Workplace insights that matter.

Login
KOLIBRI GmbH Logo

KOLIBRI 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,1Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 34 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet. Dieser Wert entspricht dem Durchschnitt der Branche Marketing/Werbung/PR (3,7 Punkte).

Alle 34 Bewertungen entdecken

Werbeartikel. Mehr als nur Kugelschreiber!

Wer wir sind

Wir verstehen uns als Leuchtturm der Branche, wenn es um Qualität und Zuverlässigkeit geht. Wir gehen gerne einen Extraschritt, um die beste Lösung zu finden und als zuverlässiger Partner zu agieren. Für jede Aufgabe haben wir Spezialisten und arbeiten ständig daran, aus unserer Erfahrung und unserem Know-How Inspiration für Neues zu gewinnen. Wir bleiben nicht stehen, sondern gehen immer voran.

Produkte, Services, Leistungen

Seit 1996 entwirft, produziert und distribuiert KOLIBRI hochwertige Werbeartikel und hat sich auf den Werbemittel Full Service spezialisiert. Unser Leistungsspektrum reicht von originellen Einzelproduktionen bis hin zu maßgeschneiderten Komplettlösungen und Werbemittel Kollektionen für Unternehmen.

Den Full Service verstehen wir als ganzheitliche, intensive Rundumbetreuung unserer Kunden aus einer Hand. Wir beschaffen Ihnen nicht nur den passenden Werbeartikel sondern begleiten Sie bei allen Aufgaben rund um das Thema Werbeartikel. Von der Ideenfindung bis hin zur Auslieferung der Ware inklusive technischer Produktprüfungen. Nah an unserem Auftraggeber und den Lieferanten zu sein ist dabei Grundvoraussetzung. Persönlicher Service ist uns sehr wichtig und selbstverständlich. Dazu folgen wir stets unserem Motto: „geht nicht gibt es nicht“.

Experte sind wir auch in der Entwicklung von Werbemittel-Sonderanfertigungen. Ein besonderer Reiz bei der Herstellung exklusiver Sonderartikel liegt für uns im Zusammenspiel von Form und Funktion. Design, Wertigkeit und Effizient sind das Ziel unseres Schaffens.

Kennzahlen

Mitarbeiter~40

Social Media

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 29 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    69%69
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    66%66
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    62%62
  • BarrierefreiBarrierefrei
    59%59
  • KantineKantine
    52%52
  • InternetnutzungInternetnutzung
    52%52
  • ParkplatzParkplatz
    48%48
  • FirmenwagenFirmenwagen
    41%41
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    41%41
  • DiensthandyDiensthandy
    34%34
  • CoachingCoaching
    28%28
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    28%28
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    24%24
  • HomeofficeHomeoffice
    24%24
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    24%24
  • EssenszulageEssenszulage
    14%14
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    10%10
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    3%3

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

-Tolle Arbeitsatmosphäre in einer spannenden Branche
-Sehr gute Boni (z.B. Vergünstigungen beim Essen in der Kantine, kostenlose Fitness Nutzung)
-5 min von der S-Bahn entfernt
-Eigeninitiative gewünscht
-Interessante Arbeitsfelder
Bewertung lesen
*flexible Gleitzeit
*selbstbestimmtes/ Eigenverantwortliches Arbeiten
*ein offenes Ohr für Probleme
*den stetigen Willen etwas gutes für die Umwelt zutun
- Spontanität
- gemeinsame Problemlösungen (im privaten)
- Privatleben wird berücksichtigt
- kostenlose Getränke und Kaffee
Bewertung lesen
Leistung wird anerkannt. Tolles Teamwork. Lockere Atmosphäre. Flexible Arbeitszeiten
Bewertung lesen
Nachhaltigkeit. Immer Feedbackgespräch möglich. Tolle Kollegen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 12 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

eigentlich alles, wenn es um die Mitarbeiterführung und die Zusatzleistungen geht. Unverständlich warum man bei Kolibri nicht merkt, dass die Mitarbeiter das wichtigste sind und wenn es diesen gut geht sich darin auch die Umsätze, das Image, etc. widerspiegeln
Leider ist Termindruck der Normalzustand. Das ist aber branchenbedingt und liegt größtenteils nicht im Einflussbereich von Kolibri.
Bewertung lesen
Parkplatz direkt am Firmensitz muss bezahlt werden
Bewertung lesen
- Organisation (manchmal)
Bewertung lesen
- es wird zugelassen, dass manche Kollegen (die zu viel Unruhe stiften) zu frei sind. Man sollte schauen, dass das etwas unterbunden wird.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 9 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Sehr engagierte Mitarbeiter haben oft überproportional viele Aufgaben, weil sie sich Problemen annehmen und nicht warten, bis jemand anders sich meldet etwas zu übernehmen. Manchmal ist jemand dann mit der Zeit überlastet. Hier sollte stärker darauf geachtet werden die Arbeitsbelastung gleichmäßiger zu verteilen. Es wird gesehen, daran gearbeitet und entsprechend reagiert. Dies dauert manchmal etwas. Wenn das früher passiert wäre es wünschenswert.
ABER wenn sich ein Mitarbeiter meldet, dass es ihm zu viel wird, wird dies ernst genommen und reagiert.
Bewertung lesen
höhere Bezahlung, flexiblere Arbeitszeiten, keine Telefondienste, nicht an den Mitarbeitern sparen, Vorgesetzte im Umgang mit Mitarbeitern schulen (professioneller werden), Mitarbeiter die unnötig "Stunden schieben" aussortieren, Mitarbeiter die sich wirklich reinhängen und Lust haben belohnen, Homeoffice allen ermöglichen, 30 Tage Urlaub für alle, flexiblen Zeitausgleich ermöglichen
Im Endeffekt gibt es immer Methoden und Wege die man hinterfragen kann und besser machen kann. Ich kann aber nichts schlechtes im Allgemeinen finden.
Bewertung lesen
Flexiblere Arbeitszeiten aktuell total unflexibel ständig irgendwelche Telefondienste, Work-Life-Balance gleich Null, Vorgesetzte sollten sich mal genau anschauen was manche arbeiten es gibt Mitarbeiter die tun den ganzen Tag so gut wie nichts, genießen aber ein hohes Ansehen und kriechen dem Vorgesetzten regelrecht in den Hintern dieser merkt einfach nicht wie falsch manche sind. Des Weiteren werden Stunden von manchen unnötig geschoben, da diese monatlich ausbezahlt werden und dann wird gejammert das man solange da ist. Man sollte vielleicht mal überlegen ...
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 6 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

4,2

Der am besten bewertete Faktor von KOLIBRI ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 4,2 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


Der ausgeprägte Umweltgedanke spiegelt sich in allen Facetten des Unternehmens wieder. Es wird sehr viel Wert darauf gelegt, den „Grünengedanken“ in die Welt zu tragen und aktiv etwas zu tun. Die Branche Im allgemeinen hat noch einen weiten Weg vor sich, die Firma geht aber mit leuchtendem Beispiel voran. Egal ob reduzierung des Plastikmülls, Solarzellen auf dem Dach, E-Autos, das pflanzen neuer Bäume oder der Rettung von Bienen, hier wird nicht nur geredet sondern getan.
5
Bewertung lesen
Hier wird sehr darauf geachtet, es gibt aber leider einige Mitarbeiter denen diese Thematik einfach egal ist und wenn es um Kosten geht wird es auch schwierig
4
Bewertung lesen
Hier wird wirklich viel getan. Mülltrennung schon am Arbeitsplatz, Hybrid bzw. Elektroautos, Filteranlage für Leitungswasser. Mit jedem Lieferant wird über alternative und nachhaltige Verpackungsmöglichkeiten gesprochen.
5
Bewertung lesen
Kolibri ist CO2 neutral und versucht auch weiter umweltfreundlich zu agieren. Plastikfreies Verpackungsmaterial wird weitestgehend eingesetzt.
5
Bewertung lesen
Ja, man versucht, in typischer Schanzenmanier die Umwelt nicht zu belasten.
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 14 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von KOLIBRI ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,9 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Es nicht viel drin. Wer mehr in seiner privaten Zeit mit den anderen verbringt und immer das sagt was alle hören möchten, dem geht es auch dementsprechend besser. Wenn man sich weiterbildet hat man leider auch nichts davon.
Ein neues Gebäude wird im Industriegebiet erbaut mit zu wenig Parkplätzen die man auch noch bezahlen muss. Da geht es nicht darum wie viel man dafür zahlt.
2
Bewertung lesen
keine VWL, kein Urlaubsgeld, kein Weihnachtsgeld, Parkplatz kostet, ansonsten auch eher schlechte Bezahlung
2
Bewertung lesen
Die Gehälter sind nicht angemessen. Es werden viele junge Leute eingestellt die dann mit einem Einstiegsgehalt abgespeist werden von dem niemand leben kann. Gespräche über Gehaltserhöhungen eskalieren schnell mal wenn sie überhaupt stattfinden.
1
Bewertung lesen
Man wird sehr schlecht bezahlt und soll 100% leisten...Teilweise gibt es Arbeitnehmer, die einen Nebenjob haben, da sie viel zu wenig verdienen...
1
Bewertung lesen
Für die Branche gut, im Vergleich zu großen Konzernen eher durchschnittlich. Überstunden werden bezahlt, einige Zusatzleistungen.
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 12 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 11 Bewertungen).


Immer wieder werden interne Fortbildungen zu unternehmensrelevanten Themen angeboten. Das Unternehmen legt Wert darauf, dass sich die Mitarbeiter fachlich weiterentwickeln (Beispielsweise durch Fortbildungen zu SEO). Die Karriereperspektiven und Aufstiegschancen sind allerdings nicht ausreichend bekannt, was vermutlich mit der Unternehmensgröße zusammenhängt. Wenn die Kriterien für den beruflichen Aufstieg transparenter wären, würde ich mehr Punkte geben. Auch in puncto persönliche Entwicklung und Bildungsurlaub sehe ich Optimierungsbedarf. Für den Einstieg ins Berufsleben und junge Mitarbeiter ist Kolibri eine hervorragende Firma.
Durch eine relativ flache Hierarchie sind nicht viele Karriereschritte möglich. Aber unabhängig vom "Titel" bekommt man Verantwortung, wenn man bereit ist diese zu übernehmen. Und es wird auch anerkannt und geschätzt, wenn man sich engagiert. Manchmal entsteht daraus eine neue Führungsposition, die früher nicht existierte.
Schulungen/Weiterbildungen werden intern regelmäßig durchgeführt. Extern immer wenn nötig. Und intern nicht umgesetzt werden kann.
4
Bewertung lesen
Der Arbeitgeber ist für alle Möglichkeiten der Weiterbildung offen. Es gibt nicht viele Hierarchiestufen. Ich denke aber, dass jeder der Verantwortung übernehmen möchte und das Unternehmen weiterbringen möchte gehört wird.
4
Bewertung lesen
Nicht viele Möglichkeiten. Du kannst als Angestellter nur noch Teamleader werden, jedoch muss man hier wirklich sehr nett gewesen sein. Die Stellen sind von jungen Personen besetzt, es gibt wenig Hoffnung in diese Position zu rutschen.
Wenn man nicht zu dieser Sorte von Personen gehört, sollte man sowieso lieber die Finger davon lassen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 11 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
KOLIBRI
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
KOLIBRI
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR
Unternehmenskultur entdecken

Awards