Navigation überspringen?
  

PM-International AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
PM-International AGPM-International AGPM-International AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 39 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    56.410256410256%
    Gut (6)
    15.384615384615%
    Befriedigend (3)
    7.6923076923077%
    Genügend (8)
    20.512820512821%
    3,70
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

PM-International AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,70 Mitarbeiter
1,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 03.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm. Gute Zusammenarbeit aller. Gutes Betriebsklima.

Vorgesetztenverhalten

Bestimmt, aber immer korrekt.
Jederzeit ansprechbar und kooperativ.

Kollegenzusammenhalt

Super Klima mit den Kollegen. Jeder hilft jedem. Richtig guter Zusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Es gibt im Bereich Logistik verschiedene Aufgaben. Ich wurde in allen Bereichen eingearbeitet und wechsle deshalb auch immer mal wieder den Bereich. Das macht es schon interessanter und abwechslungsreicher.
Für mich ist das so am Besten.

Kommunikation

Klare Anweisungen von oben. Trotzdem ist jeder Vorgesetzte immer ansprechbar. Änderungen und Neuerungen werden rechtzeitig bekannt gegeben und auch geschult.

Gleichberechtigung

Alle sind gleich und werden auch gleich behandelt.
Das kann ich so wirklich unterschreiben.
Jeder, der sich anstrengt und Interesse zeigt, kann auch eine Fort- oder Weiterbildung anstreben.
Dazu wurde sogar extra eine Frau eingestellt, die sich auch darum kümmert.

Umgang mit älteren Kollegen

Insgesamt werden alle Kollegen gleich behandelt. Es werden keine Unterschiede gemacht. Die Alterstruktur ist gemischt und es werden auch ältere Kollegen eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Dieses Thema wird ernst genommen.
Es wurde sogar jemand für die Personalentwicklung eingestellt. Es gibt interne, wie auch externe Schulungen. Jeder kann sich dafür intern bewerben.
Je nach Eignung und/ oder persönlichem Verhalten wird auch gefördert. Das Unternehmen versucht den Nachwus primär aus den eigenen Reihen zu bekommen.

Gehalt / Sozialleistungen

Man bekommt nichts im Voraus.
Das Einstiegsgehalt ist ok. Strengt man sich an, zeigt konstant gute Leistungen, dann wird das anerkannt und auch das Gehalt steigt.
Das ist fair und auch für jeden nachvollziehbar.
Für die Tätigkeit ist die Bezahlung im Rahmen.
Mitarbeiter erhalten in einem gewissen Rahmen kostenlos Produkte, bzw. sie können diese auch zusätzlich verbilligt erwerben.
Eine sehr schöne Kantine, mit sehr gutem und günstigen Essen. Auch ein sozialer Treffpunkt für alle Mitarbeiter - hier sitzen auch die Chefs mit an den Tischen der Mitarbeiter.
Auch ein Fitnessraum mit tollen Geräten steht zur Verfügung.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind sehr gut. Viel Tageslicht, alles sehr sauber und aufgeräumt.
Alle Gerätschaften in einem guten Zustand.
Sinnvolle Geräte und Untensilien werden kurzfristig beschafft.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Soweit ich das beurteilen kann, arbeitet das Unternehmen ständig daran die Umweltbelastungen gering zu halten. Wertstoffe werden getrennt und unnötige Verpackungen vermieden. Somit wirklich vorbildlich.

Work-Life-Balance

Ich arbeite in der normalen Tagschicht und finde die Arbeitszeiten sehr angenehm.
Wenn ich etwas unter der Woche zu erledigen habe, kann ich auch mal in die Spätschicht wechseln und muss deshalb nicht unbedingt Urlaub nehmen, wenn ich z.B. auf ein Amt muss.

Image

Es sind schon gute Produkte, die meine Firma anbietet. Das ist durchweg die Meinung aller Kollegen.
Klar, dass bei dem großen Sortiment nicht jeder alles mag. Aber es gibt viele Produkte, hinter denen jeder Mitarbeiter steht. Jeder nimmt die Firma als für die Gesundheit wichtig und gut wahr.

Verbesserungsvorschläge

  • Den eingeschlagenen Weg so fortsetzen. Im letzten halben Jahr hat sich viel positives bewegt.

