Navigation überspringen?
  
Selecta Management AGSelecta Management AGSelecta Management AGSelecta Management AGSelecta Management AGSelecta Management AG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

2,00

Chefetage sehr schlecht...

Firma Selecta AG
Stadt Brüttisellen
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
Firma Selecta
Stadt Kirchberg
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Finanzen / Controlling

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima beeinflussen wir überwiegend selber in der Abteilung.

Kommunikation

2x jährlich Informationen durch NUT. Mehrmals jährlich Forum.

Gleichberechtigung

Die höheren Positionen werden schon eher durch die männliche Gesellschaft dominiert.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Sozialleistungen und auch andere Benefits an die Mitarbeiter hätten noch Optimierungsbedarf.

Arbeitsbedingungen

Verstellbare Arbeitstische.
Aufgrund der Minergie zieht es teils unangenehm.

1,77
  • 27.04.2015

Rendite auf Buckel des Mitarbeiters

Firma Selecta AG
Stadt Kirchberg
Jobstatus Ex-Job seit 2015
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • Management wechseln. Mehr Sorge an Mitarbeiter tragen. Den Mitarbeiter wieder schätzen lernen und ihm zu Vertrauen.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Selecta Management AG
2,51
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Handel / Konsum  auf Basis von 57.661 Bewertungen

Selecta Management AG
2,51
Durchschnitt Handel / Konsum
3,11

Bewerbungsbewertungen

3,60
  • 02.03.2015

unklare Insertion

Firma Selecta
Stadt Kirchberg
Beworben für Position Marketing Manager
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Kommentar

1. Der Raum war leider nicht vorbereitet. Das wäre noch jedoch noch zu verzeihen.
2. Leider wurde mir erst nach einer Stunde mitgeteilt, dass man sich gestern (einen Tag vor dem Gespräch) noch zusammen gesetzt hätte, um zu definieren, wie diese Stelle besetzt werden soll. Daraus hätte sich ergeben, dass das Inserat so nicht ganz richtig sei, und der Fokus noch mehr auf dem Verkauf gelegt werde.
Auch würden Sie das Inserat so nicht mehr ausschreiben, aber es wäre zu mühsam, dieses zu ändern.
Ich hätte mich nie beworben, wenn das Inserat korrekt geschrieben gewesen wäre. Dieser Zeitaufwand das Gespräch wahrnehmen zu können, hätte ich mir so sparen können. Ich finde, da fehlt die Wertschätzung gegenüber den Bewerbern komplett.

1,30
  • 17.02.2014

Unhöflich und unvorbereitet

Firma Selecta Management AG
Stadt Bolligen
Beworben für Position Procurement Manager Food / Nonfood
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis Absage

Kommentar

Es wurde nur sehr zögerlich auf Fragen eingegangen. Die Personen waren eher schlecht vorbereitet. Es wurde nicht wirklich ein Dialog geführt.

2,70
  • 25.10.2013

Intransparent und Unfair

Firma Selecta
Stadt Kirchberg
Beworben für Position Teamleiter
Jahr der Bewerbung 2013
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • eher wenig
  • ja, warum ich gekündigt habe. 
  • es kam mir manchmal vor wie eine Betriebswirtschaftprüfung. 

Kommentar

Ich habe mich bei Selecta als Teamleiter beworben. Nach rascher Einladung folgte ein eher angenehmes Gespräch, dass allerdings begleitet wurde von dem abschätzigen Verhalten der Verantwortlichen. --> andauerndes nach oben sehen, das gelangweilte Verhalten und die Hände vor dem Mund, waren wohl ein Versuch das Augenverdrehen zu kaschieren. Nach 1.5h Gespräch wurde ich eingeladen einen Persönlichkeitstest zu absolvieren. Nach gefühlten drei Wochen, bekam ich von ob genannter Veratwortlichen eine Absage. Grund sei: "Sie glaubte ich hätte so ein bisschen Probleme mit Frauen und da mein Team aus 15 Frauen besteht, glauben sie ich sei nicht der Richtige. Ich habe dies im ersten Moment akzeptiert und gesagt schade usw., war aber ein wenig schockiert. Am nächsten Tag erhalte ich ein Mail mit der Absage-Bagründung ich hätte zu wenig Führungserfahrung. Anmerkung: In meiner Vorherigen Position leitete ich 70 Mitarbeiter aus 29 Nationen mit 7 Religionen! Davon 50% Frauen. Ich entschloss mich nachzufragen und vor allem wollte ich den Perösnlichkeitstest lesen, da es sich schliesslich um Daten über meine Person handelte. Als abschätzige Antwort sagte man mir, meine Daten seien leider versehentlich gelöscht worden. Dies obwohl zugesichert wird, dass man diese einsehen kann. Es gibt sogar ganz klare Zertifizierungsregeln. Diese wurden nicht eingehalten. Nicht mal den Versuch gab es.
Fazit: intransparente unprofessionelle Rekrutierungsmethoden sind die Norm in diesem Internationalen Konzern.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen