Navigation überspringen?
  

Wiesbadener Jugendwerkstatt GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Wiesbadener Jugendwerkstatt GmbHWiesbadener Jugendwerkstatt GmbHWiesbadener Jugendwerkstatt GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,69
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Wiesbadener Jugendwerkstatt GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,69 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 16.Aug. 2016 (Geändert am 25.Aug. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schlecht, da durch das Verhalten von Führungspersonen wenig vertrauen und fairniss kommt

Vorgesetztenverhalten

Willkürliche nach Sympathie und persönlichem nutzen geführt.

Kollegenzusammenhalt

Wenig kollegiales Verhalten, was durch druck und Repression der Vorgesetzten ausgelöst wird.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben mit unsachlicher/fachlicher fraglicher Zuweisungen.

Kommunikation

Gewollt wenig, fehlende und falsche Informationen

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist kein Thema, da in den meisten Fällen das Interesse der Firmenleitung dominiert.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist kein Thema, da in den meisten Fällen das Interesse der Firmenleitung dominiert.

Karriere / Weiterbildung

Karriere nur bei Sympathie oder nutzen für die Firmenleitung. Weiterbildung bei bedarf.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wird nach Sympathie erhöht und entspricht oft nicht den Anforderungen.

Arbeitsbedingungen

Nur für ausgewählte Personen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nein

Work-Life-Balance

Wird nur geduldet, wenn die Interessen der Leitung nicht beeinträchtigt werden.

Image

Das Image sowohl intern als auch Extern ist sehr schlecht.

Verbesserungsvorschläge

  • Austausch der Firmenleitung, Vollständige Überprüfung von Sinn und Rentabilität aller Bereiche und der Firmenstruktur. Aufbau weiterer Geschäftsfelder durch neue Bereiche, neue Partner und Erweiterung des Arbeitsfeldes.

Pro

Die Grundsätze Aufgaben der Firma sind Positiv und Wert, weiter erfüllt zu werden. Ursprünglicher Zweck: Förderung und Unterstützung von benachteiligten Jugendlichen. Aufbau als Gemeinnütziges Unternehmen der Stadt Wiesbaden mit EHRENAMTLICHER Geschäftsführung.

Contra

Die Führung der Firma in einem unsachlichen Gutsherrenstil. Entscheidungen werden entweder nach Sympathie, Interesse oder nutzen für die Firmenleitung.

Fachliches Know-How wird bewusst ignoriert, sobald es mit eigenen Interessen kollidiert.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    Wiesbadener Jugendwerkstatt GmbH
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,69
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Wiesbadener Jugendwerkstatt GmbH
1,69
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Bildung / Universität / FH / Schulen)
3,58
54.193 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.610.000 Bewertungen