Navigation überspringen?
  

sankt rochus kliniken bad schönbornals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
sankt rochus kliniken bad schönbornsankt rochus kliniken bad schönbornsankt rochus kliniken bad schönborn
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    50%
    Gut (3)
    25%
    Befriedigend (2)
    16.666666666667%
    Genügend (1)
    8.3333333333333%
    3,66
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

sankt rochus kliniken bad schönborn Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,66 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 07.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima empfinde ich als sehr angenehm. Meine Vorgesetzten geben mir das Gefühl, dass ich nicht nur Mitarbeiter Nummer XY bin. Durch die mir entgegengebrachte Wertschätzung kann ich mich mit dem Unternehmen identifizieren und weiß, für was ich mich engagiere. Lob ist kein Fremdwort.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten schätze ich sehr. Für Probleme haben sie immer ein offenes Ohr und bei Konflikten steht man nicht alleine da. Meine eigene Meinung oder Ansicht ist den Vorgesetzten auch wichtig.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen ist sehr kameradschaftlich. Wir haben ein vertrauensvolles Verhältnis und können uns auf einander verlassen. Für mich ist wichtig, dass man respektvoll miteinander umgeht und das ist auf jeden Fall gegeben.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Spielraum für eigene Ideen. Man wird gefordert und gefördert. Macht mir sehr viel Spaß.

Kommunikation

Leider finden gemeinsame Gespräche zu selten statt. Ein regelmäßiger konstruktiver Austausch würde sich sehr positiv in Bezug auf den Arbeitsfluss auswirken. Oft entstehen so auf menschlicher Ebene Barrieren und Wissen geht verloren. Alle hätten einen Mehrwert, wenn ein gezielter Informationsaustausch stattfinden würde, es stärkt die Zusammenarbeit und bringt alle betreffenden Teilnehmer gleichzeitig auf den aktuellen Stand.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung passt, es gibt keine Unterschiede zwischen den Geschlechtern.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden alle Altersgruppen gleich behandelt. Aus der Lebenserfahrung von älteren Kollegen kann man nur lernen.

Karriere / Weiterbildung

Fort- und Weiterbildungen werden angeboten und auch gefördert.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen werden angeboten, zudem gibt es verschiedene Mitarbeitervergünstigungen, Sportkurse, alles in allem TOP, mit dem Gehalt bin ich zufrieden. Es gibt Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Arbeitsbedingungen

Alle Arbeitsmaterialien sind vorhanden. EDV ist ok. Besonderer Bedarf wird gestellt oder beschafft (rückengerechter Bürostuhl, höhenverstellbarer Schreibtisch, Dienstkleidung etc.)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung fände ich gut.

Work-Life-Balance

Die Vorgesetzten sind bestrebt, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf- und Privatleben zu ermöglichen und nehmen Rücksicht auf familiäre oder persönliche Belange. Bei der Urlaubsplanung ist es jedoch schwierig, es allen gleichermaßen recht zu machen. In gegenseitiger Absprache kappt es aber meistens den eingetragenen Urlaub auch so anzutreten.

Image

- Die meisten Patienten hätten gerne eine modernere Zimmerausstattung und weichere Matratzen.
- Nach Aussage dieser sind manche Pflegekräfte recht barsch, was vielleicht daran liegt, dass sie oft unterbesetzt sind und dadurch unter Zeitdruck stehen.
- Viele Patienten sind Wiederholer, das spricht für das Image

Verbesserungsvorschläge

  • -Zur besseren Orientierung unserer Patienten wären verschiedenfarbige Wandanstriche in den Fluren der jeweiligen Gebäude sinnvoll. Patienten würden sich viel schneller im Haus zurechtfinden und die komplizierten Wegbeschreibungen würden entfallen.
  • Gleitende Arbeitszeit wäre das I-Tüpfelchen
  • Mehr Pflegepersonal
  • Größere Trennwände an der Aufnahme (Diskretion ist nicht gegeben)
  • Rollvorhänge an der Rezeption
  • Die interne Telefonliste mit Vorname, Nachname und Zimmernummer versehen
  • Elektronische Stechuhr

Pro

- Wer will und was dafür tut, wird auch gefördert
- Caritativer Auftrag, Kapelle
- Mitarbeiterangebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
- Vorgesetzte nehmen mich als Mensch wahr

Contra

- Jeden Tag aufs Neue einen Parkplatz suchen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    sankt rochus kliniken bad schönborn
  • Stadt
    nördlicher Landkreis Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 03.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

- guter Teamspirit
- genügend Arbeitsmaterialien
- positive Grundstimmung
- Mitgestaltung möglich

Vorgesetztenverhalten

- partizipativer Führungsstil
- Mitarbeitern werden wenn möglich in Entscheidungen einbezogen
- respektvolle und wertschätzender Umgang

Kollegenzusammenhalt

- Kollegen helfen sich bei Schwierigkeiten aus und übernehmen Patenschaften bei neuen Mitarbeitern
- großes Team mit unterschiedlichen Einstellungen und trotzdem hält man am End zusammen

