Navigation überspringen?
  

Bestseller Stores Germany GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Textilbranche
Subnavigation überspringen?
Bestseller Stores Germany GmbHBestseller Stores Germany GmbHBestseller Stores Germany GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 66 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (18)
    27.272727272727%
    Gut (11)
    16.666666666667%
    Befriedigend (12)
    18.181818181818%
    Genügend (25)
    37.878787878788%
    2,78
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    25%
    3,91
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (3)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,22

Arbeitgeber stellen sich vor

Bestseller Stores Germany GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,78 Mitarbeiter
3,91 Bewerber
4,22 Azubis
  • 04.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Aufgrund von Personalmangel kommt immer mehr Unzufriedenheit auf, die MA sind angehalten Überstunden zu leisten, um das zum Teil enorme Arbeitspensum zu schaffen. Dies geht einher mit Umsatzdruck und den hohen Erwartungen, die Dänemark und das Area Management an die Shops hat. Es sollen immer die Vorjahreszahlen getoppt werden, ohne Rücksicht auf Verluste. Dies ist jedoch nicht immer möglich, da es kein stetiges Wachstum gibt, das wiederum möchte keiner hören.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Area Manager schreit nach Inkompetenz und Unprofessionalität, gute Mitarbeiterführung- und Entwicklung sind hier Fremdworte.
Es wird sich vieles vom AM angehört, jedoch nicht ernst genommen. Statt Lob und Wertschätzung für gute Leistungen muss man sich unberechtigte Kritik und Vorwürfe als Feedback anhören.
Leider ist das Area Management kein Ansprechpartner bei Problemlösungen, da sie mit einigen Dingen selbst überfordert sind und vieles nicht wissen, hier ist man dann selbst gefordert und auf sich allein gestellt.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt auf Shopebene ist großartig, da alle im selben Boot sitzen und so die Arbeit einigermaßen erträglich ist.

Interessante Aufgaben

Der Aufgabenbereich ist vielseitig und interessant - jedoch ist es aufgrund des hohen Arbeitspensums und zahlendrucks nicht möglich, diese Stressfrei zu bewältigen. Hier schafft es Bestseller, einen eigentlich interessanten und vielseitigen Job zur täglichen Qual zu machen.

Kommunikation

Sehr schlechte Kommunikation - meist nur via Mail und Telefon - Shopbesuche des Area Managements in der Vergangenheit nur 1 mal!!!! monatlich. Wesentlich schlechter ist die Kommunikation zu Dänemark, wichtige Informationen bleiben oft auf der Strecke und/oder werden viel zu spät weitergegeben.

Umgang mit älteren Kollegen

Nicht vorhanden

Karriere / Weiterbildung

Wenn man fleißig ist und sich ganz dem Unternehmen aufopfert, ist es möglich schnell aufzusteigen. Jedoch wird man erstmal auf die Probe gestellt für einen gewissen Zeitraum und muss völlig unterbezahlt eine hohe Verantwortung auf sich nehmen, nur damit seitens des Unternehmens Personalkosten eingespart werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter bewegen sich im unteren Bereich, als Filialleitung kommt man mit dem Gehalt gerade so über die Runden (man kann sich vorstellen, was das für normale Angestellte bedeutet). Durch die schlechte Bezahlung ist es schwer, neues Personal zu finden, da niemand für einen Hungerlohn arbeiten möchte und somit kein Vertragsabschluss zustande kommt, obwohl es viele Interessenten bzw Bewerber gibt. Des Weiteren wird kein Urlaubs und Weihnachtsgeld bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Pausenraum nicht vorhanden, dient gleichzeitig als Büro und Lager, das heißt man ist gezwungen sein Mittag am Schreibtisch zwischen Kartons und Ware zu sich zu nehmen oder die Pause draußen zu verbringen. Möbel fallen halb auseinander, für Ersatz wird nicht gesorgt, es sei denn man kauft es aus eigener Tasche.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gleich null, es wird zwar mit Nachhaltigkeit nach außen hin geworben, aber man betrachte den täglichen unnötigen Plastik Müll, der durch auspacken der Ware entsteht.

Work-Life-Balance

Leider absolut im Ungleichgewicht! Wie bereits oben erwähnt sind Überstunden an der Tagesordnung, diese werden weder ausbezahlt oder nur zum Teil in Freizeit umgewandelt, da vertraglich mit dem Gehalt abgegolten - eine bodenlose Frechheit bei den niedrigen Gehalts- Und Sozialleistungen!!! Da der Shop ja trotz Personalmangel besetzt sein muss, bleibt vieles am Shop Manager hängen - Urlaub und Überstundenabbau (was davon noch übrig bleibt) kaum möglich!
Darüber hinaus wird verlangt, das man sein privates Handy für Arbeitsabläufe wie Social Media Promotion, Fotos, etc. Verwendet - ein absolutes nogo.

Verbesserungsvorschläge

  • Betrachtet eure Mitarbeiter als höchstes Gut! Sie bringen das Geld rein!!!
  • Schult eure Area Manager besser, denn nur gute Area Manager sind in der Lage Personal zu führen
  • Arbeitet an der Kommunikation!
  • Setzt gesetzlich geregelte Verträge auf! Wie kann es sein, das Überstunden mit einem sowieso schon absolut niedrigem Gehaltsniveau darin abgegolten werden???
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Bestseller Stores Germany GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 19.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Geprägt von Umsatzdruck, zu wenig qualifiziertem Personal und Kritik durch unqualifizierte Area Manager.

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch. Es wird nicht in gute Führungskräfte investiert. Zeigt man Einsatzbereitschaft, wird man Shomanager oder auch Area Manager. Die notwendigen Skills (Mitarbeiterführung, strategische Ausrichtung, Werte Verständnis, strukturiertes Arbeiten) werden dabei nicht abgefragt und nicht berücksichtigt oder gar gefördert-wie auch, niemand in der Firma beschäftigt sich mit der Aus- und Weiterbildung von Führungskräften in Hinblick auch Mitarbeiterführung/strategische Ausrichtung.

Kollegenzusammenhalt

Im Shop ok

Kommunikation

Wird bewusst sehr flach gehalten. Als Shopmanager/in soll man Unsatz generieren, dafür sind seitens der Unternehmensleitung keine weiteren Informationen nötig.

Gehalt / Sozialleistungen

Schlechte Bezahlung und unqualifizierte Führungskräfte

Arbeitsbedingungen

Zwischen Bergen aus Kartons drängelt man sich in den Mini Pausenraum um sein Mittag zu essen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Solzialbewusstsein ist gleich null

Work-Life-Balance

Nichts worüber man sich bewusst Gedanken macht. Wer Führungskraft sein will muss alles geben

Verbesserungsvorschläge

  • Invest in gutes Shop-Personal. Kompetenzen müssen entsprechend entlohnt werden. Man müsste nicht beim Personal für gute Bewertungen bei kununu werben, wenn man mehr Wert auf qualifizierte Führungskräfte und bessere Personalstrukturen legen würde. Alle Shopmanager, die zu meiner Zeit bei Bestseller waren und das nötige know how hatten, haben die Firma verlassen. Gelernt hat man daraus nicht-schade. Dabei war dies deutlich an sich stetig verschlechternden KPI‘s sichtbar.

Pro

Die ursprünglichen Werte des Unternehmens, die leider bei Bestseller Retail Deutschland nicht mehr gelebt werden.

Contra

Zu wechselhaft. Gibt wenig auf die eigenen Werte.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Bestseller Retail Deutschland GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 18.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man arbeitet in eingespielten Teams, die untereinander wie eine Familie agieren. Jeder trägt die Verantwortung für sich und seinen Shop bzw. das Team.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Vorgesetzten ist stets korrekt und professionell. Probleme werden ernst genommen und schnell gelöst. Auch werden die Lösungen immer gemeinsam gesucht und durchgesetzt.

Kollegenzusammenhalt

Ich persönlich, sehe mein Team als meine Familie an. Jeder ist für jeden da. Einer für alle und alle für einen.

Interessante Aufgaben

- Arbeit mit Menschen
- Eigene Verantwortung für Shop und Mitarbeiter
- Ideen kreieren und durchführen

Kommunikation

Die Kommunikation ist täglich per E-Mail, Telefon oder persönlich vertreten. Falls es Probleme oder Herausforderungen gibt, können diese per Ansprechpartner jederzeit gelöst werden.

Gleichberechtigung

Jeder Mitarbeiter hat die gleichen Rechte. Ob Mann oder Frau, alt oder jung. Jeder wird gehört und gleich ernstgenonnem und behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe Gleichberechtigung.

Karriere / Weiterbildung

Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit bei Bestseller Karriere zu machen. Es ist ein geben und nehmen beiderseits. Arbeitest du gut(also gibts du mir was), belohne ich dich dafür(also gebe ich dir was).

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist der jeweiligen Arbeit angemessen angepasst. Zudem haben festangestellte Mitarbeiter die Möglichkeit, ihr Gehalt durch Sondervertragsabkommen aufzubessern.
Zudem hat jeder Mitarbeiter die Möglichkeit, Artikel der jeweiligen Firma zu einem Personalrabatt von 50% zu kaufen. (was in dieser % Höhe keine Selbstverständlichkeit ist)

Arbeitsbedingungen

Sämtliche Shops sind klimatisiert und mit genügend Personal ausgestattet. Jeder festangestellte Mitarbeiter hat eine 37,5 Stunden Woche. Jedem Mitarbeiter steht ein freier Tag in der Woche zu und einmal im Monat bekommt jeder Festangestellte einen Samstag frei, um ein "normales" Wochenende zu haben.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bestseller beteiligt sich an einigen großen Umweltschutzkampagnien. Die bekannteste die Bestseller auch selbst in´s Leben gerufen hat, ist BCI ( Better Cotton Initiative). Hierbei handelt es sich um eine Organisation, die die Baumwollproduktion vom Bauern bis in die Produktion selbst beobachtet und verbessert. Wie können wir besser und umweltbewusster Baumwolle anbauen? Wie viel Wasser wird verbraucht? Und was auch sehr wichtig ist: Geht es den Bauern gut? Verdienen sie genug?

Work-Life-Balance

Da sich in der Firmenphilosophie meine eigenen Phislosophie wiederspiegelt, ist meine Arbeit gleichzeitig mein Hobby. Für mich bedeutet Arbeiten: Spaß haben und das machen was ich am besten kann. Mit Menschen arbeiten, Herausforderungen lösen und Verkaufen.

Image

Das Image der Firma ist seit Jahren traditionell gewahrt. One World, One Family.

Verbesserungsvorschläge

  • Eventuell mehr Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap schaffen.

Pro

- Viele Arbeitsplätze werden geschaffen
- Jeder bekommt eine Chance
- Junge Philosophie

Contra

Bestseller könnte im Bereich "Trendsetting" mutiger werden.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    bestseller stores germany gmbh
  • Stadt
    Trier
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 66 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (18)
    27.272727272727%
    Gut (11)
    16.666666666667%
    Befriedigend (12)
    18.181818181818%
    Genügend (25)
    37.878787878788%
    2,78
  • 8 Bewerber sagen

    Sehr gut (6)
    75%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    25%
    3,91
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (3)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,22

kununu Scores im Vergleich

Bestseller Stores Germany GmbH
3,00
80 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Textilbranche)
3,08
18.921 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.948.000 Bewertungen