Materna Information & Communications SE Logo

Materna Information & Communications 
SE
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,7
kununu Score436 Bewertungen
82%82
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

49%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 336 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in4 Gehaltsangaben
Ø60.500 €
Gehälter entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Materna Information & Communications
Branchendurchschnitt: IT

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Materna Information & Communications
Branchendurchschnitt: IT
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Cloud, KI, IoT oder Cyber Security - bei uns dreht sich alles um innovative IT- und Digitalisierungsprojekte. Weltweit begleiten mehr als 2.600 Kolleg:innen unsere Kunden auf dem Weg zur Digitalisierung. Im Jahr 2020 haben wir unser 40-jähriges Jubiläum gefeiert.

Professionalität und hochqualifiziertes Arbeiten sind uns sehr wichtig. Sehr eigenständiges, verantwortungsvolles und kreatives Agieren ebenso, immer sehr nah an den Bedürfnissen unserer Kunden – mit diesen Attributen lässt sich die Arbeitsweise bei uns bestens beschreiben.

Sinnstiftende, verantwortungs- und anspruchsvolle Projekte sowie eine wertschätzende Teamkultur prägen unseren Arbeitsalltag. Ein starkes Miteinander ist für uns selbstverständlich, genauso wie die Duz-Kultur und die schnelle Einbindung neuer Kolleg:innen in reale, zukunftsweisende Kundenprojekte.

Produkte, Services, Leistungen

Mit unseren Lösungen kommen täglich Millionen Menschen in Kontakt, oft, ohne es zu wissen. Mithilfe von Self-Bag-Drop-Systemen unter der Marke Materna IPS können weltweit Passagiere ihr Gepäck in weniger als 30 Sekunden selbstständig und unabhängig von Schalteröffnungszeiten aufgeben. Mit dem für DHL realisierten Kundenportal lassen sich sehnlichst erwartete Pakete jederzeit nachverfolgen. Bei vielen weiteren Großkonzernen unterstützen wir in Digitalisierungsprozessen und stellen eine funktionale sowie innovative IT-Architektur sicher.

Unsere Fokusfelder:

  • Verwaltung digital
  • Enterprise Service Management
  • Passenger Journey
  • SAP-Transformation
  • Journey2Cloud
  • Cyber Security
  • Digital Experience
  • Nachhaltigkeit & Widerstandsfähigkeit
  • Data Economy

Perspektiven für die Zukunft

Weiterentwickeln im #TeamMaterna

Dank unseres Laufbahnmodells steht jedem unserer Mitarbeiter:innen eine Fach- oder Führungskarriere offen. Des weiteren bietet der Materna Campus unseren Mitarbeiter:innen eine Plattform, über die sie an Schulungs- und Weiterbildungsprogrammen teilnehmen und Fachtrainings inklusive Zertifizierungen, Methodenschulungen und Soft Skill Workshops absolvieren können.

Darüber hinaus bieten wir Plattformen für den Wissensaustausch - sowohl digital als auch persönlich. Bei unseren monatlichen „Brown Bag Sessions“ wird zum Beispiel ein aktueller IT-Trend in entspannter Atmosphäre beleuchtet und diskutiert. Dabei darf ein leckerer Mittagsimbiss natürlich nicht fehlen.

Unsere weltweiten Standorte und die Vernetzung mit unseren Tochterunternehmen bieten außerdem zusätzliche Chancen für berufliche Weiterentwicklung und neue Herausforderungen.

Kennzahlen

Mitarbeiter> 3.200
Umsatz433 Millionen Euro (2021)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 358 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    74%74
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    66%66
  • DiensthandyDiensthandy
    64%64
  • HomeofficeHomeoffice
    63%63
  • FirmenwagenFirmenwagen
    57%57
  • KantineKantine
    55%55
  • ParkplatzParkplatz
    55%55
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    53%53
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    52%52
  • RabatteRabatte
    49%49
  • InternetnutzungInternetnutzung
    43%43
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    42%42
  • CoachingCoaching
    35%35
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    28%28
  • BarrierefreiBarrierefrei
    23%23
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    21%21
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4

Was Materna Information & Communications SE über Benefits sagt

  • So arbeiten wir bei Materna

Wir bieten unseren Mitarbeiter:innen flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit mit Arbeitszeiterfassung. Mehrarbeit kann durch Gleittage oder durch das Verkürzen der Arbeitszeit an einigen Tagen ausgeglichen werden.

Selbstverständlich ist es uns ein Anliegen als Familienunternehmen auch Familien mit flexiblen Teilzeit- und Elternzeit-Modellen zu unterstützen, in welchen nicht die üblichen 40 Wochenstunden abgeleistet werden.

  • Mobiles Arbeiten

Natürlich kann es immer wieder zu Umständen kommen, die ein Arbeiten vor Ort im Büro an diesem Tag nicht ermöglichen. Beispielsweise kündigen sich Handwerker an oder in der aktuellen Pandemie.

Wir haben uns in der letzten Zeit intensiv dem Thema Flexibilisierung des Arbeitsortes gewidmet und eine neue Betriebsvereinbarung zum "mobilen Arbeiten" verabschiedet, welche eine noch bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ermöglicht. Mit der Einführung von Microsoft 365 haben wir ebenfalls die Basis für eine produktive Arbeitsumgebung sichergestellt.

  • Materna Campus - Fort- und Weiterbildung

Aus einem Angebot von beinahe 100 Schulungen können unsere Mitarbeiter:innen ihren eigenen Weiterbildungweg gestalten. Ob AWS, Business Englisch, Vertragsrecht oder Softskills - für jede unserer Berufsgruppen bieten wir passgenaue Schulungen an, um unsere Mitarbeiter:innen individuell zu fördern.

  • Laufbahnmodell - Fachkarriere als Alternativ zur Führungslaufbahn

Wir leben von den fachlichen Qualitäten unserer Mitarbeiter:innen. Aus diesem Grund fördern wir mit einem Laufbahnmodell die Fachkarrieren unserer Mitarbeiter:innen. Mit unserem Modell stellen wir bei Materna sicher, dass jeder seine Karriere durch die eigenen Leistungen und Fähigkeiten selbst in der Hand hat und entsprechend seiner Kompetenzen individuell gefördert wird.

  • Sonderurlaub

Wir möchten unsere Mitarbeiter:innen in jedem Lebensabschnitt unterstützen. Deshalb gewähren wir ihnen bei Hochzeit, Dienstjubiläen oder Krankheitsfällen innerhalb der Familie einen Tag Sonderurlaub.

  • Arbeitgeberzuschüsse

Dazu bekommen unsere Mitarbeiter:innen einen Zuschuss zur Hochzeit, Geburt, betrieblichen Alters- und Berufsunfähigkeitsvorsorge, zum Krankengeld sowie eine Vergünstigung für Krankenzusatzversicherung.

  • JobRad

Ob Stadt- oder Tourenrad, Mountainbike oder Rennrad, wir leasen für unsere Mitarbeiter:innen das gewünschte JobRad und sie fahren es dann, wann immer sie wollen: zur Arbeit, im Alltag, in den Ferien oder beim Sport.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

#Be Part of the Story

Bei uns führst du Organisationen, Geschäftsmodelle und Prozesse in die digitale Welt. Du veränderst den Status Quo und sorgst für neue Flexibilität, mehr Schnelligkeit und effizientere Prozesse. Ob in Wirtschaft oder Verwaltung. So hilfst du, die Zukunftsfähigkeit großer Unternehmen zu sichern. Oder trägst dazu bei, die Behördenlandschaft zu modernisieren - manchmal auch zu revolutionieren.

In spannenden Kundenprojekten bieten wir Freiraum für deine Ideen und Entscheidungen. Dafür bieten wir unter anderem regelmäßig Schulungen und Brown Bag Sessions und ermutigen dazu, Neues zu wagen - oft sogar mit dem Ergebnis über sich hinauszuwachsen.

Du arbeitest inmitten von IT-Profis in interdisziplinären und agilen Teams zusammen. Offener Wissensaustausch, gegenseitige Unterstützung und die freundliche, inspirierende Atmosphäre, darauf legen wir viel Wert.

Wenn das alles für dich verlockend klingt und du Lust hast, mit uns die digitale Welt zu erobern, dann werde Teil unserer Story!

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

So vielfältig wie unser Kundenstamm, sind es auch die Aufgaben, die unsere Kolleg:innen übernehmen. Eines haben alle Stellen jedoch gemeinsam: Sie bieten spannende Aufgaben in einem engagierten Team.
Nachdem unsere Consultants die Anforderungen und Wünsche unserer Kunden aufgenommen haben, arbeiten unsere Software Entwickler und Architekten zusammen an der Entwicklung von Individuallösungen und begleiten unsere Kunden bei der Implementierung. Während des ganzen Zyklus koordinieren unsere Project Manager das Projektteam und sorgen dafür, dass der Zeit- und Budgetrahmen eingehalten wird.

Auch unsere kaufmännischen Spezialisten aus den Bereichen Facility-Management, Human Resources, Marketing, Vertrieb, Legal und Controlling sowie unsere Fachexperten in der internen IT dürfen nicht fehlen. Sie bilden die Arbeitsbasis für alle Materna-Mitarbeiter:innen.

Gesuchte Qualifikationen

Egal welche Rolle du ausübst, sofern du Expertise in einem der o. g. Bereiche mitbringst und wie wir Wert auf Substanz, Autonomie und Gestaltungsfreiheit legst, bist du bei uns richtig.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Materna Information & Communications SE.

  • Wenn du an einem Einstieg bei Materna interessiert bist oder Fragen zu unseren aktuellen Vakanzen hast, wende gerne an unser Recruiting-Team.

  • Jedes Unternehmen hat sein Mindset. Es bestimmt die Arbeitsweise - und die Kultur. Bei uns zählt die Substanz, der Kern. Nicht der Schein. Möchtest du inmitten von IT-Profis arbeiten und dabei deine Potenziale in einer freundlichen und offenen Team-Atmosphäre voll entfalten? Schätzt du autonomes Arbeiten mit viel Eigenverantwortung sowie hohe Kollegialität und gute Zusammenarbeit?

    Hast du Lust, gemeinsam im #TeamMaterna die digitale Welt zu erobern?

    #BePartOfTheStory

  • Wenn du dich direkt auf eine Stellenanzeige bewerben möchtest, kannst du uns deine Bewerbung mit unserem Online-Bewerbungsformular in wenigen Klicks zukommen lassen.

    Alternativ ist eine E-Mail-Bewerbung möglich. In jeder Stellenanzeige findest du weiterführende Kontaktdaten zu einem Ansprechpartner.

    Wenn du auf unserem Stellenmarkt keine passende Stelle gefunden hast, kannst du dich auch jederzeit initiativ bewerben. Wir suchen auch abseits festgelegter Pfade neue Kollegen. Sende uns einfach deine Initiativbewerbung.

  • Nach Eingang deiner Bewerbung werden unser Recruiting-Team und unsere Fachabteilungen gemeinsam deine Unterlagen prüfen.

    In der Regel besteht unser Bewerbungsprozess aus zwei Gesprächen. Das erste Gespräch findet entweder telefonisch oder per Videointerview statt. Hierbei lernst du deine direkten Führungskräfte kennen. In einem zweiten Gespräch, das vor Ort oder in Form eines Videointerviews stattfindet, wollen wir die Eindrücke aus dem ersten Gespräch vertiefen und dir weitere Informationen rund um die Tätigkeit vermitteln. Im Idealfall erhältst du im Nachgang an das zweite Gespräch ein mündliches Angebot von deiner Führungskraft.

Standorte

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Mission 2025 - Perspektivisches Wachstum und Chancen selber mit zu wachsen
- Zusammenhalt
- Einzigartiges Flair in der Belegschaft
- Es wird Wert darauf gelegt auf Events, Abends zusammen zu sitzen und Essen zu gehen, um sich weiter kennen zu lernen
Bewertung lesen
Vielfältig in den Aufgaben. Modern in der Ausrichtung. Viele interne Weiterbildungen, gute Kommunikation seitens des Unternehmens
Bewertung lesen
Die umfangreiche Home-Office Regelung. Die flexible Arbeitszeiten. Focus auf Weiterbildung fängt schon an in der Probezeit.
Bewertung lesen
Weitgehend flexible Arbeitszeiten.
Sicherer Arbeitsplatz durch die Branche öffentlicher Sektor.
Kollegenzusammenhalt.
Bewertung lesen
Den modernen Blick in die Zukunft und die Offenheit und Flexibilität auf Beidseitigkeit.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 180 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Veraltetes Mindset, alte Seilschaften durch eine Menge Leute mit 25+ Jahren Betriebszugehörigkeit, Kleinhalten von Mitarbeitern die etwas ändern wollen, ab und zu werden Führungskräfte eingestellt, die frischen Wind bringen sollen, aber wenn sie das versuchen müssen sie wieder gehen.
Bewertung lesen
Nichts was speziell bei Materna schlechter wäre als anderswo...
Bewertung lesen
Daa aktuellen Show- Gehabe
Bewertung lesen
Nicht viel, s.o.
Bewertung lesen
Interne Querelen: Sie bremsen ungemein. Die nicht nachvollziehbare Gehaltsstruktur als auch die verschiedenen Verträge.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 131 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter besser bezahlen und sie nicht als "Kostenfaktoren" abstempeln, schließlich sind wir es, die im Unternehmen die Produkte entwickeln, mit denen Materna jedes Jahr hunderte Millionen erwirtschaftet. Einen Entwickler beispielsweise mit 35.000 € Bruttojahresgehalt einsteigen zu lassen und ihn anschließend für die nachfolgenden Gehaltsverhandlungen der kommenden Jahre immer nur 2,5% zu bieten, ist einfach ein schlechter Witz, da braucht sich niemand über eine hohe Fluktuation zu wundern. Das läuft nur darauf hinaus, dass unsere erfahrenen Kollegen das Schiff verlassen und ...
Bewertung lesen
Faires Gehalt mit nachvollziehbaren Verhandlungen und Schulungen/Zertifizierungen bieten! Ansonsten wird hier immer wieder das aufgebaute Wissen in Form von jüngeren Kollegen das Unternehmen verlassen, während die ältere Generation sich dem Ruhestand nähert. Stichwort Personalbindung!
Bewertung lesen
Lediglich den Einstieg ins Unternehmen könnte man gerade für Berufseinsteiger vielleicht noch etwas besser organisieren. Da Materna so ein breites Portfolio hat und so vielfältig im Einsatz ist, wäre es super am Anfang ausführlich in die Themen eingeführt zu werden.
Bewertung lesen
Ergonomisches Mobiliar auch ohne Attest (falls es hier keine konkreten Gründe für gibt, dies nicht zu tun. Rückenschäden o.ä. sollten ja von vornherein lieber präventiv vermieden werden als zu warten, bis der Bandscheibenvorfall da ist)
Bewertung lesen
Prüft, wem ihr Führungsverantwortung gebt und behandelt alle Mitarbeiter gleich. Nehmt für eure Arbeitszeugnisse nicht die zwei Jahre alten privaten Stichpunkte der Mitarbeiter - 1:1 und per Copy & Paste für mehrere Mitarbeiter.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 113 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,3

Der am besten bewertete Faktor von Materna Information & Communications ist Kollegenzusammenhalt mit 4,3 Punkten (basierend auf 89 Bewertungen).


Dadurch, dass das Unternehmen schon 40+ Jahre am Markt sind und viele Mitar:innenbeiter Jahrzehnte dabei sind, gibt es einen sehr engen Zusammenhalt. Aber auch neue Mitarbeiter:innen werden mit einbezogen und man fühlt sich schnell zugehörig. Der starke Zusammenhalt sorgt allerdings in manchen Fällen für Silo-Denken und -Verhalten, wenn die Mitarbeiter:innen sich stärker mit der Abteilung als mit dem Gesamtunternehmen identifizieren.
4
Bewertung lesen
einfach gut! Grantige Kollegen gibt es überall und der Nerd ist nun nicht für seine Kommunikationsstärke bekannt. Aber den Teamgedanken kann man spüren.
5
Bewertung lesen
Die Arbeit mit Kollegen ist sowiet ok. Neue Kollegen mit bestimmten verbindungen nach oben werden wie Schläfer eingesetzt. Die alten ducken sich weg.
3
Bewertung lesen
In der kurzen Zeit die ich da bin habe ich bisher ein sehr freundschaftliches Umfeld erlebt
5
Bewertung lesen
Man hält zusammen, aber duckt sich vermehrt ab, um keinen Ärger zu bekommrmen
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 89 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Materna Information & Communications ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,2 Punkten (basierend auf 90 Bewertungen).


Das Gehalt ist leider einer der großen Kritikpunkte bei Materna. Das Unternehmen hat große Ambitionen für die nächsten 3 Jahre, wird sie aber mit der aktuellen Gehaltsstrategie nicht erreichen können. Die Neueinstellungen bestehen zu einen großen Teil aus berufsunerfahrenen Mitarbeitern, die bei Materna anfangen, um erste Berufserfahrung sammeln
zu können. Aus diesem Grund ist diese Gruppe auch erst mal dazu bereit, sich auf ein geringeres Gehalt einzulassen. Materna bildet diese Menschen anschließend aus, in dem sie verschiedene projekttechnische Schulungen durchlaufen, ...
3
Bewertung lesen
Pünkliches Gehalt, kleine Gewinnbeteiligung und die üblichen vermögenswirksamen Leistungen. Gut ist das Bike Leasing und der ÖPNV Zuschuss. Kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
Grundgehalt absolut unterdurchschnittlich. Die Gehaltsverhandlungen sind nicht markt- oder leistungsorientiert, viel mehr "nach Nase" und selbst dann kämpft man um wenige Prozentpunkte, trotz wiederholter finanziell fantastischer Jahre. Neu eingestellte Personen mit kaum Berufserfahrung verdienen schon mal genau soviel oder sogar mehr wie Kollegen mit 5-6 Jahren Firmenzugehörigkeit. Über das Gehalt soll man sich am besten nicht austauschen.
IT ...
1
Bewertung lesen
Neue Mitarbeiter erhalten Stundenverträge mit max. 30 Std/Woche. Tatsächlicher Arbeitsumfang ist dabei 120 und 180 Stunden/Monat. Das bedeutet finanzielle Planungsunsicherheit Gehaltsschwankungen von bis zu 900 Euro/Monat. Bei Krankheit oder Urlaub nimmt man finanzielle Verluste in Kauf. Eine Anpassung der Verträge ist nicht erwünscht. Diese Verträge sind für Akademiker mit Berufserfahrung ein Unding. Aber die verdienen weniger als die Studenten. Nicht mal der Weggang von 4 Mitarbeitern in 2 Monaten änderte was daran.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 90 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 80 Bewertungen).


Es gibt ein internes Laufbahnmodell (Junior, Professional, Senior …). Die Kriterien für den Aufstieg sind transparent und für jeden einsehbar. Die Evaluierung erfolgt jährlich in den Mitarbeitergesprächen. Durch die aktuelle Strategie gibt es momentan viele Führungspositionen, die zu meist intern gesucht werden.
Weiterbildungen werden durch den Materna Campus ermöglicht. Darüber hinaus können individuelle Weiterbildungen mit dem Vorgesetzten besprochen werden.
5
Bewertung lesen
Es gibt ein diversifiziertes Laufbahnmodell mit Karrierestufen je nach Firmenrolle und Tätigkeitsschwerpunkt und schwerpunktorientierte Schulungsmaßnahmen sowie einen eigenen virtuellen Campus mit Weiterbildungsangeboten, manche davon in Form von Pflichtschulungen zu Daten- und Arbeitsschutzthemen, und bestellbare Zugänge zu Online-Schulungsplattformen wie PluralSight, Cloud Guru und weitere.
5
Bewertung lesen
Zu den Aufstiegsmöglichkeiten kann ich nicht viel sagen, da ich noch nicht all zu lange angestellt bin. Die Firma kümmert sich aber gut um die persönliche Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter. Man erhält regelmäßig Schulungen zu Soft Skills aber auch technische Schulungen. Ebenfalls bezahlt die Firma den Mitarbeitern Zertifizierungen.
4
Bewertung lesen
Das Unternehmen hat ein klares Interesse daran, dass die Angestellten sich weiterentwickeln. Es gibt verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten welche zu jederzeit mit dem Vorgesetzten besprochen werden können.
Es werden super viele Möglichkeiten geboten sich persönlich und fachlich weiterzubilden. Ich bin sehr froh, dass mein Arbeitgeber mir diese Möglichkeiten gibt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 80 Bewertungen lesen