Navigation überspringen?
  

FMT Industrieholding GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Banken
Subnavigation überspringen?
FMT Industrieholding GmbHFMT Industrieholding GmbHFMT Industrieholding GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 14 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    14.285714285714%
    Gut (9)
    64.285714285714%
    Befriedigend (3)
    21.428571428571%
    Genügend (0)
    0%
    3,26
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

FMT Industrieholding GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,26 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 17.Sep. 2014
  • Mitarbeiter

Pro

+sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
+tolle Büros und tolle Arbeitsplätze

Contra

-starker Mangel an qualitativen Führungskräften,
-Unwahrheiten stehen vor Wahrheit,
-schwere Fehler bei Projekten oder gegen Mitarbeiter werden ohne Konsequenz geduldet

~ Bezahlung je nach Beliebtheitsstatus

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    "FERRO - Montagetechnik GmbH in Liqu."
  • Stadt
    Wels
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 18.Aug. 2014
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ziemlicher Blindflug durch die Branche ohne richtige Marktstrategie, an der dann auch festgehalten wird.

Es werden viele Projekte kalkuliert und angeboten, wobei hier auch viel Arbeit umsonst ist.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeitergespräch in seiner derzeitigen Form defakto völlige Zeitverschwendung. Das entsprechende Dokument, das von beiden Seiten (Vorgesetzter/Mitarbeiter) ausgefüllt und unterzeichnet wird, verstaubt in irgendwelchen Schubladen ohne das seitens HR überprüft wird, ob sich der entsprechende Vorgesetzte dessen annimmt.

Vorgesetztenverhalten generell sehr fragwürdig, Ellbogenphilosophie ohne jedwede soziale Kompetenz sehr dominant.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt unter dem Kollegen sehr gut, bis exzellent!

Interessante Aufgaben

Interessante internationale Projekte, vor allem als junger Mitarbeiter auch viele Möglichkeiten.

Kommunikation

Innerhalb der eigenen Abteilung gut, zwischen unterschiedlichen Abteilungen eine Katastrophe. Generell scheint es die firmeneigene Kultur zu sein, das jede Abteilung von der anderen glaubt es seien nur Idioten anwesend.

Ziemliches Spannungsfeld zwischen Projektmanagement - Einkauf - Vertrieb - Fertigung

Gleichberechtigung

Männerdominierte Branche, konnte aber keine Nachteile ggü. Frauen feststellen

Umgang mit älteren Kollegen

Viele langgediente Mitarbeiter wurden unter fadenscheinigen Gründen 'entsorgt', wobei auch hier in der Regel nichts kommuniziert wird.

Mitarbeiter vom einen auf den anderen Tag freizustellen, ohne die Möglichkeit sich zu verabschieden, ist eine Frechheit!

Karriere / Weiterbildung

Karriere: Entscheidungen über Beförderung seitens der Peronalabteilung ziemich fragwürdig, sehr sehr viel Freunderlwirtschaft involviert. Man muss mit den richtigen Personen gut vernetzt sein, dann genießt man augenscheinliche Narrenfreiheit, selbst wenn das tägliche Arbeitspensum zu einem Großteil aus Kaffeekonsum besteht.
Weiterbildung: Interne FMT-Akademie, Bemühungen grundsätzl. vorhanden, wobei die Schulungen in der Regel verpflichtend sind. Auch wieder grenzwertig, da nicht jeder unbedingt ein Kommunikationsseminar bentötigt.

Gehalt / Sozialleistungen

Nachdem das MA-Gspräch üblicherweise in irgendwelchen Schubladen verstaubt, wo üblicherweise das Thema Gehaltserhöhung vermerkt ist, und somit sich nie wiede jemand darum kümmert - absolut mangelhaft!

Arbeitsbedingungen

Tolle Büros, super Ausstattung!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Defako nicht vorhanden

Work-Life-Balance

Viele, viele Überstunden, von welchen der Mitarbeiter dank All-in Vertrag nichts hat und somit durch die Fingern schaut. Für Familienväter nur begrenzt geeignet.

Image

Nach außen überraschend sehr gut, wobei hier noch sehr viel vom ehemaligen Eigentümr nachwirkt. Entwicklung in die Zukuft fragwürdig.

Verbesserungsvorschläge

  • Insbesondere bei Personalentscheidungen mehr Transparenz
  • Überarbeitung des MA - Gesprächs. Der Vorgesetzte genießt im Endeffekt Narrenfreiheit und es wird von niemanden nachkontrolliert
  • Mehr Wertlegung auf Soziale Kompetenz, insbesondere im mittleren Management. Die berühmte Ellbogenphilosophie, die vielleiht früher noch funktioniert hat, ist nicht mehr zeitgemäß. Warum nicht einfach ein Benefit-Modell für Vorgesetzte einführen, die von ihren Mitarbeitern besonders gute Bewertungen erhalten?

Pro

- Flexible Zeiteinteilung
- Zusammenhalt innerhalb der Abteilung
- Bereits sehr früh von Beginn die Möglichkeit, Verantwortung zu tragen

Contra

Ich darf meine eigene Stellenbeschreibung verfassen, im Ernst?

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    "FERRO - Montagetechnik GmbH in Liqu."
  • Stadt
    Wels
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 06.Dez. 2013
  • Mitarbeiter

Pro

Das Aufgabengebiet und die Projekte sind sehr interessant, wobei wenig Strategie und Weitblick gezeigt wird.

Contra

Keine klaren Kommunikationsstrukturen, Freunderlwirtschaft, keine Entscheidungen der Vorgesetzten, die GF versteckt sich im prunkvollen Büro und macht keine Vorgaben.

Blindflug durch die Branche, wo wenig Rücksicht auf engagierte und langjährige Mitarbeiter gezeigt wird.

Hohe Personalfluktuation und Jobangst bei den Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    "FERRO - Montagetechnik GmbH in Liqu."
  • Stadt
    Wels
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 14 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    14.285714285714%
    Gut (9)
    64.285714285714%
    Befriedigend (3)
    21.428571428571%
    Genügend (0)
    0%
    3,26
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

FMT Industrieholding GmbH
3,26
14 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,36
51.014 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.614.000 Bewertungen