Navigation überspringen?
  

Selecta Management AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
Selecta Management AGSelecta Management AGSelecta Management AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 81 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    17.283950617284%
    Gut (16)
    19.753086419753%
    Befriedigend (17)
    20.987654320988%
    Genügend (34)
    41.975308641975%
    2,56
  • 12 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    8.3333333333333%
    Gut (2)
    16.666666666667%
    Befriedigend (2)
    16.666666666667%
    Genügend (7)
    58.333333333333%
    2,05
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,47

Arbeitgeber stellen sich vor

Selecta Management AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,56 Mitarbeiter
2,05 Bewerber
4,47 Azubis
  • 05.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Während 50 von 240 Arbeitstagen fühlt man sich wohl. Bei 100 von 240 Arbeitstagen denkt man „es könnte besser sein“. Bei 90 von 240 Arbeitstagen ist die Hölle los. 3 Sterne sind das Maximum.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier ist dies unterschiedlich. Bei mir ist es aber ziemlich top.

Kollegenzusammenhalt

Ist von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich. Aber es wird sehr sehr viel gelästert.. das geschieht wirklich sehr übertrieben oft hier..

Interessante Aufgaben

Es gibt viele verschiedene interessante Aufgaben, der Arbeitstag ist nie langeweilig.

Kommunikation

Viele Grossfirmen haben das Problem, dass der Kommunikation zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Aber hier ist Kommunikation = 0
Vorgesetzte und noch höhere Personen leisten sich sehr grobe Fehler.

Gleichberechtigung

Wenn der Vorgesetzte jemanden gern hat, merkt man das schnell :)

Karriere / Weiterbildung

Selecta bietet viele Möglichkeiten an sich weiterzubilden. Unterstützung definitiv da !

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen sind eigentlich sehr sehr gut, aber bei Aldi an der Kasse verdient man mehr als wenn man hier ein Sachbearbeiter ist. (kein Witz)

Arbeitsbedingungen

Einrichtung am Hauptsitz ist sehr modern.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Viel zu viele Ressourcen (vor allem Papier) wird sehr verschwendet. Selecta steht angeblich für Ökologie. Dabei muss man ehrlich sagen, wer hier arbeitet weiss, dass Selecta in der ganzen Schweiz etwa am 3. wenigsten ökologisch arbeitet.

Work-Life-Balance

Man hat flexible Arbeitszeiten (Gleitzeiten) und hat je 15 Minuten Pause am morgen und Nachmittag zur Verfügung (nebst Mittagspause). Aber es ist nicht erwähnenswert wenn man öfters bis 19.00 bei der Arbeit ist weil es viel zu tun gibt.

Image

Selectas Ruf ist ziemlich weit unten

Verbesserungsvorschläge

  • Mal hören was die Mitarbeiter sagen, sehr oft hatten die „normalen“ Mitarbeiter ohne Kaderfunktion recht. Aber die Entscheidung der Ranghöheren war fatal.

Pro

Es gibt eine Kantine mit leckerem Essen
Moderne Einrichtung
Sehr flexible Arbeitszeiten
Sehr gute Sozialleistungen

Contra

Man verlangt immer mehr und mehr.
Der Mitarbeiter wird wie fast ausgenommen. Man will 150% Leistung sehen. Es gibt sehr viele Zielkonflikte wegen diverser Entscheidungen von Abteilungsleitern. Mit den Konflikten müssen aber die Mitarbeiter klar kommen.
Der Lohn ist sehr sehr schlecht.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    Selecta Management AG
  • Stadt
    Kirchberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 03.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Von Miserabel bin hinzu Sensationell (kommt auf den Bereich an), ist klassisch und in jedem Betrieb anzutreffen

Vorgesetztenverhalten

Teils sehr gut, teils miserabel ohne jegliche Kompetenz ein Team (irrelevant wie viele MA) zu führen. Die Vorgesetzten (persönliche Meinung) sind mitunter die grösste Schwäche der Schweizer Organisation

Kollegenzusammenhalt

Von Miserabel bin hinzu Sensationell (kommt auf den Bereich an), ist klassisch und in jedem Betrieb anzutreffen

Interessante Aufgaben

Ist wie das Wetter, teils sehr schön, und teils nicht, klassisch und wie in jedem anderen Betrieb auch. Das ganze Jahr über den ganzen Tag nur tolle Arbeiten zu erledigen gibt es in keinem Betrieb, ausser vielleicht bei einer NPO (alles andere sind ausreden, meiner Meinung nach)

Kommunikation

Trendig, manchmal sehr viel und sehr detailliert, andersrum wieder kaum und nicht essentiell. Basiert meines Erachtens nach auf "keine Kommunikationsstrategie"

Gleichberechtigung

Existiert. Leben schliesslich im 20ten Jahrhundert

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich persönlich nicht beurteilen da ich noch zu der "Jüngeren" Generation gehöre

Karriere / Weiterbildung

Existiert, jedoch eher auf die Firma fokussiert, 70/30

Gehalt / Sozialleistungen

Je nach Bereich Top bis Flop. Wobei auch dieser Punkt schwierig zu beurteilen ist. Wie in jedem anderen Betrieb stark abhängig von Alter, Erfahrung, Ausbildung und Verhandlung etc.)

