Navigation überspringen?
  
Tirolia Spedition Ges.m.b.HTirolia Spedition Ges.m.b.HTirolia Spedition Ges.m.b.HTirolia Spedition Ges.m.b.HTirolia Spedition Ges.m.b.HTirolia Spedition Ges.m.b.H
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

4,54
  • 23.06.2014

Top Unternehmen

Firma Tirolia Spedition GmbH
Stadt Ebbs
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Atmosphäre. Kollegenzusammenhalt meistens sehr gut, Firmenfeiern immer sehr lustig :-)

Vorgesetztenverhalten

100% verlässlich. Hat sowohl ein offenes Ohr für berufliche als auch private Angelegenheiten. Top!

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist sehr gut. Man arbeitet einerseits sehr selbstständig, trifft seine eigenen Entscheidungen,andererseits ist man auch im Team integriert. Man kann natürlich nicht mit jedem Einzelnen aber das ist meistens so im Leben. Wie ich in den Wald hineinschreie kommt es auch zurück :-)

Offizielle Stellungnahme vorhanden
4,00
  • 12.06.2014
  • Standort: Ebbs

Tolles Familienunternehmen mit Wohlfühlfaktor

Firma Tirolia Spedition GmbH
Stadt Ebbs
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Logistik / Materialwirtschaft

Arbeitsatmosphäre

wie die Stimmung der Geschäftsleitung auch sehr oft die Stimmung der Mitarbeiter. Wir wissen genau, wann es besser ist, den Mund zu halten.

Vorgesetztenverhalten

manchmal ist er launisch und man weiß nicht, wie seine Tagesverfassung ist, im Großen und Ganzen weiß man aber, dass man sich immer auf ihn verlassen kann

Kollegenzusammenhalt

gutes Betriebsklima... natürlich kann man nicht mit jedem/r gleich gut. mit den Leuten, mit denen man viel zu tun hat, hat man auch mehr Kontakt

4,62
  • 04.06.2014

Ein Job der Spaß macht!

Firma Tirolia Spedition GmbH
Stadt Ebbs
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Vorgesetztenverhalten

Es wir sehr auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter geachtet und bei Unstimmigkeiten findet man immer ein offenes Ohr in der Geschäftsleitung

Kollegenzusammenhalt

Es ist ein sehr freundliches und offenes Betriebsklima in der ganzen Firma vorhanden dadurch macht das arbeiten umso mehr Spaß

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist mit Stress verbunden, wenn man mit diesem lernt richtig umzugehen kann man viel freude in diesem Beruf haben

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.323.000 Bewertungen

Tirolia Spedition Ges.m.b.H
4,40
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Verkehr / Transport / Logistik  auf Basis von 28.200 Bewertungen

Tirolia Spedition Ges.m.b.H
4,40
Durchschnitt Verkehr / Transport / Logistik
2,84

Bewerbungsbewertungen

4,50
  • 01.10.2014

Ausgezeichnetes Bewerbungsverfahren

Firma Tirolia Spedition GmbH
Stadt Ebbs
Beworben für Position Disponentin
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Zusage

Kommentar

Als ich meine Bewerbung in der Spedition abgegeben habe, kam der Geschäftsführer gleich höchstpersönlich und überraschte mich mit einem sofortigem Bewerbungsgespräch!

Dies fand ich gut! Er lud mich daraufhin auf einen Schnupper-tag ein. Gleich einen Tag drauf bekam ich die Möglichkeit, mich mit 8 Mitarbeiter zu unterhalten. Auf meine Sprachkenntnisse ging der Chef ein und ließ mich mit den Mitarbeitern sprechen, die auch für mich interessant sein konnten. Die Kollegen waren sehr freundlich und überraschten mich immer weider mit neuen Fragen und auf meine, gingen Sie ebenso ein.

Die Atmosphäre bei der Bewerbung war sehr angenehmen und man fühlte sich als wäre man schon genommen, obwohl man noch in dem Bewerbungsprozess war.

Dann hatte ich noch einen Test, der der Geschäftsleitung die Entscheidung vereinfachen sollte, dennoch nicht ausschlaggebend war.


Ich bekam gleich 2 Tage darauf eine Entscheidung von der Geschäftsleitung.

Man kann also sagen, dass die Tirolia Speedition dem Motto "SPEED" einfach treu bleibt, nicht nur bei deren Kunden, sondern auch bei Ihren Bewerbern !

2,40
  • 13.09.2014

Nicht zum Empfehlen!

Firma Tirolia Spedition GmbH
Stadt Ebbs
Beworben für Position Transportmanager
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Fragen die man per E-Mail beantworten muss: 1.Wie stellen Sie sich eine langfristige Arbeit in Tirol/Österreich vor und welche Gedanken haben Sie sich gemacht, wie Sie Ihre Freizeit und Ihr soziales Umfeld organisieren werden? 2.Was sind die Gründe, dass gerade Sie der richtige Mitarbeiter für die Tätigkeit als Verkaufsdisponent/Transportmanager in der Tirolia Speedition sind? 3.Welche Vorstellungen haben Sie über Ihr Netto-Einstiegsgehalt? 4.Was wissen Sie über unsere Firma? 5.Wie stellen Sie sich die Tätigkeit in der Tirolia Speedition vor? 6.Was reizt Sie an der Stelle in der Tirolia Speedition?
  • Beim Schnuppertag werden Fragen gestellt, die man bei den Mitarbeitergesprächen herausgefunden hätte sollen. z.B. "Was macht ein Transportmanager?" "Was zeichnet sie aus?" "Was macht man in der Ausbildung?" usw
  • Nach dem Schnuppertag muss man ein Feedback schreiben und bekommt sogar die Fragen vorgeschrieben. Die lächerlichste Frage war: "Was ist an Ihnen so besonders, dass Sie bei der Tirolia Speedition arbeiten DÜRFEN" Für mich ist das kein Feedback!!!

Kommentar

Nachdem ich meine Bewerbung abgeschickt habe, habe ich sofort eine Antwort bekommen. Man muss per E-Mail ein paar Fragen beantworten, danach führt man ein Telefonvorstellungsgespräch. Das Telefonat kommt sehr unerwartet und meist unpassend. Man kann schließlich mitten im Geschäft nicht einfach ein Vorstellungsgespräch führen (oder Ähnliches).
Ich wurde danach zu einem Schnuppertag eingeladen. Man muss mit 8 Mitarbeitern eine längere Zeit reden, und danach mit dem Boss.
Nach dem 3. Gespräch wusste ich nicht mehr was fragen. Zusätzlich ist mir aufgefallen, dass stets die gleichen Antworten kamen, so als wären sie einstudiert. Auf unerwartete Fragen bekam ich meist keine Antwort, wurde streng angesehen oder wurde gefragt „Ach, willst du das wirklich wissen?“. Ich meine, wenn man etwas fragt, will man das auch wissen.
Der ganze Tag ist durchgeplant, jedoch bekommt man keine Pause zum Essen oder Trinken.
Am Ende dieses langen Tages muss man noch einen 3-stündigen Persönlichkeitstest machen. Jedoch ist dies für mich kein Persönlichkeitstest gewesen, sondern ein Intelligenztest. Die Fragen waren einfach nur zum Lachen und sie sind unmöglich zu beantworten. Es wird einem auch NICHT gesagt, dass man diesen Test machen muss.

Mein Fazit:
Der Schnuppertag ist zwar eine gute Idee, wird jedoch nicht gut durchgeführt.
Die Mitarbeiter wirken meist nett (mit einigen Ausnahmen), jedoch kann man keinem solch eine Arbeit zumuten. Es wird zwar damit geworben, dass man viel Eigenverantwortung hat, jedoch bedeutet das in diesem Fall, dass man keine freie Minute hat und ständig am Arbeiten ist.
Von freien Tagen kann man nur träumen, denn ein Urlaub unter eine Woche bekommt man nicht.
Man muss bis 5 Uhr arbeiten, und tägliche Überstunden sind ein MUSS.
Man hat keine richtigen Aufstiegschancen, man kann zwar nach ein paar Jahren zu einem Coach werden, jedoch bedeutet das nicht wirklich „mehr Geld“ sondern „mehr Arbeit“.
Neulinge sind den etwas länger arbeitenden Mitarbeitern komplett gleichgestellt. Ich persönlich will in 15 Jahren nicht das gleiche machen wie am Anfang.
Die Person, die mich ausgefragt hat, ist viel zu jung und unerfahren, als könnte er ein anständiges Vorstellungsgespräch führen. Da habe ich schon viel Besseres gesehen und selbst erlebt.
Das Gehalt ist ein Witz, und als ich nach etwas mehr gefragt habe und dies auch sehr gut begründet habe, wurde ich komisch angesehen und fast schon ausgelacht. Bei anderen Unternehmen bekommt man rund €150 netto mehr, auch wenn man weniger arbeiten muss, als in der Tirolia.
Im Großen und Ganzen fühlt man sich nicht wohl, und man spürt das falsche Lächeln der bestimmten Personen. Das Gebäude ist zwar sehr schön, jedoch überzeugt die Arbeit nicht.
Ich habe zum Glück ein besseres Unternehmen gefunden, wo die Chemie stimmt. Ich würde mich nicht noch einmal dort bewerben, da ich glücklich hingegangen bin, jedoch fix und fertig und mürrisch zurückgekommen bin. Ihr könnt euch zwar bewerben, jedoch müsst ihr bedenken, dass ihr bei einer Einstellung bei keiner weiteren Spedition arbeiten dürft, wegen der Konkurrenzklausel.
Viel Glück bei eurer Bewerbung!

1,00
  • 29.04.2014

Bewerber als lästiger Bittsteller

Firma Tirolia Spedition GmbH
Stadt Ebbs
Beworben für Position Leitungsfunktion
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

weder Wertschätzung noch Respekt
wie ich hier nun lese, ist das Unternehmen auch noch stolz darauf wenn es auf Bewerbungen nicht antwortet

insgesamt deutet dies auf zähflüssige Prozesse im Betrieb hin

für berufserfahrene Akademiker ein uninteressantes Unternehmen

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen