Navigation überspringen?
  

FreiLacke I Emil Frei GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland,  6 Standorte Branche Chemie
Subnavigation überspringen?
FreiLacke I Emil Frei GmbH & Co. KGFreiLacke I Emil Frei GmbH & Co. KGFreiLacke I Emil Frei GmbH & Co. KGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    80%
    Gut (1)
    5%
    Befriedigend (2)
    10%
    Genügend (1)
    5%
    4,02
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (1)
    16.666666666667%
    3,53
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,65

Firmenübersicht

Seit 1926 steht FreiLacke für innovative Farben und Lacke. Das Familienunternehmen wird bereits in dritter Generation geführt und entwickelt über 550 Mitarbeiter am Standort Döggingen/Schwarzwald maßgeschneiderte Lösungen für Kunden aus den Bereichen Räder, Fahrzeugbau, Maschinen- und Apparatebau, Lohnbeschichtung, Funktionsmöbel, Lagertechnik sowie Bau und Sanitär.

Als modernes Familienunternehmen in der dritten Generation ist die Sicherung des Stammsitzes genauso wichtig wie ein weltweiter Vertrieb und die Nähe zu den Kunden durch Tochterunternehmen und Partner im Ausland.

Die Produktpalette von Europas führendem Systemlack-Anbieter umfasst das gesamte Spektrum von Industrielacken, Pulverlacken und Elektrotauchlacken bis hin zu Durelastic-Oberflächenlösungen für Composites. Ihr internationaler Vertrieb erfolgt durch ein globales Netz aus Tochterunternehmen und Partnern im Ausland.

Die Herstellung der Lacke und Beschichtungsstoffe ist nach ISO 9001 zertifiziert und erfüllt sämtliche Anforderungen der Automobilindustrie gemäß ISO/TS 16949.
Umweltschutz ist für FreiLacke seit jeher ein zentrales Anliegen.
Deshalb setzt das Unternehmen alles daran, umweltfreundliche Produkte zu entwickeln, Emissionen, Verpackungsmaterial und Abfälle zu reduzieren sowie schonend mit den Ressourcen umzugehen.

2016 wurde FreiLacke als einer der Top-Arbeitgeber in Baden-Württemberg ausgezeichnet und legt mit einer Quote von 10% hohen Wert auf das Thema Ausbildung.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

145 Mio. Euro

Mitarbeiter

550

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Systemlacke, Pulverlacke, Industrielacke, Elektrotachlacke, Composites

Perspektiven für die Zukunft

Das Know-how und die Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital. Bei FreiLacke sind die Menschen, die hier arbeiten, der Garant für den großen Erfolg.  Deshalb hat auch der Bereich Personal in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert.  Wir sind für unsere Mitarbeiter da und helfen ihnen dabei, Ziele im Unternehmen zu erreichen und Spass an der Arbeit zu haben.  Wir sind ein Team aus Frauen und Männern, aus Jungen und Alten, aus Kaufleuten und Technikern und aus langjährig erfahrenen und neuen Mitarbeitern. Und alle haben die gleichen Chancen und unsere volle Unterstützung, um in unserem Unternehmen etwas Besonderes zu leisten.

Benefits

Firman-BSC, Tarifvertrag, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Mitarbeitervergünstigungen, Firmenhandy, Firmenwagen

6 Standorte

Für Bewerber

Videos

FreiLacke - Tag der Ausbildung 2016
FreiLacke - Abenteuer Ausbildung 2017
Ausbildung bei FreiLacke - Gestalte Deine Zukunft bunt!
Funktionsweise der Pulver-in-Pulver Technologie | FreiLacke |...

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Labor, Entwicklung, Produktion, Kaufmännische Bereiche, Lager und Versand, Logistik, Betriebstechnik

Gesuchte Studiengänge

  • Bachelor of Arts (B.A.), Studiengang Industrie
  • Bachelor of Arts (B.A.), Studiengang International Business
  • Bachelor of Arts (B.A.), Studiengang Technical Management
  • Bachelor of Science (B.Sc.), Studiengang Wirtschaftsinformatik
  • Bachelor of Engineering (B.Eng.), Studiengang Chemie- und Verfahrenstechnik
  • Studium Plus, Lacklaborant/-in + Bachelor of Science, Chemieingenieurwesen Farbe & Lack
  • Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

International tätiges Familienunternehmen mit Tradition, bei dem Innovationen und Umweltschutz, die Region und die Menschen im Vordergrund stehen. Leistungen werden anerkannt und Erfolge zusammen gefeiert.

2016 wurde FreiLacke als einer der Top-Arbeitgeber in Baden-Württemberg ausgezeichnet und legt mit einer Quote von 10% hohen Wert auf das Thema Ausbildung.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind unser Erfolg

Zusammen handeln und gemeinsame Ziele erreichen

Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter – weil sie für unsere Firma, unsere Produkte und unsere Kunden das Beste geben.

Das Fundament für den Erfolg unseres Unternehmens bilden die engagierten und hoch-
qualifizierten Menschen, die hier zusammen arbeiten. Sie gestalten unsere Produkte, unser Unternehmen und unsere Märkte. Sie kommunizieren mit unseren Kunden und Lieferanten, beobachten und beurteilen unsere Märkte und entwickeln Ideen für zukünftige Erfolge.

Zusammen mit unseren Mitarbeitern definieren wir Ziele, finden wir optimale organisatorische Lösungen und schaffen wir das optimale Arbeitsumfeld für hervorragende Leistungen.

Dabei spielen die persönlichen Wünsche und individuellen Erwartungen unserer Mitarbeiter eine wichtige Rolle. Wir fördern eine zukunftsorientierte Weiterbildung und bieten viele Möglichkeiten für die berufliche Weiterentwicklung. Wenn wir die beruflichen Ziele unserer Mitarbeiter kennen, können wir viel dafür tun, dass sie diese auch erreichen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wachstum bietet Chancen und schafft neue Herausforderungen

Job und Karriere bei FreiLacke mit Know-how, Engagement, Ideen, Teamgeist, Flexibilität und Persönlichkeit

Unser Unternehmen wächst und ist mit einer ausgesprochenen Kundenorientierung und zukunftsweisenden Produkten im internationalen Markt erfolgreich.

Die Menschen in unserem Unternehmen sind es, die unseren Erfolg über Jahrzehnte ge-
prägt haben und die immer wieder neue Ideen und Visionen in das Unternehmen tragen. FreiLacke bietet seinen Mitarbeitern sowohl die kurzen Entscheidungswege und den individuellen Freiraum eines Familienunternehmens als auch die Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten einer internationalen Unternehmensgruppe.

Wir wissen die jahrelange Erfahrung und das ausgeprägte Know-how unserer vielen engagierten und motivierten Mitarbeiter zu schätzen und bieten ihnen gerne viele be-
rufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Für unser Wachstum brauchen wir auf allen Ebenen und in allen Funktionsbereichen ständig neue Mitarbeiter, die unsere Teams mit ihrem Wissen, ihrem Engagement und ihren neuen Ideen ideal ergänzen.

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Online-Stellenportal auf www.karriere-freilacke.de

Auswahlverfahren

Gespräche, Assessment-Center

FreiLacke I Emil Frei GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,02 Mitarbeiter
3,53 Bewerber
4,65 Azubis
  • 30.Apr. 2018 (Geändert am 23.Mai 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

immer mehr zusätzliche Stunden

Vorgesetztenverhalten

Dritter Versuch eine nicht rosarote Bewertung abzugeben.
Ich kann mich meinem Vorredner aus der Pulverlack Produktion nur anschließen.
Völliger Größenwahn, die Arbeit ist nicht mehr zu bewältigen, immer mehr auf Kosten der normalen Arbeiter. Keinerlei Rücksicht seitens der Führungsebene, völlig abgehoben als ob diese noch mehr Geld verdient je mehr Sie den Arbeiter ausquetscht. Hier ist der Mitarbeiter nichts mehr wert. Dabei wird hier das Geld verdient, wenn es hier nicht rund läuft kommt nur Schrott raus. Aber das hat diese schon lang nicht mehr im Griff, bei früheren Vorgesetzten gab es noch Verständnis für den einzelnen Mitarbeiter aber das ist leider nun vorbei nun geht die Mitarbeitermotivation nur bergab, frühere Produktionsleiter hatten noch wenigsten Ahnung von der Produktionsplanung nun muss es der Mitarbeiter tragen. Man hat hier schon viele kommen und gehen sehen, man kann nur hoffen dass er bald die Stelle nicht mehr besetzt. Wenn Ihr was Besseres habt macht einen Bogen um diesen Arbeitgeber.

Kommunikation

den wo es angeht erfährt alles zum schluss

Umgang mit älteren Kollegen

Von Ältere Mitarbeiter würde sich hier die mittlere Führungsebene gerne Trennen.

Karriere / Weiterbildung

Wer sich hier tief bückt und das sagt was die Mitte gerne hört kann man es bestimmt zu was bringen

Gehalt / Sozialleistungen

Während man den Wasserkopf immer weiter aufbläht und immer weitere Stelle macht,
muss man doch an der Basis einsparen wozu einen Produktionsmitarbeiter einstellen wenn man doch noch so viele Ja Sager dazwischen einstellen kann. Im Flüssiglack Bereich braucht man keine Arbeiter es reicht voll wenn man mehr Treiber einstellt.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsmotivation ist unterstes Niveau, völlig fehlendes Interesse an der Freizeit Situation des Arbeiters. Solche Arbeitsbedingungen suchen bestimmt ihresgleichen. Sowas gibt es bestimmt schon lange nicht mehr. Außer man geht in der Geschichte weit zurück. Bei diesem Arbeitsdruck sind Fehler unausweichlich und man muss mit starken Sanktionen rechnen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Umweltbewusstsein ist hier sehr groß (klar der Abfall kostet viel Geld).
Im Sozialbewusstsein ist hier aber tiefstes Mittelalter hier zählen nur die Tonnagen pro Mann.
Hier ist jeder nur so viel wert wie er leistet. Und je mehr man leistet desto mehr wird aufgeladen.

Work-Life-Balance

Klar kann man sich hier die Freizeit selber planen, planen kann man viel es muss halt mit dem enormen Arbeitsaufwand einhergehen. Wenn nicht dann hast du zu bleiben so lange wie es der mittleren Führungsebene gefällt.

Verbesserungsvorschläge

  • schaut mal nach wo das Geld entsteht

Pro

Das der offene Vollzug jeden Tag irgendwann Feierabend hat.

Contra

Der Arbeitgeber ist wie eine Zeitmaschine man fühlt sich immer ins tiefste Mittelalter versetzt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten
  • Firma
    FreiLacke
  • Stadt
    Bräunlingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 07.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre im Unternehmen ist vertrauensvoll und sehr angenehm. Man begegnet sich auf Augenhöhe egal ob Management oder Kollege.

Vorgesetztenverhalten

Bis auf wenige Ausnahmen wirklich sehr sehr gut!!!

Kollegenzusammenhalt

Ich fühle mich sehr wohl und spüre einen guten Zusammenhalt

Interessante Aufgaben

Freilacke ist sehr dynamisch und bietet für motivierte Mitarbeiter viele interessante Betätigungsfelder

Kommunikation

Es gibt im Unternehmen viele Plattformen über welche Informiert und kommuniziert wird.

Gleichberechtigung

Spüre hier keinen Unterschied, wenngleich in der Führungsriege zu wenig Frauen sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Das ist sehr gut

Karriere / Weiterbildung

Hier wird aktuell sehr viel bewegt.
Super Talentmanagement und eigen Freilackeakademie

Gehalt / Sozialleistungen

Fair und Gerecht mit viel Dingen die nicht selbstverständlich sind.
Täglich frische Äpfel .. im Sommer Wasser für umsonst uvm.

Arbeitsbedingungen

Hier wurde und wir sehr sehr viel getan. Die Unternehmensleitung muss aktuell massiv auf den Mitarbeiteranstieg reagieren. Das geht dem ein oder anderen aktuell etwas zu langsam

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier ist Freilacke vorbildlich!!!

Work-Life-Balance

Es wird vieles Angeboten... die Mitarbeiter müssen es nur auch eigenverantwortlich nutzen.

Image

Aktuell in der Region und darüber hinaus absolut Top.
Hier wird vieles richtig gemacht ... insbesondere im Berrich der Ausbildung.

Verbesserungsvorschläge

  • die einzelnen Führungsebenen sollen noch etwas besser zusammenarbeiten.

Pro

Familienunternehmen mit einer klaren Vision.
Es gibt ein Langfristpositionierung bis zum Jahre 2026 (Hundertjähriges Firmenjubiläum)

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    FreiLacke
  • Stadt
    Bräunlingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 30.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre unter den Kollegen ist soweit als sehr gut zu bezeichnen - das rettet die Wertung auf 2 Sterne. Bis auf einzelne Ausnahmen ist man auf ein Miteinander aus. Durch das mitunter stark hierarchisch ausgeprägte Verhalten der Vorgesetzten wurde über die Zeit hinweg die Atmosphäre verschlechtert. Lästern, Mauscheln, Unzufriedenheit, Unruhe und eine psychisch belastende Atmosphäre sind nun eingekehrt. Schade, noch vor 2 Jahren hätte es hier 5 Sterne gegeben.