Arbeitsbedingungen

Je nach Standort Top

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Existiert, wird jedoch nicht richtig gelebt

Work-Life-Balance

Meines Erachtens nach gesund. Es gibt Menschen die können mit Druck und Stress nicht umgehen, andere können nicht. Schwierig zu beurteilen bei so vielen / komplexen Abteilungen. Abschliessend würde ich behaupten ganz ok

Image

Eher sinkender Trend aufgrund massiver Falschentscheidungen in der Vergangenheit (Kompetenz Führungskraft)

Verbesserungsvorschläge

  • Mehrfach in den bereits abgegebenen Bewertung gelesen. Die Führungskraft (360 Grad) ist eindeutig eingerostet, nur will es keiner "sehen", oder es traut sich niemand dies zu erwähnen.

Pro

Aktueller Investor. Vielen passt die Art und Weise des Investors nicht, jedoch hat auch dies meiner Meinung nach mit dem Punkt "eingerostet" zutun. Das Unternehmen (Schweiz) hat ein extremes Potential das nicht ausgeschöpft wird, wie die Überschrift sagt, ein V8 Motor das lediglich auf 4 Zylindern läuft.

Contra

Veraltete, bis hinzu gar keine Struktur. Personen rutschen auf Grund Ihrer "Ja-Sager" Mentalität in Führungspositionen rein, Kompetenz und Ausbildung spielen hierbei keine Rolle (steht nicht auf den Anforderung zu der jeweiligen Stelle).

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Selecta Management AG
  • Stadt
    Kirchberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Ist je nach Standort sehr unterschiedlich. Hier in Muntelier mit sehr vielen sehr langjährigen MA mehrheitlich recht gut.

Vorgesetztenverhalten

mein letzter und mein jetziger Vorgesetzte sind sehr gut. Es gibt jedoch andere . . . .

Kollegenzusammenhalt

je nach Abteilung sehr unterschiedlich. Oftmals jedoch wird mit Scheuklappen gearbeitet "ist nicht meine Aufgabe - weiss nicht".

Interessante Aufgaben

total neue Aufgabe (krankheitsbedingt). Interessant, jedoch Zeit- und Arbeitsintensiv. Hab viel Gestaltungsfreiheit

Kommunikation

Früher wurde besser kommuniziert. Heute erfährt man vieles nicht mehr oder nur über 7 Ecken von Kollegen (entspr. pers. gefärbt)

Gleichberechtigung

Etliche der Funktionen sind eher auf Frauen zugeschnitten. Aufstiegs- Chancen w sind recht gut

Umgang mit älteren Kollegen

bin selber einer der ältesten (64, 32 Jahre im Betrieb)

Karriere / Weiterbildung

Karriere: je nach Funktion teilweise recht gut möglich. Weiterbildung früher gut. Heute praktisch nicht mehr existent

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt: unterer Bereich des Normalen. Jedoch pünktlich und gesichert. Keine Kinder-, Tierbetreuung, Teilzeitpensen eher schwierig (ausser bei MerchandiserInnen - dort sehr viel Teilzeit, Funktionsbedingt)

Arbeitsbedingungen

Muntelier war früherer Hauptsitz. Hab für die jetzige Arbeitsüber-nahme eines der Direktionsbüros 'geerbt'. Generell meist i.O.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

unterschiedlich. Teilweise langjährige MA gekündigt - Umstrukturiert. Für mich gut i.O. (Hirnblutung, verschiedene 'zugeschnittene' Jobs erhalten - auch jetzt: neu geschaffene Stelle nahe Wohnort

Work-Life-Balance

persönliche Erfahrung ok.

Image

war früher stolz bei Selecta zu sein. Heute Image im Job-Börsen-Bereich eher schlecht. Kundenpflege eher schlecht

Verbesserungsvorschläge

  • Der "Wasserkopf" des (teilweise) internationalen Managements wächst. Oft top ausgebildete, praxisfremde Theoretiker. Es sollten mehr Einwände, Vorschläge von erfahrenen Praktikern berücksichtigt werden.

Pro

In etlichen Funktionen recht viel gestalterische Freiheit. Teilweise von MA ausgenützt, dort zu wenig Führung. Unterschiedlichste Betätigungsmöglichkeiten (für Macher, für Handwerker, für Büro-MA...)

Contra

MA-Führung in verschiedenen Bereichen und Abteilungen schlecht, da teilweise Personen anlässlich Umfunktionierung in die entsprech. Positionen gelangt sind (aber dafür überhaupt nicht geeignet/ weitergebildet wurden)

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Selecta AG
  • Stadt
    KIRCHBERG
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 81 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (14)
    17.283950617284%
    Gut (16)
    19.753086419753%
    Befriedigend (17)
    20.987654320988%
    Genügend (34)
    41.975308641975%
    2,56
  • 12 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    8.3333333333333%
    Gut (2)
    16.666666666667%
    Befriedigend (2)
    16.666666666667%
    Genügend (7)
    58.333333333333%
    2,05
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    75%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,47

kununu Scores im Vergleich

Selecta Management AG
2,57
97 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,25
180.123 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.487.000 Bewertungen