Navigation überspringen?
  
Pinel gGmbhPinel gGmbhPinel gGmbhPinel gGmbhPinel gGmbhPinel gGmbh
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

2,23
  • 03.08.2016
  • Neu

Gut für Einsteiger

Firma Pinel gGmbh
Stadt Berlin
Jobstatus Ex-Job seit 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Vorgesetztenverhalten

mittlere Leitungsebene seeehr unterschiedlich, kann sehr direktiv und gesprächsunwillig sein, GF ist quasi abwesend in Konflikten

Gleichberechtigung

befristeten Kräften wird keine Perspektive zur Wiedereingliederung geboten

Verbesserungsvorschläge

  • Qualitätsmanagement

Pro

Bezahlung für Berufseinsteiger aus Sozialarbeit ist sehr gut, für erfahrene Kollegen nicht

Contra

Problematische Leitungsstrukturen, keine Kontrolle der mittleren Leitungsebene, extrem unterschiedliche Betreuungsqualität

Firma Pinel gGmbh
Stadt Berlin
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie keine Angabe

Pro

gutes Betriebsklima, gute Mitarbeiterführung, Fortbildungsmöglichkeiten.
Gehalt knapp für Einsteiger.

4,15
  • 21.01.2015

+++

Firma Pinel gGmbh
Stadt Berlin
Jobstatus Ex-Job
Position/Hierarchie keine Angabe
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Pinel gGmbh
3,04
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Medizin / Pharma  auf Basis von 25.313 Bewertungen

Pinel gGmbh
3,04
Durchschnitt Medizin / Pharma
2,94

Bewerbungsbewertungen

1,70
  • 03.08.2016
  • Neu

man weiß es nicht

Firma Pinel gGmbh
Stadt Berlin
Beworben für Position Sozialarbeiter
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • übliches Vorgehen, Fragen sind den Bezirksleitern überlassen, entsprechend zufällig ist das
  • 1. Auswahlgespräch mit Bezirksleitung, 2. Projekthospitation, 3. erneutes Gespräch mit Bezirksleitung, 4. Gespräch mit Geschäftsführung und Betriebsrat

Kommentar

auf jede ausgeschriebene Stelle muss man sich neu bewerben, eine Absage hat (vermutlich) keine Auswirkung auf weitere Auswahlverfahren -- aber all das muss man selbst herausfinden, man bekommt keine hilfreiche Rückmeldung oder Infos zum Vorgehen

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen