Alexander von Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft gGmbH Logo

Alexander von Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft 
gGmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,9
kununu Score13 Bewertungen
100%100
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,5Image
    • 4,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,5Arbeitsatmosphäre
    • 4,5Kommunikation
    • 4,4Kollegenzusammenhalt
    • 4,5Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,5Interessante Aufgaben
    • 4,5Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) wurde 2011 in Berlin gegründet, um die Entwicklung des Internets aus einer gesellschaftlichen Perspektive zu erforschen und die damit einhergehende Digitalisierung aller Lebensbereiche besser zu verstehen. Als erstes Institut in Deutschland mit diesem Fokus haben wir ein Verständnis erarbeitet, das die enge Verflechtung technischer Innovationen mit gesellschaftlichen Prozessen in den Mittelpunkt stellt: Technikentwicklung reflektiert Normen, Werte und Interessensgeflechte - umgekehrt wirken Technologien, sobald sie verstetigt sind, wiederum auf gesellschaftliche Wertvorstellungen ein.

Alexander von Humboldt wurde einst größter „wissenschaftlicher Reisender aller Zeiten“ genannt. Als Pionier der interdisziplinären Forschung und geistiger Vater der Aufklärung dient er dem Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) heute als Vorbild. Basierend auf den am Institut gebündelten wissenschaftlichen Kompetenzen und der gelebten Interdisziplinarität greifen wir aktuelle Themen wie die „Plattformisierung“ von Wirtschaft und Gesellschaft oder den Einsatz von Künstlicher Intelligenz auf und hinterfragen die darunterliegenden Konzepte, Strukturen und Normen. Daraus entsteht ein besseres Verständnis der digitalen Gesellschaft.

Kennzahlen

Mitarbeiter50-70

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 11 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    91%91
  • HomeofficeHomeoffice
    82%82
  • InternetnutzungInternetnutzung
    82%82
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    82%82
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    73%73
  • CoachingCoaching
    36%36
  • BarrierefreiBarrierefrei
    27%27
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    27%27
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    9%9
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    9%9
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind Pioniere der Digitalisierung
Unsere Arbeit ist zukunftsweisend und gesellschaftlich relevant. Wir bieten innovative Forschungsfelder und leisten Pionierarbeit, indem wir aktuelle Themen wie Künstliche Intelligenz frühzeitig in der Forschung und unseren Veranstaltungen aufgreifen und immer offen für neue Trends sind.

Wir bieten Experimentierräume für digitale Punks
Wir fördern unkonventionelle Forschungsansätze, neue Ideen und eine kreative Arbeitsatmosphäre - abseits bürokratischer Hürden. Wir ermöglichen es, mit neuen Formen der Wissensgenerierung und des Wissenstransfers zu experimentieren. Eine hohe Autonomie der Mitarbeitenden in der Arbeitsorganisation ist uns wichtig.

Wir sind Impulsgeber für die digitale Gesellschaft
Wir leisten praxisrelevante Wissenschaftskommunikation und legen viel Wert auf transferorientierten Impact. Die Ergebnisse unserer Forschungsarbeit werden für Stakeholder nachvollziehbar und verwertbar aufbereitet, damit unsere Forschung der Gesellschaft nützt. So tragen wir aktiv zur Gestaltung des digitalen Wandels in einer zukunftsorientierten, freien Gesellschaft bei.

Wir stärken eine internationale Vernetzung
Wir leisten einen entscheidenden Beitrag zur Mitwirkung Deutschlands und Europas im Forschungsbereich zu Internet und Gesellschaft. Wir agieren als europäischer Knoten eines internationalen Netzwerks (NoC) der Wissensproduktion und unterstützen die internationale Vernetzung von Forscher*innen, um die Potenziale der Zusammenarbeit für die Wissenschaft zu heben. Vielfältige Events geben die Möglichkeit, mit internationalen Gästen in den Austausch zu gehen und neue Kontakte zu knüpfen.

Wir leben Diversität und Interdisziplinarität
Innovative und exzellente wissenschaftliche Erkenntnisse entstehen dort, wo sich Forschende gern offen austauschen - aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen und Kulturräumen, auf unterschiedlichen Karrierestufen, mit unterschiedlichen Werten und Einstellungen. Wir sind davon überzeugt, dass vielfältige Perspektiven unsere Arbeit und unser Team bereichern.

Wir fördern vielfältige Karrierewege
Ob in der Forschung, bei der Gründung eines Start-ups, der Verwaltung oder einem Konzern: Wir geben Raum, den eigenen Karriereweg zu finden und zu gestalten. Als engagierte Kollegen*innen verschiedener Disziplinen inspirieren wir uns hierbei gegenseitig und ermöglichen ausreichend Experimentierfläche.

Wir arbeiten kollegial, flexibel und familienfreundlich
Ein kooperatives Miteinander sowie flache Hierarchien sind uns genauso wichtig wie viel Raum für Vernetzung und Austausch in unserem Arbeitsalltag - dazu gehört auch ein Kaffee in unserer offenen Küche oder ein Mittagessen auf unserem Sonnendeck. Unsere Räume sowie die moderne IT bieten beste Voraussetzungen für konzentriertes Denken, kollaboratives Schreiben oder gemeinsames Brainstorming. Für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben bieten wir größtmögliche Flexibilität durch selbstorganisiertes Arbeiten, Berücksichtigung individueller Bedürfnisse bei Terminabstimmungen, Home-Office Möglichkeiten und Teilzeitmodelle.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Die einzelnen Voraussetzungen für die jeweilige Stelle finden sich in der Stellenanzeige.

Alle unsere Stellenangebote veröffentlichen wir auf unserer Webseite:
https://www.hiig.de/offene-stellen/


Sie finden zur Zeit keine passende Ausschreibung? Tragen Sie sich
hier
in unseren Verteiler für offene Stellen ein und erhalten Sie neue Ausschreibungen per E-Mail.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Alexander von Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft gGmbH.

  • Bei Fragen zu Stellenangeboten und Bewerbungen wenden Sie sich gerne an Carina Breschke (carina.breschke@hiig.de).

  • Die einzelnen Voraussetzungen für die jeweilige Stelle finden sich in der Stellenanzeige.

    Alle unsere Stellenangebote veröffentlichen wir auf unserer Webseite:
    https://www.hiig.de/offene-stellen/

  • Eine Bewerbung kann über unser Online-Formular auf unserer Website unter der gewünschten Position eingereicht werden und sollte enthalten:

    • Anschreiben
    • Lebenslauf
    • und ggf. Zeugnisse/Referenzen

    Mehrere Dokumente bitte als .zip oder zu einem PDF in einer Datei zusammenfassen.

  • Die Sichtung der Bewerbungen beginnt immer so schnell wie möglich und geschieht fortlaufend. Die Ausschreibung bleibt aber offen, bis ein*e geeignete*r Bewerber*in gefunden wurde. Die sorgfältige Sichtung und Auswahl unserer neuen Teammitglieder ist uns sehr wichtig und wir bitten um Verständnis, dass wir im Rahmen des Prozesses mehrere Auswahlgespräche pro Bewerber*in führen.

Standort

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft

Französische Straße 9 | 10117 Berlin

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Flexible Arbeitszeiten, tolle Arbeitsatmosphäre mit netten Kollegen:innen, faire Bezahlung, viel Urlaub, schöne Räumlichkeiten, viel Fokus auf persönliche Entwicklung der Mitarbeiter:innen, Studentische Mitarbeiter:innen bekommen interessante Aufgaben
Bewertung lesen
Vertrauensarbeitszeit, das soziale Miteinander, regelmäßige Institutsevents und Veranstaltungen, Flexibilität und Offenheit bzgl. Weiterbildungsmaßnahmen, dynamisches, offenes Arbeitsumfeld, tolle Wohlfühl-Räumlichkeiten
sehr angenehme, interdisziplinäre Arbeitsatmosphäre, motivierend, innovativ, kreativ. Viel Raum für persönliche Entwicklung. Sehr nette Kolleg*innen mit unterschiedlichen Forschungsbackgrounds. Besonders hervorzuheben ist die Flexibilität von Seiten des Arbeitsgebers immer schnell auf die Bedürfnisse des Einzelnen einzugehen - weiter so :)
Bewertung lesen
Felxibilität
Stets innovative neue Projekte, der Blick fürs Detail und das Wohlbefinden der Mitarbeiter sowie das Empowerment von jungen Forschern.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 7 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

zu wenige Geisteswissenschaftler
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 2 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

klare Aufgaben-, Rollen-, Verantwortlichkeitenverteilung, Diversität in den Projekten und innerhalb der Belegschaft aktiv fördern, transparente Kommunikation, mehr Kultur statt Strategie
Einfach weiter so!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 2 Bewertungen lesen