Navigation überspringen?
  
Reproplan Köln GmbHReproplan Köln GmbHReproplan Köln GmbHReproplan Köln GmbHReproplan Köln GmbHReproplan Köln GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

5,00
  • 03.07.2014
  • Standort: Köln

Nicht nur ein sehr guter Dienstleister, sondern auch ein sehr guter Arbeitgeber

Firma Reproplan Köln GmbH
Stadt Köln
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
1,61
  • 15.09.2013
  • Standort: Josef-Lammerting

Machte keinen Sinn....

Firma Reproplan Köln GmbH
Stadt Köln
Jobstatus k.A.
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Vertrieb / Verkauf
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image
1,55
  • 22.10.2012
  • Standort: Köln

Wer es gerne etwas unterirdisch mag

Firma Reproplan Köln GmbH
Stadt Köln
Jobstatus Ex-Job seit 2012
Position/Hierarchie Management
Unternehmensbereich Administration / Verwaltung

Pro

Reproplan ist ein großer Copyshop und so funktioniert und agiert das Unternehmen auch.

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.324.000 Bewertungen

Reproplan Köln GmbH
2,61
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Druck / Papier / Verpackung  auf Basis von 7.642 Bewertungen

Reproplan Köln GmbH
2,61
Durchschnitt Druck / Papier / Verpackung
2,89

Bewerbungsbewertungen

1,70
  • 24.04.2015

Selten so schlecht geschulte Gesprächspartner erlebt

Firma Reproplan Köln GmbH
Stadt Köln
Beworben für Position allg. Verwaltung
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Zunächst kam eine sehr schnelle Einladung zu einem Vorstellungsgespräch, was anfänglich auch einigermaßen anständig lief.
Ich musste ein bisschen aus meinem Lebenslauf erzählen und habe winzige Anhaltspunkte zur möglichen Stelle erfahren. Nach kurzer Zeit jedoch hatte ich das Gefühl meine Gesprächspartner haben vergessen, dass ich auch anwesend bin. Es wurde in meiner Gegenwart untereinander diskutiert, ob z.B. überhaupt ein Arbeitsplatz zur Verfügung steht oder wo der Schreibtisch hin solle...
Ein paar Tage später erhielt ich telefonisch die Einladung zu zwei Probetagen, welche jedoch "krankheitsbedingt" kurzfristig wieder abgesagt wurden. Eine Woche später habe ich angerufen und da wurde mir schon klar, dass sich die Sache wohl beidseitig erledigt hat, was einen Tag später schriftlich als Absage dann Wirklichkeit wurde.
Ich hatte mich persönlich eh gegen diese Firma entschieden aber bitte liebe Leute...
sprecht nicht erst Einladungen zu Probetagen aus, um dann plötzlich diese abzusagen und dann sogar nur schriftlich komplett eine Absage zu geben!

Firma Reproplan Köln GmbH
Stadt Köln
Beworben für Position Systemadministrator
Jahr der Bewerbung 2011
Ergebnis selbst anders entschieden

Kommentar

Leider waren die Herrschaften überhaupt nciht vorbereitet auf das Vorstellungsgespräch. Drucksten herum und wusste nicht wirklich, welche Fragen sie mir stellen sollten. Einer der beiden Gesprächpartner fand sein iPad interessanter als das Vorstellungsgespräch was mich als Bewerber in meiner Wertschätzung ziemlich absinken ließ.

Das Einzige was sie offensichtlich verstanden war es, jemanden hinter's Licht zu führen. Sagte ich Beispielsweise, dass ich mich für ein bestimmtes IT Thema kaum interessiere, wurde gezielt und mit böser Miene nach gefragt, wieso dem so wäre. Nach meiner Erklärung wurde dann auf einmal behauptet, dass man sich selbst nicht dafür interessieren würde. Es wurden also "Fallen" gestellt, wo überhaupt keine sind.

Alles in Allem eines der kuriosesten Gespräche, die ich je führte.

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen