Navigation überspringen?
  

WHS Haus- und Städtebau GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
WHS Haus- und Städtebau GmbHWHS Haus- und Städtebau GmbHWHS Haus- und Städtebau GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,38
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

WHS Haus- und Städtebau GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,38 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 05.Juli 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lediglich von Angst bestimmt. Keine Motivation, keine Anreize, ein System wie es eigentlich seit hundert Jahren ausgestorben ist. Aber wider alle Erkenntnisse über Motivation usw. wird nur mit dem "Instrument" Angst gearbeitet. Es wird ständig gedroht z. B. mit Entlassungen, obwohl es dafür bei genauem hinsehen überhaupt keine arbeitsrechtlichen Grundlagen gibt. Kalkuliert wird damit, dass die Mitarbeiter eben aus Angst um den Arbeitsplatz (viele sind örtlich gebunden) diese Drohungen nicht hinterfragen oder ihnen Paroli bieten.

Vorgesetztenverhalten

Es wird nur alles nach unten abgedrückt. Die Leitung sieht ihre Aufgabe lediglich darin, Mitarbeiter einzuschüchtern, selbst strategische Aufgaben werden "deligiert"; die Leitung verdient diesen Namen nicht.

Kollegenzusammenhalt

Sehr freundliche Kollegen - die alle unter der Knute der Leitung trotzdem engagiert arbeiten.

Interessante Aufgaben

An und für sich tolle Aufgaben - wenn es eben nicht die Probleme mit der Unternehmensführung geben würde.

Kommunikation

Wild! Massen an Erinnungsmails, die dann aufgrund Inflation eh keiner mehr zur Kenntnis nimmt. Ständig neue Anweisungen - ein hü und hott.

Gleichberechtigung

Geschlecht ist egal. Solange man den Mund hält und eben Überstunden keult.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es kaum.

Karriere / Weiterbildung

Juhu, Karriere geht! Siehe voran, wenn man genug Stunden abreißt und die den Mund hält und im schlimmsten Fall eben noch mitmacht, die Mitarbeiter einschüchtert und den Angaben der Leitung folgt - auch wenn man die gesetzlichen Grundlagen kennt und weiß, dass es illegal ist, was man tut. Aber dafür eben dann: Aufstieg!

Gehalt / Sozialleistungen

Dank Tarif!

Arbeitsbedingungen

Aufgrund Mißmanagement schlechte Zahlen, also gibt es nichts und nichts mehr.

Work-Life-Balance

Trotz Betriebsvereinbarung zur Arbeitszeit und trotz Tarifvertrag wird sich an nichts gehalten. Arbeitszeit nach 19 Uhr wird einfach gestrichen - auch wenn gearbeitet wurde. Trotzdem wir Wert auf Überstunden gelegt, egal ob ein Ergebnis daraus resultiert oder nicht, Hauptsache Überstunden.

Image

Nicht zu empfehlen als Arbeitgeber!
Man kann sich für so einen Arbeitgeber (bzw. für die "Führungskräfte dort) nur schämen! Dass dergleichen heutzutage überhaupt möglich ist, bei einer Tochter eines traditionellen Konzerns der zudem Vertrauensprodukte verkauft, ist nicht zu fassen.

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte kompetente und zeitgemäß agierende Führungskräfte/Unternehmensleitung! Die zudem inhaltlich in der Lage ist, Geschäfte zu führen. Es muss niemand verzärtelt werden, aber das, wie hier vorgegangen wird kannte ich nur aus der Zeitung von wild gewordenen Ami-Konzernablegern.

Pro

, dass die Kollgen trotzdem zusammen halten, sich untereinander nicht ausspielen.

Contra

, dass dergleichen möglich ist, siehe voran.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    WHS Haus- und Städtebau GmbH
  • Stadt
    Hohenzollernstrasse
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,38
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

WHS Haus- und Städtebau GmbH
2,38
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Immobilien / Facility Management)
3,27
23.663 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.661.000 Bewertungen