Navigation überspringen?
  

Acrobat Personaldienstleistungals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung/Consulting
Subnavigation überspringen?
Acrobat PersonaldienstleistungAcrobat PersonaldienstleistungAcrobat Personaldienstleistung
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 42 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (27)
    64.285714285714%
    Gut (9)
    21.428571428571%
    Befriedigend (2)
    4.7619047619048%
    Genügend (4)
    9.5238095238095%
    4,03
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    44.444444444444%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    11.111111111111%
    Genügend (4)
    44.444444444444%
    2,96
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Acrobat Personaldienstleistung Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,03 Mitarbeiter
2,96 Bewerber
0,00 Azubis
  • 12.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Eines vorweg. Kritik finde ich gut und auch wichtig, wenn sie angebracht ist und der Wahrheit entspricht. Dass mache Bewertungen auch mal „über das Ziel hinaus schießen“, weil sie emotional geschrieben werden, ist nur menschlich und empfinde ich auch noch als legitim.

Aber das, was in den letzten Tagen und Wochen an Bewertungen geschrieben wurde, hat nichts, aber auch gar nichts mit seriöser oder ehrlicher Kritik oder Bewertung zu tun. Es hinterlässt bei mir eher den faden Geschmack einer schmutzigen Kampagne. Es tut mir richtig weh zu sehen, wie seit geraumer Zeit versucht wird, das Image von acrobat derart zu zerstören und „ein falsches Bild“ zu zeichnen!
Ich finde es schon auffällig, dass so viele schlechte Bewertungen in so kurzer Zeit geschrieben wurden. Und die aggessive Art und Weise, wie bewertet und beurteilt wird, entbehrt jeglichen vernünftigen Umgangston.

Kollegenzusammenhalt

Es ist eher das Gegenteil! Denn die Geschäftführung hat auch für persönliche Belange „ein Ohr“ und zeigt auch meistens Verständnis. Das weiß ich aus eigener Erfahrung und schätze das sehr!

Noch etwas: Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass jemand von den „Kollegen“, der neben seinem Gehalt zusätzlich Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie einen Firmenwagen bekommt, so „blöd“ sein kann, aufgrund einer solche Bewertung seine Existenz auf´s Spiel zu setzen?
Nein! Diese Art von Bewertung, die schon an übler Nachrede grenzt, würde definitiv kein acrobat schreiben. Ich kann darin beim besten Willen keinen einzigen acrobaten erkennen.
Dafür kenne ich sie alle schon lange genug und dafür gäbe es auch keine Gründe!

Kommunikation

Mittlerweile arbeite ich seit über 7 Jahren als externer Mitarbeiter bei acrobat und kann das Unternehmen daher aus einer anderen Sicht betrachten und beurteilen. Und das ist mir nun ein Bedürfnis!

Da ich auch Einblicke in andere Unternehmen habe, kann ich guten Gewissens bestätigen, dass acrobat immer noch ein sehr professionelles Unternehmen ist. Natürlich gab und gibt es hier wie da Reibereien, aber die gibt es in jedem Unternehmen, da braucht man auch nichts schön reden. „Wo gearbeitet wird, fallen Späne“, heiß es. Und das tut es auch bei acrobat. Aber man geht sehr verständnis- und vertrauensvoll miteinander um. Probleme werden „meist“ professionell“ geregelt.

Und natürlich findet eine Kommunikation innerhalb acrobat statt! Sonst würde das Unternehmen gar nicht funktionieren und wäre auch nicht so erfolgreich. So, wie es in manchen Bewertungen dargestellt wird, ist das schlichtweg falsch! Grundsätzlich herrscht bei acrobat eine gute bis sehr gute Stimmung. Wer einmal Kontakt mit acrobat hatte, weiß das.

Work-Life-Balance

Man kann nur den Kopf schütteln und sich fragen, was (einen?) Menschen tatsächlich dazu motiviert, solche Bewertungen zu schreiben?! Ich möchte es nicht wissen...

Wer aber wissen möchte, wie das Unternehmen acrobat tatsächlich ist, empfehle ich, einfach mal bei einer Niederlassung vorbei zu kommen und sich ein persönliches Bild von den Mitarbeitern zu machen.

Sie werden überrascht sein! :-)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Acrobat Personaldienstleistung
  • Stadt
    Achern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 11.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Spas bei der Arbeit durch das Dispo & Backoffice Team
sonst eher mau

Vorgesetztenverhalten

Fachlich: Vorweg maschieren? Richtung oder eine klare Linie? 1x Abschaffung NL`s, dann doch wider. Kommunikation? Mitsprache oder Meinungsanhörung bei Entscheidungen? leider nur mäsig oder gar nicht. Kritische punkte die angesprochen werden wird teilweise persönlcih genommen
dennoch sozial!

Kollegenzusammenhalt

Passt

Interessante Aufgaben

wie in der Branche üblich

Kommunikation

negativ, wen dann leider alles nur schriftlich (digital). manches wird in der einen NL kommuniziert, in anderen dann wieder nicht bzw nur über Buschfunk.

Gleichberechtigung

Teilzeitkräfte führen ein Überstundenkonto, Vollzeitkräfte nicht. Manche haben unbegrenzt freiheiten, bei anderen wird vieles hinterfragt. Unterschiedliche Anzahl Urlaubstage

Umgang mit älteren Kollegen

alles gut, wie gesagt, sehr sozial

Karriere / Weiterbildung

keine Möglichkeiten

Gehalt / Sozialleistungen

bisher 14 gehälter, normales fixgehalt. provi eher nicht so hoch. wurde vieles geändert jetzt

Arbeitsbedingungen

Einzelbüros meistens, Klima, PKW.... EDV hat aber hier und da seine macken

Work-Life-Balance

stare Arbeitszeiten von 8-17uhr, 1x/Monat die Möglichkeit kürzere Pausen zu mahen und dann mal früher zu gehen. Sonst alles nach absprache, unnötig. Solange wöchentliche Arbeitszeit erreicht wird und eine Vertretungsregelung vorhanden ist oder eine Person pro Niderlassung anwesend ist, durchaus flexiblere Arbeitszeiten möglich

Image

externe Mitarbeiter werden in der Regel fair behandelt.
Außendarstellung trotzdem nicht immer positiv doer eher unglücklich

Verbesserungsvorschläge

  • klare Vorangehensweise und Richtung vorgeben bessere Kommunikation, mehr transparenz, flexibelere Arbeitszeiten, Gleichberechtigung betriebsversammlungen hin und wieder

Pro

sozial, team (-events), freie arbeitseinteilung, betribliche Altersvorsorge

Contra

bei verbesserungsvorschläge geschrieben

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Acrobat Personaldienstleistung
  • Stadt
    Achern
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Es ist insgesamt betrachtet eine sehr gute Arbeitsatmosphäre. Die Geschäftsführung setzt auf Vertrauen. Dadurch bestehen Handlungsfreiraum und Freiheiten im Alltagsgeschäft. Kollegen haben meist freundschaftliche Verhältnisse und einen anständigen Umgang untereinander. Die Führungsebene schätzt die Mitarbeiter und umgekehrt. Sofern einmal ein Fehler vorkommt, reißt einem niemand den Kopf ab. Im Gegenteil. Es wird geschaut, dass gemeinsam korrigiert wird. Was will man mehr?

Vorgesetztenverhalten

Geschäftsinhaberin und Geschäftsführer kommunizieren stets auf Augenhöhe mit dem gesamten Team. Bei anstehenden Entscheidungen werden im fachlichen Bereich Mitspracherechte eingeräumt. Geburtstage, Hochzeiten usw. werden nicht vergessen. Ein respektvoller Umgang ist selbstverständlich und für Anliegen wird sich immer Zeit genommen. Es wird sich immer fair und offen verhalten. Bei schwierigeren Themen wird dies ganz normal kommuniziert und es wird wirklich gemeinsam nach einer Lösung geschaut.

Kollegenzusammenhalt

die acrobaten verstehen sich insgesamt betrachtet als ein gemeinsames Team. Sicher gibt es hier und da auch mal ganz menschliche Hürden zu nehmen, doch das geschieht überall wo Menschen aufeinandertreffen. Insgesamt wird zusammengehalten und an einem Strang gezogen. Es wird zusammen gelacht oder auch mal geheult und auch gefeiert.

