Navigation überspringen?
  

DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbHDR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbHDR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 54 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (20)
    37.037037037037%
    Gut (11)
    20.37037037037%
    Befriedigend (21)
    38.888888888889%
    Genügend (2)
    3.7037037037037%
    3,42
  • 31 Bewerber sagen

    Sehr gut (15)
    48.387096774194%
    Gut (6)
    19.354838709677%
    Befriedigend (3)
    9.6774193548387%
    Genügend (7)
    22.58064516129%
    3,45
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Unternehmensinfo

Standort

DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,42 Mitarbeiter
3,45 Bewerber
0,00 Azubis
  • 06.Sep. 2018 (Geändert am 13.Okt. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Vertauen wird groß geschrieben, leider jedoch nicht gelebt.
Muss Jahre lange warten um in Projekte aufgenommen zu werden.
An vielen Stellen zu viele Köpfe - sehr viele nichtssagende Besprechungen
Arbeit gibt es oft nicht und man ist trotz Festanstellung "arbeitssuchend"

Vorgesetztenverhalten

Mit Problemen völlig überfordert
Ist nicht in der Lage Entscheidungen zu treffen. (Ja/Nein) sind Fremdwörter
Nur Problemorientiert nicht Lösungsorientiert
Sagt bewusst die Unwarheit
Redet viel und sagt nichts
Führungsverhalten wie in den 50-/60iger Jahren
Fachlich nicht mehr auf dem stand der Technik
Stellt neues Personal ein ohne in die Gruppe mit einzubeziehen

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Gruppe so lala, ist stehts Bemüht
In letzter Zeit zu hohe Fluktuation
Jeder ist sich selbst der Nächste
Für den Kollegenzusammenhalt wird wenig unternommen
Firmenveranstaltungen gab es seit über 10 Jahren nicht mehr

Interessante Aufgaben

Wird erst nach Jahren mit in Projekte aufgenommen
Bekommt aufgrund der zu vielen Mitarbeiter keine Chancen sich zu beweisen
Erhalt des "Status Quo" hat Prioriät
Es gibt Bereiche da ist es wirklich super leider sind diese sehr Rar

Kommunikation

Kommunikation ist die mit Abstand größte schwäche der Firma.
Informationen werden mit Absicht zurückgehalten
Es erfolgen leider zu viele mit dem Argument "mein Chef will das so...", die Hintergründe zu dieser Entscheidung werden nicht bekannt gegeben, daher stehen die Betroffenen häufig nicht dahinter.
Bereichsleiter hat es seit mehreren Jahren nicht für nötig empfunden sich sehen zu lassen

Gleichberechtigung

Hier gilt wer dem Vorgesetzten "gefällt" hat gute Chancen
Frauen Emanzipation geht schon fast zu weit

Umgang mit älteren Kollegen

Werden in die Rente begleitet
Sozial ist man zu den älteren Kollegen und nimmt Rücksicht auf Gesundheitliche und Körperliche Wehwehchen

Karriere / Weiterbildung

Karriere kann man hier kaum machen
Weiterbildung wird offiziell gefördert, allerdings vom Vorgesetzten zurückgehalten
Eigeninitiative Weiterbildung ist nicht mehr gerne gesehen

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt wird nach Tarifvertrag gezahlt, leider nicht nachzuvollziehen gleiche Tätigkeit und dennoch unterschiedliche Bezahlung
Die so hochgelobte Gewinnbeteiligung ist bei weitem nicht so hoch wie nach außen Kommuniziert wird
Sozialleistungen sind inzwischen kaum noch zu finden, es werden immer mehr gestrichen

Arbeitsbedingungen

Büros ohne Tageslicht, keine Fenster, keine Frischluft, oft im Reinraum
IT Ausstattung ist gut, allerdings kein WLAN in der Firma
Die IT Hürden sind enorm

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialleistungen sinken von Jahr zu Jahr da zu viele die bestehenden Systeme ausnutzen
Nach außen gibt man sich als sehr Sozial, im Unternehmen sieht es leider ganz anders aus
Umweltbewusstsein ist auf dem Stand der Technik

Work-Life-Balance

+ Es gibt eine sehr schöne Gleitzeit, Arbeitsende kann auf 14:00 gelegt werden
+ Kurzfristiges Freinehmen ist meist ohne Probleme möglich, sowohl Urlaub als auch Überstunden
- Kein Homeoffice
- wer lange Anwesend ist leistet gute Arbeit
- um weiter zu kommen wird erwartet Überstunden unentgeltlich verfallen zu lassen

Image

Nach außen Top, im inneren Flop
Der Ruf der der Firma vorauseilt ist schon seit Jahren nicht mehr aktuell

Verbesserungsvorschläge

  • Dringend den älteren Vorgesetzten jüngere zur Seite stellen
  • Mut zu Entscheidungen
  • Den Mitarbeitern vertrauen
  • Mitarbeiter mit einbinden, nicht nur auf dem Papier
  • Arbeit bei der Identifikation mit der Firma erfolgen kann

Pro

- Kostenloses Parkhaus
- Gute Kantine
- Sonst wird es leider immer weniger
- man kann in die Arbeit kommen und sich ausruhen

Contra

- keine Leistung hat keine Konsequenz
- Menschen einstellen ohne dass es arbeit für diese gibt
- "Unsere" Firma wird immer Gesichtsloser und Unpersönlicher

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH
  • Stadt
    Traunreut
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 05.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mehr Frauen in der Forschung und Entwicklung würden der Atmosphäre sicherlich gut tun. Oft sind Abteilungen reine Männergesellschaften - mit allen Vor- und Nachteilen.

Vorgesetztenverhalten

Fehler werden nicht verziehen, hängen einem ewig nach, das hängt natürlich auch vom jeweiligen Vorgesetzten ab.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist gut.

Interessante Aufgaben

Insgesamt hat man wenig Abwechslung, die Produkte sind seit Jahren gleich - die Projekte "laufen" dementsprechend über viele Jahre.

Kommunikation

Sie funktioniert von oben nach unten gut, in der umgekehrten Richtung nicht immer. Die Wünsche der Arbeitnehmer nach Verbesserungen finden nicht immer Gehör. Es werden zwar Umfragen durchgeführt, aber m. E. nicht unbedingt die richtigen Fragen gestellt und nicht immer die richtigen Konsequenzen aus den Ergebnissen gezogen.

Gleichberechtigung

In Ordnung.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden respektiert.

Karriere / Weiterbildung

Die Weiterbildungsangebote sind oft sehr allgemein. Ich habe kaum Angebote gefunden, die für mich wirklich interessant wären. Keine Perspektiven für Karriere oder zumindest berufliche Veränderungen.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter sind durch die monatlich ausgezahlten Leistungszulagen und Gewinnbeteiligungen ganz gut.

Arbeitsbedingungen

Die älteren Gebäude sind nicht mehr im besten Zustand und werden nur selektiv und stockwerkweise renoviert. In ihnen fehlt eine Klimatisierung, so dass es im Sommer in einigen Büros sehr heiß und im Winter recht kalt werden kann. Die neuen Gebäude und Büros sind schick. Die technische Ausstattung ist gut.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Beanstandungen. HEIDENHAIN glt als sehr sozial.

Work-Life-Balance

Starre Kernzeiten, kein Home Office. Die einzelnen Mitarbeiter und Abteilungen haben wenig eigenen Gestaltungsspielraum, um die Work-Life-Balance zu verbessern.

Image

Etwas angestaubt, konservativ, nicht sehr kundenorientiert. Man pflegt einen gewissen Konservatismus: "So haben wir es schon immer gemacht, sind damit immer gut gefahren und wir rennen nicht jedem Trend hinterher". In der lokalen Bevölkerung genießt die Firma als Arbeitgeber nach wie vor einen sehr guten Ruf.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf die Arbeitnehmer hören und ernsthaften Willen zu Verbesserungen zeigen. Offener gegenüber Veränderungen werden.

Pro

HEIDENHAIN ist aufgrund der Eigentümerstruktur und der quasi Monopolostellung auf einigen technischen Gebieten finanziell gut aufgestellt, stabil und unabhängig. Die gegografische Lage am Alpenrand bietet einen hohen Freizeitwert.

Contra

Wenige Veränderungen über Jahre, weil der Druck zur Anpassung fehlt. Konservatismus.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Heidenhain GmbH
  • Stadt
    Traunreut
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 18.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Weder besonders gut noch besonders schlecht, wichtig niemals einen Fehler machen sonst geht es persönlich bergab. Keine Leistung hat auch keine Konsequenzen

Vorgesetztenverhalten

Teilweise versuch Mitarbeiter reinzureiten
Informationen werden bewusst zurückgehalten
Lassen sich nicht sehen, sitzen lieber in nichtssagenden viel zu großen Besprechungen

Kollegenzusammenhalt

Gibt Kollegen die einfach Klasse sind, jedoch auch viele die "falsch" sind. Jeder versucht für sich zu arbeiten und andere nicht teilhaben zu lassen.

Interessante Aufgaben

Je nach Bereich, mit unter absolut geniale Aufgaben mit Sinn und Ziel
An vielen Stellen wird Personal eingestellt ohne Aufgaben für diese zu haben
Erst nach Jahren in einer Abteilung wird man in Projekte mit aufgenommen, bis dahin sitzt man oft Tatenlos am Arbeitsplatz

Kommunikation

Kommunikation von oben erfolgt nicht. Entscheidungen werden gefällt ohne Kommunikation, daher nicht nachzuvollziehen. Es herrscht generell Spionageverdacht. Jede Information muss man sich über Wochen aus Bruchstücken zusammenreimen

Gleichberechtigung

Je nachdem wem welche Nase gefällt geht es für den Bergauf oder Bergab

Umgang mit älteren Kollegen

Sie werden Respektvoll behandelt
wie überall, gibt welche die ein Seegen sind wenn jemand auf die Rente hinarbeitet hat das für den keine Konsequenz

Karriere / Weiterbildung

Karriere nur möglich wenn die Nase den Vorgesetzten passt
Weiterbildung wird auch nur wenn die Nase passt gewährt
Selbstständiges Weiterbilden wird versucht zu unterdrücken

Gehalt / Sozialleistungen

Der Ruf vergangener Zeit eilt voraus.
Sozialleistungen werden leider sehr unterdrückt
Gehalt: es gibt eine Gewinnbeteiligung und geringes Weihnachtsgeld, dafür kein 13 Monatsgehalt

Arbeitsbedingungen

Je nach Bereich
- Kein WLAN

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nach außen gibt man sich als perfekt....
Innen ist nicht alles Gold was glänzt

Work-Life-Balance

- generell kein Homeoffice
- Gleitzeit in der vorgeschrieben wird wann man zu kommen und zu gehen hat
- Teilzeitarbeit wird quasi nicht angeboten, keiner will die Entscheidung treffen bis sie bis zur GF geht.

Image

Nach außen top
Lebt von vergangener Zeit

Verbesserungsvorschläge

  • Auftritt nach außen anpassen Mitarbeiter wertschätzen Sozialleistungen stärken Vorgesetzte sollten sich mehr mit dem "Fußvolk" unterhalten

Pro

Sicherer Arbeitsplatz da in vielen Bereichen Monopolist
Geld spielt keine Rolle
Super Kantine
Parkhaus

Contra

Verbesserungen werden nur umgesetzt wenn man es schafft sie dem Vorgesetzten als dessen Idee zu verkaufen
Langjähriger Mitarbeiter wird aufstieg verwährt, lieber einen Externen einstellen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Heidenhain
  • Stadt
    Dr. Johannes Heidenhain-Straße 5
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Bewertungsdurchschnitte

  • 54 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (20)
    37.037037037037%
    Gut (11)
    20.37037037037%
    Befriedigend (21)
    38.888888888889%
    Genügend (2)
    3.7037037037037%
    3,42
  • 31 Bewerber sagen

    Sehr gut (15)
    48.387096774194%
    Gut (6)
    19.354838709677%
    Befriedigend (3)
    9.6774193548387%
    Genügend (7)
    22.58064516129%
    3,45
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH
3,43
85 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinen / Anlagenbau)
3,39
45.023 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.964.000 Bewertungen