Pro

Weiterbildungsmöglichkeiten.
Aufstiegsmöglichkeiten.
Recht schnelle Entscheidungswege.
Vorschlagswesen für alle Mitarbeiter.

Contra

Es wäre schön, wenn das Unternehmen besser mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar wäre.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    PM-International - Einfach. Erfolgreich.
  • Stadt
    Speyer
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Arbeitsatmosphäre

Von Seiten einiger Vorgesetzter auf der unteren bis mittleren Führungsebene werden intrigante Spielchen betrieben um die eigenen Mitarbeiter gegeneinander auszuspielen. Regelmäßig bekommt man in einem Vier-Augen-Gespräch mehr oder weniger direkt gesagt, dass die Arbeitsleistung nicht ausreicht und man sich steigern müsse, wenn man seinen Job behalten wolle. Viele Vorgesetzte halten anscheinend Mitarbeiter, die unter Druck gesetzt werden, für besonders motiviert und produktiv! Der Ton wird auch ab und zu mal rauer und auch persönlicher! Mit provokantem und erniedrigendem Gebaren einiger Führungskräfte ist immer zu rechnen! Seltsam, dass die Atmosphäre im Büro stets dann am besten war, wenn gewisse Personen entweder krank oder im Urlaub waren...

Vorgesetztenverhalten

Viele Vorgesetzte waren für ihre Position denkbar ungeeignet, und zwar sowohl fachlich, als auch persönlich!!! Die Gefahr, dass die fachliche Inkompetenz den eigenen Job gefährdet, hat man dadurch versucht zu minimieren, indem man Mitarbeiter versucht hat, gegeneinander auszuspielen. Zudem wurde man auch das ein oder andere Mal bewusst erniedrigt - auch im Beisein von Kollegen! Mein Vorgesetzter hat sich in Vier-Augen-Gesprächen allzu oft provokativ Stirn an Stirn vor mich gestellt ...er fand das wohl amüsant...

Kollegenzusammenhalt

Einer der wenigen Lichtblicke in dem Unternehmen war die Kollegialität der Mitarbeiter untereinander! Allerdings hat der ein oder andere Mitarbeiter bei den Intrigen der Führungskräfte mitgewirkt...

Kommunikation

Äußerst mangelhaft! Wichtige Informationen hat man meistens erst dann erhalten, wenn es schon zu spät war! Schuld war man dann natürlich selbst daran! Im Übrigen geben einige Vorgesetzte klare Anweisungen, die sie am gleichen oder nächsten Tag widerrufen und dann wird behauptet, sie hätten das so niemals gesagt...

Karriere / Weiterbildung

Kompetente und studierte Leute werden klein gehalten, selbst langjährige Mitarbeiter müssen ihren Vorgesetzten jahrelang um eine Weiterbildungsmaßnahme oder einen beruflichen Aufstieg anbetteln - in der Regel ohne Erfolg! Der ein oder andere Vorgesetzte macht bei jüngeren Damen jedoch immer mal wieder eine Ausnahme... Wer sich weiterentwickeln möchte, für den ist PMI eine Sackgasse! Im Vertrieb mag das vielleicht noch etwas anders sein, aber ansonsten "NO WAY!" ...

Gehalt / Sozialleistungen

Bezahlung für eine kaufmännische Sachbearbeiterposition unterdurchschnittlich, Überstunden wurden nicht ausgezahlt und lautstark angekündigte Sonderzahlungen blieben aus...

Arbeitsbedingungen

Modernes Verwaltungsgebäude, aber veraltete Software und ineffiziente Arbeitsstrukturen im Betrieb und im Lager

Work-Life-Balance

40-Stunden-Woche, wobei viele Überstunden anfielen...

Image

PMI ist nicht dafür bekannt, dass die meisten Mitarbeiter dort längerfristig verweilen...

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    PM-International - Einfach. Erfolgreich.
  • Stadt
    Speyer
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 21.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Pro

Es werden alle gleich behandelt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    PM-International AG
  • Stadt
    Speyer
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 39 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    56.410256410256%
    Gut (6)
    15.384615384615%
    Befriedigend (3)
    7.6923076923077%
    Genügend (8)
    20.512820512821%
    3,70
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

PM-International AG
3,63
40 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,70
83.215 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.611.000 Bewertungen