Interessante Aufgaben

wie in allen Dienstleistungsbereichen variiert der Arbeitsaufwand im Alltagsgeschäft. Sollte mal etwas nicht allein bewältigt werden können, stehen einem die Kollegen oder auch die GF persönlich mit Unterstützung zur Seite. Sprich, dann packen die Chefs auch persönlich mit an, was natürlich auch in Punkto Qualität für sich spricht. So sind Abwicklungen stets rasch möglich. Der Aufgabenbereich ist so oder so interessant, und sofern dieser das einmal nicht mehr sein sollte, kann nach weiteren Optionen nachgefragt werden.

Kommunikation

Die Kommunikationswege sind sehr kurz, zumal die Führungsebene stets präsent ist und auf direktem Weg von allen Niederlassungen aus erreichbar ist. Fragen werden unverzüglich beantwortet, Gespräche sind im Normalfall jederzeit möglich und Meetings/Besprechungen finden ebenfalls regelmäßig statt.

Karriere / Weiterbildung

Soweit möglich werden externe, branchenbekannte Trainer vor Ort eingeladen, was durchaus komfortabel ist. Ab und an finden auch externe Schulungen, je nach Position und Erforderlichkeit statt. Aufstiegschancen werden ermöglicht, sofern vorhanden und praktikabel.

Gehalt / Sozialleistungen

Urlaubs- und Weihnachtsgratifikation, Zusatzprovisionen möglich, Gewinnbeteiligung. Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Geschäftswagen je nach Position. Löhne kommen superpünktlich. Kontinuität von Lohnsteigerungen wären ein "nice to have".

Arbeitsbedingungen

Neue Technik, schöne Räume, Kaffee, Obstkörbe und Getränke werden zur Verfügung gestellt, bei der Beleuchtung und der gesamten Einrichtung werden gesundheitliche Aspekte berücksichtigt oder auch spezifisch auf diese eingegangen.

Work-Life-Balance

im Rahmen der Dienstleistungsbranche sind Arbeitszeiten von 8-17 Uhr völlig in Ordnung.
Sofern es einmal länger dauert oder Messe-Events sind, können die Stunden danach als Freizeit genommen werden. Einmal monatlich ist es möglich bereits um 14 Uhr ins Wochenende zu starten, sofern die Restzeit zuvor reingearbeitet wurde. Urlaubstage werden stets in soweit gewährt - auch mal ganz spontan - sofern die Kollegen in den jeweiligen Niederlassungen präsent sind und es mit diesen ebenfalls besprochen wurde. Sofern einmal wichtige unvorhersehbare, private Kurztermine vorkommen sollten, können diese nach einer kurzen Rücksprache ebenfalls wahrgenommen werden. Kollegen mit kleinen Kindern wird Homeoffice angeboten und selbst das Stuben-Haustier darf mal mitgebracht werden.

Image

das Image ist in- und außerhalb sehr gut. Die Referenzen auf der Firmen-Homepage sprechen für sich. Intern sprechen u.a. langjährige Zugehörigkeiten für sich.

Verbesserungsvorschläge

  • Erhöhung der Work-Life-Balance durch Dinge wie zum Beispiel ein Mehr an Flexibilität bei Arbeitszeitvorgaben wären ein weiteres "nice to have".

Pro

kurze Kommunikationswege, entgegengebrachtes Vertrauen, langjährige Mitarbeiter, unterstützt und begleitet die externen Mitarbeiter auch bei nichtalltäglichen Problemen und Schwierigkeiten, nette und fähige Kollegen, Firmenwagen, Teamgeist, Qualität wird nicht nur gepredigt sondern auch praktiziert

Contra

Wünsche nach dem "Mehr" oder einem "Besser geht immer" gibt es immer und überall. Im allgemeinen lässt es sich hier sehr gut und in einem freundlichen Umfeld arbeiten und leben.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Acrobat Personaldienstleistung
  • Stadt
    Achern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 42 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (27)
    64.285714285714%
    Gut (9)
    21.428571428571%
    Befriedigend (2)
    4.7619047619048%
    Genügend (4)
    9.5238095238095%
    4,03
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    44.444444444444%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    11.111111111111%
    Genügend (4)
    44.444444444444%
    2,96
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Acrobat Personaldienstleistung
3,84
51 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung/Consulting)
3,78
115.350 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.813.000 Bewertungen