Navigation überspringen?
  

Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbHRettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbHRettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 39 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    56.410256410256%
    Gut (11)
    28.205128205128%
    Befriedigend (4)
    10.25641025641%
    Genügend (2)
    5.1282051282051%
    3,88
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,95
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (2)
    66.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,96

Firmenübersicht

Als Deutschlands größter kommunaler Rettungsdienst versorgt und befördert die RKiSH als alleiniger Leistungserbringer in den Kreisen Dithmarschen, Pinneberg, Rendsburg-Eckernförde und Steinburg ca. 150.000 Patienten im Jahr. Zur Erledigung ihrer Aufgabe beschäftigt die RKiSH aktuell über 850 Mitarbeiter. Die Unternehmensstruktur ist mit 31 Rettungswachen, zwei Verwaltungsstandorten und der eigenen Akademie dezentral und bedarfsorientiert.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

950

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Notfallrettung, qualifizierter Krankentransport

Benefits

Als Mitarbeiter der RKiSH können Sie ein umfangreiches Angebot aus dem Gesundheitsmanagement nutzen (z.B. freier Eintritt in viele Schwimmbäder in unseren Versorgungsbereichen, Zuschüsse zu Startgebühren von Sportwettkämpfen, Rabatte in einzelnen Sport- und Fitnesscentern). Des Weiteren bieten wir attraktive Sozialleistungen wie finanzielle Vorsorgeoptionen (z.B. die VBL-Betriebsrente), Zusatzversicherungen, die Jahressonderzahlung (ehemals Weihnachtsgeld), diverse Betriebssportgruppen, flexible Arbeitszeitgestaltung und vieles mehr.

34 Standorte

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Rettungsdienst, Verwaltung, Technik

Gesuchte Qualifikationen

Mitarbeiter mit hoher sozialer Kompetenz, die auch gern einmal über den Tellerrand hinausschauen.

Gesuchte Studiengänge

aktuell: Notfallsanitäter (m/w), Rettungsassistent (m/w), Studium Medizinpädagogik
bei Bedarf auch Studium Medizin, BWL, Logistik

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unser Blick ist stets auch nach vorne gerichtet! Wir wollen die Zukunft des Rettungsdienstes aktiv mitgestalten und streben nach Verbesserungen in allen Ebenen.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Neben der qualitativ hochwertigen Versorgung unserer Patienten stehen vor allem unsere Mitarbeiter für uns im Vordergrund. Die individuelle Weiterqualifizierung, der Einsatz umfangreicher Befugnisse, das Nutzen der neuesten Arbeitsmethoden und die im Bedarfsfall notwendige psychosoziale Unterstützung, finden in unserem Unternehmen statt.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Kommunikation findet bei uns auf Augenhöhe statt. Unsere Mitarbeiter lernen von uns und wir von unseren Mitarbeitern. Darüber hinaus unterstützen wir nicht nur fachlich, auch ein umfangreiches Angebot aus dem Gesundheitsmanagement kann von jedem Mitarbeiter genutzt werden. Eine Teilnahme an den Aktivitäten wird darüber hinaus auch belohnt.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir bevorzugen die Bewerbung per E-Mail an karriere@rkish.de, alternativ postalisch an RKiSH gGmbH, Frau Angela Hoyer, Moltkestraße 10, 25421 Pinneberg. Zu einer vollständigen Bewerbung gehören für uns ein Anschreiben, ein Lebenslauf (inkl. Angabe der Führerscheinklasse), Berufsurkunden, die letzten Arbeitszeugnisse (falls vorhanden) und ggf. weitere relevante Dokumente.

Unser Rat an Bewerber

Lernen Sie uns kennen! Unsere Auswahltage sind so konzipiert, dass Sie sich einen Einblick in unser Unternehmen verschaffen und die Unternehmenskultur hautnah erleben können. Aber auch per Telefon (04101.516 80 46) und per E-Mail (karriere@rkish.de) können Sie sich jederzeit weitere Informationen einholen.

Bevorzugte Bewerbungsform

E-Mail an karriere@rkish.de mit Anlagen nach Möglichkeit nicht größer als 7 MB

Auswahlverfahren

Assessment-Center

Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,88 Mitarbeiter
4,95 Bewerber
3,96 Azubis
  • 02.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Work-Life-Balance

48 Std Arbeit bei 39 Std Gehalt unsichere Arbeitszeit durch Arbeitszeitrisiko bei Arbeitnehmer bis zu 62 Std-Wochen kurzfristige Arbeitsabsagen ohne Stundenvergütung ...

Verbesserungsvorschläge

  • Sichere Arbeitszeiten , gleichmäßige Wochenbelastung, keine Überstundenvernichtung ohne AN-Einfluss ...

Pro

Sehr gute Sozialleistungen

Contra

Unsichere Arbeitszeiten ggfs ohne Vergütung bei Vertretungsdiensten Zwangsfrei zulasten der AN

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 29.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wachenbezogen:sehr gut
Wer mehr als nur NotSan sein will muss zum Einzelkämpfer werden

Vorgesetztenverhalten

Wenn man die richtige Nase hat und die Ansichten seines Vorgesetzten teilt kein Problem. Eine eigene Meinung ist in Ordnung, solange es die Richtige ist. Vertrauen in den Vorgesetztenkann man haben, allerdings besteht hier großes Enttäuschungspotenzial.

Kollegenzusammenhalt

Mit meiner Wache habe ich großes Glück und alle stehen füreinander ein. Wenn es ganz dicke kommt, steht auch die Führung hinter einem, allerdings eben nur dann. Für den normalen Alltag gibt es keinen Zusammenhalt oberhalb des Kollegenkreises.

  • 28.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitszeit ist zu lang und es spiegelt sich in vielen Bereichen wieder.

Kollegenzusammenhalt

Super, einwandfrei

Interessante Aufgaben

Der Beruf ist interessant.

Karriere / Weiterbildung

Fortbildung ist in unserem Beruf Pflicht. Die Fortbildungen sind gut gemacht.
Karrieremöglichkeiten sind begrenzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Bereitschaftszeit entweder vergüten oder abschaffen.
Zuschüsse für Kitas oder Firmen-kindergarten in den jeweiligen Kreisen , z.b. mit den Krankenhäuser zusammen.


Bewertungsdurchschnitte

  • 39 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (22)
    56.410256410256%
    Gut (11)
    28.205128205128%
    Befriedigend (4)
    10.25641025641%
    Genügend (2)
    5.1282051282051%
    3,88
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,95
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (2)
    66.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,96

kununu Scores im Vergleich

Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbH
3,93
44 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,20
72.520 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,27
2.538.000 Bewertungen