Navigation überspringen?
  
SOMMER Fassadensysteme - Stahlbau - Sicherheitstechnik GmbH & Co. KGSOMMER Fassadensysteme - Stahlbau - Sicherheitstechnik GmbH & Co. KGSOMMER Fassadensysteme - Stahlbau - Sicherheitstechnik GmbH & Co. KGSOMMER Fassadensysteme - Stahlbau - Sicherheitstechnik GmbH & Co. KGSOMMER Fassadensysteme - Stahlbau - Sicherheitstechnik GmbH & Co. KGSOMMER Fassadensysteme - Stahlbau - Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

2,77
  • 22.11.2014

kaufmännischer Angestellter

Firma SOMMER Fassadensysteme - Stahlbau - Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG
Stadt Döhlau
Jobstatus Ex-Job seit 2010
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Personal / Aus- und Weiterbildung

Pro

Ich wurde nach meiner kaufmännischen Ausbildung übernommen und muss sagen, dass die Bezahlung absolut unterirdisch ist. Mit 1000 € netto im Monat konnte ich rechnen.

Dass ist auch für Oberfranken Verhältnisse zu wenig.
Die Arbeit war in den wenigsten Fällen anspruchsvoll, die Kollegen allerdings waren sehr freundlichen und hilfsbereit.

Contra

- schlechte Bezahlung
- anspruchslose Arbeit
- kaum Weiterbildungen

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.323.000 Bewertungen

SOMMER Fassadensysteme - Stahlbau - Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG
2,61
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche sonstige Branchen  auf Basis von 95.013 Bewertungen

SOMMER Fassadensysteme - Stahlbau - Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG
2,61
Durchschnitt sonstige Branchen
2,69

Ausbildungsbewertungen

2,44
  • 10.06.2012

Meine 3-jährige Ausbildung zum Industriekaufmann

Firma SOMMER Fassadensysteme - Stahlbau - Sicherheitstechnik GmbH & Co. KG
Stadt Döhlau
Jobstatus Ausbildung abgeschlossen in 2010

Pro

Was ich an der Ausbildung sehr geschätzt habe, waren die freundlichen und hilfsbereiten Kollegen und zu guter Letzt die Gleitzeit.

Contra

Weniger gut, waren folgende Punkte:
1. Ausbildungsvergütung:
1. Lehrjahr 500,00 € Brutto
2. Lehrjahr 550,00 € Brutto
3.Lehrjahr 600,00 € Brutto
+ ca. 60 € Weihnachtsgeld und ca. die Hälfte vom Bruttogehalt als Urlaubsgeld.
Im kaufmännischen Bereich sind die Azubigehälter um 50,00 € gestiegen. Brutto versteht sich.
Selbstverständlich verdient man nicht recht viel während der Ausbildung. Aber mit so einem Einkommen kann man gerade noch einen alten Kleinwagen finanzieren um jeden Tag in die Arbeit kommen zu können geschweige denn Geld zur Seite zu legen.

2. stupide Tätigkeiten in der Ausbildung waren der Alltag. Zu viel Ablage, Botengänge, Rechnungen bzw. Lieferscheinen scannen und verschlagworten, Post verpacken sowie Aktenvernichten. Mehr Verantwortung an Auszubildende abzugeben würde sicherlich einige Leute mehr motivieren. An vielen Tagen fragte man sich, ob es überhaupt nötig war in die Arbeit zu gehen. Dass sind keine guten Anzeiche und sollten unbediengt vermieden werden.

Hätte ich die Wahl meine Ausbildung erneut zu absolvieren, würde ich es garantiert nicht bei der Fa. Sommer beginnen. Zu schwerwiegend sind hier die obengenannten Contra Punkte. Schade!

Personen, die sich diese Firma angesehen haben, interessieren sich auch für folgende Unternehmen