Navigation überspringen?
  

Andres Gesellschaft mit beschränkter Haftungals Arbeitgeber

Deutschland Branche Kunst / Kultur / Unterhaltung
Subnavigation überspringen?
Andres Gesellschaft mit beschränkter HaftungAndres Gesellschaft mit beschränkter HaftungAndres Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,08
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Andres Gesellschaft mit beschränkter Haftung Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,08 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 23.Mai 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist grundsätzlich neutral. Es gibt Reibungspunkte, die viele stören aber es traut sich keiner die Wahrheit zu sprechen. Lob und Anerkennung ist rar gesät (bzw. gar nicht vorhanden), außer man ist Mitglied der Interessengemeinschaft. Der Außendienst mit hoher Bevorzugung. Die Innendienstler werden eher stiefmütterlich behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Aufgrund von Vetternwirtschaft sind hier ein paar Positionen falsch besetzt. Manche Führungskräfte sind oftmals mehr damit beschäftigt, von ihrer eigenen Unfähigkeit abzulenken. Dann wiederum gibt es Führungskräfte, die wissen was sie tun und arbeiten hart. Von der obersten Geschäftsleitung werden oftmals Ziele zu schnell erfasst und nicht zu Ende gedacht. Daher sind Fehlinvestitionen und unnötiges Erledigen von Zusatzaufgaben vorprogrammiert. Am Besten arbeitet es sich ohne oberste Geschäftsleitung.

Kollegenzusammenhalt

Bestimmte Kollegen halten eng zusammen. Vorsicht! Hier haben sich Interessengemeinschaften aufgrund gemeinschaftlicher Aktivitäten gebildet und eingenistet. Es gibt einige wenige, die einen bedingt den Rücken frei halten. Bei Gegenwind aus der Geschäftsleitung kann diese Unterstützung aber brökeln.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind Routine. Bei längerer Beschäftigung sind die Arbeitsschritte bereits auswendig gelernt. Herausforderung nicht vorhanden. Gut ist, dass man sich wenigstens diese Aufgaben selbst einteilen kann und nur im Ausnahmefall oder bei benötigten wichtigen Entscheidungen zum Vorgesetzten muss.

Kommunikation

Bitte dokumentiere deine Arbeitsschritte. Das ist sehr wichtig, damit auch nötige Maßnahmen anderer Mitarbeiter ausgeführt werden.

Die Geschäftsleitung schottet sich ab. Informationen erhalten Sie kurzfristig von oben herab. Der Mitarbeiter ist nicht einbezogen.

Gleichberechtigung

Alte Strukturen und Normen sind hier an der Tagesordnung. Die Frau ist oftmals weniger wert. Erwarten Sie hier keine Offenheit.

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen sind älter und werden bis zum Rentenalter unterstützt und getragen. Das ist TOP!

Karriere / Weiterbildung

Bitte erwarten Sie hier keine Aufstiegschancen. Vorallem nicht als Frau. Weiterbildung wird auf Anfrage betrieben, soweit sinnvoll. Persönliche Entwicklung wird oftmals dank Vetternwirtschaft unterbunden.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Region durchaus angemessen. Erwarten Sie keine Zusatzleistungen oder regelmäßige Gehaltserhöhungen, bzw. außerordentliche Gehaltserhöhungen nach Weiterbildung etc.

Arbeitsbedingungen

Computer sind auf den neusten Stand. Leider gibt es hier ein Großraumbüro, seien Sie dem Lärmpegel gewachsen. In diesem Büro vergessen Sie ein normales Klima. Im Sommer sehr heiß, im Winter sehr kalt (die Heizung funktioniert oft nicht ordnungsgemäß).

Work-Life-Balance

Dies ist ausgezeichnet. Sofern nach Absprache mit Mitarbeitern und dem Vorgesetzten, wird Urlaub jederzeit genehmigt. Dienst nach Vorschrift ist motiviert und gerne gesehen. Gleitzeit, seien Sie ihr eigener Chef bezüglich der Arbeitszeiten auf Vertrauensbasis.

Image

Das Image in der Region ist hochpoliert. Die Belegschaft weiß eben, dass man Probleme lieber für sich behält. Das außergewöhnliche Gebäude lässt über vieles hinweg blicken, daher sind Gäste immer stets begeistert.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter in Entscheidungen vorher einbinden
  • mehr Offenheit und Kommunikation
  • alte Strukturen fallen lassen

Pro

- Mitarbeiterevents
- faires Gehalt bei Einstieg
- Aufgaben können selbst eingeteilt und erledigt werden
- manche Mitarbeiter / Führungskräfte

Contra

- Vetternwirtschaft
- persönliche Entwicklung wird nicht gefördert
- fehlende Gehaltssteigerung bzw. Fairness

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Andres Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Selb
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,08
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Andres Gesellschaft mit beschränkter Haftung
3,08
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Kunst / Kultur / Unterhaltung)
3,47
7.650 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.614.000 Bewertungen