Vorgesetztenverhalten

Sehr hoch gesetzte, teils unrealistische Erwartungen und Zielvorgaben ohne Priorisierung. Am liebsten will man alles gleichzeitig machen - mit dem Effekt, dass nichts richtig klappt. Teilweise wirken Vorgaben nicht durchdacht und nach außen hin in der Gesamtheit richtungslos. Kritik ist wird in nicht wenigen Situationen weggebügelt und ist oft nicht erwünscht.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist gut bis sehr gut. Man hilft sich in der Regel gegenseitig. Durch das Misstrauen zu den Vorgesetzten wird hier leider nicht immer fair gehandelt; Lästern ist hier mehr die Regel denn die Ausnahme. Ansonsten schweißt die belastete Gesamtsituation die Leute zusammen.

Interessante Aufgaben

Gestellte Aufgaben sind teilweise sehr interessant und haben das Potential Spaß zu machen und zu fordern. Leider werden alle Aufgaben und Vorgaben des Managements ohne Einschränkung einfach weitergegeben. Das führt dazu, dass es aufgrund mangelnder Priorisierung einfach zu viele offene Aufgaben gibt - das belastet die Mitarbeiter schwer.

Kommunikation

Die Informationsweitergabe funktioniert soweit gut. Man wird ständig durch Meetings, Infoveranstaltungen und Aushänge auf dem aktuellen Stand gehalten.

Gleichberechtigung

Beim Thema Gleichberechtigung gibt es nur Positives zu berichten.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden auch Mitarbeiter fortgeschrittenen Alters eingestellt. Ältere Kollegen genießen Vorteile (Altersfreizeit) und werden in der Regel besonders berücksichtigt. Langjährige Mitarbeiter, die sich durch Fleiß und Professionalität einen guten Ruf erarbeitet haben, genießen eine sehr gute Reputation und sind hoch angesehen.

Karriere / Weiterbildung

Karriere macht, wer Vorgaben befolgt - ungeachtet dessen ob diese sinnig sind oder nicht. Leider wird unter Fortbildung nur das Standardprogramm verstanden - teilweise muss man sich in Kurse und Seminare, die einen persönlich interessieren und weiterbringen hineinschmuggeln.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist gehoben - sie entsprechen nicht immer der Verantwortung die die eigene Position mit sich bringt. Generell ist das Lohngefüge hoch. Das Gehalt wurde bisher immer pünktlich ausgezahlt und korrekt verrechnet. Die Sozialleistungen liegen definitiv über dem Branchenstandard.

Arbeitsbedingungen

Von Seiten IT-Bereitstellung ist alles sehr gut. Betreffend Belüftung, Beleuchtung und verfügbaren Arbeitsplatz (Sozialräume, Umkleidekabinen, Spinde, Büros) gibt es einige Abstriche mit denen man leben muss.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

5 Sterne für die Unternehmensleitung, da hier ein starker Fokus auf Familie und Gesellschaft gelegt wird. Familientage, Grillfeiern, Wandertage, Azubiprojekte sind nur wenige und nicht allumfassende Beispiele. Umweltaspekte stehen stark im Fokus und sind in den Unternehmenszielen verankert. Das Sozialbewusstsein der Vorgesetzten ist dürftig.

Work-Life-Balance

Aufgrund der vielen offenen Themen und der Arbeitsbelastung fällt es sehr schwer zeitig Feierabend zu machen.

Image

FreiLacke tendiert sehr stark dazu bei den Kunden ein gutes Image zu erhalten - dies ging in den letzten Monaten auf Kosten der Belegschaft. Während FreiLacke aus Sicht von Externen einen guten Ruf hat, ist man intern eher gespaltener Meinung mit leicht negativer Tendenz. Dies liegt sicherlich auch an den Änderungen der letzten 2 Jahre.

Verbesserungsvorschläge

  • Es muss ein Umdenken statt finden und der Mitarbeiter muss wieder die richtige Wertschätzung bekommen. Konzernmentalität hat in diesem mitarbeiterorientierten, familiären Unternehmen keinen Platz.

Pro

Kollegen, Leistungen, Gehalt, Events

Contra

Aktuelle Situation, belastende Atmosphäre, Verhältnis zu Vorgesetzten,

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    Emil Frei GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Döggingen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Bewertungsdurchschnitte

  • 20 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    80%
    Gut (1)
    5%
    Befriedigend (2)
    10%
    Genügend (1)
    5%
    4,02
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (1)
    16.666666666667%
    3,53
  • 6 Azubis sagen

    Sehr gut (6)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,65

kununu Scores im Vergleich

FreiLacke I Emil Frei GmbH & Co. KG
4,04
32 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Chemie)
3,04
18.645 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.614.000 Bewertungen