Navigation überspringen?
  

AUMUND Fördertechnik GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
AUMUND Fördertechnik GmbHAUMUND Fördertechnik GmbHAUMUND Fördertechnik GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    33.333333333333%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    2,78
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

AUMUND Fördertechnik GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,78 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen mit denen man auch privat viel gemacht hat!

Vorgesetztenverhalten

Kompetente und erfahrene Vorgesetzte, die einen unterstützen und fordern.

Kollegenzusammenhalt

S.o.

Kommunikation

Trotz Sprachbariere in Hong Kong eine gute Kommunikation auch mit den Einheimischen Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Habe in meiner leider kurzen Zeit dort viel gelernt!

Arbeitsbedingungen

Super Büro in zentraler Lage auf Hong Kong Island!

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeitgestaltung.

Image

Absoluter Hidden Champion!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    AUMUND Fördertechnik GmbH
  • Stadt
    Rheinberg
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 26.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gut eingerichtetes und sinnvoll abgetrenntes Großraumbüro.

Vorgesetztenverhalten

Freundlicher Umgang des Vorgesetzten, was aber leider täuschte.
Tatsächlich kalt und rücksichtslos gegenüber meinem Arbeitsverhältnis.

Kollegenzusammenhalt

War nicht zu erkennen. Wenn man nicht eingearbeitet wird, obwohl man immer wieder darum bat, kann man auch nicht von kollegialem Zusammenhalt sprechen.

Interessante Aufgaben

Die gab es.

Kommunikation

Von Seiten des Vorgesetzten in der kurzen Zeit absolut 0.

Gehalt / Sozialleistungen

Da gab es nach meinem Arbeitsvertrag nicht viel zu kritisieren.
Überdurchschnittlich viel Urlaub, aber Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld wurden in meinem Vertrag nicht verfasst.

Arbeitsbedingungen

Mies. Ich wurde entgegen gewöhnlicher Notwendigkeit und meinen Erwartungen nicht eingearbeitet. Das war dem Vorgesetzten, der mich kündigte, bewußt.

Work-Life-Balance

Gleitzeit wird angeboten.

Image

Spätestens einen Monat nach erzwungenem Austritt war diese Firma bei mir durch.
Denn dann wurde die Unverschämtheit gegenüber meinem Arbeitsverhältnis ganz offensichtlich.

Verbesserungsvorschläge

  • Fairness gegenüber Neueingestellten, denen nichts anzulasten ist.

Pro

Nach meiner schlussendlichen Erfahrung leider nichts mehr.

Contra

Stellen Sie sich vor, Sie kaufen sich in einem Fachgeschäft ein neues Smartphone,
das Ihnen gefällt. Zwei Wochen später entdecken Sie ein Smartphone, das Ihnen noch besser gefällt. Sie installieren das bereits gekaufte erst gar nicht, sondern bringen es zurück zum Händler und kaufen sich das andere.
Genauso und nicht anders wurde bei Aumund mit mir als neuen Mitarbeiter umgegangen.
Denn Aumund hatte auch nach meiner Einstellung die Stelle weiterhin beworben,
woraufhin sich eine Bewerberin finden ließ, die besser gefiel. Was zur Folge hatte, dass für mich erst gar keine Einarbeitung erfolgte, während die neue Person intensive Einarbeitung erhielt. Diese Schweinerei war sich der Vorgesetzte im Kündigungsgespräch sogar bewußt.
Ersatzweise wurde mir die externe Zusammenarbeit angeboten, wovon man später ganz abrupt nichts mehr wissen wollte. Der Kontakt wurde abgebrochen.
Beurteilen Sie selbst, was von einem solchen Unternehmen zu halten ist.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00
  • Firma
    AUMUND Fördertechnik GmbH
  • Stadt
    Rheinberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 18.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Zusammengewürfelte, uralte und abgenutzte Büromöbel. Verdreckte Teppiche und billigstes Arbeitsmaterial. Kein, für ein vom Export abhängigem Unternehmen, vernünftiges Warenwirtschaftssystem. Die Datenpflege in dem vorhandenen, veraltetem System ist katastrophal, interessiert aber keinen. Völlig verstaubte Führungskultur. Der Großteil der Vorgesetzten hat überhaupt keine Führungskompetenz. Es geht oft nicht nach fachlichem Können, sondern nur um Nasenfaktor.

Vorgesetztenverhalten

Reiner Nasenfaktor zählt, sonst nichts! Viele Führungskräfte besitzen überhaupt keine Führungskompetenzen.

Kollegenzusammenhalt

Es wird oft auf niederträchtigste Art über andere Kollegen gelästert. Vor allem über neue Kollegen oder über solche, die die alten, verkrusteten Strukturen durchbrechen zu versuchen.

Interessante Aufgaben

Veraltete, verkrustete Strukturen. Teilweise völlig Sinnfreie Abläufe. Veränderungen in Prozessabläufen dauern Jahre, wenn sie denn überhaupt vorgenommen werden.

Kommunikation

Die Fachübergreifende Kommunikation ist stark verbesserungswürdig. Viele machen ihren Bereich ohne an Zusammenhänge zu denken. "Das machen wir hier schon immer so" ist der Satz, den vor allem neue Mitarbeiter am häufigsten hören müssen. Egal, ob ein Vorgang so keinen Sinn macht, oder nicht mehr zeitgemäß ist.

Karriere / Weiterbildung

"Bildung ist privatsache" ist hier die offizielle, den Mitarbeitern auf der Betriebsversammlung kommunizierte Firmenphilosophie zu diesem Thema. Man hat einfach kein Interesse daran, die Mitarbeiter in ihren Entwicklungsprozessen zu unterstützen.

Gehalt / Sozialleistungen

Auch bei der Eingruppierung der Mitarbeiter in die Entgeldgruppen des Tarifvertrages zählt überwiegend nicht die tatsächlich geleistete Arbeit, sondern überwiegend der Nasenfaktor. Teilweise groteske, nicht nachzuvollziehende Unterschiede.

Arbeitsbedingungen

Siehe Arbeitsatmosphäre

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Leider zeigt sich hier ganz klar, dass es keine Garantie für soziale Kompetenz eines Unternehmens ist, nur weil sie einen Tarifvertrag anbietet.

Work-Life-Balance

Eine vorhandene, sehr gute Betriebsvereinbarung zur flexiblen Arbeitszeit wurde gekündigt. Während die meisten Unternehmen bei diesem Thema moderne Wege einschlagen, geht es in diesem Unternehmen zurück in die Steinzeit.

Image

Versucht nach Außen ein modernes, professionelles Unternehmen darzustellen. Die Realität hinter den Kulissen ist leider das komplette Gegenteil.

Verbesserungsvorschläge

  • Neue Führungskultur, regelmäßige Pflichtschulungen für alle Führungskräfte zum Thema Führungskompetenz. Sämtliche Prozesse auf den Prüfstand bringen und modernisieren. Bürointerieur zeitgemäß modernisieren. Weiterbildungen fördern. Den Einsatz von Leiharbeit auf Dauerarbeitsplätzen unterlassen und statt dessen die Leute einstellen. Flachere Hierarchien.

Pro

Gehalt ist pünklich.

Contra

s.o.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    AUMUND Fördertechnik GmbH
  • Stadt
    Rheinberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    33.333333333333%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    2,78
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

AUMUND Fördertechnik GmbH
2,78
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,35
214.406 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.837.000 Bewertungen