Navigation überspringen?
  

Materna AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
Materna AGMaterna AGMaterna AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 215 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (100)
    46.511627906977%
    Gut (49)
    22.790697674419%
    Befriedigend (38)
    17.674418604651%
    Genügend (28)
    13.023255813953%
    3,58
  • 38 Bewerber sagen

    Sehr gut (21)
    55.263157894737%
    Gut (9)
    23.684210526316%
    Befriedigend (5)
    13.157894736842%
    Genügend (3)
    7.8947368421053%
    3,86
  • 11 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    72.727272727273%
    Gut (1)
    9.0909090909091%
    Befriedigend (1)
    9.0909090909091%
    Genügend (1)
    9.0909090909091%
    3,98

Arbeitgeber stellen sich vor

Materna AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,58 Mitarbeiter
3,86 Bewerber
3,98 Azubis

Arbeitsatmosphäre

In meinem Umfeld (BL Government) herrscht ein sehr kollegiales, menschliches Klima. Vorgesetzte gehen individuell auf die Mitarbeiter und ihre Bedürfnisse ein. Leistung wird gesehen und honoriert. Die Arbeitsatmosphäre ist von Vertrauen und Freiheit geprägt. Probleme werden auf sehr kurzen Wegen gelöst.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten sind in erster Linie meine Kollegen und so verhalten sie sich auch. Sie sehen sich als Unterstützer in einem Team mit gemeinsamen Zielen.

Kollegenzusammenhalt

Auf viele Kollegen kann ich mich blind verlassen. Wenn mir mal ein Missgeschick passiert, reißen sie es raus und ich werde es auch für sie tun.

Interessante Aufgaben

Ich habe bei Materna schon so viele Dinge tun dürfen, dass ich woanders schon mindestens 10mal den Arbeitgeber hätte wechseln müssen. Ständig ergeben sich neue Optionen und ich konnte mir immer aussuchen, in welche Richtung ich gehen möchte. Ich kann immer mitgestalten.

Kommunikation

In den letzten zwei Jahren hat Materna viel gelernt und eine regelrechte Metamorphose durchlebt. Die neue Geschäftsführung legt Wert auf direkte und empathische Kommunikation und lebt es aktiv vor. Optimierungspotential gibt es allerdings noch im Kommunikationsverhalten des mittleren Managements. Von dort gehen viel zu selten kommunikative Impulse aus.

Gleichberechtigung

In meinem Empfinden wird kein Unterschied zwischen Mann/Frau/* gemacht. Jeder wird anhand seiner Leistung gesehen, nicht anahand seiner Herkunft oder seines Geschlechts.

Umgang mit älteren Kollegen

Es spielt keine Rolle, wie alt man ist.

Karriere / Weiterbildung

Das ist die Achillesferse dieses Unternehmens. Klar strukturiert existiert nahezu nur der Aufstieg über die Linie. Die anderen Pfade sind wenig transparent und für Neulinge sicherlich schwer zu durchschauen. Dennoch existieren sie. Leider wird das Laufbahnmodell in der Fachkarriere noch nicht vernünftig umgesetzt. Aber man hat das Problem erkannt.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich werde, bezogen auf meine Position und unter Einbeziehung der Dortmunder Lebenshaltungskosten, an der unteren Grenze des Branchendurchschnitts bezahlt. Solange Materna mir aber die Freiheiten und Gestaltungsspielräume in meinem Arbeitsumfeld, das gute Arbeitsklima und die ausgewogene Work-Life-Balance nicht nimmt, halte ich das Gesamtpaket für angemessen.

Arbeitsbedingungen

Ja, das Hauptgebäude stammt aus den 80ern und besitzt eine dementsprechenden Zuschnitt. Aber in der letzten Zeit wurde viel in die Renovierung investiert: Andere Raumkonzepte, Moderne Küchen und neue Sanitäranlagen. Meine persönliche Arbeitsausstattung ist top. Moderne Rechner, gute Monitore, genug Platz, ruhiges Arbeitsumfeld. Ich habe immer das bekommen, was ich brauchte. Und wenn mal was nicht passte, wurde es schnell geändert.

Work-Life-Balance

Solange der Kunde zufrieden ist, hat man alle Freiheitsgrade hinsichtlich der Gestaltung der Arbeitszeit. Homeoffice ist in der Regel kein Problem. Das Ergebnis zählt. Ich hatte noch nie Probleme meinen Urlaub so zu legen, wie ich es möchte. Es wird Wert auf eine vernünftige Work-Life-Balance gelegt und familiäre Belange werden gesehen und unterstützt.

Image

Ich weiß, was wir können. Bin stolz darauf. Das reicht mir.

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserungsvorschläge mache ich direkt und innerhalb des Unternehmens. Hier ist nicht der Platz dafür.

Pro

Freiheit und Mitsprache. Es ist ein persönliches Familienunternehmen, kein anonymer Konzern. Flache Hierarchien. Kollegiales Umfeld. Tolle Projekte und Themen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Materna GmbH
  • Stadt
    Dormund
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Arbeitsatmosphäre

Das ist allerdings von Abteilung zu Abteilung, von Team zu Team stark unterschiedlich. Manche verspüren nur Druck, bei manchen ist alles einwandfrei.

Vorgesetztenverhalten

Wenn ein Team-/Abteilungs-/Bereichsleiter seine Emotionen nicht aus seinen Entscheidungen heraushalten kann, ist das sehr oft unfair und unangemessen. Ansonsten kann man gut mit Ihnen sprechen und kann auch auf Unterstützung bauen. Teilweise sind die Führungskräfte aber sehr stark eingeschränkt in ihrer Meinung, die oft auf veraltete Fakten beruht.

Kollegenzusammenhalt

Auch hier immer unterschiedlich, ich habe nur gute Erfahrungen gemacht, habe aber leider auch oft mitbekommen, dass es in Abteilungen anders ist.

Interessante Aufgaben

Von Projekt zu Projekt unterschiedlich.

Kommunikation

Es gibt diverse Newsletter etc, und einige Versammlungen, und trotzdem ist das Ganze noch deutlich ausbaufähig. Wenn ein Geschäftsführer in einer Versammlung nach vielen Nachfragen sagt: "Hätte ich das bloß nicht gesagt", schürt es doch Misstrauen, dass dies öfter passiert.

Gleichberechtigung

Wenige Frauen im Unternehmen, Wenige weibliche Führungskräfte.

Karriere / Weiterbildung

Wenig Möglichkeiten. Führung besteht größtenteils aus Leuten, die ewig im Unternehmen sind, Projektleiter sind größtenteils auch immer die Gleichen. Aufsteigschancen kaum vorhanden, das entwickelte Laufbahnmodell ist nicht wirklich hilfreich dabei und benennt nur eine Karrierestufe, die sich aber kaum auswirkt.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterer Durchschnitt

Arbeitsbedingungen

veraltetes Gebäude, kleine Büros, bzw. viele Leute in einem Büro, katastrophale Küchen, in manchen Bereichen alte Rechner.

Work-Life-Balance

Unbezahlte Überstunden sind erwünscht, manchmal sogar einfach ein Muss, um die Arbeit zu schaffen. Wenn man hier nicht selbstbewusst durchgreift, neigen manche Leitungen dazu, ihre Mitarbeiter derbe auszubeuten.

Verbesserungsvorschläge

  • Frischer Wind in der Führung (außerhalb der Geschäftsleitung) wäre wünschenswert, agiles Arbeiten, zurück zum kundenorientierten Arbeiten, weg vom behördenähnlichen Arbeiten und langen Prozessen

Pro

Grundsätzlich hat man ein tolles kollegiales Umfeld, man kann eigentlich immer über alles reden und viele Vorgesetzte sind nett und unterstützen ihre Mitarbeiter. Viele haben die Möglichkeit, Gleitzeit in Anspruch zu nehmen und einige auch Homeoffice zu machen.

Contra

Viele Mitarbeiter nehmen es nicht ernst, Stillschweigen über Informationen zu wahren. Fakten, die nur z.B. eine Personalabteilung wissen sollte, sollten niemals über den Flurfunk verbreitet werden! und: weniger lästern, mehr arbeiten!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Materna GbR
  • Stadt
    Dortmund
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Sehr motivierte und engagierte Kollegen, flexible Arbeitszeiten, zunehmend bessere Kommunikation des Managements -- gute Transparenz

Vorgesetztenverhalten

Es gibt immer solche und solche; meine Vorgesetzten waren bislang immer aufgeschlossen, interessiert an meiner Arbeit und meinen Ideen, fair.

Interessante Aufgaben

In meinem Bereich arbeitet jeder recht selbstständig und gleichzeitig achten alle darauf, ob andere Unterstützung benötigen.

Kommunikation

Kommunikation war früher häufig Kritikpunkt, in den letzten ca. zwei Jahren hat es große Fortschritte gegeben und ist heute auf einem guten Niveau.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen und Weiterbildubgsangebote sind gut, Gehalt anderswo höher. Ist nur die Frage, ob die Arbeitsbedingungen und die Kollegen dann anderswo genauso gut sind...

Work-Life-Balance

Sowohl mit dem Vorgesetzten als auch im Team funktionieren Modelle (dauerhaft wie falls erforderlich auch mal spontan) um privaten Belangen Rechnung tragen zu können (Home Office, flexible Arbeitszeit, arbeitszeitkonto). Hier gibt es jedoch mitunter zwischen den einzelnen Abteilungen starke Unterschiede.

Image

Top-Arbeitgeber mit gutem Ruf in der Branche, genießt Vertrauen seiner Kunden, interessante und abwechslungsreiche Projekte, in jedermanns Alltag spielen Materna-Lösungen "unter der Haube" eine wichtige Rolle, man weiß es bzw. merkt es nur nicht.

Pro

Tolle Kollegen, gutes miteinander, flache Hierarchien, offene Türen bei Vorgesetzten, kein quartalsgetriebener Konzern

Contra

Angespannte Büro- und Parkplatz-Situation, Gehalt könnte höher sein.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Materna GbR
  • Stadt
    Dortmund
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 215 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (100)
    46.511627906977%
    Gut (49)
    22.790697674419%
    Befriedigend (38)
    17.674418604651%
    Genügend (28)
    13.023255813953%
    3,58
  • 38 Bewerber sagen

    Sehr gut (21)
    55.263157894737%
    Gut (9)
    23.684210526316%
    Befriedigend (5)
    13.157894736842%
    Genügend (3)
    7.8947368421053%
    3,86
  • 11 Azubis sagen

    Sehr gut (8)
    72.727272727273%
    Gut (1)
    9.0909090909091%
    Befriedigend (1)
    9.0909090909091%
    Genügend (1)
    9.0909090909091%
    3,98

kununu Scores im Vergleich

Materna AG
3,64
264 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,25
82.370 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.866.000 Bewertungen