Navigation überspringen?
  

bsw-ggmbh Pirnaals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
bsw-ggmbh Pirnabsw-ggmbh Pirnabsw-ggmbh Pirna
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,00
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

bsw-ggmbh Pirna Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,00 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 01.Apr. 2014 (Geändert am 13.Jan. 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

die Lehrmeister gehen alle ihre eigenen Wege. Einer ist ständig mit sich selbst beschäftigt. Ein Lehrmeister hatte ständig drei Lehrgänge und konnte sich kaum richtig um einen kümmern. Es gab einen freundlichen Lehrmeister der sich Mühe gab aber leider auch mit sehr vielen Bildungsaufgaben überfordert wurde.

Vorgesetztenverhalten

der Mitarbeiter wird mit einer hohen Bürde an Aufgaben allein gelassen. Es fehlt der notwendige Rückhalt.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt gute Kollegen doch auch einige mit denen kaum eine Zusammenarbeit möglich ist.

Interessante Aufgaben

interessante Bildungsaufgaben aber leider kaum Zeit alles erledigen zu können. Für viele Ausbildungsaufgaben nur unpassendes Material und Werkzeuges owie kaputte oder zu wenige Maschinen verhindern eine effektive Ausbildung. Man muß viel Improvisieren können. teilweise hat man drei Lehrgänge gleichzeitig zu betreuen.

Kommunikation

die älteren Lehrmeister bestimmen, die anderen haben sich zu fügen. Ordentlich geredet über Ausbildungsaufgaben wird wenig. Die kurz vor der Rente stehenden Mitarbeiter zählen ständig die Wochen und Tage bis zur Rente. Die beste Kommunikation findet mit der Teamleiterin statt. Die Koordinatoren versprechen viel und halten nichts. Lange vor dem Feierabend gibt es im Kollektiv erste Auflösungserscheinungen. Auch höhere Kader sind selten da oder schon weit vor dem Feierabend wieder verschwunden.

Gleichberechtigung

Die Mannschaft ist überaltert, der jüngste Lehrmeister ist 50 Jahre. Die weibliche Kollegin wird von allen Männern sehr geachtet.

Umgang mit älteren Kollegen

es gibt nur Mitarbeiter über 50 Jahre.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden angeboten

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn der Bildungsbranche - Arbeiten beim BSW muß man sich leisten können

Arbeitsbedingungen

Computer und Software sind nicht mehr auf dem Stand der Technik. Die mechanische Werkstatt könnte eine Goldgrube sein wenn dort alles mal ordentlich aufgeräumt wäre und nicht alles Werkzeug, Messmittel und Maschinenzubehör verschlampert werden würde. Das meiste an ehemals ordentlichen Werkzeugen stammt noch aus DDR Zeiten. (Strömungsmaschinen Pirna) Kaputte Fräser, stumpfe Feilen, fehlende Spiralbohrer und nicht funktionierende Bohrmaschinen sind für die berufspraktische Berufsausbildung für Lehrmeister peinlich. Schlecht auch, wenn Lehrgangsteinehmern gebrauchte ungereinigte Arbeitskittel angeboten werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Toiletten sind sauber und werden täglich gereinigt. Eine Cafeteria mit Mittagessenangebot bietet ansprechende Mahlzeiten. Duschen sind sauber, es wird ordentlich geheizt.

Work-Life-Balance

Gut wenn man öfters mal was vor hat. Einfach mal eher weg oder später kommen - kein Problem. Auch bei Urlaub gibt es Rücksichten. Besonders interessierte Lehrmeister bereiten ihren Unterricht in der Freizeit vor da während der Berufsausbildung in der Bildungseinrichtung keine Zeit ist. Dank gibt es dafür aber nur von den Lehrgangsteilnehmern.

Image

noch ganz gut aber wegen der fehlenden Koordination und fehlender bzw. ständig wechselnder Lehrmeister absteigend.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Lehrmeister und Ausbilder nicht mit zu vielen Aufgaben und Lehrgängen überschütten. Bessere Koordination der vorhandenen Aufgaben. Einen Teamgeist aufbauen und die Aufgaben besser verteilen.

Pro

unkomplizierte Arbeitsweise, großzügige Freizeitregelungen, schöne Gebäude und ansprechende und saubere Inneneinrichtung

Contra

unkompetente Regional- und Bildungskoordination sowie Zeitweise Überforderung der Lehrausbilder

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    bsw-ggmbh Pirna
  • Stadt
    Pirna
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,00
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

bsw-ggmbh Pirna
3,00
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Bildung / Universität / FH / Schulen)
3,59
56.385 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen