheitsförderung , Weihnachts- Urlaubsgeld - Gewinnbeteiligung e.t.c. )

Arbeitsatmosphäre
1,67
Vorgesetztenverhalten
1,75
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,67
Gleichberechtigung
3,67
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,67
Gehalt / Sozialleistungen
2,50
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,33
Work-Life-Balance
3,50
Image
2,50

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Pflegewohnstift Am Thonberg Pflegeheim
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,95
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Pflegewohnstift Am Thonberg Pflegeheim
2,95
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,24
77.398 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.613.000 Bewertungen