Interessante Aufgaben

- es ist immer was los und es wird nie langweilig :)
- vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
- viele Freiheiten in der Arbeit von Vorgesetzten

Kommunikation

- Kommunikation meist persönlich oder über Email/Papier
- respektvolle Kommunikation von Vorgesetzten zu Mitarbeitern

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist in jeden Fall gewährleistet

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden sehr geschätzt, körperlich wenn möglich entlastet und um deren Know-how geschätzt

Karriere / Weiterbildung

- hohe Förderung der Mitarbeiter beibFort- und Weiterbildung

Gehalt / Sozialleistungen

- deuich mehr Gehalt wie in den Nachbarkliniken
- Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- Fortbildungskosten werden übernommen, ebenso Fahrtkosten

Arbeitsbedingungen

- Arbeitskleidung wird gestellt und gewaschen
- Urlaubs- und Weihnachtsgeld
- Gebäude könnten etwas modernen sein
- Arbeitsmaterial immer vorhanden

Umwelt- / Sozialbewusstsein

- soweit möglich wird auf die Umwelt geachtet (Z.B. Plastik vermeiden)
- viele Blätter, die durch mehr Elektronik / IT reduziert werden könnten

Work-Life-Balance

- klare Arbeitszeitenregelung
- Plusstunden nur auf freiwilliger Basis
- auf private Situation wird Rücksicht genommen bzw. man bekommt von Vorgesetzten Hilfestellungen, wenn man welche braucht

Image

Die Mitarbeiter arbeiten gerne in ihrer Klinik auch wegen guter Rahmenbedingungen und gutem Teamgeist

Verbesserungsvorschläge

  • in Elektronik/IT investieren

Pro

- gute Rahmenbedingungen
- hohe Handlungsfreiheit
- Teamzusammenhalt
- caritativer Gedanke spürbar

Contra

- mehr Investitionen im Bereich IT/Elektronik
- mehr Investitionen in Lokomotion

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    sankt rochus kliniken bad schönborn
  • Stadt
    nördlicher Landkreis Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 02.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Hackordnung ist phänomenal

Vorgesetztenverhalten

Kommt darauf an, wo man arbeitet. die einen Vorgesetzten sind spitze, bei anderen fragt, mach sich, wie sie auf diese Stelle kamen

Kollegenzusammenhalt

Ja, unbedingt, aber nur in einzelnen Bereichen

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind einer Rehaklinik entsprechend, aber das weiß man vorher, dass es hier nicht so vielseitig sein kann

Kommunikation

Was ist das?

Gleichberechtigung

Die Geschäftsleitung ist männlich. In anderen Bereichen gibt es sicher eine Gleichberechtigung.

Umgang mit älteren Kollegen

Unterschiede im Umgang mit älteren Kollegen kann ich nicht beobachten.

Karriere / Weiterbildung

Wie die Personen ausgewählt werden, die die Karriereleiter aufwärts klettern dürfen ist nicht bekannt, aber es gibt sie, diese Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

Die Löhne werden nach Caritas Tabellen bezahlt, es gibt Weihnachtszulagen und das Geld wir sehr pünktlich ausbezahlt.

Arbeitsbedingungen

Computer gibt es nur an ausgewählten Arbeitsplätzen. Mitarbeiter sitzen mit dem Patienten beim Mittagessen zusammen. Es gib keine eigenen Speiseräume für Mitarbeiter. Die Klinik hängt der Technik weit hinterher, es gibt sogar noch eine manuelle Stechuhr. Die Klinik hat alte Gebäude, die in einem erbärmlichen Zustand sind, so, dass man sich dafür schämen muss.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltschutz habe ich noch nicht bemerkt, außer dass die Klinik an einem Park liegt.

Work-Life-Balance

?

Image

Sehr viele Mitarbeiter schimpfen über die Klinik.
Viele Mitarbeiter haben Abwanderungsgedanken.

Verbesserungsvorschläge

  • Nehmen Sie bitte die Anregungen der Mitarbeiter an und zeigen Sie mehr Wertschätzung.

Pro

Dass man sich auf die Lohnzahlung verlassen kann. Die örtliche Nähe.

Contra

Dass die Mitarbeiter zu wenig Wertschätzung erfahren und mir den alltäglichen Problemen (auch durch Patienten) alleine gelassen werden. Die Geschäftsleitung sich nicht an den Bedürfnissen der MA orientiert und geeignete Pausenräume zur Verfügung stellt. Dass die Klinik nicht saniert wird und einen unsauberen Eindruck macht, für den man sich fortlaufend entschuldigen muss.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    sankt rochus kliniken bad schönborn
  • Stadt
    nördlicher Landkreis Karlsruhe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 12 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (6)
    50%
    Gut (3)
    25%
    Befriedigend (2)
    16.666666666667%
    Genügend (1)
    8.3333333333333%
    3,66
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

sankt rochus kliniken bad schönborn
3,66
12 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,40
148.693 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.572.000 Bewertungen