Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Wiener Rotes 
Kreuz
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,3Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,1Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,1Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,6Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 128 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,5 Punkte).

Alle 128 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 114 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    48%48
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    47%47
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    39%39
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    39%39
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    36%36
  • InternetnutzungInternetnutzung
    33%33
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    32%32
  • DiensthandyDiensthandy
    28%28
  • ParkplatzParkplatz
    25%25
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • CoachingCoaching
    17%17
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    17%17
  • HomeofficeHomeoffice
    13%13
  • EssenszulageEssenszulage
    12%12
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    11%11
  • FirmenwagenFirmenwagen
    8%8
  • KantineKantine
    7%7
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    7%7
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Kollektivvertrag. Öffi-Jahreskarte (wird monatlich mit dem Lohn ein Teilbetrag zurückerstattet. Kaufen muss ich sie aber selbst vorab.)
Gutes Image nach außen hin.
Bewertung lesen
man kann gut planen
Bewertung lesen
Es gibt echt wunderbare Menschen im Außendienst.
zuverlässig, respektvoll, rücksichtsvoll
Bewertung lesen
Es gibt nichts schlechtes zu schreiben
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 57 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Fehlende Wertschätzung intern. Arbeitszeiten mit kaum Rücksicht auf mein Privatleben. Ich muss immer flexibel sein, aber wenn ich habe einen Termin bei meinem Kind zB. in der Schule und kann kurzfristig 1-2 Klienten nicht machen dann ist das schwer oft unmöglich.
Bewertung lesen
Dass seit der Ersten Minute mit Angst, Druck und Stress gearbeitet wird.
Gerade in so einer Organisation.
Außerdem gibt es etliche schwer wiegende, gravierende interne Probleme
Technische Infrastruktur und Arbeitskultur mindestens 40 Jahre hinterher!
Bewertung lesen
Der Aufstieg zum NFS wird einem wirklich sehr schwer gemacht. Die Chefebene braucht sich deshalb nicht wundern wenn sie junge motivierte Kollegen die wirklich was lernen wollen an die Ma70 verlieren. Denn wenn schon das Gehalt nicht so lohnenswert ist sollten es wenigstens die Aufstiegschancen sein.
Bewertung lesen
Schlecht würde ich jetzt nicht sagen. Aber vielleicht 2 Lehrlinge in eine gleiche Abteilung reingeben ?
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 53 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Bitte endlich mal nachhaltig arbeiten und in die Zukunft blicken!
Bewertung lesen
Es ist echt schon an der Zeit, den Mitarbeitern bessere Gehältere zu zahlen und sowohl dem Fahrdienst als auch den Mitarbeitern in der Leitstelle eine Corona Prämie zu zahlen. Sie leisten großartiges und gehören genauso wie der Handel zu denen, die das System am Laufen halten! Des Weiteren sollte endlich mehr Personal eingestellt werden, um das jetzigen sowohl auf der Straße als auch in der Leitstelle zu entlasten
Bewertung lesen
Die Geschäftsführung sollte man austauschen, der Geschäftsführung hat keine Ahnung von der Leitstellenarbeit sowie vom Rettungsdiesnt.
Familie ist für die Gerschäfftsführung ein Fremdwort!
"Aus zum Menschen" "Aus zum Mitarbeiter"
Bewertung lesen
Mitarbeiter wertschätzen. Dem Image gerecht werden. Mein Privatleben respektieren. Kinder und Heimhilfe vereinbar machen.
Bewertung lesen
Entscheidung im team nach probemonat da wir uns aufeinander verlassen können müssen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 48 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Wiener Rotes Kreuz ist Kollegenzusammenhalt mit 3,9 Punkten (basierend auf 28 Bewertungen).


