Navigation überspringen?
  

ICSSPE Weltrat für Sportwissenschaft / International Council of Sport Scienceals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sport / Fitness / Beauty
Subnavigation überspringen?
ICSSPE Weltrat für Sportwissenschaft / International Council of Sport ScienceICSSPE Weltrat für Sportwissenschaft / International Council of Sport ScienceICSSPE Weltrat für Sportwissenschaft / International Council of Sport Science
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,21
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

ICSSPE Weltrat für Sportwissenschaft / International Council of Sport Science Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,21 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 04.Jan. 2013 (Geändert am 15.Jan. 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen alles gut. Durch Verhalten der Führungsetage aber sehr gedrückte Stimmung, keiner geht gerne ins Büro, viele haben deshalb schon gekündigt.

Vorgesetztenverhalten

kein Arbeitsfluss, da alles freigegeben werden muss, worauf man aber meist lange wartet und eigentlich jedesmal nichts passt und alles komplett geändert werden muss, man aber letztlich wieder am Ausgangspunkt landet. Nichtigkeiten werden einem mit großem Krach vorgehalten, gleichzeitig aber selbst wirklich grobe Fehler gemacht. Ansprache der Mitarbeiter unmöglich: Geschrei, persönliche Angriffe, ungerechtfertigte Beschuldigungen, etc.
Fazit: Warum du das so machen sollst? Weil ich dein Vater bin! - so in etwa läuft es, ohne jeden Funken Führungskompetenz geschweigedenn Sozialkompetenz, und dazu die Arbeit einfach nur abschieden, selbst nichts machen, sich nur alle möglichen Freiheiten rausnehmen und anderen nichts gönnen. Nur auf eigenen Vorteil bedacht (finanziell und gesellschaftlich). Wird regelmäßig schon bei Kleinigkeiten bzw. Sachen, die gar nichts sind, laut und ausfällig. Schlichtweg fehl am Platz.


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 1 Mitarbeiter sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,21
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

ICSSPE Weltrat für Sportwissenschaft / International Council of Sport Science
2,21
1 Bewertung

Branchen-Durchschnitt (Sport / Fitness / Beauty)
3,27
5.034 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,12
1.592.000 Bewertungen