Navigation überspringen?
  
S. E. A. Datentechnik GmbHS. E. A. Datentechnik GmbHS. E. A. Datentechnik GmbHS. E. A. Datentechnik GmbHS. E. A. Datentechnik GmbHS. E. A. Datentechnik GmbH
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Bewerbungsbewertungen

4,80
  • 25.06.2016

Bodenständige Überflieger

Firma S. E. A. Datentechnik GmbH
Stadt Troisdorf
Beworben für Position Software-Entwickler
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Zusage

Bewerbungsfragen

  • Eines meiner Zeugnisse enthält etwas vergiftetes Lob, da bin ich auf die Hintergründe angesprochen worden.
  • Nach den Gründen für den Wechsel bin ich natürlich auch gefragt worden, aber intensiver nach meinen Wünschen und Erwartungen.

Kommentar

Der Bewerbungsprozeß bestand aus einem etwa zweistündigen persönlichen Bewerbungsgespräch, einem Probearbeitstag, einem längeren Telefonat hauptsächlich zu Vertragsdetails und einem kurzen Termin zur Unterzeichnung. Die Atmosphäre war sehr angenehm. Es wurden zwar hier und da - von beiden Seiten - auch provokante Fragen gestellt, aber dann jeweils erläutert, welche Erfahrungen hinter diesen Fragen stehen.

Beim Probearbeitstag gab es drei englischsprachige, voneinander unabhängige Aufgaben, die ich in einer Programmiersprache meiner Wahl lösen sollte. Zwischen dem Lesen der Aufgaben und der Implementierung konnte ich kurz am White-Board vorstellen, ob und wie ich die Aufgaben verstanden habe und, wie ich sie lösen wollte. Die Aufgaben waren fair (kein Kobayashi Maru ;-) und die Lösungen wurden im Anschluß besprochen. Während der gesamten Zeit waren Rückfragen möglich und sogar ausdrücklich erwünscht. Ich habe zwar ein paar Worte mit weiteren zukünftigen Kollegen gewechselt, aber in einer solchen Prüfungssituation habe ich einen leichten Tunnelblick.