Navigation überspringen?
  

Divo Fahrzeugtechnikals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handwerk
Subnavigation überspringen?
Divo FahrzeugtechnikDivo FahrzeugtechnikDivo Fahrzeugtechnik
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    2,01
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Divo Fahrzeugtechnik Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,01 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 18.Juli 2013 (Geändert am 10.Aug. 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

ausreichend bis mangelhaft. Zu viel druck.
Es wird oft am Wochenende und an Feiertagen geearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation ist mehr als mangelhaft. Es wird ständig nur diskutiert ohne Sinn. Entscheidungen werden unsinnig getroffen um mehr Druck auf die Mitarbeiter auszuüben.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt befriedigend. Hocher Druck und daher oft Schuldverschiebung.

Interessante Aufgaben

Container und AWB, RTW werden instand gesetzt und lackiert.

Kommunikation

mangelhaft bis ungenugend

Karriere / Weiterbildung

Es ist nicht gewünscht,dass sich Mitarbeiter weiterentwickeln.
Nach dem Motto: Bleib dumm und frag nicht viel!

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird eine Anwesenheit sowie Qualitätsprämie "gezahlt"!
Diese wird jedoch nicht immer gewährt und ausgezahlt.
Es kommt auch vor, dass das Gehalt ein bis zwei Wochen später ausgezahlt wird.

Arbeitsbedingungen

Es gibt keine Lackierkabine. Vorbereitungsraum sowie Lackierkabine finden alles in einem großen Raum statt. Die Beschichtungsstoffe können insbesondere im Winter nicht ausreichend Aushärten. Daher ist ein nacharbeiten (polieren, Staubeinschlüsse entfernen) selbst am nächsten Tag nicht möglich. Einen Infrarot Strahler sowie eine „Einbrennkabine“ oder „Ofen“ sind nicht in Besitz der Firma. Im Bezug auf Ablüftung und VOC Richtlinien hat die Firma noch nie etwas gehört. Da die Firma LKW lackiert dürfen noch konventionelle Lacke verwendet werden. Dies ist jedoch in keinem Bezug im Sinne des Erfinders. Hier muss die Firma auf jeden Fall nachrüsten. Fahrzeuge sollen mittlerweile ebenso in hoher Qualität lackiert werden. Jedoch sind die Bedingungen hier nicht einmal ausreichend. Diese sind mangelhaft wenn nicht sogar ungenügend.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

auf VOC Richtlinien wird nicht geachtet.
Keine Lackierkabine; Lösemitteldämpfe in der Atmosphäre

Work-Life-Balance

Urlaub kann nicht jederzeit konsumiert werden. Vorgesetzte trauen sich nicht diese zu gewähren.
Arbeitszeiten am Wochenenden und Feiertagen ohne Lohn und Gehaltausgleich. Man arbeitete also für Lau.

Image

ungenügend und nicht gegeben.

Verbesserungsvorschläge

  • Modernisierung der Werkstatt insbesondere der Lackierabteilung Mitarbeiterführung muss in allen Punkten überdacht werden Qualitätsverbesserung in allen Bereichen der Werkstatt Moderne und profesionelle Werkzeuge und Anlagen.

Contra

MITARARBEITERFÜHRUNG BEDENKLICH
Schlechte bzw. keine Kommunikation
Schuldverschiebung
Umweltschutz und VOC Richtlinien werden nicht eingehalten
Arbeiten an Feiertagen und Wochenenden ohne Ausgleich
Gesundheitsschutz der Mitarbeiter bedenklich
Werkzeug aus den Baumärkten

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,50
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Divo Fahrzeugtechnik
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 19.Feb. 2011 (Geändert am 21.Feb. 2011)
  • Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten in Ordnung,

Image

Leider nein, hohe Fluktuation

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiterführung überdenken, ruhigeres Arbeiten ermöglichen, Mitarbeiter besser motivieren.

Pro

Nette Kollegen, Gehaltszahlung zuverlässig, abwechnslungsreiche Tätigkeiten.

Contra

Zu geringes Gehalt, ruhiges Arbeiten nicht möglich weil immer jemand dazwischen funkt, Respekt nur einseitig. Zu viel Druck.

Arbeitsatmosphäre
1,67
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,50
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,25
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,25
Image
1,50

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Divo Fahrzeugtechnik
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2010
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    2,01
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Divo Fahrzeugtechnik
2,01
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handwerk)
3,10
7.186 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.660.000 Bewertungen