Navigation überspringen?
  

Orbita-Filmals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medizin / Pharma
Subnavigation überspringen?
Orbita-FilmOrbita-FilmOrbita-Film
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,51
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Orbita-Film Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,51 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 17.Sep. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In der Verwaltung nicht einmal eine Pausenraum für 70 Angestellte. Die spärlich ausgestattete Küche zum erhitzen von Mahlzeiten wurde auch abgeschafft.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte inkl. Geschäftsleitung nicht konfliktfähig, keinerlei Berücksichtigung persönlicher Lebensumstände der Mitarbeiter, fehlerhafte und falsche Entscheidungen werden seitens der Geschäftsführung nicht bereinigt, Fehlverhalten im mittleren Management wird wissentlich toleriert. In den Bereichen mittleres und oberes Management nur noch der Einsatz von "jungen Wilden". Kein Senior Verkäufer (alter Hase) mit entsprechender Erfahrung im Geschäft und Kundenumgang mehr vorhanden. Ein mittlerweile durch und durch sich Tod-Controllendes Unternehmen welches an der Realität vorbei arbeitet und die eigenen Stärken nicht erkennt und diese sogar abschafft.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Kollegen und der "kleine Beamtendienstweg" halten das Unternehmen nur noch am laufen. Die Zusammenarbeit der Leute ist spitze, wird aber nicht gewertschätzt.

Interessante Aufgaben

Durch die Vielschichtigkeit und verschiedenen Aufgabenbereiche des Unternehmens ist die Arbeit sehr interessant.

Kommunikation

Kommunikation!!!!!! Mehr als in diesem Unternehmen habe ich noch nie an Meetings zusammen gesessen. Es ist schier unglaublich wie viele Besprechungen anberaumt werden können. Leider fehlt die Besprechungszeit an der Arbeitszeit und diese ist nicht wieder einzuholen.

Gleichberechtigung

Chanchengleichheit ist gewährleistet

Umgang mit älteren Kollegen

Güter Umgang und auch Integration neuer Kollegen ü 45

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglickeiten erhalten ist ein schweres Unterfangen. Diese werden zwar groß im Jahresgespräch angekündigt und schriftlich fixiert, meist jedoch wg. fehlender Mittel nicht bewilligt oder nur unter äußerst großen Anstrengungen. Das Unternehmen vergisst hier, dass der Mitarbeiter für das Unternehmen und nicht für sich selbst lernen will.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt im mittleren Management ok. Prämienzahlung teilweise an irrwitzige Budgetzahlen gekoppelt die durch die Mitarbeiter welche das Budget verantworten müssen nicht einmal beeinflusst werden können. Die Banken wollen Zahlen sehen, die GF gib diese Zahlen vor, die Leitungsebene Management ist diese nachahmten weit völlig egal ob realistisch oder nicht.

Arbeitsbedingungen

siehe Thema Arbeitsatmosphäre.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

keine positiven oder negativen Anmerkungen

Work-Life-Balance

nicht vorhanden. Das Credo des Inhabers lautet, wer länger auf Arbeit bleibt als er muss, macht etwas falsch..... Wenn alle Mitarbeiter dieses Credo wörtlich nehmen würden, wäre das Unternehmen schon lange vom Markt. Es ist angewiesen auf die vielen Verrückten die Ihren Job gern machen, länger machen und dies nicht extra vergütet bekommen. Weder finanziell noch als Freizeitausgleich.

Image

Trotz allem hat das Unternehmen erstaunlicherweise noch einen sehr guten Ruf am Markt unter den Wettbewerbern und Kunden. Dies ist bei der aktuellen Vorgesetzten im mittleren Management und der aktuellen Personalpolitik jedoch nur eine Frage der Zeit bis dies nicht mehr sein wird.

Das Unternehmen kauft teuer Leute ein vergiss aber die Belegschaft die schon seit 15 Jahren dabei ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Faktor Mensch sollte auch als dieser angesehen werden. Das Halten von Personal mit kleinen Aufwertungen kann auf lange Sicht sinnvoller sein als der eure Zukauf neuer Mitarbeiter. Das Unternehmen halbes nicht  bestanden, dass ein zufriedener Mitarbeiter ein fleißiger und über sich hinaus wachsender Mitarbeiter ist. Dies tut vornehmlich dem Unternehmen gut. Kostenloser Kaffee und Wasser können nicht alleinige Mittel sein, die Motivation der Mitarbeiter zu steigern.    

Pro

Die Möglichkeiten welche das Unternehmen hat. So viel Potential an Technik, Fachwissen und Erfarung. Das Personal was trotz allem immer noch ein "wir" Gefühl aufbringt, das Know How, welches in den Mitarbeitern steckt,

Contra

Der Faktor Mensch gerade im unteren und mittleren Bereich des Unternehmens wird von keinem Vorgesetzten wertgeschätzt. Es gibt keinerlei Impulse ggf. unzufriedene Mitarbeiter durch Gespräche und Veränderungen im Unternehmen zu halten. Reisende soll man nicht aufhalten Philosophie. Der Begriff "Low Performer" würde im Unternehmen völlig neu definiert. Es gibt mehrere hundert anscheinend davon.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Orbita-Film
  • Stadt
    Weißandt-Gölzau
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 04.Feb. 2013
  • Mitarbeiter

Pro

alle Bereiche sind an einem Standort konzentriert; daher fachbereichsübergreifende Anforderungen

Contra

Personalpolitik und Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Orbita-Film
  • Stadt
    Weißandt-Gölzau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (2)
    100%
    Genügend (0)
    0%
    2,51
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Orbita-Film
2,51
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medizin / Pharma)
3,07
42.123 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen