Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
IKEA Austria GmbH Logo

IKEA Austria 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 490 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 490 Bewertungen entdecken

Mehr als nur ein Job: Arbeiten bei IKEA

Wer wir sind

Wir glauben daran, dass jede und jeder Einzelne von uns etwas Wertvolles zu bieten hat. Wir sind eine vielfältige Gruppe bodenständiger, offener Menschen, die alle eines gemeinsam haben: eine Leidenschaft für Heimeinrichtung. Wir kommen aus allen Teilen der Welt, teilen aber die gleiche inspirierende Vision: „den vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen.“ Mit Hilfe unserer gemeinsamen Werte versuchen wir, diese Vision zu verwirklichen.

Die wichtigsten IKEA Werte

  • Gemeinschaft
  • Wir kümmern uns um die Menschen und unseren Planeten
  • Kostenbewusstsein
  • Einfachheit
  • Erneuern und Verbessern
  • Anders aus gutem Grund
  • Verantwortung übertragen und übernehmen
  • Führen durch das gute Beispiel

Produkte, Services, Leistungen

Wir sind ein werteorientiertes Unternehmen und unsere Leidenschaft ist das Leben zu Hause. Mit jedem unserer Produkte versuchen wir das Zuhause zu einem noch besseren Platz zu machen.

Nachhaltigkeit ist uns bei IKEA wichtig. Wir möchten positive Auswirkungen auf die Welt haben. Daher ist es unser Ziel, es den Menschen zu erleichtern, zu Hause nachhaltiger zu leben. Wir wollen bis 2030 nur noch IKEA Produkte anbieten, die aus recycelten oder erneuerbaren Materialien bestehen.

Perspektiven für die Zukunft

IKEA sucht in ganz Österreich neue MitarbeiterInnen. IKEA wächst und nach dem 2019 neu eröffneten IKEA Logistikzentrum Wien, entsteht am Wiener Westbahnhof ein einzigartiges und nachhaltiges IKEA Einrichtungshaus. Bis zur Eröffnung 2021 ist es das große Ziel, ein motiviertes, diverses Team aufzubauen.

Kennzahlen

Mitarbeiterrund 3.200 MitarbeiterInnen arbeiten bei IKEA in Österreich

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 452 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    87%87
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    85%85
  • ParkplatzParkplatz
    75%75
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    74%74
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    72%72
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    63%63
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    49%49
  • InternetnutzungInternetnutzung
    48%48
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    47%47
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    42%42
  • BarrierefreiBarrierefrei
    41%41
  • CoachingCoaching
    35%35
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    34%34
  • EssenszulageEssenszulage
    32%32
  • DiensthandyDiensthandy
    29%29
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    27%27
  • HomeofficeHomeoffice
    26%26
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6

Was IKEA Austria GmbH über Benefits sagt

  • Mitarbeiterrabatt in Höhe von 15% auf jeden Einkauf bei IKEA​
  • Mitarbeiterrestaurants an allen Standorten mit günstigen Konditionen. Obst, Kaffee, Tee und Milch stehen kostenlos zur Verfügung​
  • Zukunftssicherung – IKEA zahlt einen Betrag für eine persönliche Altersvorsorge und Unfallabsicherung
  • Tack! heißt Danke auf schwedisch - ein passender Name für das Loyalitätsprogramm der Ingka Gruppe. Wenn anspruchsberechtigte MitarbeiterInnen in Pension gehen oder das Unternehmen verlassen, bekommen sie ihre Pensionszuzahlung ausbezahlt​
  • Beratungsleistungen von consentiv bei beruflichen oder privaten Herausforderungen für alle MitarbeiterInnen und im Haushalt lebende Angehörige: kostenlos & anonym​

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir glauben an Menschen. Unsere MitarbeiterInnen bringen jeden Tag einzigartige Ideen und Talente in die Arbeit ein. Und genau das macht IKEA so großartig. Wir möchten sicherstellen, dass sich alle MitarbeiterInnen willkommen und wertgeschätzt fühlen und sie dabei unterstützen, ihr Potenzial auszuschöpfen.

Wenn du wächst, wächst auch IKEA.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Verkauf und Einrichtungsberatung
  • Restaurant und Schwedenshop
  • Kundenservice und Kassa
  • IT und digitale Lösungen
  • Logistik und Customer Fulfilment
  • Marketing und E-Commerce
  • Einrichtung und Visual Merchandising
  • Finance und Legal
  • Communication
  • Business Development und Nachhaltigkeit
  • People & Culture

Gesuchte Qualifikationen

Wir von IKEA sind immer auf der Suche nach Menschen, die unsere positive Einstellung und unsere Werte teilen.​ Unsere Arbeit basiert auf Teamgeist und Begeisterung. Wir arbeiten mit vollem Einsatz und haben Spaß dabei. Gemeinsam schaffen wir ein inklusives Arbeitsumfeld, das von Vielfalt, Offenheit und Ehrlichkeit geprägt ist.​

Wir bieten allen Menschen gleiche Chancen auf Einstellung und berufliche Weiterentwicklung. Vielfältige und inklusiv arbeitende Teams sind kreativer und innovativer, da sich ihre MitarbeiterInnen gegenseitig zu neuen Denk- und Handlungsmustern anspornen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei IKEA Austria GmbH.

  • Anette Fexa
    Talent Sourcing & EVP Leader
    Talent Development

    IKEA Austria GmbH
    anette.fexa@ingka.ikea.com

  • Bei IKEA ist uns wichtig, dass der gesamte Bewerbungsprozess in einer freundlichen und entspannten Atmosphäre abläuft. Wir halten dich über die nächsten Schritte und den konkreten Ablauf deiner Bewerbung auf dem Laufenden. Bei Fragen kannst du jederzeit deine Ansprechperson bei IKEA kontaktieren.

  • Wir melden uns innerhalb von 14 Tagen mit einer Antwort auf deine Bewerbung. Wenn die Vorauswahl geschafft ist, geht es für dich so weiter:

    1. Wir vereinbaren ein Telefon- oder Videointerview. Es kann auch sein, dass wir dich zu einer Bewerbungsrunde oder zu einem Assessment Center einladen.
    2. Es folgt ein persönliches Gespräch mit einer Führungskraft bei uns vor Ort oder virtuell. Im Vordergrund stehen verbindende Werte, gegenseitiges Kennenlernen und deine Motivation, Kompetenzen und Erwartungen an IKEA.
    3. Optional findet ein weiteres Vorstellungsgespräch mit der/dem Vorgesetzten deiner Führungskraft statt.
  • Online. Hier geht es Zu den offenen Stellen

  • Das ist positionsabhängig. Es gibt Interviews, Tests und Assessment Center.

Standorte

IKEA Austria. Unsere Landeszentrale - die IKEA Service Organisation - in Vösendorf unterstützt alle Standorte und bietet spannende Arbeitsplätze im Retail Business.

IKEA Einrichtungshäuser & Planungsstudio. Unsere 7 IKEA Einrichtungshäuser in Graz, Haid, Innsbruck, Klagenfurt, Salzburg, Vösendorf, Wien Nord und IKEA Kompakt in St. Pölten sowie das Planungsstudio Dornbirn bieten tolle Arbeitsplätze für Menschen mit einer Leidenschaft für Heimeinrichtung.

(Customer) Distribution Center. Unsere Logistikzentren in Wels und Wien sind moderne Arbeitsplätze. Sie beliefern die Einrichtungshäuser und unsere Kunden und versenden Pakete - ausgestattet mit modernster nachhaltiger Technik wie Solaranlagen.

Customer Support Centre. Unser Kundenservice in Vösendorf hat österreichweit alle Antworten parat und die MitarbeiterInnen arbeiten an der Schnittstelle zwischen E-Commerce und den Einrichtungshäusern.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Alle oben genannten Punkte und noch einige mehr. Aber vor allem, dass ich als mittlerweile alleinerziehende Mutter von 2 Kindern einen guten, krisensicheren Job habe, der mir auch nach über 2 Jahren noch großen Spaß macht.
Bewertung lesen
Fair, Familienfreundlich, Gleichberechtigung, achten auf den einzelnen Mitarbeiter und gehen auf seine Wünsche ein, was gesagt wird, wird umgesetzt. Es gibt keine leeren Versprechungen
Bewertung lesen
Tack- Programm, gratis Obst/Gemüse, Kaffee, Tee, Wasser und Firmenkleidung, Sicherheitsbestimmungen bezüglich Covid-19
Bewertung lesen
Das er wert an seine Mitarbeiter legt und wir Vorrang haben, so vollbringen wir auch gute Leistungen!
Bewertung lesen
Gute Soziale leistungen, lohn immer punktlich, bonus programm fur mitarbeiters.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 298 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Flache Hierarchie. Man ist in der Abteilung abgekapselt. Teilweise kein Rückhalt von Vorgesetzten.
Diversity extrem mangelhaft, wird zwar von oben herab gepredigt, dringt aber nicht zu jedem durch.
Mobber haben eher Erfolg.
Bewertung lesen
Es gibt bei jeden Arbeitgeber etwas was nicht ganz seinen persönlichen eigenen Vorstellungen entspricht, für mich gibt es nix zu mäkeln
Bewertung lesen
Man muss sich schon ordentlich was leisten bis man gekündigt wird. Sie schauen sich gewisse Dinge viel zu lange an.
Bewertung lesen
Die Zeiten, Führung, Öffis, das Mitarbeiter in der Tiefgarage bei Sektor D also gaaanz weit hinten parken müssen,..
Bewertung lesen
Hoher Zeit Druck, niedriger Lohn, langsame Strukturen und Prozesse, kein Unterschied von Gehältern nach Leistung,
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 262 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

1.) Einige (Ex-)Kolleg*innen leisten tagtäglich großartiges, was auf jeden Fall mehr honoriert werden sollte.
2.) Die vorgeschriebene Kleidung finde ich grauenhaft.
Gemäß dem Motto "Kleider machen Leute" muss ich Kleidung fühlen - und dieses gelb hab ich sowas von nicht gefühlt!!!
Während ich im dunkelgrauen Mantel und umliegenden Burberry-Schal (klassisches Juristenvorurteil - was allerdings zu 100% auf mich zutrifft) schon nahezu mit der Nase die Decke streife, fühle ich mich in diesem Gelboutfit - schwach, degradiert und verängstigt.
Ums nochmal ...
Bewertung lesen
Das Personal wieder mehr abholen und fördern. Anreize setzen, dass gutes Personal bleibt und nicht bald zu Firmen wechslen. Und vielleicht mehr Kontrolle der höheren Führungskräfte durch die Zentrale. Denn jeder Ikea arbeitet sehr für sich und so sind diese Führungskräfte sehr entscheidend, ob die Arbeitserfahrung gut oder schlecht ist. Bei früheren Führungskräften war es sehr gut und aktuell eben nicht.
Bewertung lesen
Lasst die Leute von zu Hause aus arbeiten, wo es möglich ist. Ein Teamleiter kann auch nur ermöglichen, was ihm/ihr von oben gegeben wird. Es müsste eine Weisung von oben dazu kommen!
Pendelzeit ist gestohlene Lebenszeit, wenn es auch anders ginge.
Teilt die Mitarbeiter vernünftig ein und zwar DORT, wo sie was bewegen können. Nehmt erfahrene Leute für schwierige Fälle und verheizt sie nicht an der Front!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 231 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

4,2

Der am besten bewertete Faktor von IKEA Austria ist Gleichberechtigung mit 4,2 Punkten (basierend auf 61 Bewertungen).


Beim IKEA ist es nicht nur egal ob du eine Frau oder ein Mann bist. Da wir ein sehr LGBTQ+ freundliches Unternehmen sind, wird jeder akzeptiert wie er ist & demnach auch gleich behandelt. Der Mensch ist das was zählt!
5
Bewertung lesen
Ja, es werden alle Menschen unabhängig von Religion, Ethnie, Geschlecht etc eingestellt, aber nicht alle Menschen erhalten dieselben Aufstiegschancen, so scheint es zumindest in meiner Position.
3
Bewertung lesen
wir sind alle gleich; Ich habe noch nie in einem Unternehmen gearbeitet bei dem Gleichberechtigung so groß geschrieben ist
5
Bewertung lesen
Gleichberechtigung und Diversität wird proaktiv durch Schulungen und Workshops gefördert
5
Bewertung lesen
Es ist sehr darauf geachtet worden Frauen in Führungspositionen zu fördern!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 61 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von IKEA Austria ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,5 Punkten (basierend auf 79 Bewertungen).


Karrierechancen nur, wenn man bereit ist, den Standort zu wechseln.
Extrem abhängig von der Gunst der Vorgesetzten, ob man jemandem zu Gesicht steht.
Aufgrund von flacher Firmenhierarchie kaum eine Chance einen Vorgesetzten zu umgehen um mit einem höheren Vorgesetzten zu kommunizieren.
2
Bewertung lesen
Gehalt ist ok. Leider hat man als Topverkäufer nichts von seiner Leistung, da es keine Verkaufsprovisionen gibt. Es gibt aber einen jährlichen Bonus, der hängt aber nicht von der Einzelleistung ab, sondern der kollektiven Leistung, egal ob man viel geleistet hat oder wenig.
3
Bewertung lesen
Bonusprogramm und Tack find ich gut, aber wenn es um Lohnerhöhungen geht schworen sie auf darüber zu sprechen. Wenn es um etwas anderes geht, gibt es Budget dafür aber für die Mitarbeiter 0.
Man bekommt nur sehr schwer eine Gehaltserhöhung. Man erhält 1 mal die Chance und danach nicht mehr wieder. Tabuthema!
Gehalt könnte besser sein, hier ist leider keine große Spanne.
Dafür gibt es Boni, wenn der Umsatz erreicht wird.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 79 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 79 Bewertungen).


Ich persönlich hatte nie den Plan großartig Karriere bei Ikea zu machen. Vielmehr wollte ich mir lediglich neben dem Studium etwas dazuverdienen und auch die steuerrechtlichen Vorteile zu nutzen. Natürlich wird es auch im Lebenslauf gerne gesehen, wenn man neben dem Studium gearbeitet hat. Beendet habe ich das Dienstverhältnis aufgrund der Tatsache, dass mir eine facheinschlägige Tätigkeit im Bereich Recht/Finanzwesen/Controlling
später mehr bringen wird.
4
Bewertung lesen
Ganz schwierig viele leere Versprechungen die nicht eigehalten werden obwohl dann andere bevorzugt werden die es einfach nicht drauf haben aber die unterhalten sich auch gerne mit anderen und kaum was negatives ansprechen sonst ist man raus aus dem rennen.
1
Bewertung lesen
Bei IKEA hat man soviel Wege.
Man kann sich sehr viel Weiterbilden.
Es gibt auch sehr viele Karrierewegen bis hinauf als Einrichtungschef.
Bei IKEA gibt es soviel Wege um weiter zu kommen dazu auch das jeder einzelne bereit ist mich/uns zu unterstützen.
5
Bewertung lesen
War sicher schon einmal besser und man hatte mehr Möglichkeiten.
Wenn die neue Führungsebene glaubt, dass man in deren Interesse handelt und nicht selbstständig denkt, ist definitiv mehr möglich.
3
Bewertung lesen
Siehe oben... Wer will und entsprechend auch Initiative zeigt, kann in allen Bereichen arbeiten und kann es auch von Samstagskassakraft zum obersten Operations Manager schaffen (true Story).
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 79 Bewertungen lesen

Gehälter

56%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 445 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Verkaufskraft im Einzelhandel36 Gehaltsangaben
Ø24.300 €
Teamleiter:in21 Gehaltsangaben
Ø40.300 €
Customer Service Manager:in16 Gehaltsangaben
Ø28.600 €
Gehälter für 34 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
IKEA Austria
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
IKEA Austria
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Awards