Leider gibt es immer wieder Kollegen die den Zusammenhalt nicht wertschätzen und dagegen arbeiten aber von der Gesamtanzahl der Mitarbeiter und der aktuellen Krise hat sich der Zusammenhalt verbessert.
3
Bewertung lesen
Wir sind zwar alleine bei den Klienten aber wir können uns aufeinander verlassen. Wenn man sich dessen bewusst ist, schätzt man die Kollegen sehr. Der Zusammenhalt untereinander ist großartig.
5
Bewertung lesen
würden wir nicht zusammen halten, wären wir niemals so toll durch diese Krise gekommen . Auch die nächste Zeit wird fordernd für alle
5
Bewertung lesen
Sehr gut, aber das kommt wahrscheinlich auf die Abteilung an.
5
Bewertung lesen
Wir gehen privat gerne mit den Familien essen, das sagt alles
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 28 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Wiener Rotes Kreuz ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,9 Punkten (basierend auf 20 Bewertungen).


Ich habe beim Klienten oft die Verantwortung über Leben und Tod meines Klienten. Dafür ca. 12 Euro brutto bei diesen Arbeitsbedingungen zu bekommen pro Stunde ist unverhältnismäßig (ein Klient selbst zahlt für 45 Minuten Arbeitszeit werktags ca 35 Euro) . Mein Lohn wird unübersichtlich in 2 Teilen ausbezahlt. Erst am 15. des nächsten Monats bekomme ich den 2. Teil meines Lohns. Unfreiwillige wöchentliche Mehrstunden >35 Stunden trotz Vertrag mit Teilzeit 20 Wochenstunden werden mithilfe des Durchrechnungszeitraums regelmäßig wieder nach unten ...
1
Bewertung lesen
Das Gehalt wird in unübersichtlichen Teilen ausbezahlt.
Man bekommt lediglich einen Dienstzettel zum Unterschreiben, dass man alles mündlich Besprochen hat....
1
Bewertung lesen
Es ist kein Geheimnis, dass der Lohn für die Verantwortung die wir tragen wirklich schlecht ist. Vorallem in vergleich zu anderen Organisationen geschweige denn der MA70
2
Bewertung lesen
Das koennt mehr sein
3
Bewertung lesen
Für die Branche durchschnittliches Gehalt, in Relation zum Arbeitsaufwand jedoch viel zu wenig. Ist aber eher ein Branchenproblem.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 20 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet (basierend auf 15 Bewertungen).


wir haben den Rettungssanitäterkurs bekommen und wir dürfen uns natürlich bewerben für nachher - gibt auch Teilzeit für neben der Uni!
5
Bewertung lesen
Ob ich mich zu zb einer PA ausbilden lassen darf (auf Kosten des AG bei 1 jähriger Verpflichtung nachher zu arbeiten) hängt von meinem Verhältnis zu meinen Vorgesetzten ab, da diese zustimmen müssen. Andere Möglichkeiten zB Teamleitungspositionen werden nicht von Heimhilfen besetzt hat mir eine Kollegin gesagt, die sich beworben hatte. Finde ich schade denn davon würden alle Heimhilfen profitieren, wenn eine Teamleitung weiß wie schwer die Arbeit als Heimhilfe ist, dann ist auch ein respektvoller Umgang vorhanden.
1
Bewertung lesen
Freunderlwirtschaft
2
Bewertung lesen
Man hat alle Möglichkeiten natürlich oft nicht gleich aber es ist meist nur eine frage der Zeit
aber die Weiterbildung ist doch zeitnah
5
Bewertung lesen
Man muss reden, zurück lehnen und auf Entwicklung warten, das spielts hier nicht. Aktiv werden!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 15 Bewertungen lesen

Gehälter

39%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 112 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Rettungssanitäter:in8 Gehaltsangaben
Ø28.600 €
Altenpfleger:in3 Gehaltsangaben
Ø22.800 €
Logistiker:in3 Gehaltsangaben
Ø36.000 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Wiener Rotes Kreuz
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Einsatz wertschätzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Wiener Rotes Kreuz
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Awards