Navigation überspringen?
  

IKEA Austria GmbHals Arbeitgeber

Österreich,  8 Standorte Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
IKEA Austria GmbHIKEA Austria GmbHIKEA Austria GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 162 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (79)
    48.765432098765%
    Gut (38)
    23.456790123457%
    Befriedigend (24)
    14.814814814815%
    Genügend (21)
    12.962962962963%
    3,61
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    25%
    Gut (2)
    12.5%
    Befriedigend (5)
    31.25%
    Genügend (5)
    31.25%
    2,75
  • 1 Lehrling sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,13

Firmenübersicht

Den vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen, das ist die Vision von IKEA. Unsere Geschäftsidee unterstützt diese Vision, indem wir ein breites Sortiment formschöner und funktionsgerechter Einrichtungsgegenstände zu Preisen anbieten, die so günstig sind, dass möglichst viele Menschen sie sich leisten können.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

2460

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Das IKEA Sortiment ist in vielerlei Hinsicht breit. Erstens im Hinblick auf die Vielfalt: Du findest alles, was du brauchst, um dein Zuhause einzurichten – von Pflanzen und Wohnzimmereinrichtung bis zu Spielzeug und ganzen Küchen. Zweitens in puncto Stil: Romantiker werden ebenso fündig wie Minimalisten. Und weil die Produkte aufeinander abgestimmt sind, ergibt das jederzeit ein höchst vielfältiges Sortiment. Egal, welcher Stil dir gefällt, es ist für alle was dabei.

Hochwertige Produkte zu einem hohen Preis oder minderwertige Waren zu einem niedrigen Preis herzustellen, das kann jeder. Um aber Produkte von guter Qualität zu niedrigen Preisen herzustellen, muss man sowohl kostengünstige als auch innovative Methoden entwickeln. Deshalb gehen wir bei IKEA ein bisschen anders an die Dinge heran.

Mit dem niedrigen Preis im Hinterkopf kreieren unsere Designer ihre Entwürfe und prüfen den gesamten Produktionsprozess– inklusive der verwendeten Materialien, der Logistik und den Arbeits- und Transportkosten.

Unsere flachen Pakete und die Bereitschaft der Kunden, die Produkte selbst zusammenzubauen machen es möglich, Arbeits-, Fracht- und Lagerkosten zu minimieren. IKEA entwirft Möbel so, dass sie unmontiert verpackt werden können. Und das bedeutet, dass wir unseren Kunden Produkte zu niedrigen Preisen anbieten können.

Perspektiven für die Zukunft

IKEA ist weltweit der größte Möbelhändler mit 287 Einrichtungshäusern und 131.000 Mitarbeiter/innen in 41 Ländern. Wir bieten außergewöhnliche Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir bestärken dich darin, verschiedene Aufgaben auszuprobieren, zwischen den Funktionen zu wechseln und sogar mal ins Ausland zu gehen (wenn du das möchtest). Du kannst dir für deine Laufbahn einen persönlichen Entwicklungsplan gemäß deinen Zielen für die Zukunft zusammenstellen und verfolgen. Wir glauben fest an die Fähigkeiten jedes Einzelnen sich weiterzuentwickeln. Denn wenn du wächst, wächst auch IKEA.

 

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
IKEA bietet unterschiedliche Arbeitszeitmodelle, die auf die Bedürfnisse der MitarbeiterInnen abgestimmt werden.

Homeoffice
Auch das Arbeiten von zu Hause ist möglich.

Kantine
Jedes IKEA Einrichtungshaus verfügt über ein Mitarbeiterrestaurant, wo MitarbeiterInnen zwischen 2-3 warmen Speisen, einem Salatbuffet und Nachspeisen wählen können. Zusätzlich gibt es gratis Obst, Tee und Kaffee für alle.

Betr. Altersvorsorge
Ab einer Dienstzugehörigkeit von 4 Monaten und einem unbefristeten Dienstverhältnis, schließt IKEA einen Pensions- und Unfallversicherung ab.

Barrierefreiheit
Ja, ist vorhanden. In jedem Einrichtungshaus stehen MitarbeiterInnen auch Aufzüge zur Verfügung.

Gesundheitsmaßnahmen
Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer MitarbeiterInnen liegen uns sehr am Herzen. Daher bieten wir gemeinsame sportliche Aktivitäten, ein Gesundheitsprogramm sowie eine jährliche freiwillige Gesundenuntersuchung beim Betriebsarzt.

Betriebsarzt
In jedem IKEA Einrichtungshaus ist ein Betriebsarzt vorhanden.

Coaching
Wir arbeiten mit internen und externen Coaches zusammen. Egal ob im Job oder privat Unterstützung notwendig ist. In Zusammenarbeit mit der Beratungseinrichtung Consentiv bieten wir unseren MitarbeiterInnen in schwierigen Lebenssituationen gratis Unterstützung an.

Parkplatz
MitarbeiterInnen steht unser Mitarbeiterparkplatz zur Verfügung.

Gute Anbindung
Alle unsere Einrichtungshäuser sind auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Mitarbeiterrabatte
Jede/r Mitarbeiter/in erhält Mitarbeiterrabatt auf den gesamten Einkauf.

Mitarbeiter Events
Wir möchten uns auch für den Einsatz und das Engagement unserer MitarbeiterInnen bedanken und zusammen feiern. Neben Weihnachtsfeiern gibt es Sommerfeste und Jubiläumstage.

Internetnutzung
Jede/r Mitarbeiter/in hat die Möglichkeit das Internet zu nutzen.

Weitere Lohnnebenleistungen:
Das „One IKEA“-Bonusprogramm ist ein leistungsabhängiges Bonusprogramm, das allen Mitarbeitern des IKEA Konzerns zugutekommt. Es basiert auf unseren Werten von Einfachheit und Gemeinschaft und belohnt alle an einem Standort, die gemeinsam darauf hinarbeiten, das gleiche Ziel zu erreichen. Mithilfe von gemeinsamen Zielen können wir leichter vereint als ein IKEA zusammenarbeiten.

Das „Tack!-Loyalitätsprogramm" ist unsere Art, uns bei den Mitarbeitern für ihre Loyalität und ihren Beitrag zum Erfolg von IKEA zu bedanken. Durch Tack! (das schwedische Wort für „Danke“) erhalten die Mitarbeiter einen Zusatzbetrag zur unternehmensinternen Altersvorsorge. Alle berechtigten Vollzeitmitarbeiter des IKEA Konzerns erhalten den gleichen Betrag – unabhängig von ihrer Position oder ihrem Gehalt.

Die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter ist uns sehr wichtig. Daher bieten wir eine Vielzahl interner Schulungsprogramme an – für alle, die etwas Neues lernen und wachsen möchten. Jeder IKEA Mitarbeiter kann sich seinen ganz persönlichen Entwicklungsplan zusammenzustellen. Gemeinsam mit deiner Führungskraft kannst du dir also Ziele für das nächste Jahr und deine weitere Zukunft setzen.

8 Standorte

Standorte Inland

7 Standorte im Inland

Standorte Ausland

287 Standorte im Ausland

Impressum
Firma und Anschrift:
IKEA Möbelvertrieb OHG
Rechtsform: Offene Handelsgesellschaft
Sitz: Shopping City Süd, Südring, 2334 Vösendorf
Firmenbuchnummer: FN 316 s
Firmenbuchgericht: Landesgericht Wr. Neustadt
Umsatzsteueridentifikationsnummer: ATU19420008
DVR Nummer: 0672165; ARA Lizenznummer: 4838


Kontakt IKEA Kundenservice:
Tel.: 0800/081 100
Fax: 0800/081 900
E-Mail: ikea.austria@ikea.com

Aufsichtsbehörde gemäß ECG: Bezirkshauptmannschaft Mödling

Mitglied der Wirtschaftskammer Niederösterreich
LG Elektro- und Einrichtungsfachhandel [http://wko.at/noe/elektro-einrichtung]
LG Baustoff-, Eisen-, Hartwaren und Holzhandel [http://wko.at/noe/baustoff-eisen-hartwaren-holz]
Mitglied des Handelsverbands [http://www.handelsverband.at]

Persönlich haftender Gesellschafter:
Firma: IKEA Einrichtungen - Handelsgesellschaft mbH.
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz: Terminalstraße 2, 4600 Wels; Holdingunternehmen (Verwaltung)
Firmenbuchnummer: FN 98027 h
Firmenbuchgericht: Landesgericht Wels, UID Nr.: ATU25060803
Vertreten durch: Viera Juzova und Rodolpho de Campos
und
Firma: IKEA Austria GmbH
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Postanschrift: Südring, 2334 Vösendorf; Holdingunternehmen (interne Dienstleistungen)
Firmenbuchnummer: FN 235629 p
Firmenbuchgericht: Landesgericht Wiener Neustadt, UID Nr.: ATU57230302
Vetreten durch: Viera Juzova, Martina Parker Norton, Valery Henriquez, Ann Jeanette Söderberg

Beide Gesellschafter stehen zu 100% im Eigentum der Ingka Holding Europe B.V., Sitz: Leiden (NL), Konzernverwaltung

Medieninhaber:
IKEA Austria GmbH, Sitz: Vösendorf; Holdingunternehmen (interne Dienstleistungen)

Herausgeber:
IKEA Möbelvertrieb OHG, Sitz: Vösendorf; Handel mit Möbel und Einrichtungsgegenständen

gewerbe- und berufsrechtlichen Vorschriften (Gewerbeordnung 1994), abrufbar
unter https://www.ris.bka.gv.at

grundlegende Richtung des Webportals (Blattlinie):
Das Webportal dient der Bewerbung und dem Verkauf von uns vertriebener Waren und Dienstleistungen sowie der Darstellung
unseres Unternehmens.

Online Streitbeilegungs-Plattform abrufbar unter
http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Für Bewerber

Videos

IKEA - Flüchtlingshilfe Aktionstag in Österreich
IKEA - Was sind eigentlich GRÖNSAKSBULLAR?
IKEA - Nachhaltiger Fisch aus Norwegen
IKEA - Sich Zuhause wohlzufühlen

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Einige von uns tragen ein gelbes Shirt. Andere nicht.
Das Heimeinrichtungsgeschäft bietet so viel mehr, als dir vermutlich bewusst ist! Wir bieten Möglichkeiten in vielen unterschiedlichen Bereichen: Nachhaltigkeit, Human Resources, eCommerce, Marketing & Kommunikation, Einkauf, Verkauf, Business Navigation & Finance, Kommunikation & Einrichtung, Customer Relations, Technik & Qualität, Design und Produktentwicklung, Einrichtungshausleitung, IKEA Business Solutions, Transport, Projektmanagement, IKEA FOOD/Restaurant, Property, IKEA Industry, Logistik, Produktion, IKEA Centers, Sonstiges

Gesuchte Qualifikationen

Wir sind eine vielfältige Gruppe bodenständiger, offener Menschen, die alle eines gemeinsam haben: eine Leidenschaft für Heimeinrichtung. Wir kommen aus allen Teilen der Welt, teilen aber die gleiche inspirierende Vision: „den vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen.“ Wir suchen stets nach Menschen, die unsere positive Einstellung und unsere Werte teilen. Wichtig ist, dass unsere MitarbeiterInnen unsere Unternehmenswerte teilen.

Gesuchte Studiengänge

Wir bei IKEA rekrutieren nach Werten, nicht Ausbildungen. Passt Du zu IKEA, ist die fachliche Eignung nicht der wichtigste Faktor. 

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei IKEA arbeitest du an einem inspirierenden, dynamischen Arbeitsplatz umgeben von engagierten Kollegen. Wir sind das größte Einrichtungsunternehmen der Welt mit 163.600 Mitarbeitern, das in 28 Ländern tätig ist. Doch trotz der Größe arbeiten wir gerne in einer offenen und einbeziehenden Umgebung. Hier kannst du immer ganz du selbst sein. Das wäre uns sogar ausgesprochen recht!

Wir bei IKEA laden wir dich dazu ein, dein ganzes Selbst zur Arbeit zu bringen. Wir respektieren einander, auch unsere Unterschiede, und sind offen und neugierig. Also, egal, in welchem Teil der Erde du arbeitest, du wirst mit Sicherheit sehr viele unterschiedliche Menschen kennenlernen – Menschen mit einem anderen Hintergrund, besonderen Fähigkeiten und einer positiven Einstellung.

Wir bieten bei der Personalsuche und der Weiterbildung allen Mitarbeitern Chancengleichheit – ungeachtet ihres Alters, Geschlechts, ihrer Identität, sexuellen Orientierung, physischen Leistungsfähigkeit, Ethnizität, Rasse und Nationalität oder jeder anderen Dimension ihrer Identität. Wir sind der Meinung, dass es alle angeht, eine einbeziehende Arbeitsumgebung zu schaffen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir sind eine vielfältige Gruppe bodenständiger, offener Menschen, die alle eines gemeinsam haben: eine Leidenschaft für Heimeinrichtung. Wir kommen aus allen Teilen der Welt, teilen aber die gleiche inspirierende Vision: „den vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen.“ Mithilfe unserer gemeinsamen Werte versuchen wir diese Vision zu verwirklichen. Diese Werte leiten unsere Arbeit an und sind das Fundament unserer offenen, aufrichtigen Kultur, die alle miteinbezieht. Und alles basiert auf Gemeinschaft und Enthusiasmus. Wir arbeiten hart, doch haben immer Spaß dabei. Wir suchen stets nach Menschen, die unsere positive Einstellung und unsere Werte teilen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

„Einen besseren Alltag für die vielen Menschen schaffen“, das ist die IKEA Vision. Unsere Geschäftsidee lautet: „Ein breites Sortiment formschöner und funktionsgerechter Einrichtungsgegenstände zu Preisen anzubieten, die so günstig sind, dass möglichst viele Menschen sie sich leisten können“.

Wir arbeiten hart daran, unseren Kunden Qualität zu erschwinglichen Preisen zu bieten, indem wir unsere gesamte Wertschöpfungskette optimieren, langfristige Beziehungen zu Lieferanten aufbauen und in hoch automatisierte Produktion und die Herstellung großer Volumen investieren. Unsere Vision geht jedoch auch über das Einrichten an sich hinaus. Wir wollen für alle Menschen, die von unserem Geschäft beeinflusst sind, einen besseren Alltag schaffen.

http://www.ikea.com/ms/de_AT/this-is-ikea/about-the-ikea-group/index.html

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir sind der Meinung, dass jeder Einzelne etwas Wertvolles, Einzigartiges zu bieten hat, und wir streben danach, die gleichen Werte in unsere Arbeit einfließen zu lassen.

Darüberhinaus erwarten wir uns bei einer schriftlichen Bewerbung vollständige Angaben, vorzugsweise auch mit Foto und frei von Rechtschreib- und Grammatikfehlern. Darüber hinaus ist auch eine gute Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch wichtig.

Unser Rat an Bewerber

Sei du selbst – deine Einzigartigkeit macht IKEA besser! Denk daran, ein gutes und interessantes Anschreiben sagt oft viel mehr über dich aus als viele Ausbildungen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Online über unsere Website www.IKEA.at/jobs.

Auswahlverfahren

Das ist positionsabhängig. Bei uns gibt es alles, von Interviews über Tests und Assessment Center.

IKEA Austria GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,61 Mitarbeiter
2,75 Bewerber
2,13 Lehrlinge
  • 26.Nov. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Image

das ganze könnte man so beschreiben, wie ein Apfel, der von außen sehr schön ausschaut, aber innen schimmelt ....

Pro

- abgesehen von der schlechten Bezahlung finde ich IKEA als guter Arbeitgeber - es gibt immer wieder was, die Mitarbeiter vom schlechten Gehalt abzulenken :) (Gutschein, Obst etc...)
- verschiedene Arbeitsmodelle was die Stunden betrifft (man kann leicht in die Teilzeitarbeit übergehen ... und umgekehrt)
- gute Räumlichkeiten, schönes Büro - dafür aber schlechtes Location
- es ergibt sich aus dem Schlechten aber flexibel, und man kann schon Entscheidungen treffen bezüglich der Arbeit (weil es eben keine Qualitätskontrolle gibt)

Contra

- keine Anerkennung für die Mitarbeiter - eine hervorragende Leistung ist für sie selbstverständlich bzw. sind die Führungskräfte so unfähig das zu anerkennen
- es wird immer wieder mehr von den Mitarbeiter verlangt
- generelle Probleme in der Abteilung werden nicht erkannt, dadurch können die nicht behoben werden z.B. Personalmangel, keine Maßnahmen gegen Fluctuation - man denkt sich es ist alles in Ordnung - man gibt den Mitarbeiter das Gefühl dass man leicht ersetzbar ist
- kein Mitarbeitergespräch, nicht mal eine ernste Frage wie es einem wirklich in der Arbeit geht
- KEINE interne Kommunikation - die Kunden erfahren was wichtiges schneller als die internen Mitarbeiter sei es die ganze Firma betreffend oder nur die eigene Abteilung
- mangelhaftes Aufgabengebiet, nach kurzer Zeit ist alles schon langweilig
- Hierarchie
- keine Weiterbildungs- Aufstiegsmöglichkeiten in der Tat
- sehr chaotische Organisation - keine feste Prozesse - je lauter ein Kunde schreit, desto mehr kriegt er - alles nach dem Ermessen des Vorgesetzten der mit der wirklichen Arbeit noch weniger auskennt als der Mitarbeiter
- keine Qualitätskontrolle - Qualität der Arbeit ist egal

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    IKEA Austria GmbH
  • Stadt
    Vösendorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Hej, danke für deine Bewertung. Es ist schade, dass du das Arbeiten bei IKEA als ein solches Chaos empfunden hast. Klar gibt es Tage an denen es mal drunter und drüber geht. Damit wir hier alle ein wenig vorbereitet sind, werden diese Tage „PeakDays“ genannt. Das Essen an PeakDays ist gratis, als kleines Dankeschön und zur Stärkung der Nerven. Besonders achten wir drauf, dass an solchen Tagen viele von uns mithelfen. Gemeinsam ist das zu meistern. Da unter anderem das Leben in den vergangen Jahren, in Österreich so teuer geworden ist, hat IKEA Österreich 2018 die Mindestlöhne und –gehälter auf €1.800,- (brutto, Vollzeit) erhöht. Das ist nicht wenig und darauf sind wir besonders stolz und hoffen, dass Andere unserem Beispiel folgen werden. Hervoragende Leistung belohnen wir sehr wohl, zum Beispiel mit unserem One IKEA Bonus! Dieser wird ausbezahlt, wenn wir zusammen Ziele erreichen. Das setzt qualitative Arbeit und Leistung voraus. Bei IKEA sind wir uns der Wichtigkeit unserer MitarbeiterInnen sehr bewusst, auf jeder Ebene. Sie sind die wichtigsten Vermittler der IKEA Werte. Ersetzbar ist keiner, jeder bringt neuen Schwung und andere Ideen mit. Manchmal trennen sich Wege, dies führt jedoch ebenfalls zu beidseitiger Weiterentwicklung. Davon sind wir überzeugt. Informationen werden auf unserer Intranet-Seite geteilt, hier findet man zusätzlich noch die globalen IKEA News. Wirft man hier ab und an einen Blick hinein, kann es kaum sein, dass ein Kunde mehr Informationen hat als wir. Das Erweitern des IKEA Bewusstseins liegt zum Teil aber auch in eigener Verantwortung. Alle erhalten Schulungen und werden entsprechend ihrer Aufgabenbereiche ausgebildet. Wenn hier der Wunsch nach mehr besteht, finden wir das spitze und du hast unsere volle Unterstützung! Dasselbe gilt für Aufstiegsmöglichkeiten, hier gilt natürlich besonders, die Initiative zu ergreifen und Motivation an den Tag zu legen. Kommunikation ist des weiteren ein äußerst wichtiges aber schwieriges Thema, hier können unglückliche Missverständnisse, sowie falsche Interpretationen schnell zu Hürden führen. Bei den Spezialisten in unserer Personalabteilung hat man immer ein offenes Ohr für diverse Anliegen und bekommt die richtige Unterstützung. Wir wünschen dir für deinen weiteren Weg alles Gute und Liebe. Liebe Grüße

dein IKEA Team
IKEA Austria GmbH

  • 25.Okt. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre find ich grundsätzlich gut. Man geht freundlich miteinander um, kann miteinander lachen, findet Unterstützung bei Problemen, etc.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich sehr gutes Verhältnis und eine angenehme Gesprächsbasis

Kollegenzusammenhalt

Wirklich gut. Man hilft sich immer gegenseitig und hat das Gefühl von Anfang an willkommen zu sein.

Interessante Aufgaben

Handel ist Handel. Klar sind die Aufgaben nicht wahnsinnig spannend, die Tätigkeiten wiederholen sich hier natürlich täglich. Für den Arbeitsbereich aber alles bestens, finde ich.

Kommunikation

Leider öfters mangelhaft. Dienstpläne werden zb last minute geändert und die Betroffenen nicht davon informiert. Administrative Angelheiten bekommt man gar nicht erklärt und wird dann verwundert gefragt, warum man sich bei inside Ikea nicht hier oder da eingetragen hat, obwohl einem nie etwas gezeigt wurde. Vieles wird hier einfach für selbstverständlich hingenommen, aber von den Führungskräften nie erklärt oder angesprochen.

Gleichberechtigung

Hier kann man Ikea nichts vorwerfen. Jeder wird gleich behandelt. Jeder bemüht sich um jeden. Ein wirklich angenehmes Klima.

Umgang mit älteren Kollegen

Aus meiner begrenzten Erfahrung recht gut. Es wird auch bei der dienstaplaneinteilung besonders auf ältere Kollegen Rücksicht genommen (manchmal leiden da dann natürlich die jüngeren Kollegen darunter)

Gehalt / Sozialleistungen

Für den Handel sehr gut. Allgemein aber natürlich nicht überirdisch.

Arbeitsbedingungen

Grundsätzlich gut, manchmal haperts an ein paar Stellen natürlich. Ein Problem ist zb dass das Ikea Netzwerk nur von den Ikea Computern nutzbar ist und daher Urlaube z.b. nicht von zuhause aus beantragt werden können.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Spielt bei Ikea auf jeden Fall eine Rolle. Es wird auch versucht Umweltbewusstsein in kleineren Bereichen umzusetzen.

Work-Life-Balance

Eher mittelmäßig. Ikea erwartet häufig, dass man spontan einspringen und Schichten übernehmen kann bzw. Überstunden machen kann.

Image

Ikea image nach außen ist fast makellos. Als Mitarbeiter sind man durchaus, dass es hinter den Kulissen nicht perfekt abläuft. Nichtsdestotrotz ein guter und empfehlenswerter Arbeitgeber.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Kommunikation und teilweise bessere Einschulung. Hier scheint oft einfach die Zeit zu fehlen.
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    IKEA
  • Stadt
    Graz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Hej, danke für deine Bewertung. Kommunikation ist eine herausfordernde Sache. Es ist schade, wenn du das Gefühl hast, dass deine Einführung in unsere internen Plattformen nicht ausreichend war. Hier gibt es viele Möglichkeiten und interessante Themen rund um IKEA, sowohl national als auch international. Auf Inside kannst du dich einfach in einer ruhigen Minute einmal durchklicken, da kann nichts schief gehen. Bei administrativen Angelegenheiten wende dich bitte an deine Personalabteilung, hier findest du die richtige Unterstützung. Frage gegebenenfalls einfach bei deinem Vorgesetzten nach, ob dafür nicht etwas Zeit eingeplant werden kann. Weiterentwicklung der MitarbeiterInnen ist ja absolut in unserem Sinne, nur so können wir gemeinsam wachsen! Habe auch ein bisschen Verständnis dafür, dass es nicht immer leicht ist zu erkennen, wem es noch an was mangelt. Last-Minute Änderungen sind natürlich nur nach Absprache in Ordnung, sprich das ruhig an, bestimmt ist es hier zu einem Missverständnis gekommen. Richtig, Urlaube können wirklich nur direkt vor Ort beantragt werden, es gibt aber sehr wohl einige Dinge auf die man von zu Hause aus zugreifen kann, nähere Informationen hierzu bekommst du ebenfalls bei deinem HR-Team. Unser Planet und dessen Schutz ist uns bei IKEA eine Herzensangelegenheit. Stets arbeiten wir an neuen Technologien, um unser Handeln so effizient und schonend wie nur irgendwie möglich umsetzen zu können. Toll, dass du uns dabei in deinem Arbeitsalltag unterstützt, so können wir, auch gemeinsam mit unseren Kunden Verbesserung bewirken. Von Perfekt ist bei IKEA selten die Rede, wie Ingvar Kamprad zu sagen pflegte „Das meiste ist noch nicht getan. Wunderbare Zukunft!“. Wir wünschen dir bei IKEA viel Freude und sind überzeugt, du findest die Antworten auf deine offenen Fragen. Liebe Grüße

dein IKEA Team
IKEA Austria GmbH

  • 08.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Schrecklich. Mit Kollegen 1x während der Arbeit reden hat bedeutet, dass man den ganzen Tag nichts gemacht hat und nur geredet hat.

Vorgesetztenverhalten

Unser Teamleiter war äußerst freundlich zu seinen Freunden (Vollzeitkräften), mit denen er regelmäßig auf Partys ging! Zu den Samstagskräften eher unfreundlich!

Kollegenzusammenhalt

Unter den Samstagskräften gut, mit allen anderen sehr schlecht!

Interessante Aufgaben

Fließband Arbeit mit unfreundlichen Vorgesetzten/Teamleitern.

Umgang mit älteren Kollegen

Die meisten haben den gesamten Samstag 2-3h wirklich gearbeitet. Den Rest derzeit waren sie rauchen oder nicht bei der Arbeit. In der Zeit durften die Samstagskräfte die gesamte Arbeit machen !!!

Karriere / Weiterbildung

Erster Tag (als Werkstudent) wurde mir gesagt, dass viele ihr Studium abbrechen und beim Ikea bleiben. Als ob das mein Lebensziel wäre -.-

Gehalt / Sozialleistungen

Mager - Sozialleistungen als Samstagskraft top, als Vollzeit armselig!

Image

Lächerlich. Die meisten Menschen außerhalb von diesem "tollen" Unternehmen glauben, dass Ikea so toll ist. Im Endeffekt wird das nur aus Marketinggründen gemacht. Alles nur damit man gut dasteht. Zahlen tut man im Endeffekt keinen Cent Steuern in Ö und dann spenden sie halt bissl was (lächerlich im Verhältnis zum Gewinn).

Bestes Beispiel: Die Weihnachtsfeier wurde in der internen Mensa gemacht. Das gesparte Geld wurde dann für wohltätige Zwecke gespendet. Toll oder? Es werden bei den Mitarbeitern Einsparungen gemacht und diese dann gespendet!!! Ein Unternehmen dieser Größenordnung hat so etwas nötig. Aber ja, der Ikea ist so toll - spendet sooooo viel.

Pro

Im Endeffekt bin ich froh diese Erfahrung gemacht zu haben, ansonsten würde ich wahrscheinlich meinen heutigen Arbeitgeber nicht im gleichen Ausmaß schätzen wie ich es jetzt machen !

Contra

Grundsätzlich habe ich mich extrem unwohl gefühlt! Es war jeder Samstag eine Qual!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Image
1,00
  • Firma
    IKEA
  • Stadt
    Vösendorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Kommentar des Arbeitgebers

Hej, es tut uns leid, dass du keinen Platz in unseren Reihen finden konntest und dein Jahr bei IKEA als Qual empfunden hast. Uns ist Zusammenhalt wichtig, denn wir wissen, dass gemeinsam einfach mehr erreicht werden kann und diesen fördern wir aktiv. So gibt es beispielsweise für die jeweiligen Bereiche eine Abteilungsaktivität. Hier können sich Teilzeitkräfte und Vollzeitkräfte in entspannter Atmosphäre oder bei einer gemeinschaftlichen Aktivität außerhalb der Arbeit und auf Kosten von IKEA köstlich unterhalten. Bei einer Mitarbeiterbefragung die Jahre zuvor wurde der Wunsch, die Weihnachtsfeier in unserer Kantine zu veranstalten berücksichtigt. Hier haben wir weder Kosten noch Mühen gespart, es gab ein fantastisches Catering, ein live Orchester und natürlich Drinks an der Bar, den Abend haben wir als vollen Erfolg in Erinnerung und obendrein haben wir gemeinsam durch diese Entscheidung etwas spenden können und zusammen etwas Gutes vollbracht. Das Leben in den vergangen Jahren ist in Österreich so teuer geworden und weil wir den Vielen einen besseren Alltag ermöglichen möchten, dazu gehören selbstverständlich auch unsere MitarbeiterInnen, hat IKEA Österreich 2018 die Mindestlöhne und –gehälter auf €1.800,- (brutto, Vollzeit) erhöht. Besonders stolz sind wir auf unseren ONE IKEA BONUS der bei Erreichung der gesetzten Ziele ausbezahlt wird. Langjährigkeit wird belohnt, mit TACK! unserer Pensionsvorsorge für alle die mehr als 5 Jahre dabei sind. Eine Lebensversicherung wird gleich zu Beginn deiner IKEA Karriere abgeschlossen. Die Kantine bietet täglich drei tolle und günstige Mahlzeiten, eine davon vegetarisch. Du kannst dich jederzeit bei unserem gratis Obstbuffet bedienen, gesunde Ernährung ist wichtig und die wollen wir ermöglichen. Für den kleinen Genuss gibt es gratis Kaffee, Tee & Kakao so viel du willst. Dass du deine Zeit bei IKEA als lehrreich in Erinnerung behältst ist ja immerhin etwas. Wir wünschen dir für deinen weiteren Weg alles Gute und viel Erfolg! Liebe Grüße

dein IKEA Team
IKEA Austria GmbH


Bewertungsdurchschnitte

  • 162 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (79)
    48.765432098765%
    Gut (38)
    23.456790123457%
    Befriedigend (24)
    14.814814814815%
    Genügend (21)
    12.962962962963%
    3,61
  • 16 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    25%
    Gut (2)
    12.5%
    Befriedigend (5)
    31.25%
    Genügend (5)
    31.25%
    2,75
  • 1 Lehrling sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,13

kununu Scores im Vergleich

IKEA Austria GmbH
3,52
179 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,19
144.885 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.039.000 Bewertungen