Navigation überspringen?
  

Ring Maschinenbau GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
Ring Maschinenbau GmbHRing Maschinenbau GmbHRing Maschinenbau GmbH
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (4)
    66.666666666667%
    2,26
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Ring Maschinenbau GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,26 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 06.Mai 2018 (Geändert am 09.Mai 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In der Regel ganz gut. Die meisten Mitarbeiter verstehen sich untereinander sehr gut. Auch Abteilungsübergreifend

Vorgesetztenverhalten

Die "älteren" Vorgesetzten sind sehr viel ruhiger. Die Jüngeren wollen sich noch beweisen, durch teilweise sinnloses Handeln. Was sie alle gemeinsam haben ist, dass sie die Schuld so gut wie möglich von sich fern halten.
Die zwei Obersten sind meistens sehr "Grüßfaul". Der eine grüßt meistens, der andere gar nicht. Der Nachwuchs ist auch nicht besser. Im Großen und Ganzen alle sehr arrogant und so gut wie keine Kommunikation mit dem niedrigen Arbeitsvolk

Kollegenzusammenhalt

Größtenteils top. Natürlich gibt es das ein oder andere schwarze Schaf. Aber wo gibt es die nicht?!?!

Interessante Aufgaben

Hält sich in Grenzen. Druck lastet meist auf den selben Schulter

Kommunikation

Sehr stark verbesserungswürdig. Unter den einzelnen Abteilungen hakt es da gewaltig. Häufig werden Dinge vergessen und müssen dann in der Eile ausgebügelt werden

Gleichberechtigung

Komplizierte Arbeiten immer bei den gleichen Mitarbeitern; Gehälter, Zusatzleistungen etc. nach Symphatie; wer dreist genug ist, kann sich auch viel rausnehmen

Umgang mit älteren Kollegen

Da werden keine Unterschiede gemacht, jüngere Mitarbeiter sind aber auch nicht all zu viele vorhanden

Karriere / Weiterbildung

Wenn man eine Weiterbildung, wie zum Beispiel Meister oder Techniker anstrebt, kann man dies auf eigene Faust machen. In der Regel wird man danach auch wieder genommen. Viele gehen aber auch wieder, nachdem sie etwas Berufserfahrung sammeln konnten.
Azubis sind günstige Helfer. Wer etwas taugt, wird teils gefördert, bei den anderen wird nur darauf gewartet, dass die Ausbildungszeit vorbei ist

Gehalt / Sozialleistungen

Für so ein erfolgreiches Unternehmen unterirdische Gehälter. Gehaltserhöhungen selten und kaum Nennenswert. Dennoch gibt es Urlaubs- und Weihnachtsgeld, sowie eine Erfolgsbeteiligung nach einem guten Geschäftsjahr. Verteilung der beiden Letzten aber auch eher nach Symphatie. Minimum an Urlaub. Gehälter kommen meistens pünktlich

Arbeitsbedingungen

Sehr laut und stickig. Jeder cm wird ausgenutzt, daher auch sehr begrenzter Platz. Auf Bestellungen wird geachtet. Benötigte Werkzeuge müssen in Etappen bestellt werden. Oftmals muss man lange suchen oder in anderen Abteilungen fragen. Ständiger Lackgeruch in der Halle, da alles in einen Raum gepackt wird

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Schweigen ist Gold!!!

Work-Life-Balance

Bedingt durch Schichtarbeit natürlich teils eingeschränkt.. aber kurzfristiges Frei oder Schichtwechsel meist möglich... Überstunden bzw. Samstagarbeit nur bei Notwendigkeit

Image

Nach Außen gut, Innen wird viel geklagt. Aussagen in Imagefilmen wie "immer ein offenes Ohr für Mitarbeiter" können absolut NICHT bestätigt werden

Verbesserungsvorschläge

  • angepasste Gehälter, Mitarbeiter mehr über das Unternehmen informieren, Urlaub erhöhen, neue, junge und motivierte Mitarbeiter in allen Bereichen einstellen, um die Lasten mehr verteilen zu können, Firma attraktiver machen, sonst kommt keiner und immer mehr werden gehen

Pro

Kollegenzusammenhalt, meistens ohne Druck arbeiten können (hängt aber auch vom Vorgesetzten ab)

Contra

Gehalt, Urlaubstage, teilweise werden große Unterschiede zwischen einzelnen Mitarbeitern gemacht, Geschäftsleitung abgehoben und bei weitem nicht so, wie sie sich nach außen darstellt

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    Ring Maschinenbau GmbH
  • Stadt
    Pirmasens
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 13.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist gut. Jeder hat seine Freiheiten, sofern er seine Leistung bringt. Es wird Vertrauen entgegengebracht, unter den Kollegen gibt es immer einen lockeren Spruch, viele Leute sind auch privat befreundet.

Vorgesetztenverhalten

Alle haben ein offenes Ohr und sind lösungsorientiert.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Natürlich gibt es immer Menschen, mit denen man besser kann als mit anderen, aber Ausreißer werden durch die Mannschaft relativiert.

Interessante Aufgaben

Die Fertigungstiefe liegt bei fast 100 %. Wir machen fast alles selbst und sind sehr breit aufgestellt. Es kommt vor, dass man innerhalb der Abteilungen auch wechseln kann, wenn man eine neue Aufgabe haben möchte oder wenn jemand benötigt wird.

Kommunikation

In den Abteilungen sehr gut. Unter den Abteilungen ok. Abklärung über das Management dann sehr gut, wenn es sich um einen Thema handelt, das aktuell im Fokus steht, ansonsten muss man wiederholt nachhaken.

Gleichberechtigung

Voll

Umgang mit älteren Kollegen

In einer Fußballmannschaft gibt es auch unterschiedliche Charakter, aber wir halten zusammen, auch wenn man diskutiert wird.

Karriere / Weiterbildung

Ales individuell möglich

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ok
Sozialleistungen möglich

Arbeitsbedingungen

Stets alles auf modernem Stand. Gerade der Maschinenpark ist top

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wurde aufgrund Zeitmangels in der Vergangenheit vernachlässigt, wird aber seit 5 Jahren aufgeholt und ist momentan immer aktuell

Work-Life-Balance

Sehr vieles ist verhandelbar.

Image

Das Image ist in der Branche sehr gut. Regional ist man nicht sehr bekannt, da wir einen hohen Exportanteil haben. In den umliegenden 30 km ist man durch Wachstum, Neubauten, Einstellung neuer Mitarbeiter und anhaltendem Erfolg bekannt.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Management muss breiter aufgestellt werden, sodass die Lasten auf mehr Schultern verteilt werden und auch die momentan nicht im Fokus stehenden Informationen schneller fließen können.

Pro

In der Tat ist das Unternehmen schnell gewachsen, was auch Schwierigkeiten mit sich bringt. Das Wachstum hat allerdings seine Gründe: Die Produkte, die Flexibilität und Innovationskraft sind außergewöhnlich. Es wurde und wird sehr viel verbessert und bis zur Marktreife neu entwickelt in den vergangenen Jahren.
Trotz der mittlerweile erreichten Größe kann man selbst mit den beiden obersten Chefs über alles reden und sie werden einem helfen! Der Erfolg gibt ihnen Recht.

Contra

Schlechter Informationsfluss. Es muss teilweise zu lange auf Antworten gewartet werden. Allerdings werden Probleme immer erkannt und über kurz oder lang gelöst

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Ring Maschinenbau GmbH
  • Stadt
    Pirmasens
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 25.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In der einen Abteilung wird jeden Samstag gearbeitet ob notwendig oder nicht und in der anderen Abteilung sind die Vorgesetzten Kinder ohne Verstand aber mit Titel.

Vorgesetztenverhalten

Bei dem einen oder anderen spürt man das schlechte Gewissen den Arbeitern noch mehr zuzumuten aber bei den meisten wird skrupellos druck ausgeübt, druck bis der Arzt kommt.

Kollegenzusammenhalt

Das wirklich eine Positive in dieser Firma ist der Zusammenhalt der Kollegen.

Interessante Aufgaben

Als Sondermaschinenbau bleibt es nicht aus das fast alles ein Unikat ist somit ist viel Abwechslung möglich.

Kommunikation

Der Kopf weis nie was der Hintern macht. Jede Abteilung für sich und wenn es kracht dürfen die unschuldigen Mitarbeiter es mit Überstunden und Samstagarbeit ausbaden.

Gleichberechtigung

"Ich Chef, du nix" für manche ein lustiger Spruch auf der Kaffeetasse hier leider traurige realität und durchgehend spürbar.

Umgang mit älteren Kollegen

Sofern ich das beurteilen kann gibt es da keine besonderen Unterschiede.

Karriere / Weiterbildung

Ja kann man machen da steht die Firma nicht im weg aber unterstützung gibt es nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Alles auf absolutes Minimum. Minimum Urlaub, Minimum Lohn, Minimum Auslöse, Schichtzulage fehlanzeige. Weihnachts-Urlaubsgeld gibt es nicht nur einen Bonus am ende des Jahres aber nur wem der Chef mag. Die einen mehr die anderen weniger und ganz andere sogar garnichts.

Arbeitsbedingungen

Unterirdisch. Es wird in und ausserhalb der Schweißerei ohne abzug munter geschweißt und genauso wird lackiert. Inmitten der anderen Arbeitnehmer wird teilweiße ganztags rumlackiert ohne rücksicht auf verluste.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nur was der Gesetzgeber vorschreibt aber kontrollieren tut das niemand.

Work-Life-Balance

Was ist das?

Image

Anscheinend nach aussen die top Adresse aber innen ist es unbeschreiblich destruktiv und ohne Plan.

Verbesserungsvorschläge

  • Erstmal die Löhne und Urlaub auf ein vernünftiges Niveau bringen. Inkompetente Mitarbeiter, vor allem die vielen Vorgesetzten Kinder entsorgen und weniger aber kompetente Mitarbeiter einstellen. Samstagsarbeit auf Notwendigkeit kontrollieren, das spart Geld und hebt die Moral. Nicht nur nehmen und erwarten sondern auch mal was zurückgeben.

Pro

Pünktliche lohnzahlung.

Contra

Gier und Geiz. Sein Reichtum ausleben vor aller Augen aber die Mitarbeiter in die Altersarmut schicken.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Ring Maschinenbau GmbH
  • Stadt
    Pirmasens
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (4)
    66.666666666667%
    2,26
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Ring Maschinenbau GmbH
2,26
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,26
150.927 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen