Navigation überspringen?
  
Wiener Rotes KreuzWiener Rotes KreuzWiener Rotes KreuzWiener Rotes KreuzWiener Rotes KreuzWiener Rotes Kreuz
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

2,46
  • 26.06.2016
  • Standort: DDR. Lauda
  • Neu

Leider enttäuschende Zusammenarbeit

Firma Wiener Rotes Kreuz
Stadt Wien
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Werkstudent
Unternehmensbereich Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • Heruntersteigen der Vorgesetzten vom "hohen Ross" !
2,69
  • 14.06.2016
  • Standort: Safargasse 4

"Aus Liebe Zum Menschen" gilt nicht für Mitarbeiter

Firma Wiener Rotes Kreuz
Stadt 1030 Wien
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie keine Angabe

Arbeitsatmosphäre

zuert wrude meist das negative erähnt, Lob gab es nur selten

Vorgesetztenverhalten

keine Wertschätzung, wenig Kommunikation , kein Miteinbeziehen

Arbeitsbedingungen

Geteilte Dienste, Dienstbeginn um 6 uhr, kurze Dienste, erst kurzzeitge bekanntgabe der dienstzeiten

Verbesserungsvorschläge

  • Vorgesetztenschulungen zum Thema Mitarbeiterführung, gesprächsführung, technische ausstattung an das 21. jhd anpassen. Betriebsrat soll sich bemerkbar machen, sich vorstellen bei neuen MA , einführung einr Weihnachtsfeier für die Mitarbeiter
2,77
  • 14.04.2016

So lala

Firma Wiener Rotes Kreuz
Stadt Wien
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Kollegenzusammenhalt

Im selben Fachbereich gut.
Darüberhinausgehend eher schlecht als recht

Karriere / Weiterbildung

Weiterentwicklung von motivierten MA ist nicht gewollt und wird auch nicht gefördert

Gehalt / Sozialleistungen

Leider kann sich diese Branche nicht dazu durchringen entsprechende Tarife für ihre Leistungen zu verlangen. Die ganze Branche lässt sich von der Politik klein halten und dies unter Ausnützung der sozial eingestellten MA.
Die Mitarbeiterrabatte wurden ebenfalls umgestellt. Jetzt nur noch über eine Internetseite. Hier können sich die alleinerziehenden Mütter die mit 20Stunden als Heimhilfe angestellt sind dann 15% Rabatt auf Hotelnächtigungen in Dubai sichern. Deshalb kreuze ich unten die MA-Rabatte auch nicht mehr an.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Wiener Rotes Kreuz
3,01
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Gesundheitswesen / Soziales / Pflege  auf Basis von 22.765 Bewertungen

Wiener Rotes Kreuz
3,01
Durchschnitt Gesundheitswesen / Soziales / Pflege
2,96

Bewerbungsbewertungen

1,67
  • 17.06.2016

Unprofessionell

Firma Wiener Rotes Kreuz
Stadt Wien
Beworben für Position DGKS
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Absage

Kommentar

• Bewerbung erfolgte schriftlich auf Stellenausschreibung in Wiener Gratis-Tageszeitung per Mail.
• Nach 3 Tagen kam die Absage per 08/15-Textbaustein-Mail.
Keine individuelle Begründung der Absage.
• War etwas "verwundert", da für die ausgeschriebene Stelle optimal qualifiziert.
• Vergleichbarer Arbeitgeber teilte mir (kurze Zeit später) im Bewerbungsgespräch mit: Mitarbeiter wie Sie, nehmen wir mit Handkuss."
• Während meiner Tätigkeit bei diesem Arbeitgeber dann eines Tages mit einer Kollegin vom "Roten Kreuz Wien" in`s Gespräch gekommen.
Die Kollegin sagte mir dann: "Leute wie Dich wollen sie bei uns nicht, weil Du bist einfach zu gut qualifiziert, kennst Dich besser aus als unsere Fachaufsichten und die Chefinnen. Das wollen sie gar nicht."

Danach war dann alles klar ;-)

3,00
  • 09.03.2016

Nett, aber seltsam

Firma Wiener Rotes Kreuz
Stadt Wien
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

Nach meiner Bewerbung folgte ein relativ ausführliches Telefonat, bei dem wesentliche Eckpunkte bereits abgeklärt wurden. Das fand ich gut. Beim Gespräch selbst - in angenehmer Atmosphäre - wurde dann auf meinen beruflichen Stationen rumgehackt, die vorher aber bekannt waren. Warum ich dann überhaupt eingeladen wurde, entzieht sich daher meiner Kenntnis. Zeitverschwendung für alle Beteiligten.

Firma Wiener Rotes Kreuz
Stadt Wien
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Die Stelle als Betreuerin eines Tageszentrums klang ansprechend, weshalb ich mich rasch beworben habe. Es rief mich eine sehr nette Dame an. Im Gespräch stelle sich allerdings dann heraus, dass man in diesem Tageszentrum nur wohnungslose Männer betreuen würde, was für mich aber nicht in Frage gekommen wäre. Schulisch wurde ich zwar im Bereich "Soziales" ausgebildet, aber seit dem war ich nicht mehr im Sozialbereich tätig. Weiters, glaube ich, wäre es als junge Frau ohne Berufserfahrung in der Arbeit mit wohnungslosen Menschen vielleicht auch nicht so einfach gewesen. Außerdem, ist mir im Nachhinein in den Sinn gekommen, finde ich es etwas unseriös, wenn in so einem, vielleicht etwas "heiklem" Bereich, junge Menschen angestellt werden, die möglicherweise auch nicht wissen, wie sie mit kritischen Situationen umgehen sollen. Jedenfalls war die Dame dennoch sehr freundlich und meinte, dass mich trotzdem wahrscheinlich noch eine ihrer Kolleginen anrufen würde (Wieso, wenn ich ihr selbst absage, verstehe ich nicht.), ich solle dieser das dann auch sagen.
Nach Wochen hat mich diese Kollegin dann angerufen - ich konnte mich aufgrund vieler anderer Bewerbungen schon fast nicht mehr daran erinnern. Ich habe der Dame erklärt, dass das Ganze wohl ein Missverständnis ist, die Stelle wohl nicht so für mich geeignet ist und ich damals auch in der Ausschreibung etwas anderes gelesen hätte. Die Frau schien sehr verwirrt und ein bisschen amüsiert darüber. Dann brach die Telefonverbindung ab. Ich habe sie sofort zurückgerufen, es hat jedoch niemand abgehoben. Auch später hat sie nie wieder jemand bei mir gemeldet.
Erscheint mir Alles leider ein wenig unseriös. Schade.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen