Navigation überspringen?
  

Atos Austriaals Arbeitgeber

Österreich Branche IT
Subnavigation überspringen?
Atos AustriaAtos AustriaAtos Austria
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 197 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (60)
    30.456852791878%
    Gut (52)
    26.395939086294%
    Befriedigend (56)
    28.426395939086%
    Genügend (29)
    14.720812182741%
    3,16
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    28.571428571429%
    Gut (3)
    42.857142857143%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (1)
    14.285714285714%
    3,50
  • 1 Lehrling sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Atos Austria Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,16 Mitarbeiter
3,50 Bewerber
5,00 Lehrlinge
  • 12.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistung sind okay
Gehalt im Vergleich mit dem übrigen Markt ca 5-10% niedriger (ausser bei Neueinstieg) und auch Gehalterhöhungen werden kaum genehmigt

Verbesserungsvorschläge

  • Wir sind ein IT Unternehmen und es sollte unser Kredo sein, dass wir IT leben und auch repräsentieren - das passiert nicht.
  • schlecht ausgestattete Kunde-WS Räume (Beamer, Connectivity, etc.) Kunden beschweren sich
  • IT Equipment für Mitarbeiter ist am Stand 1990 (gefühlt) hier sollten wir uns etwas überlegen

Pro

HomeOffice und kollegialer Zusammenhalt im Team (dafür kann der Arbeitgeben aber nichts)

Contra

Respekt vor Mitarbeiter ist sehr schlecht - äußert sich in den Räumlichkeiten, IT Equipment, und auch an Gehaltsentwicklungen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Atos IT Solutions and Services GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 30.Juni 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • kann ich hier keine bekannt geben

Pro

Ist sehr bekannt und verläßlich bei der Gehaltsauszahlung

Contra

Es könnte eine bessere Bezahlung geben

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    ATOS (vormals: SIEMENS IT Solutions and Services)
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Kollege/in, Besten Dank für die Stellungnahme zu unserem Unternehmen. Die Siemens AG Österreich unterliegt als Mitglied des Fachverbandes der Elektro- und Elektronikindustrie den Kollektivverträgen der Elektro- und Elektronikindustrie. Eine andere Einstufung oder Gehaltserhöhung kann anhand der Qualifikationen und Kompetenzen erfolgen. Die erbrachte Arbeit und Leistungen unserer KollegInnen werden zumindest nach dem Kollektivvertrag entlohnt - oft ist die Entlohnung auch deutlich drüber. Wir befassen uns sehr intensiv mit offenem Feedback, denn wir wollen uns kontinuierlich verbessern und unseren Mitarbeitern optimale Arbeitsbedingungen schaffen, damit sie sich wohl fühlen. Bei weiteren Unsicherheiten und Fragen, bitte kontaktieren Sie uns unter socialmedia.at@siemens.com. Vielen Dank und beste Grüße Human Resources Siemens Österreich www.siemens.at/jobs

Sabine Kabusch
Talent Acquisition

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsklima bzw. Kollegialität kommt auf den oder die einzelnen Personen an. Entweder in der eigenen, kleinen Abteilung, oder gar nicht. Im großen gibt es keine Kollegialität da man meist ausschließlich mit Globalen Kollegen zusammen arbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Geprägt von Unternehmenszielen und Eigeninteressen. Keine Wertschätzung an Leistung, Einsatz oder Aufwand. Unstrukturiert, fehlende oder mangelnde coaching oder mediations Strukturen. Ignorant

Kollegenzusammenhalt

Gibt es unter alt eingesessenen. Hier herrscht eher die pure Überlebensstrategie - "Nach mir die Sintflut" und "Das eigene Hinterteil ist mir an nächsten"
Aufgrund der internen Strategien und Prozesse Richtung billig-lohn-Land sitzen vermehrt deine unmittelbaren Kollegen in anderen Ländern mit anderen Sitten, Gebräuchen und regeln. Nach der Arbeit mal auf ein Bier zu gehen (bzw. sich einfach mal aussprechen) dauert und kostet dann dementsprechend (und Reisepass nicht vergessen)

Interessante Aufgaben

Es ist sicherlich auch eine interessante Aufgabe jedes mal dem selben Prinzip des "Fehler und Problem ausbaden" nachzugehen. Fehlende Sozialkompetenzen sowie fehlende Führungsqualitäten. Keine Motivation (Als Ma bist du angewiesen dich selbst zu Motivieren) kein Coaching, keine Unterstützung

Kommunikation

zero-mail initiative
Firmen Präsentationen meist sehr schlecht und ohne Aussage
Firmenkommunikation ist abhängig von Ziel: Ergo, Management Kommunikation Richtung außen "wie super nicht die Atos ist und wie schlecht alle anderen sind"
Richtung intern; kein Geld, alle Böse und welche Fehler nicht schon wieder von anderen gemacht wurden

Gleichberechtigung

Immerhin gibt es an unseren Standort schon mehr als 10 Frauen
Frauen gibt es bei uns Hauptsächlich im Sekretariat oder der HR, gilt das schon als Gleichberechtigung? (...)

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird auf ältere insofern Rücksicht genommen das sie entweder Gehaltskürzungen auf sich nehmen oder das Unternehmen bitte verlassen.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt eine Vielzahl von Entwicklungsmöglichkeiten, zumindest in xls oder ppt Format. Sofern diese nichts kosten und in der Freizeit sind werden sie vom Unternehmen gefördert. Marktgerechte Kurse (selbst unter 1000,-) werden nur an auserwählte verteilt.
nach der 10ten Umstrukturierung gibt es wie immer neue Pläne um MA weiterzubilden.....
Karriere ist möglich wenn man auf das Gehalt verzichtet

Gehalt / Sozialleistungen

Realistische Lohnerhöhungen gibt es für Angestellte NICHT!
Man ködert mit Amazon, Sodexo oder Thalia Gutscheinen anstatt Gehaltserhöhungen. Eines der Firmenziele ist es anscheinend die Gehälter nach unten anzupassen und jedem einen schlechteren IT-KV aufzuzwingen.
Für Sozialleistungen oder dergleichen muss der Betriebsrat einen Marathon hinlegen um hier zumindest irgend etwas zu bekommen.

Arbeitsbedingungen

könnte besser sein

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wie jedes großes Unternehmen gibt es auch hier eine PowerPoint Präsentation.

Work-Life-Balance

Die Work Life Balance ist in Abhängigkeit der selbst gesteckten Ziele - will man sich weiterentwickeln muss man sich auf massive Einschnitte in der Work-Life-Balance gefasst machen bzw. diese ganz Ablegen.
Ansonsten, wenn möglich flexible Arbeitszeiten und Homeoffice

Image

Laut Management kennt uns jeder und wir haben das beste Image von allen......
werde alle 4 Jahre gefragt ob wir Sportprodukte Produzieren - nachdem die Werbung bei den Olympischen spielen gelaufen ist....

Verbesserungsvorschläge

  • Mut zur Wahrheit, Verantwortung übernehmen, Vertrauen zu den Mitarbeiter, Coaching anstatt pressing, miteinander anstatt gegeneinander, klare und vor allem realistische Ziele, nicht alles auf den MA verlagern, realistische vorgaben, Versprechen halten

Pro

deine vorgesetzten wechseln laufend, du musst dir nur kurz die Unternehmensziele merken da sie recht schnell wieder umgeworfen werden, du benötigst kein wissen an Internationalen Standards, Trends oder Marktgerechten produkten

Contra

Falsche versprechen, keine Nachhaltigkeit an Lösungen und Zielen, Mitarbeiter werden als Nummer gesehen, keine Wertschätzung

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    ATOS
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 197 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (60)
    30.456852791878%
    Gut (52)
    26.395939086294%
    Befriedigend (56)
    28.426395939086%
    Genügend (29)
    14.720812182741%
    3,16
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    28.571428571429%
    Gut (3)
    42.857142857143%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (1)
    14.285714285714%
    3,50
  • 1 Lehrling sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    5,00

kununu Scores im Vergleich

Atos Austria
3,18
205 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (IT)
3,78
217.244 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.797.000 Bewertungen