Navigation überspringen?
  

EVISCO AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing/Werbung/PR
Subnavigation überspringen?
EVISCO AGEVISCO AGEVISCO AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 9 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    22.222222222222%
    Gut (1)
    11.111111111111%
    Befriedigend (2)
    22.222222222222%
    Genügend (4)
    44.444444444444%
    2,58
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

EVISCO AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,58 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis

Pro

Viele Interessante Projekte, sowie ein großartiges Team machen EVISCO zu einem tolles Arbeitgeber. Bei vielen Projekten kriegt man sehr viel Freiraum und wächst so mit seinen Aufgaben. Bei Fragen kann man sich immer an seine Kollegen wenden und auch die Führungsebene hat immer ein offenes Ohr für Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00
  • Firma
    EVISCO AG
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 26.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Pro

Ich schaue gerne auf meine Zeit bei der Evisco zurück. Konnte mich in einigen Bereichen weiterentwickeln und den Blick schärfen. Auf meine Kollegen war zu 100% Verlass und auch heute ist der Kontakt noch nicht abgerissen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
  • Firma
    EVISCO AG
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 14.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ist ganz ok, da die Aufgaben Spaß machen. Allerdings sind viele Projekte völlig unterfinanziert, sodass sehr viel Arbeit am Einzelnen hängen bleibt. Da sind 10-12 Stunden Tage leider keine Ausnahme. Natürlich ohne dass die Überstunden bezahlt würden.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann es nicht anders sagen... unter aller Sau. Hier wird sich an den eigenen Mitarbeitern persönlich bereichert, in die eigene Tasche gewirtschaftet und sehr viel Druck auf die Mitarbeiter ausgeübt, abzuliefern. Wer das Spiel nicht mitspielt, wird ersetzt. Keine Wertschätzung vorhanden, das schlägt sich vor allem im Gehalt nieder, aber auch im Umgang mit den eigenen Angestellten. Dazu kommt, dass Geschäftsführung von der Materie ihres Unternehmens überhaupt keine Ahnung hat, sondern Aufträge hauptsächlich über Beziehungen und Preiskampf (wir sind die billigsten) ergattert werden. Gehaltsverhandlungen sind eine einzige Farce. Termin bekommt man nur, wenn man monatelang drum bettelt und dann wird verhandelt à la "Friss oder stirb". Argumente zur eigenen Leistung sind völlig irrelevant, es wird einfach nur versucht so wenig wie möglich zu zahlen.

Kollegenzusammenhalt

Geht so, kommt auf das Team an, in dem man arbeitet. Aber wie mein Vorschreiber schon schrieb, viele ducken sich weg. Wenn man das Gespräch mit den Chefs sucht, erfährt man wenig Rückhalt unter den Kollegen.

Interessante Aufgaben

Ja, durchaus. Und hier wird es schwierig. Denn das Geschäftsmodell heißt: Wir suchen uns junge motivierte Anfänger und quetschen diese aus. Billig sind sie auch noch. Man darf vieles machen und je nach Projekt, kann man sich dort kreativ austoben. Allerdings wird hier die Methode verwendet: ins Kalte Wasser springen. Dass da bei Anfängern noch viel schief geht ist klar... Hier wird dann wieder Druck gemacht, bzw. die eigenen Fehler einem vorgehalten. Unmögliche Unternehmenskultur. Ich kann nur jedem empfehlen, spätestens nach 2-3 Jahren zu gehen, wenn man möglichst viel an interessanten Aufgaben mitgenommen hat. Oder aber gar nicht erst dort hinzugehen.

Kommunikation

De Facto nicht vorhanden. Wenn man die Kommunikation sucht, wird man monatelang abgewimmelt. Wenn man dann Probleme anspricht, wird man regelrecht einen Kopf kürzer gemacht und einem vermittelt, dass es an der eigenen Person liegt. Geht hin bis zur persönlichen Beleidigung.

Gleichberechtigung

Nicht vorhanden. Als Frau gibt es keine Aufstiegsmöglichkeiten, man wird deutlich schlechter bezahlt, teilweise wie ein Kleinkind behandelt. Das sagt viel über das Frauenbild in diesem Unternehmen aus. Die Kollegen stärken einem hier leider auch nicht den Rücken. Viele Frauen sind nach kürzester Zeit wieder gegangen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt: So wenig wie irgend geht.
Sozialleistungen: Nur das was muss.

Arbeitsbedingungen

10-12 Stunden Tage, je nach Projekt auch mal 16. Keine Planbarkeit für die eigenen Freizeit. Auf ein Danke oder Bonus für besonders stressige Projekte, in denen man auch gerne mal 1-2 Wochen am Stück jeden Tag mind. 12 Stunden arbeitet, kann man lange warten. "Überstunden sind mit dem Gehalt abgegolten" steht in jedem Vertrag. Teilweise haben sich die Kunden überschwänglich bei mir bedankt, von den Chefs kam nur Schweigen im Walde.
11 Stunden Ruhezeit wird auch oft nicht eingehalten. Hier werden so einige Arbeitsgesetze ignoriert.

Work-Life-Balance

Sehr schwierig. Oft muss man ungeplant länger bleiben. Wochenendarbeit wird einfach eingefordert, ohne dass es die gesetztlichen Zuschläge gibt.

Verbesserungsvorschläge

  • Kritik annehmen, mit den eigenen Leuten zusammen arbeiten, statt gegen sie, eine angenehme Unternehmenskultur etablieren, Wertschätzung, angemessene Bezahlung...

Pro

Nichts.

Contra

Sehr viel, habe ich ausführlich beschrieben

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    EVISCO AG
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 9 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (2)
    22.222222222222%
    Gut (1)
    11.111111111111%
    Befriedigend (2)
    22.222222222222%
    Genügend (4)
    44.444444444444%
    2,58
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

EVISCO AG
2,58
9 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marketing/Werbung/PR)
3,61
56.339 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.862.000 Bewertungen