Navigation überspringen?
  

Gutachterbüro U. Borchardtals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
Gutachterbüro U. BorchardtGutachterbüro U. BorchardtGutachterbüro U. Borchardt
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    100%
    1,57
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Gutachterbüro U. Borchardt Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,57 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 15.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    Gutachterbüro U. Borchardt
  • Stadt
    Hennef
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

schlechte Stimmung im Büro, durch psychischen Druck der Unternehmensführung wird eine Atmosphäre des Misstrauens geschaffen. stetige Erhöhung des Drucks bis zu absoluten Belastungsgrenze sind an der Tagesordnung. Lob und fairer Umgang mit den Angestellten ist nicht erkennbar.

Vorgesetztenverhalten

Durch den Vorgesetzten werden unrealistische Ziele in der Bearbeitung der Projekte gesetzt. Es wird keine Rücksicht auf das Arbeitsvolumen genommen. Durch die aufbrausende und cholerische Art des Vorgesetzten kann keine Diskussion oder Kritik an der Unternehmensstruktur angeregt werden. Eine klare Linie ist in der Unternehmensführung nicht erkennbar. Entscheidungen werden häufig nach einem Tag komplett revidiert und das Gegenteil wird gefordert.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist gut. Durch die stetig wechselnden Angestellten allerdings sehr schwierig. Informationen zu Projekten können so nur schwer weitergegeben werden.

Der Zusammenhalt der Angestellten entwickelt sich vor allem durch den Unmut gegenüber dem Vorgesetzten.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind grade für Berufsanfänger interessant und bieten Möglichkeiten zur Einarbeitung in neue Aufgabenfelder.
Die Arbeitsbelastug ist durch die jedes Jahr wechselnde Belegschaft nicht gerecht verteilt und verweilt meist auf den Schultern des Dienstältesten Mitarbeiters. Ebenso ist eine eigene Gestaltung in der Bearbeitung der Aufgaben nicht erwünscht oder möglich. Es wird bei der kleinsten Abweichung der im Büro geforderten Norm mit Abmahnung gedroht.

Kommunikation

Meetings im Team beinhalten meistens nur eine Aufgabenverteilung durch den Vorgesetzten. Teilweise werden neuen Mitarbeitern Informationen vorenthalten, sodass sich Projekte verzögern und in die Länge ziehen.

Die Kommunikation unter den Angestellten ist akzeptabel im Hinblick auf die hohe Mitarbeiterfluktuation.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer werden in der Firma gleichermaßen behandelt. Dabei werden allerdings Aspekte des Arbeitsschutzes (z.B. heben von schweren Gerätschaften) für Frauen außer acht gelassen. Hier wäre eine Differenzierung wünschenswert. Einer Wiedereinsteigerin wurde nach dem Mutterschutz gekündigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Arbeitnehmer werden nur eingestellt wenn diese keine weitreichenden Vorerfahrungen im Berufsleben haben. Da es keine altgedienten Angestellten gib, da diese das Unternehmen zeitnah verlassen kann über den Umgang mit älteren Kollegen nicht viel Auskunft gegeben werden.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden nur äußerst begrenzt geboten. Von den Mitarbeitern wird erwartet sich diese Weiterbildungen privat anzueignen und im Arbeitsalltag umzusetzen. Sicherheitseinweisungen und Arbeitsschutzhinweise werden ebenfalls nicht geboten. Austiegschancen sind auf Grund der Unternehmensstruktur nicht möglich.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist für den Einstieg in die Berufswelt ok, Steigerungen sind auch nach erfolgreicher Zusammenarbeit nicht vorhanden. Überstunden werden nur intransparent ausgezahlt. Sozialleistungen sind im Unternehmen nicht existent. Der Lohn ist für die Verantwortung im Unternehmen nicht ausreichend. In der häufigen Abwesenheit des Vorgesetzten wird erwartet das Büro provisorisch zu leiten.
Die Gehälter werden in der Regel pünktlich bezahlt.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung der Räumlichkeiten im Betrieb sind nicht den modernen Gegebenheiten angepasst. Es existiert keine Möglichkeit am eigenen Arbeitsplatz Emails zu versenden. Hierzu existiert ein einzelner PC im Sekretariat. Somit kommt es im normalen Betriebsablauf immer wieder zu Verzögerungen. Es gibt nicht für jeden Angestellten ein Diensthandy. Die Ausstattung mit Arbeitskleidung ist nicht ausreichend. Die Kleidung ist veraltet und teilweise Kaputt. Zudem wird erwartet seine Private Kleidugng für Geländearbeit ohne Entschädigung zu nutzen.

Work-Life-Balance

Eine positive Work-Life Balance der Angestellten ist nicht vorhanden. Überstunden sind an der Tagesordnung und werden erwartet, allerdings werden diese nicht abgegolten. Eine Auszahlung der Überstunden ist nicht transparent.
In der Freizeit werden die Angestellten durch den Vorgesetzten angerufen. So kann ein Wochenende oder ein Feierabend nicht zur dringend benötigten Regeneration genutzt werden. Durch die häufigen Urlaube der Unternehmensführung sind unbezahlte Rufbereitschaften von teilweise mehreren 24 Schichten hintereinander nicht unüblich.

Image

Das Untenehmen wirbt mit mehrjähriger Erfahrung. Diese ist allerdings nur beim Vorgesetzten gegeben. Die Angestellten sind auf Außenterminen überfordert auf Grund der schlechten Einarbeitung. Dies führt zu einem schlechten Image bei den Kunden. Zudem ist die Hohe Mitarbeiterfluktuation nicht Imagefördernd.

Verbesserungsvorschläge

  • auf die Bedürfnisse der Angestellten eingehen, ordentliche Einweisung der neuen Angestellten, die Angestellten entlasten. Aggressives Verhalten gegenüber den Angestellten und die ständige Drohung mit Abmahnungen und Kündigung ist nicht förderlich das Angestellte gerne im Unternehmen arbeiten.

Pro

Einarbeitung in neue Aufgabenfelder wird geboten. Ein Start in die Arbeitswelt ist möglich.

Contra

Stimmung im Büroalltag ist nicht arbeitsfördernd, Der Vorgesetzte bringt durch unvorhersehbare Gefühlsausbrüche Unruhe ins Team.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Gutachterbüro U. Borchardt
  • Stadt
    Hennef
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 29.Juni 2018 (Geändert am 02.Juli 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kein Lob für erledigte Arbeit, teils harsche, unfaire Kritik durch Vorgesetzten. Unterschiedliche Arbeitsanweisungen sorgen für schlechte Stimmung. Keine klare Linie erkennbar.

Vorgesetztenverhalten

keine klare Linie in der Unternehmensführung erkennbar, unterschiedliche Arbeitsanweisungen erschweren das Arbeiten immens, in die Entscheidungsfindung werden Angestelle nicht mit eingebunden

Kollegenzusammenhalt

trotz hoher Mitarbeiterfluktuation gute Teamarbeit möglich. Allerdings nicht einfach, da stets neue Angestellte in die Firma integriert werden müssen. Keine Kontinuität erkennbar.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind zwar durchaus interessant, allerdings werden die Aufgaben auf Grund der hohen Fluktuation der Mitarbeiter nicht gerecht verteilt. Es gibt zu viel Arbeit für das Angestelle Personal.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter sind für den Berufseinstieg ok, allerdings sind diese nicht ausreichend für die geleisteten Tätigkeiten. Das Gehalt wird stets pünktlich überwiesen. Sozialleistungen jeglicher Art sind nicht vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Die Technik in den Büroräumlichkeiten ist auf veraltetem Stand. Die Laptops stürzen regelmäßig ab. Selbst bei einer einfachen Office Anwendung. Auch auf mehrmalige Nachfrage wurde keine Besserung in Aussicht gestellt.
Für Emails gibt es nur einen PC im nicht besetzten Sekretariat. Dies führt zu deutlichen Verzögerungen im Betriebsablauf.

Work-Life-Balance

starre Arbeitszeiten für Angestellte, kein Freizeitausgleich für geleistete Mehrarbeit,

Pro

Das Aufgabengebiet ist Vielfältig und Interessant, besonders für Berufseinsteiger eine gute Möglichkeit sich in neue Dinge einzuarbeiten.

Contra

Das Arbeitsklima ist Katastrophal, durch die Unternehmensführung wird nichts für eine bessere Atmosphäre getan.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Gutachterbüro U. Borchardt
  • Stadt
    Hennef
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (5)
    100%
    1,57
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Gutachterbüro U. Borchardt
1,57
5 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,34
204.340 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.574.000 Bewertungen