Navigation überspringen?
  

Siebenquell GesundZeitResort GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie
Subnavigation überspringen?
Siebenquell GesundZeitResort GmbH & Co. KGSiebenquell GesundZeitResort GmbH & Co. KGSiebenquell GesundZeitResort GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 11 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    36.363636363636%
    Gut (3)
    27.272727272727%
    Befriedigend (1)
    9.0909090909091%
    Genügend (3)
    27.272727272727%
    3,24
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Siebenquell GesundZeitResort GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,24 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 11.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre hat sich in den letzten zwei Jahren deutlich verbessert, es wird viel für die Mitarbeiter getan und Vorschläge werden aufgenommen. Das Verhalten der Vorgesetzten ist sachlich und verständnisvoll.

Vorgesetztenverhalten

Die Direktion hat immer ein offenes Ohr und nimmt sich Zeit für Vorschläge und Gespräche., Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit zu einem Gespräch.. Zusätzlich gibt es Infoveranstaltungen für Mitarbeiter und auch neue Mitarbeiter. Vorschläge zur Verbesserung können über den Abteilungsleiter vorgebracht werden.

Kollegenzusammenhalt

Hier kann ich besonders von unserer Abteilung sprechen. Alle Mitarbeiter haben ein tolles Verhältnis oft auch privat. Man springt gerne ein, wenn mal ein Kollege ausfällt. Man kann sich auf alle verlassen. Auch zwischen den anderen Abteilungen ist der Zusammenhalt immer groß, man hilft auch Abteilungsübergreifend und das auch ohne großes Bitten.

Interessante Aufgaben

Die Gastronomie ist ein interessanter Bereich und es wird nie langweilig.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen den Abteilungen ist oft, wie in so einem großen Haus nicht unüblich, noch schwierig. Aber es wird ständig daran gearbeitet dies noch zu verbessern. Neuerungen werden mündlich oder schriftlich weitergegeben.

Gleichberechtigung

Es gibt viele junge Führungskräfte die fast alle aus den eigenen Reihen kommen.

Karriere / Weiterbildung

es gibt betriebliche Weiterbildungen die entweder intern oder extern stattfinden. Viele Stellen werden erstmal versucht diese Intern zu besetzen. Mitarbeiter können auch selbst Vorschläge für Weiterbildungen machen, diese werden dann auch vom Betrieb übernommen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist angemessen und zusätzlich gibt es seit diesem Jahr Sonntagszuschlag. Für so ein junges Unternehmen ist das nicht selbstverständlich.

Arbeitsbedingungen

Es wird ständig an der Verbesserung des Arbeitsumfeldes gearbeitet.

Work-Life-Balance

Es gibt keine direkte Urlaubssperre, einzig über Weihnachten und Silvester. Sonst kann man seinen Urlaub frei einteilen. Freiwünsche können zu 99% umgesetzt werden, hier kann man sich im Zweifel auch auf einen Kollegen verlassen, der die Dienste tauscht. Es herrscht ein gutes Verhältnis bei der Verteilung der Dienste. Freie Tage werden nach Möglichkeit miteinander verbunden. Überstunden kommen natürlich auch ab und an einmal vorkommen, hier wird aber geschaut, das man dafür dann an einem anderen Tag etwas eher gehen kann.

Pro

Es wird viel für den Mitarbeiter getan. Seit diesem Jahr gibt es eine Vielzahl an neuen Mitarbeiter Benefits.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Siebenquell GesundZeitResort GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Weißenstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 06.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sicherlich gibt es hier zwischen den einzelnen Abteilungen Unterschiede, aber auf das gesamte Unternehmen bezogen kann man von einer sehr positiven Arbeitsatmosphäre sprechen.

Vorgesetztenverhalten

Viele junge Führungskräfte. Der ein oder andere muss mit seiner Position sicherlich noch wachsen was völlig in Ordnung ist. Es ist schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Die Direktion hat immer ein offenes Ohr für die Mitarbeiter!
Bei der Dienstplangestaltung wird immer versucht auf alle Wünsche der Mitarbeiter einzugehen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist innerhalb der einzelnen Abteilungen wirklich super. Fällt beispielsweise ein Mitarbeiter aus ist es für viele selbstverständlich einzuspringen. Alle Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit.
Abteilungsübergreifend gibt es hin und wieder Unstimmigkeiten was aus meiner Sicht meist nur an der fehlenden Kommunikation liegt.

Interessante Aufgaben

Ich kann hier nur für mich sprechen.
Es handelt sich um ein Dienstleistungsunternehmen. Wer gern mit Menschen zu tun hat ist hier genau richtig.

Kommunikation

Die Kommunikation im Haus ist noch nicht optimal. Es wird jedoch daran gearbeitet.

Karriere / Weiterbildung

Die Mitarbeiter haben die Möglichkeit an Weiterbildungen teilzunehmen bzw. sich selbst für Weiterbildungen zu melden.
Es werden interne als auch externe Schulungen angeboten.
Die Kosten hierfür werden vom Unternehmen getragen.

Gehalt / Sozialleistungen

Es hat sich seit Eröffnung vieles zum guten gewandt.
Mittlerweile werden zusätzliche Sonn- und Feiertagszuschläge gezahlt, was nach 2-jährigem Bestehen wie ich finde nicht selbstverständlich ist.

Work-Life-Balance

Überstunden fallen leider hin und wieder an. Dies liegt aber nicht am Unternehmen sondern viel mehr an den Kollegen die immer wieder krank sind und für die eingesprungen werden muss. Nach einem stressigen Arbeitstag kann man sich jedoch in der Therme enspannen :-)

Image

Ich kann leider nicht beurteilen, wie über das Unternehmen außerhalb gesprochen wird. Allerdings habe ich das Gefühl, dass die Mitarbeiter gerne vieles schlecht reden - und das steckt an. Sicherlich läuft nicht alles perfekt, aber wer nur schimpft, sieht das Positive nicht mehr.
Das Siebenquell ist ein toller Arbeitgeber und eine Bereicherung für die Region.

Pro

Ich kann meinen Vorrednern in vielen Dingen nicht ganz recht geben.
Sicher ist nicht alles von Anfang an richtig gelaufen. Aber es handelt sich um ein Unternehmen welches erst im Oktober 2016 eröffnet wurde.
Seitdem hat sich definitiv viel getan!
Ich finde es schade, dass immer nur negativ geredet wird. In diesem Unternehmen wird viel Rücksicht auf die Mitarbeiter genommen und auch viel für sie getan.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Siebenquell GesundZeitResort GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Weißenstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 12.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In diesem Haus sagt niemand was er denkt. Alles wird hinter dem eigenen Rücken gesprochen und entschieden. Man wird nicht als das gesehen was man ist und die Chefetage interessieren Probleme der Mitarbeiter gar nicht. All das führt zu einem schlechtem Arbeitsklima.

Vorgesetztenverhalten

Eine Gruppe ist nur so stark wie sein schwächstes Glied... So ist das auch in einem Hotel. Wenn die Führungsetage nicht in der Lage ist , seine Mitarbeiter zu halten und sich vorerst überhaupt für diese zu interessieren, dann kann man als normaler Mitarbeiter machen was man will... Man rennt gegen eine Wand. Außerdem gibt es absolut keine Konsequenz gegenüber Fehlverhaltens, was dazu führt dass jeder macht was er will. Aber das kommt ganz oben offensichtlich nicht an.

Kollegenzusammenhalt

Für den Kollegenzusammenhalt gebe ich volle Sternezahl. Dies gilt allerdings für das Team wie es von Anfang an (oder kurz darauf zugestoßen) war. Da machte das arbeiten Spaß man kann Witze machen und dennoch seriös und professionell arbeiten. Mittlerweile ist es leider so, dass immer mehr Kollegen von diesem Zusammenhalt Abstand nehmen und aufgrund eigener Vorteile andere in den Rücken fallen. Auch gibt es immer mehr ausländische Mitarbeiter. Ich habe absolut kein Problem mit Kollegen aus anderen Ländern (Mensch ist Mensch) ABER wenn ich mit jemandem arbeiten muss, der sich strikt weigert mehr zu machen als er müsste, der absolut keine Professionalität oder Kompetenz ausweist und dann noch nicht einmal deutsch spricht, dann macht das absolut keinen Sinn... Warum wir keine neuen guten Mitarbeiter finden ?! Nicht weil "alte" Mitarbeiter schlecht über die Arbeitsqualität spricht...nee viel eher weil schlecht bezahlt wird, und man sich mit genau solchen Problemen herumschlagen muss.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind an und für sich sehr interessant und abwechslungsreich. Wenn man jetzt auch noch genügend kompetente Kollegen und vor allem ausreichend und sich geigendes Arbeitsmaterial hätte um diese Aufgaben umzusetzen, dann wäre das echt toll.

Kommunikation

Kommunikation,...was ist das ?! Das scheint man sich hier von Tag zu Tag zu fragen. Bei neu gefällten Entscheidungen wird die betroffene Abteilung absolut nicht mit einbezogen. Okay... Chef ist Chef, aber die Abteilung ist meist auch die die immer alles zuletzt erfährt. Bsp.: Es gibt ein neues Arrangement oder Angebot man selbst erfährt es erst wenn ein Gast mit diesem Angebot etwas will wovon man gar nichts weiß und dann da steht wie Depp... und nein, das liegt nicht an fehlendem eigenem Engagement. Unter der mangelnden Kommunikation leidet natürlich auch die Qualität der Arbeit und der Gemütszustand der einzelnen Mitarbeiter.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung - ein Fremdwort. Du bist jung oder ein Mann ?! Das heißt du bist der der länger arbeitet weil er belastbarer ist... du bist der Mann in der Schicht ?! Dann bist du auch der, der die körperlich anstrengenden Aufgaben zugeteilt bekommt. ABER ich muss sagen beim Gehalt wird man gleichberechtigt...egal wie qualifiziert oder kompetent du bist, du bekommt genau dasselbe Gehalt wie jeder ungelernte, unmotivierte und absolut unterqualifizierte Mitarbeiter.

Karriere / Weiterbildung

Was die Karriere im Haus angeht braucht man nicht viel sagen...außer - Karriere-was ist das ?! man hat keine sich selbst verdienten Aufstiegsmöglichkeiten. Wenn man befördert wird, dann höchstens weil eine Stelle besetzt werden muss weil der Vorgänger gekündigt hat. Dann ist man gut genug dafür.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist unterdurchschnittlich, man erhält keinerlei Sozialleistungen, es gibt keine Zuschläge und weder Weihnachtsgeld oder gar Urlaubsgeld.

Arbeitsbedingungen

Der, der dieses Hotel geplant und entworfen hat gehört sich bestraft, am besten indem er selbst in diesem Hotel arbeitet. Alles fehlgeplant. Keine ausreichenden Arbeitsmaterialien, nicht genügend Platz, ewig weite Wege zu Lager, MA-Parkplatz, etc. Keine Zusatzleistungen, zu lange Arbeitszeiten, weder Lob noch Anerkennung. Frei nach dem Motto: Nicht geschimpft ist Lob genug...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keinerlei Rücksicht auf die Umwelt. Müll wird nur notdürftig getrennt, es gibt kein Refood-Programm für Speisereste, es wird massig Müll produziert zum Beispiel durch fehlerhafte Ausdrucke, welche dann erneut gedruckt werden, und und und.....

Work-Life-Balance

Privatleben... was war das noch eben ?! Das eigene Leben leidet sehr unter der Arbeit. Man macht mehrere hundert Übersunden, weil man anderen Leuten hinterher arbeiten muss, weil es zu viel Arbeit für wenig Mitarbeiter gibt, und man dann noch nicht einmal die ganzen Überstunden abbauen kann, die im übrigen von gewissen Vorgesetzten als selbstverständlich angesehen werden.

Image

Das Image des Hauses ist schon lange im Keller. Doch das ist etwas, was die Chefetage scheinbar nicht wahrhaben möchte. Man nimmt sich konstruktiver Kritik oder gar Beschwerden von Gästen nicht an, weil man offensichtlich alles besser weiß. Schade.

Verbesserungsvorschläge

  • -Der Arbeitgeber sollte sich deutlich mehr Zeit nehmen um sich Sorgen und Probleme der Mitarbeiter anzuhören. -Man sollte sich darauf konzentrieren am richtigen Ende Geld zu sparen, nicht etwa an den Gehältern der Mitarbeiter -Man sollte sich Gedanken darüber machen, die Direktionsstelle neu zu besetzen
  • Mehr Konsequenz zeigen
  • Viele Köche verderben den Brei. Ich will thematisch nicht etwa in die Küche...NEIN. Aber es gibt zu viele Abteilungleiter.
  • einen MoD sollte es in einem 4 Sterne Superior Hotel an jedem Tag geben
  • es sollte mehr interne Schulungen geben. Außer den gesetzlich vorgeschriebenen Schlungen gab es bislang nur eine in über eineinhalb Jahren. -Regelmäßige Meetings mit alles MItarbeitern, die gerne teilnehmen möchten wäre eine gute Methode, um auf die Sorgen der MItarbeiter einzugehen aber auch Neuigkeiten gut zu verkünden. So etwas würde einaml im Monat reichen und würde sofortige Besserung versprechen.

Pro

Gut ist wenn ich jeden Abend Feierabend machen kann. Eigentlich fände ich Pausen auch gut, aber die gehören in dem Betrieb leider nicht zum Alltag, außer du arbeitest im Büro...

Contra

siehe Verbesserungsvorschläge und Bewertung...

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Siebenquell GesundZeitResort GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Weißenstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 11 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    36.363636363636%
    Gut (3)
    27.272727272727%
    Befriedigend (1)
    9.0909090909091%
    Genügend (3)
    27.272727272727%
    3,24
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Siebenquell GesundZeitResort GmbH & Co. KG
3,24
11 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Tourismus / Hotel / Gastronomie)
3,34
65.914 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.558.000 Bewertungen