Navigation überspringen?
  
burster präzisionsmesstechnik GmbH & Co. KGburster präzisionsmesstechnik GmbH & Co. KGburster präzisionsmesstechnik GmbH & Co. KGburster präzisionsmesstechnik GmbH & Co. KGburster präzisionsmesstechnik GmbH & Co. KGburster präzisionsmesstechnik GmbH & Co. KG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma burster präzisionsmesstechnik
Stadt Gernsbach
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Logistik / Materialwirtschaft

Arbeitsatmosphäre

Viele unnötige Besprechungen. Oft müssen alle antreten, um über umgefallene Reissäcke in Peking informiert zu werden. Doch wesentliche Informationen (Der/Die wurde gefeuert) erfährt man i.d.R nur via Flurfunk...

Vorgesetztenverhalten

Ich finde, zur Aufgabe eines Leiters gehört nicht nur mit Zahlen zu jonglieren und Powerpointfolien zu basteln, sondern auch Menschen gerecht zu behandeln. Meine Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass gewisse Leute aus dem Management nur daran interessiert sind, dass ihre Zahlen stimmen, damit sie vor dem Firmeneigentümer oben gut dastehen....

4,54
  • 27.01.2016

Guter Arbeitgeber

Firma burster präzisionsmesstechnik
Stadt Gernsbach
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Pro

Ich arbeite seit fast 16 Jahren als Facharbeiterin in der Firma. Die flexiblen Arbeitszeiten sind super. Über meine Bezahlung kann ich mich auch nicht beklagen.Ich habe auch schon in anderen Firmen gearbeitet und kann nicht behaupten das diese Firma schlechte Löhne zahlt. Da ich weiß, was die Anlernkräfte verdienen, finde ich diese auch nicht unterbezahlt. Da gibt es bei weitem schlechter bezahlte Jobs. Wir bekommen Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und verschiedene Prämien. Zu Weihnachten gibt es immer einen extra Bonus und eine wirklich außergewöhnliche Jahresabschlussfeier. Auch das ist nicht in jeder Firma selbstverständlich. Auffallend ist, das kaum jemand das Unternehmen freiwillig verlässt, das finde ich, spricht für sich. In der Firma gibt es viele Mitarbeiter, die schon sehr lange in der Firma sind. Jahresverträge sind heutzutage normal. Viele Mitarbeiter werden anschließend übernommen. Alles Rosa ist es in keiner Firma. Was mich stört ist das Kritik meistens nur hinter verschlossenen Türen besprochen wird. In Besprechungen fehlt diesen Personen dann der Mut ihrem Unmut Luft zu machen. Aber das, finde ich, ist das persönliche Problem eines jedem selber. Ich finde, niemand ist gezwungen bei burster zu arbeiten! Aber freiwillig verlässt selten jemand die Firma. Ich bin über so manchen Kommentar über diese Firma verwundert. Und noch ein Tipp: Wer gerne das Wort "prekär" benutzt, sollte sich vorher schlau machen was es bedeutet! Klar ist es manchmal bißchen stressig mit so vielen Frauen auf einem Haufen (bin auch weiblich ;) ). Aber auch das ist in anderen Firmen nicht anders. Vielleicht liegt es auch manchmal am eigenen Verhalten das man die Stimmung so schlecht empfindet wie in vorigen Kommentaren angegeben. Ich jedenfalls kann es nicht bestätigen.

2,31
  • 27.02.2016

Arbeitsklima war früher besser ...

Firma burster präzisionsmesstechnik
Stadt Gernsbach
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt wird unheimlich viel getratscht, besonders morgends mit der Kaffeetasse in der Hand (diejenigen, die das Sagen haben, machen es aber auch den anderen Mitarbeitern ständig vor)

Ach und liebe Damenwelt: Es interessiert wirklich NIEMAND, wieviele Fläschchen Perfüm ihr gestern im Drogeriemarkt gekauft- oder über was beim letzten Frisörbesuch im Salon geplappert wurde !

Vorgesetztenverhalten

Sehr große Unterschiede zwischen den verschiedenen Entscheidungsträgern, Gruppensprechern, etc. Einige sind richtig gut !

Der Fertigungsleitung mangelt es aber komplett an Sozialkompetenz gegenüber den Mitarbeitern (Trifft Personalentscheidungen nach Nasenfaktor. Kriecht nach oben, tritt nach unten). Angestellte sind nur eine Kostenstelle.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

burster präzisionsmesstechnik GmbH & Co. KG
2,57
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Elektro / Elektronik  auf Basis von 19.967 Bewertungen

burster präzisionsmesstechnik GmbH & Co. KG
2,57
Durchschnitt Elektro / Elektronik
3,16

Bewerbungsbewertungen

1,80
  • 09.03.2015

Denn sie wissen nicht, was sie wollen....

Firma burster präzisionsmesstechnik
Stadt Gernsbach
Beworben für Position Vertriebsingenieurin
Jahr der Bewerbung 2011
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Die Firma Burster machte auf mich einen sehr ordentlichen Eindruck. Sehr schöner Empfangsbereich. Eine ältere Dame und ein älterer Mann empfingen mich. Dann begann das Gespräch:
Obwohl die Auftragslage "sehr gut" war und man "dringend" Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen der Firma suchte, wäre meine Stelle nur befristet gewesen. Da ich zu dieser Zeit einen Wohnungsumzug von Freiburg plante, war für mich eine UNBEFRISTETE Stelle das Wichtigste.
Während des Gespräches legte der Mann gegenüber ein etwas arrogantes Verhalten hin und versuchte ständig, meine Kompetenzen herunterzuspielen: "Na ja, so gut sind ihre Qualifikationen jetzt nun auch wieder nicht..."
Ich konnte kaum einen Satz zu Ende führen, ohne ständig unterbrochen zu werden mit: "stopp, wann genau war das nochmal...?"
oder: "Und was genau haben Sie da gemacht...?"
Hier sei angemerkt, dass doch alles in meinem Lebenslauf steht !! Mich beschlich schnell der Verdacht, dass die sich meinen Lebenslauf gar nicht richtig durchgelesen haben...

Kleiner Tipp für künftige Gespräche:
Wenn man sich die Bewerbungsunterlagen vorher genau durchliest, kann man sich während des Gespräches solche Sprüche wie: "Naja, eigentlich bräuchte man für diese Stelle einen Studienabschluss und 3 Jahre Berufserfahrung..." sparen !
Und es spart auch allen Beteiligten die Zeit !

Habe mich dann nach 2 Tagen anders entschieden, weil ich in Offenburg sofort eine FESTSTELLE bekam !

2,56
  • 12.08.2014

Klarer Fall: Ich war als Facharbeiterin zu teuer !

Firma burster präzisionsmesstechnik
Stadt Gernsbach
Beworben für Position Elektrikerin in der Verdrahtung
Jahr der Bewerbung 2006
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Die Stelle fand ich sehr interessant. Aufkleben von DMS-Streifen auf Rohlinge, Verdrahten von Sensoren, Löten, usw.
Später stellte sich dann aber sehr schnell raus, dass es sich um eine Anlerntätigkeit handelte (mit dementsprechendem Gehalt natürlich). Und selbst diese Stelle war nur prekär befristet. Für mich als Facharbeiterin im Elektrobereich zu unterbezahlt, sorry.

Später erfuhr ich, dass bei Burster fast alle neuen Mitarbeiter nur prekär beschäftigt sind - und dass man sich auch sehr schnell wieder von ihnen trennt.

Kleine Anmerkung: Meine Bewerbung war nicht kürzlich, sondern im Jahr 2007. Doch Kununu kannte ich damals noch nicht :-)

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen